23 things they don t tell you about capitalism

Download Book 23 Things They Don T Tell You About Capitalism in PDF format. You can Read Online 23 Things They Don T Tell You About Capitalism here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

23 L Gen Die Sie Uns Ber Den Kapitalismus Erz Hlen

Author : Ha-Joon Chang
ISBN : 9783641041403
Genre : Business & Economics
File Size : 55. 97 MB
Format : PDF, ePub
Download : 900
Read : 302

Get This Book


Provokantes Debattenbuch über den Kapitalismus vor dem Hintergrund der aktuellen Weltwirtschaftskrise Mit seiner provokanten Streitschrift macht Ha-Joon Chang Front gegen die heiligen Kühe des Kapitalismus. In dreiundzwanzig Thesen und Gegenthesen analysiert er die Grundzüge der Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts, sagt, was sie ist und was sie nicht ist, was sie kann und was sie nicht kann. Dabei verbindet er ökonomischen Sachverstand mit gesellschaftlichem Scharfblick und Menschenkenntnis. Knapp, präzise und streitbar bietet Ha-Joon Chang dem Leser das Rüstzeug, die herrschenden Illusionen einer kapitalistischen Ökonomie zu durchschauen, ihre Möglichkeiten realistisch einzuschätzen und zum Wohle aller zu nutzen. Stellt elementare Lehrmeinungen der freien Marktwirtschaft in Frage.

23 L Gen Die Sie Uns Ber Den Kapitalismus Erz Hlen

Author : Ha-joon Chang
ISBN : 3442157285
Genre :
File Size : 35. 90 MB
Format : PDF, ePub
Download : 871
Read : 547

Get This Book



23 Things They Don T Tell You About Capitalism

Author : Ha-Joon Chang
ISBN : 9780141957869
Genre : Business & Economics
File Size : 38. 64 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 326
Read : 413

Get This Book


Ha-Joon Chang dispels the myths and prejudices that have come to dominate our understanding of how the world works. He succeeds in both setting the historical record straight ('the washing machine has changed the world more than the internet'; 'the US does not have the highest living standard in the world'; 'people in poor countries are more entrepreneurial than people in rich countries') and persuading us of the consequences of his analysis ('making rich people richer doesn't make the rest of us richer'; 'companies should not be run in the interest of their owners'; 'financial markets need to become less, not more, efficient'). As Chang shows above all else, all economic choices are political ones, and it is time we started to be honest about them.

Freakonomics

Author : Steven D. Levitt
ISBN : 3442154510
Genre :
File Size : 61. 87 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 425
Read : 396

Get This Book


Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

Economics The User S Guide

Author : Ha-Joon Chang
ISBN : 1620408147
Genre : Business & Economics
File Size : 40. 24 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 629
Read : 818

Get This Book


In his bestselling 23 Things They Don't Tell You About Capitalism, Cambridge economist Ha-Joon Chang brilliantly debunked many of the predominant myths of neoclassical economics. Now, in an entertaining and accessible primer, he explains how the global economy actually works--in real-world terms. Writing with irreverent wit, a deep knowledge of history, and a disregard for conventional economic pieties, Chang offers insights that will never be found in the textbooks. Unlike many economists, who present only one view of their discipline, Chang introduces a wide range of economic theories, from classical to Keynesian, revealing how each has its strengths and weaknesses, and why there is no one way to explain economic behavior. Instead, by ignoring the received wisdom and exposing the myriad forces that shape our financial world, Chang gives us the tools we need to understand our increasingly global and interconnected world often driven by economics. From the future of the Euro, inequality in China, or the condition of the American manufacturing industry here in the United States--Economics: The User's Guide is a concise and expertly crafted guide to economic fundamentals that offers a clear and accurate picture of the global economy and how and why it affects our daily lives.

Eine Neue Erde

Author : Eckhart Tolle
ISBN : 9783641011079
Genre : Body, Mind & Spirit
File Size : 86. 92 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 486
Read : 270

Get This Book


Nach seinen Bestsellern „Jetzt!“ und „Leben im Jetzt“ geht Eckhart Tolle mit seinem lange erwarteten neuen Buch einen Schritt weiter. „Eine neue Erde“ beschäftigt sich mit dem geistig-seelischen Zustand der Menschheit. Tolle geht davon aus, dass der krankhafte Zustand des menschlichen Geistes zu einer kollektiven Fehlentwicklung geführt hat und wir vor einer gefährlichen Weggabelung stehen. Unsere bisherige Sicht der Welt funktioniert nicht mehr. Wenn wir sie nicht ändern, bewegen wir uns auf zunehmend gefährlichem Terrain mit dem Potenzial zur Selbstzerstörung. Für Tolle existiert jedoch eine Alternative zu diesem düsteren Zukunftsszenario: ein innerer Quantensprung, verbunden mit einem fundamentalen Wandel von unserem alten zu einem gänzlich neuen Bewusstsein. Eckhart Tolle ist davon überzeugt, dass wir am Anfang dieser Bewusstseins-Transformation stehen.

Narconomics

Author : Tom Wainwright
ISBN : 9783641161743
Genre : Business & Economics
File Size : 20. 80 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 799
Read : 295

Get This Book


Was haben Coca-Cola, McDonald’s und der internationale Drogenhandel gemeinsam? Der Drogenhandel ist ein globalisiertes, vernetztes und hoch professionalisiertes Geschäftsfeld mit einem Jahresumsatz von 300 Milliarden Dollar, Tendenz steigend. Wie man sich als aufstrebendes Kartell ein Stück vom Kuchen sichert? Indem man von den Besten des Big Business lernt. Denn die Strategien, die für Konzerne wie H&M, Coca-Cola und McDonald’s funktionieren, haben sich längst auch international erfolgreiche Drogenbarone angeeignet – von der richtigen PR über Offshoring, Assessment-Center und E-Commerce. In Narconomics vollzieht Wirtschaftsjournalist Wainwright die Wertschöpfungskette von Drogen wie Kokain nach, von der Koka-Ernte in den Anden bis zum Verkauf an unseren Straßenecken. Jahrelange Recherchen, gefahrenreiche Reisen zu den Brennpunkten des Drogenhandels und Interviews mit Beteiligten, ob minderjähriger Profikiller in den Straßen von Mexico City oder Polizist, Ganglord oder Staatspräsident, haben Wainwright tiefe Einblicke in eine einzigartig einträgliche und tödliche Branche beschert.

50 Schl Sselideen Wirtschaftswissenschaft

Author : Edmund Conway
ISBN : 9783827426352
Genre : Political Science
File Size : 66. 48 MB
Format : PDF, ePub
Download : 721
Read : 994

Get This Book


Eine Entdeckungsreise zu den Spielregeln und Kräften von Märkten und Systemen Die unsichtbare Hand - Angebot und Nachfrage - Die Bevölkerungsfalle - Opportunitätskosten - Handlungsanreize - Arbeitsteilung - Komparative Vorteile - Kapitalismus - Keynesianismus - Monetarismus - Kommunismus - Individualismus - Angebotsökonomik - Die Revolution des Marginalismus - Geld - Mikro und Makro - Bruttoinlandsprodukt - Zentralbanken und Zinssätze - Inflation - Schulden und Deflation - Steuern - Arbeitslosigkeit - Währungen und Wechselkurse - Zahlungsbilanz - Vertrauen und Gesetz - Energie und Erdöl - Rentenmärkte - Banken - Aktien - Derivatemärkte - Auf- und Abschwung - Renten und der Wohlfahrtsstaat - Der Geldmarkt - Spekulationsblasen - Kreditklemmen - Schöpferische Zerstörung - Wohneigentum und Immobilienpreise - Haushaltsdefizite - Ungleichheit - Globalisierung - Multilateralismus - Protektionismus - Technische Revolutionen - Entwicklungsökonomie - Umweltökonomie - Verhaltensökonomie - Spieltheorie - Kriminalökonomie - Glücksökonomie - Ökonomie im 21. Jahrhundert _____ Was genau ist eine Kreditklemme? Warum verdienen Fußballer und Formel-1-Rennfahrer so viel Geld? Welches Land wird in 10 Jahren die führende Volkswirtschaft sein? Und auf welch vielfältige Weise beeinflusst die Ökonomie unseren Alltag? Edmund Conway beschreibt und erklärt die zentralen Konzepte der Wirtschaftswissenschaft in 50 leicht verständlichen und anregenden Essays. Von den grundlegenden Theorien, wie Adam Smith’s „unsichtbarer Hand“ und dem Gesetz von Angebot und Nachfrage, bis hin zu den jüngsten Forschungen über die Beziehung zwischen Wohlstand und Glück oder den volkswirtschaftlichen Trends der Zukunft schlägt das Buch einen weiten Bogen und liefert somit das Rüstzeug, um Wirtschaftsbooms und Finanzkrisen, Märkte und Machtverhältnisse, Börsen und Banken besser zu verstehen. Mit seinen zahlreichen aus dem Leben gegriffenen Beispielen und vielen Zitaten einflussreicher Denker veranschaulicht 50 Schlüsselideen Wirtschaftswissenschaft, welchen Einfluss die Wirtschaft auf nahezu jeden Aspekt unseres Lebens hat, sei es der Kauf eines Hauses oder das morgendliche Frühstück. In Zeiten, in denen ökonomische Themen die Schlagzeilen beherrschen, bietet dieses Buch die perfekte Hintergrundlektüre. _____ Weitere Bände der Reihe: 50 Schlüsselideen Mathematik (Tony Crilly) - 50 Schlüsselideen Physik (Joanne Baker) - 50 Schlüsselideen Genetik (Mark Henderson) - 50 Schlüsselideen Philosophie (Ben Dupré) - 50 Schlüsselideen Psychologie (Adrian Furnham) - 50 Schlüsselideen Management (Edward Russell-Walling) - 50 Schlüsselideen Religion (Peter Stanford)

Das Euro Paradox

Author : Yanis Varoufakis
ISBN : 9783956141607
Genre : Political Science
File Size : 38. 90 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 911
Read : 1223

Get This Book


Im Herzen der Krise, die Europa derzeit zu zerreißen droht, steht ein Paradox. Nicht die Kluft zwischen den wirtschaftlich starken Ländern des Nordens und den laxen Ökonomien des Südens oder die Einwanderung treiben die Spaltung voran, sondern – absurd genug – die gemeinsame Währung, der Euro. Warum? Analytisch brillant und fesselnd lenkt Yanis Varoufakis den Blick zurück auf die hochdramatischen wirtschaftspolitischen Wendepunkte des 20. Jahrhunderts: von der Aufgabe des Goldstandards 1973 über die Machtkämpfe zwischen Deutschland und Frankreich um Dominanz in der Eurozone bis zu den fatalen Folgen des Börsencrashs von 2008. Dass die Europäische Union als Bürokratie-Konglomerat im Dienste der Großindustrie entstand, ist kein Zufall; dass ihrer Währung demokratische Kontrollmechanismen fehlen, dagegen eine Katastrophe. Seit Amerika seine Rolle als Stabilisator der Weltwirtschaft nicht mehr spielt, zeitigen die Konstruktionsfehler des Euro immer dramatischere Folgen. Sollen auch in Zukunft die Schwächsten den Preis für die Fehler der Banker zahlen? Ein neues politisches Konzept ist nötig, um die Krise zu lösen und die europäische Idee zu retten.

Die Geburt Al Qaidas Aus Dem Geist Der Moderne

Author : John Gray
ISBN : 3888973554
Genre : Economic history
File Size : 29. 72 MB
Format : PDF, Docs
Download : 759
Read : 155

Get This Book



Top Download:

Best Books