a sociology of transnational constitutions social foundations of the post national legal structure cambridge studies in law and society

Download Book A Sociology Of Transnational Constitutions Social Foundations Of The Post National Legal Structure Cambridge Studies In Law And Society in PDF format. You can Read Online A Sociology Of Transnational Constitutions Social Foundations Of The Post National Legal Structure Cambridge Studies In Law And Society here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

A Sociology Of Transnational Constitutions

Author : Chris Thornhill
ISBN : 9781316715147
Genre : Law
File Size : 36. 65 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 230
Read : 474

Get This Book


This volume focuses on the rise of transnational constitutional laws, primarily created by the interaction between national and international courts and by the domestic transformation of international law. Through detailed analysis of patterns of institutional formation at key historical junctures in a number of national societies, it examines the social processes that have locked national states into an increasingly transnational constitutional order, and it explains how the growth of global constitutional norms has provided a stabilizing framework for the functions of state institutions. The book adopts a distinctive historical-sociological approach to these questions, examining the deep continuities between national constitutional law and contemporary models of global law. The volume makes an important contribution to the sociology of constitutional law, to the sociology of post-national legal processes, and to the sociology of human rights law. This title is also available as Open Access.

Sociological Constitutionalism

Author : Paul Blokker
ISBN : 9781107124042
Genre : Law
File Size : 77. 1 MB
Format : PDF, Docs
Download : 530
Read : 773

Get This Book


This landmark book provides the first systematic overview of the key scholarly contributions in an emerging field of research on constitutionalism: the sociology of constitutions. It presents chapters offering very different normative and methodological approaches to constitutions, ranging from analysis of national constitutional law, to research on transnational legal forms, to discussions of the constitutional impact of international human rights law. The book makes an important contribution to a series of wider debates - spanning constitutional law, legal theory, comparative constitutionalism, sociology, and political science - about the changing nature of constitutionalism. Researchers and students in constitutional law will gain a comprehensive appreciation of a diverse range of distinctively sociological approaches to constitutional law and an in-depth understanding of distinctive sociological dimensions of constitutions. The book offers new insights into the sources of constitutional normativity in society and it proposes different sociological methods for addressing them.

Corporatism And Fascism

Author : Antonio Costa Pinto
ISBN : 9781315388892
Genre : History
File Size : 70. 39 MB
Format : PDF, Docs
Download : 457
Read : 842

Get This Book


This book is the first conceptual and comparative empirical work on the relation between corporatism and dictatorships, bringing both fields under a joint conceptual umbrella. It operationalizes the concepts of social and political corporatism, diffusion and critical junctures and their particular application to the study of Fascist-Era dictatorships. The book’s carefully constructed balance between theory and case studies offers an important contribution to the study of dictatorships and corporatism. Through the development of specific indicators in ‘critical junctures’ of regime change and institutionalization, as well as qualitative data based on different sources such as party manifestos, constitutions and constitutional reforms, expert commissions and the legislation that introduces corporatism, this book traces transnational sources of inspiration in different national contexts. By bringing together a number of both established and new voices from across the field, this book will be of interest to students and scholars of fascism, dictatorship and modern European politics.

Sociological Abstracts

Author : Leo P. Chall
ISBN : UOM:39015078349480
Genre : Sociology
File Size : 36. 85 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 483
Read : 167

Get This Book


CSA Sociological Abstracts abstracts and indexes the international literature in sociology and related disciplines in the social and behavioral sciences. The database provides abstracts of journal articles and citations to book reviews drawn from over 1,800+ serials publications, and also provides abstracts of books, book chapters, dissertations, and conference papers.

Rechtssoziologie

Author : Niklas Luhmann
ISBN : 9783322956996
Genre : Social Science
File Size : 79. 26 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 898
Read : 1242

Get This Book


Inhalt: Klassische Ansätze zur Rechtssoziologie - Rechtsbildung: Grundlagen einer soziologischen Theorie - Recht als Struktur der Gesellschaft - Positives Recht - Sozialer Wandel durch positives Recht - Rechtssystem und Rechtstheorie.

Soziologische Jurisprudenz

Author : Gralf-Peter Calliess
ISBN : 9783899496352
Genre : Law
File Size : 81. 89 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 720
Read : 306

Get This Book


Die Festschrift "Soziologische Jurisprudenz" stellt sich sowohl im Inhalt als auch in der Form in die Tradition der Arbeiten von Gunther Teubner. Die Beiträge lassen sich auf seine Leitperspektive ein, indem sie die Grenzbeziehungen von Recht und Gesellschaft mit je eigenständigen Akzentuierungen reflektieren.

Verfassungsfragmente

Author : Gunther Teubner
ISBN : 9783518772805
Genre : Law
File Size : 23. 17 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 504
Read : 1034

Get This Book


Nicht zuletzt durch eine Reihe von öffentlichen Skandalen wurde in den letzten Jahren die »Neue Verfassungsfrage« aufgeworfen. Menschenrechtsverletzungen durch multinationale Unternehmen, Korruption im Medizin- und Wissenschaftsbetrieb, Bedrohung der Meinungsfreiheit durch private Intermediäre im Internet, massive Eingriffe in die Privatsphäre durch Datensammlung privater Organisationen und mit besonderer Wucht die Entfesselung katastrophaler Risiken auf den weltweiten Kapitalmärkten – sie alle werfen Verfassungsprobleme im strengen Sinne auf. Ging es früher um die Freisetzung der politischen Machtenergien des Nationalstaats und zugleich um ihre wirksame rechtsstaatliche Begrenzung, so geht es nun darum, ganz andere gesellschaftliche Energien zu diskutieren und in ihren destruktiven Konsequenzen wirksam zu beschränken. Konstitutionalismus jenseits des Nationalstaats – das heißt zweierlei: Die Verfassungsprobleme stellen sich außerhalb der Grenzen des Nationalstaats in transnationalen Politikprozessen und zugleich außerhalb des institutionalisierten Politiksektors in den »privaten« Sektoren der Weltgesellschaft.

Prozeduralisierung Des Rechts

Author : Tatjana Sheplyakova
ISBN : 3161551842
Genre :
File Size : 45. 30 MB
Format : PDF, ePub
Download : 235
Read : 995

Get This Book


`Prozeduralisierung` des Rechts lenkt den Blick weg von materiellen Determinierungen durch Recht hin zur Reflexion uber die Verfahren und Prozesse der Normerzeugung. In der Debatte der 1980er und 1990er Jahre versprach Prozeduralisierung adaquate Verfahren und Beurteilungsmassstabe zu generieren, die auch unter den Bedingungen polyzentrischer Rechtserzeugung die Legitimitat des Rechts sichern konnen. Was aber besagt und leistet Prozeduralisierung heute?Die vielgestaltigen Auspragungen dieses Konzepts werden im vorliegenden Band aus der Perspektive der Philosophie, der Rechtstheorie, der Soziologie und der Politischen Theorie beleuchtet. Die Beitrage wenden sich zum einen den Urszenen und der Evolution der prozeduralen Elemente des Rechts zu. Zum anderen wird uber die Aktualitat von Prozeduralisierung entlang einzelner Problemfelder - der Konstitutionalisierung, Demokratie und Multinormativitat - nachgedacht. Dabei steht auch das Rationalitats- und Gerechtigkeitsversprechen der Prozeduralisierung auf dem Prufstand. Mit Beitragen von:Samantha Ashenden, Hauke Brunkhorst, Catherine Colliot-Thelene, Karl-Heinz Ladeur, Kolja Moller, Esther Lea Neuhann, Tatjana Sheplyakova, Chris Thornhill, Thomas Vesting

Konstruktion Und Kontrolle

Author : Pascal Goeke
ISBN : 9783658036447
Genre : Social Science
File Size : 37. 58 MB
Format : PDF, ePub
Download : 848
Read : 876

Get This Book


Wie verändern sich gesellschaftliche Raumordnungen im Zuge der Ökologisierung, Mediatisierung, Globalisierung und Technisierung der Weltverhältnisse? Welche Möglichkeiten der (Neu-)Gestaltung gesellschaftlicher Raumordnungen bestehen, wenn deutlich wird, dass dabei mit einem vielfach besiedelten Außen zu rechnen ist, das von der Gesellschaft aus nicht vollständig kontrolliert werden kann? Der vorliegende Band widmet sich diesen Fragen im Horizont des Wissenschaftsprogramms Systemtheorie. Gezeigt wird, dass eine gesellschaftliche Kontrolle des Raums nur auf der Basis der sozialen Konstruktion von Raum als eine fortlaufende Sequenz von Kontrollversuchen zu denken ist, das heißt als ein ständiges Überprüfen und Nachjustieren bestehender Raumordnungen. Weil die Systemtheorie bei dieser Auseinandersetzung mit den Außenbeziehungen der Gesellschaft an ihre konzeptionellen Grenzen stößt, werden die Theoriebezüge in verschiedenen Beiträgen erweitert. Im Ergebnis zeichnen sich Perspektiven einer allgemeinen Ökologie im Sinne eines Denkens in Nachbarschaften ab.

Gegenrechte

Author : Andreas Fischer-Lescano
ISBN : 3161560280
Genre :
File Size : 78. 48 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 625
Read : 634

Get This Book



Top Download:

Best Books