activism on the web everyday struggles against digital capitalism routledge new developments in communication and society research

Download Book Activism On The Web Everyday Struggles Against Digital Capitalism Routledge New Developments In Communication And Society Research in PDF format. You can Read Online Activism On The Web Everyday Struggles Against Digital Capitalism Routledge New Developments In Communication And Society Research here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Activism On The Web

Author : Veronica Barassi
ISBN : 9781317974352
Genre : Social Science
File Size : 84. 30 MB
Format : PDF
Download : 304
Read : 321

Get This Book


Activism on the Web examines the everyday tensions that political activists face as they come to terms with the increasingly commercialized nature of web technologies and sheds light on an important, yet under-investigated, dimension of the relationship between contemporary forms of social protest and internet technologies. Drawing on anthropological and ethnographic research amongst three very different political groups in the UK, Italy and Spain, the book argues that activists’ everyday internet uses are largely defined by processes of negotiation with digital capitalism. These processes of negotiation are giving rise to a series of collective experiences, which are defined by the tension between activists’ democratic needs on one side and the cultural processes reinforced by digital capitalism on the other. In looking at the encounter between activist cultures and digital capitalism, the book focuses in particular on the tension created by self-centered communication processes and networked-individualism, by corporate surveillance and data-mining, and by fast-capitalism and the temporality of immediacy. Activism on the Web suggests that if we want to understand how new technologies are affecting political participation and democratic processes, we should not focus on disruption and novelty, but we should instead explore the complex dialectics between digital discourses and digital practices; between the technical and the social; between the political economy of the web and its lived critique.

The Cambridge Handbook Of Social Problems

Author : A. Javier Treviño
ISBN : 9781108694957
Genre : Social Science
File Size : 49. 79 MB
Format : PDF, Docs
Download : 408
Read : 244

Get This Book


The introduction of the Affordable Care Act in the United States, the increasing use of prescription drugs, and the alleged abuse of racial profiling by police are just some of the factors contributing to twenty-first-century social problems. The Cambridge Handbook of Social Problems offers a wide-ranging roster of the social problems currently pressing for attention and amelioration. Unlike other works in this area, it also gives great consideration to theoretical and methodological discussions. This Handbook will benefit both undergraduate and graduate students eager to understand the sociology of social problems. It is suitable for classes in social problems, current events, and social theory. Featuring the most current research, the Handbook provides an especially useful resource for sociologists and graduate students conducting research.

The Routledge Companion To Digital Ethnography

Author : Larissa Hjorth
ISBN : 9781317377788
Genre : Social Science
File Size : 31. 35 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 253
Read : 1062

Get This Book


With the increase of digital and networked media in everyday life, researchers have increasingly turned their gaze to the symbolic and cultural elements of technologies. From studying online game communities, locative and social media to YouTube and mobile media, ethnographic approaches to digital and networked media have helped to elucidate the dynamic cultural and social dimensions of media practice. The Routledge Companion to Digital Ethnography provides an authoritative, up-to-date, intellectually broad, and conceptually cutting-edge guide to this emergent and diverse area. Features include: a comprehensive history of computers and digitization in anthropology; exploration of various ethnographic methods in the context of digital tools and network relations; consideration of social networking and communication technologies on a local and global scale; in-depth analyses of different interfaces in ethnography, from mobile technologies to digital archives.

Zero Comments

Author : Geert Lovink
ISBN : 9783839408049
Genre : Social Science
File Size : 85. 26 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 845
Read : 814

Get This Book


In diesem dritten Band seiner kritischen Studien zur Internetkultur hinterfragt Geert Lovink den jüngsten »Web 2.0«-Hype um Blogs, Wikis oder Netzgemeinschaften. Anstatt den »Bürger-Journalismus« zu idealisieren, untersucht der Autor den »nihilistischen Impuls« der Blogs, etablierte Bedeutungsstrukturen auszuhöhlen und - voller Stolz auf ihren Insider-Charakter - das Verlinken, Indexieren und Ranking zum Hauptantrieb zu erheben. Darüber hinaus behandelt das Buch die stille Globalisierung des Internets, in der nicht mehr der Westen, sondern Länder wie Indien, China und Brasilien sich zu einflussreichen Akteuren entwickeln. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Revision des Theoriebestands: Geert Lovink aktualisiert überholte Konzepte wie die der Globalen Internet-Zeit, der Taktischen Medien oder der Krise der Medienkunst und widmet sich dem schwierigen Verhältnis zwischen Architektur und Netz. Das Buch schließt mit spekulativen Bemerkungen zu Modellen wie Organisierte Netzwerke, Freie Kooperation und Verteilte Ästhetik.

Der Bewegungsfilm

Author : Julia Zutavern
ISBN : 3894728345
Genre :
File Size : 53. 67 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 522
Read : 736

Get This Book



Edemocracy Egovernment

Author : Andreas Meier
ISBN : 9783642001307
Genre : Business & Economics
File Size : 66. 27 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 638
Read : 155

Get This Book


Die Autoren systematisieren die Internetnutzung durch Verwaltung und Politik anhand von Prozessbereichen wie eAssistance (Portale, Zugang für alle, Qualitätssicherung), eProcurement (elektronische Beschaffung, Public Offering) u. a. Neben den Grundlagen von eDemocracy und eGovernment stellen sie Fallstudien aus Verwaltungs- und Forschungsinstitutionen vor. Das Buch richtet sich an Studierende der Wirtschafts- und Politikwissenschaften sowie allgemein an Leser, die sich mit digitalen Partizipationsoptionen in der Wissensgesellschaft beschäftigen.

Absoluter Gegensto

Author : Slavoj Žižek
ISBN : 9783104034133
Genre : Fiction
File Size : 37. 5 MB
Format : PDF, ePub
Download : 834
Read : 1158

Get This Book


Der bekannte Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek schließt mit seinem neuen Buch ›Absoluter Gegenstoß. Versuch einer Neubegründung des dialektischen Materialismus‹ an seine umfangreiche Hegel-Neudeutung ›Weniger als Nichts‹ aus dem Jahr 2014 an. Ausgehend von Hegel unternimmt er nichts weniger als eine Neubestimmung des philosophischen Materialismus: In drei Teilen entfaltet er sein Vorhaben, Hegels Begriff des absoluten Gegenstoßes zu einem allgemeinen ontologischen Prinzip zu erheben. Ausgehend von einer kritischen Lektüre Badious und Althussers über eine Auseinandersetzung mit dem Hegel’schen Absoluten skizziert Žižek die Grundzüge einer Ontologie des »den«, des »Weniger-als-nichts«, um eine neue Grundlegung des dialektischen Materialismus zu formulieren. Ein so aufregender wie zentraler Beitrag zur zeitgenössischen Philosophie, mit Witz und Verve vorgetragen.

Die Internet Galaxie

Author : Manuel Castells
ISBN : 3810035939
Genre : Social Science
File Size : 80. 74 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 967
Read : 825

Get This Book


Manuel Castells gibt detailliert und faszinierend Aufschluss über das "Woher" und - soweit aus der aktuellen Situation erkennbar - "Wohin" des Internet und, damit verbunden, der neuen Netzwerkgesellschaft, deren zentrales Kommunikationsmedium das Internet ist. Das www gibt es seit weniger als zehn Jahren. Die allgemeine und kommerzielle Akzeptanz des Internet ist außergewöhnlich - ermöglicht und initiiert Veränderungen in allen individuellen und gesellschaftlichen Bereichen. Es gibt neue Kommunikationssysteme, neue Branchen, Neue Medien und Informationskanäle, neue politische und kulturelle Ausdrucksformen, neue Formen des Lehrens und Lernens und neue Gemeinschaften. Was aber wissen wir schon über das Internet, seine Geschichte, seine Technologie, seine Kultur und seine Applikationen? Welche Folgen ergeben sich für Wirtschaft und Gesellschaft? Die Verbreitung des Internet ging so schnell vonstatten, schneller als die Möglichkeiten sorgfältiger empirisch begründeter Analyse. Manuel Castells wird von vielen als der führende Analytiker des Informationszeitalters und der Netzwerkgesellschaft gesehen. Über seine akademische Arbeit hinaus arbeitet er als Berater auf höchstem internationalen Niveau. In diesem kleinen Buch bringt er seine Erfahrung und sein Wissen zur Internet-Galaxie zusammen: Wie hat alles angefangen? Aus welchen zusammen arbeitenden oder konkurrierenden Kulturen besteht das Internet? Wie werden neue Unternehmen dadurch organisiert, wie werden alte Unternehmen davon beeinflusst? Gibt es die "digitale Wasserscheide"? Welchen Einfluss hat das Internet auf soziale und kulturelle Organisationsformen? Wie werden politische Teilhabe, politische Kommunikation, das städtische Leben beeinflusst? Dies sind nur einige Fragen, die in diesem Buch aufgegriffen werden. Castells gibt aber weder Prognosen ab, noch liefert er Patentrezepte - er gibt eine erhellende, auf empirischen Daten beruhende Analyse der aktuellen Situation und hilft uns zu verstehen, wie das

Hacker Manifest

Author : McKenzie Wark
ISBN : 3406528759
Genre :
File Size : 67. 43 MB
Format : PDF
Download : 181
Read : 757

Get This Book



Ein Anti Kapitalistisches Manifest

Author : Alex Callinicos
ISBN : 3899650662
Genre :
File Size : 49. 28 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 423
Read : 1245

Get This Book



Top Download:

Best Books