adaptation in natural and artificial systems an introductory analysis with applications to biology control and artificial intelligence complex adaptive systems

Download Book Adaptation In Natural And Artificial Systems An Introductory Analysis With Applications To Biology Control And Artificial Intelligence Complex Adaptive Systems in PDF format. You can Read Online Adaptation In Natural And Artificial Systems An Introductory Analysis With Applications To Biology Control And Artificial Intelligence Complex Adaptive Systems here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Adaptation In Natural And Artificial Systems

Author : John Henry Holland
ISBN : 0262581116
Genre : Computers
File Size : 65. 41 MB
Format : PDF, Docs
Download : 134
Read : 326

Get This Book


List of figures. Preface to the 1992 edition. Preface. The general setting. A formal framework. lustrations. Schemata. The optimal allocation of trials. Reproductive plans and genetic operators. The robustness of genetic plans. Adaptation of codings and representations. An overview. Interim and prospectus. Glossary of important symbols.

Die Egoistische Information

Author : Peter Mersch
ISBN : 9783842343832
Genre : Science
File Size : 67. 89 MB
Format : PDF
Download : 508
Read : 876

Get This Book


Prof. Dr. Dr. Gerhard Vollmer (Mitbegründer der Evolutionären Erkenntnistheorie): "Mir scheint, dass hier die bisher beste Verallgemeinerung des Evolutionsgedankens vorliegt." Kurzbeschreibung: Alles Leben ist absolute und komparative Kompetenzverlustvermeidung, oder anders gesagt: Lebewesen und sonstige Evolutionsakteure verhalten sich informationsegoistisch. Aus dieser mit dem Zweiten Hauptsatz der Thermodynamik begründbaren Verallgemeinerung der Theorie der egoistischen Gene wird im Laufe des Buches ein Großteil der uns umgebenden belebten Welt evolutionär rekonstruiert, von einfachsten Lebensformen bis hin zu aktuellen sozialen Phänomenen und Problemstellungen moderner menschlicher Gesellschaften. Mehr ist nicht erforderlich. So gesehen ist die Welt einfach. Als Verhaltensmodell stellt die Theorie der egoistischen Information eine Alternative zum Modell des Homo oeconomicus dar: Menschen und sonstige Lebewesen sind gemäß ihr keine einfachen Nutzenmaximierer, sondern primär darum bemüht, ihre Kompetenzen mit der Zeit und in Relation zu ihrer Umwelt und anderen nicht schwächer werden zu lassen. Zudem werden einige wesentliche Theorien und Theoreme auf sie zurückgeführt. Dazu zählen: 1) Charles Darwins biologische Selektionstheorie, 2) Ricardos Theorem in einer verallgemeinerten kompetenzbasierten Formulierung und 3) die Population Ecology of Organizations Theory. Für die Eusozialität im Tierreich, die sozialen Phänomene demografischer Wandel und demografisch-ökonomisches Paradoxon und die Begriffe Sozialdarwinismus und Zivilisation werden neue, sich unmittelbar auf die Theorie der egoistischen Information stützende Erklärungen und Definitionen vorgestellt. Das Paradigma der egoistischen Information ist Weltbild und Welterklärung zugleich.

Systemrelevanz In Der Versicherungswirtschaft

Author : Katja Brandtner
ISBN : 9783899527902
Genre : Business & Economics
File Size : 33. 80 MB
Format : PDF, Docs
Download : 350
Read : 288

Get This Book


Die systemische Relevanz der Versicherungswirtschaft ist im Nachgang der Finanzkrise seit 2007 ein in Fachkreisen viel diskutiertes Thema, das von den Debatten rund um die Kreditwirtschaft überschattet wird. Mit dieser Publikation erscheint nun erstmals eine Abhandlung, die sich allein der Assekuranz widmet und wesentliche Erkenntnisse über deren Bedeutung zusammen trägt. Vor dem Hintergrund der Systemtheorie wird der Frage nachgegangen, inwiefern sich in der Versicherungsindustrie systemische Risiken manifestieren können, die die Gesellschaft - ähnlich wie zuletzt die Kreditinstitute - in eine tiefe Krise stürzen können. Dazu vermittelt die Autorin ein umfassendes Verständnis zur systemischen Bedeutung von Versicherungsunternehmen für das Finanz- und Gesellschaftssystem und geht auf mögliche Kriterien zur Identifikation systemisch relevanter Versicherungsunternehmen ein. Sie analysiert in der Folge die systemische Relevanz der Versicherungswirtschaft und untersucht darüber hinaus die Lebens-, Komposit- und Rückversicherungssparte sowie die Ebene der Gruppen und Konzerne. Zahlreiche historische Beispiele vermitteln den notwendigen Kontext und illustrieren die Bedeutung und Vernetzung der Versicherungswirtschaft. Den umfangreichen rechtlichen, regulatorischen und unternehmenspolitischen Konsequenzen ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Das Werk wendet sich an Entscheidungsträger und Mitarbeiter aus den Bereichen der Unternehmenssteuerung, Politik und Aufsicht. Ferner ist es dem an der Versicherungswirtschaft und deren Leistungen interessierten Leserkreis aus Theorie und Praxis zu empfehlen.

Konzeptionelle Nutzung Von Controllinginformationen

Author : Bernd-Oliver Heine
ISBN : 9783834998293
Genre : Business & Economics
File Size : 88. 79 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 373
Read : 1239

Get This Book


Bernd-Oliver Heine ergänzt die formal-analytische Perspektive auf die Nutzung von Controllinginformationen um Aspekte des Lernens und der Kommunikation, indem er das sachlich-analytische Konzept der konzeptionellen Informationsnutzung integriert. Ergebnis ist ein erweitertes Grundmodell der Nutzung von Controllinginformationen.

Progress In Artificial Intelligence

Author : Helder Coelho
ISBN : UOM:39015041999502
Genre : Artificial intelligence
File Size : 49. 69 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 661
Read : 792

Get This Book



Data Mining Know It All

Author : Soumen Chakrabarti
ISBN : 0080877885
Genre : Computers
File Size : 54. 7 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 549
Read : 293

Get This Book


This book brings all of the elements of data mining together in a single volume, saving the reader the time and expense of making multiple purchases. It consolidates both introductory and advanced topics, thereby covering the gamut of data mining and machine learning tactics ? from data integration and pre-processing, to fundamental algorithms, to optimization techniques and web mining methodology. The proposed book expertly combines the finest data mining material from the Morgan Kaufmann portfolio. Individual chapters are derived from a select group of MK books authored by the best and brightest in the field. These chapters are combined into one comprehensive volume in a way that allows it to be used as a reference work for those interested in new and developing aspects of data mining. This book represents a quick and efficient way to unite valuable content from leading data mining experts, thereby creating a definitive, one-stop-shopping opportunity for customers to receive the information they would otherwise need to round up from separate sources. Chapters contributed by various recognized experts in the field let the reader remain up to date and fully informed from multiple viewpoints. Presents multiple methods of analysis and algorithmic problem-solving techniques, enhancing the reader’s technical expertise and ability to implement practical solutions. Coverage of both theory and practice brings all of the elements of data mining together in a single volume, saving the reader the time and expense of making multiple purchases.

Ai Magazine

Author :
ISBN : UOM:39015023896718
Genre : Artificial intelligence
File Size : 65. 78 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 862
Read : 1314

Get This Book



A Probabilistic Approach To The Automation Of Nmr Protein Structure Determination

Author : Arash Bahrami
ISBN : WISC:89106362775
Genre :
File Size : 62. 76 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 334
Read : 458

Get This Book



Homo Biologicus

Author : Charles Elworthy
ISBN : 3428077490
Genre : Behavior evolution
File Size : 66. 80 MB
Format : PDF, Docs
Download : 952
Read : 332

Get This Book



Artificial Life Viii

Author : Russell Standish
ISBN : UOM:39015047927861
Genre : Biological systems
File Size : 87. 76 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 140
Read : 309

Get This Book


The term "artificial life" describes research into synthetic systems that possess some of the essential properties of life. This interdisciplinary field includes biologists, computer scientists, physicists, chemists, geneticists, and others. Artificial life may be viewed as an attempt to understand high-level behavior from low-level rules—for example, how the simple interactions between ants and their environment lead to complex trail-following behavior. An understanding of such relationships in particular systems can suggest novel solutions to complex real-world problems such as disease prevention, stock-market prediction, and data mining on the Internet. Since their inception in 1987, the Artificial Life meetings have grown from small workshops to truly international conferences, reflecting the field's increasing appeal to researchers in all areas of science.

Top Download:

Best Books