affirmative action around the world an empirical study

Download Book Affirmative Action Around The World An Empirical Study in PDF format. You can Read Online Affirmative Action Around The World An Empirical Study here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Affirmative Action Around The World

Author : Thomas Sowell
ISBN : 0300107757
Genre : Political Science
File Size : 79. 30 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 756
Read : 829

Get This Book


An eminent authority presents a new perspective on affirmative action in a provocative book that will stir fresh debate about this vitally important issue

Affirmative Action In Plural Societies

Author : Graham Brown
ISBN : 9781137271556
Genre : Political Science
File Size : 48. 92 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 427
Read : 722

Get This Book


Across the developmental spectrum, the prospects and problems of 'affirmative action' are increasingly important issues facing multi-ethnic countries. Drawing on philosophy, economics and sociology, the contributors explore the merits and demerits of affirmative action, and explain why affirmative action may be needed in countries facing large inequalities across ethnic, religious or racial groups. They analyse the origin, nature and consequences of affirmative action in Brazil, South Africa, the United States, Malaysia, Northern Ireland and Nigeria. Evaluating alternatives, they seek to provide guidance on the design of policies in different circumstances, with the aim of reducing horizontal inequalities, while minimising possible negative consequences.

Begabte M Dchen Schwierige Jungs

Author : Susan Pinker
ISBN : 9783641052393
Genre : Social Science
File Size : 62. 52 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 486
Read : 1211

Get This Book


Der kleine Unterschied und seine großen Folgen Warum sind es die »schwierigen Jungs«, die später beeindruckende Karrieren machen, während die viel versprechenden Mädchen immer noch selten auf die Chefsessel gelangen? Susan Pinker zeigt, dass sich Mädchen und Jungs von klein auf unterschiedlich entwickeln und was das für ihre Lebensentscheidungen bedeutet. Dabei stellt sie einige lieb gewonnene Annahmen in Frage und macht klar, dass Männer und Frauen nicht das Gleiche wollen – weder am Arbeitsplatz noch im Leben. Seit vier Jahrzehnten versucht man nun schon, Frauen im Berufsleben die gleichen Chancen zu bieten wie Männern. Und tatsächlich sind Schulen und Universitäten voll von begabten und ambitionierten Mädchen. Jungs dagegen sind überdurchschnittlich stark vertreten unter den sogenannten »Problemkindern«, die sich im Klassenzimmer und Uni-Seminar schwertun und unter Konzentrations- und Lernschwächen leiden. Trotzdem: In den Chefetagen von Wirtschaftskonzernen, in Politik und Wissenschaft sitzen immer noch deutlich mehr Männer als Frauen. Wie kommt es, dass die »schwierigen Jungs« im Berufsleben plötzlich durchstarten und die so begabten und engagierten Mädchen doch nicht in großem Stil die Karriereleitern erklimmen? Susan Pinker wertet neueste Erkenntnisse aus Neurowissenschaften, Ökonomie, vor allem aber aus ihrer eigenen langjährigen psychologischen Praxis aus und zeigt, dass Jungs und Mädchen im Hinblick auf Biologie und Entwicklung von Anfang an verschieden sind und dass Unterschiede zwischen Mann und Frau nach wie vor eine fundamentale Rolle spielen.

Gustav Mahler

Author : Jens Malte Fischer
ISBN : 3423347422
Genre :
File Size : 78. 89 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 585
Read : 401

Get This Book



Affirmative Action Policies And Judicial Review Worldwide

Author : George Gerapetritis
ISBN : 9783319223957
Genre : Law
File Size : 64. 74 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 336
Read : 1290

Get This Book


This book discusses affirmative action or positive discrimination, defined as measures awarding privileges to certain groups that have historically suffered discrimination or have been underrepresented in specific social sectors. The book’s underlying rationale is that one cannot place at the same starting point people who have been treated differently in the past because in this way one merely perpetuates a state of difference and, in turn, social gaps are exaggerated and social cohesion is endangered. Starting out with an introduction on the meaning and typology of affirmative action policies, the book goes on to emphasise the interaction of affirmative action with traditional values of liberal state, such as equality, meritocracy, democracy, justice, liberalism and socialism. It reveals the affirmative action goals from a legal and sociological point of view, examining the remedial, cultural, societal, pedagogical and economy purposes of such action. After applying an institutional narrative of the implementation of affirmative action worldwide, the book explains the jurisprudence on the issue through syntheses and antitheses of structural and material variables, such as the institutional recognition of the policies, the domains of their implementation and their beneficiaries. The book eventually makes an analytical impact assessment following the implementation of affirmative action plans and the judicial response, especially in relation to the conventional human rights doctrine, by establishing a liaison between affirmative action and social and group rights.. The book applies a multi-disciplinary and comparative methodology in order to assess the ethical standing of affirmative action policies, the public interests involved and their effectiveness towards actual equality. In the light of the above analysis, the monograph explains the arguments considering affirmative action as a theology for substantive equality and the arguments treating this policy as anathema for liberalism. A universal discussion currently at its peak.

The Case For Affirmative Action On Campus

Author : Eboni M. Zamani-Gallaher
ISBN : 9781579221034
Genre : Education
File Size : 64. 19 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 125
Read : 1198

Get This Book


Why is affirmative action under attack? What were the policys original purposes, and have they been achieved? What are the arguments being arrayed against it? Andfor all stakeholders concerned about equity and diversity on campus whats the way forward, politically, legally and practically? This book engages all these issues.

Wie Eine Volkswirtschaft W Chst

Author : Peter D. Schiff
ISBN : 9783942888547
Genre : Business & Economics
File Size : 69. 15 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 204
Read : 694

Get This Book


"Halten Sie einen Vortrag über Volkswirtschaft, und Sie werden sehen, wie schnell Ihr Publikum müde wird. Erzählen Sie Ihren Zuhörern jedoch eine Geschichte, über die sie schmunzeln können, dann sind Sie in der Lage, ihnen fast alles beizubringen." Getreu diesem Motto lehrte der berühmte Ökonom Irwin Schiff seine Söhne die Grundlagen der Volkswirtschaft. Die Geschichte, die er Ihnen dazu erzählte, haben Peter und Andrew Schiff nun aufgeschrieben. Klug und amüsant an die heutige Zeit angepasst zeigen sie, wie politisches und ökonomisches Fehlverhalten den Zusammenbruch ganzer Volkswirtschaften auslösen können. Ihr Buch ist eine Fabel darüber, wie Politik und menschliche Schwächen dazu führen, dass die Gesetze von Angebot und Nachfrage missachtet werden - was bei allen Beteiligten zu massiven finanziellen Kopfschmerzen führt. Das Buch wurde im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2010 mit dem International Book Award 2010 ausgezeichnet.

Das Ende Der M Nner

Author : Hanna Rosin
ISBN : 9783827076304
Genre : Social Science
File Size : 84. 3 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 931
Read : 1014

Get This Book


Ist die jahrtausendealte Herrschaft des Patriarchats am Ende? Noch nicht, sagt Hanna Rosin, doch die massiven Veränderungen der Berufswelt und des Bildungssystems haben eine Dynamik in Gang gesetzt, die das Verhältnis zwischen den Geschlechtern nachhaltig verändert. So scheinen viele Anforderungen der modernen Dienstleistungsgesellschaft – Flexibilität, soziale Intelligenz, Kommunikationsfähigkeit – eindeutig Frauen in die Hände zu spielen, während Männer oft von den Umwälzungen überfordert sind. Hanna Rosin zeigt – frei von ideologischen Prämissen –, wie sich heute das Leben von Männern und Frauen unterscheidet, wie sehr sich die Art und Weise geändert hat, wie heute gearbeitet, gelernt, zusammengelebt wird. Differenziert und mit vielen konkreten Beispielen gelingt es Rosin, die Chancen und Schattenseiten des »weiblichen Jahrhunderts« in den Blick zu nehmen. "Das Ende der Männer" ist keine feministische Streitschrift, keine Prophezeiung, sondern eine messerscharfe, weitsichtige Diagnose.

Die 24 Wichtigsten Regeln Der Wirtschaft

Author : Henry Hazlitt
ISBN : 9783862485932
Genre : Business & Economics
File Size : 71. 32 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 595
Read : 638

Get This Book


In kaum einem Bereich spuken so viele Irrtümer herum wie in der Ökonomie. Zudem sind sie so weit verbreitet, dass sie als gültige Lehrmeinung angesehen werden. Themen wie staatliche Zinsmanipulation, Sparen, Inflation, Mindestlöhne oder Branchenrettung, wie die der Banken, sind aktueller und missverstandener denn je. Deshalb ist es wichtig zu wissen, was wirklich hinter den Begriffen steckt, wie sie zusammenwirken und welche praktischen Folgen (staatliche) Eingriffe haben. Niemand könnte ein Verständnis wirtschaftlicher Grundlagen besser vermitteln als Henry Hazlitt. Als einer der ganz Großen der Österreichischen Schule wird er in einem Atemzug mit Mises, Hayek und Rothbard genannt. Seine Begabung für elegante, populäre Darstellungen wirtschaftlicher Zusammenhänge haben dieses Buch entstehen lassen. In 24 kurzweiligen Kapiteln vermittelt er sein umfassendes Wissen, von Steuern über die Idee der Vollbeschäftigung bis zu Preisen und Inflation. Die 24 wichtigsten Regeln der Wirtschaft, ein Klassiker der Ökonomie jetzt auf Deutsch und heute noch so aktuell wie zur Erstveröffentlichung 1946.

Der Falsch Vermessene Mensch

Author : GOULD
ISBN : 9783034867726
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 71. 84 MB
Format : PDF
Download : 891
Read : 1171

Get This Book



Top Download:

Best Books