africa tropical timber turfs and trade geographic perspectives on ghana s timber industry and development

Download Book Africa Tropical Timber Turfs And Trade Geographic Perspectives On Ghana S Timber Industry And Development in PDF format. You can Read Online Africa Tropical Timber Turfs And Trade Geographic Perspectives On Ghana S Timber Industry And Development here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Africa Tropical Timber Turfs And Trade

Author : J. Henry Owusu
ISBN : 9780739174029
Genre : Social Science
File Size : 41. 9 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 901
Read : 882

Get This Book


This book examines development issues, particularly spatial integration, in Sub-Saharan Africa regarding its tropical timber trade, and the related formal-informal operational turf creation, control and dynamics. Focusing primarily on Ghana, it examines the scramble to control the timber trade by various political and socio-economic interests, from the colonial to the neo-liberal era, and identifies and distills lessons from Ghana’s experience for Development policy and practice in Africa and comparable Developing countries in the 21st Century.

Environmentalism Of The Rich

Author : Peter Dauvergne
ISBN : 9780262034951
Genre : Business & Economics
File Size : 88. 94 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 990
Read : 674

Get This Book


What it means for global sustainability when environmentalism is dominated by the concerns of the affluent -- eco-business, eco-consumption, wilderness preservation.

Warum Nationen Scheitern

Author : Daron Acemoglu
ISBN : 9783104022475
Genre : Business & Economics
File Size : 25. 46 MB
Format : PDF, Docs
Download : 142
Read : 481

Get This Book


Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Die Zukunft Des Lebens

Author : Edward O. Wilson
ISBN : 3442152828
Genre :
File Size : 79. 30 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 491
Read : 950

Get This Book



Afrikanische Exporth Lzer

Author : Klaus Günther Dahms
ISBN : MINN:31951000049045M
Genre : Science
File Size : 67. 71 MB
Format : PDF
Download : 930
Read : 1100

Get This Book



Fair Trade

Author : Joseph E. Stiglitz
ISBN : 3938017635
Genre :
File Size : 27. 16 MB
Format : PDF, Docs
Download : 682
Read : 488

Get This Book



Nationalismus Und Moderne

Author : Ernest Gellner
ISBN : 3880223580
Genre :
File Size : 63. 14 MB
Format : PDF, Docs
Download : 814
Read : 827

Get This Book



Wohlstand Und Armut Der Nationen

Author : David Landes
ISBN : 9783641051112
Genre : History
File Size : 54. 4 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 929
Read : 1205

Get This Book


Das Standardwerk zur Wirtschaftsgeschichte Kaum eine Frage ist umstrittener und stärker mit Ideologie befrachtet als die, warum manche Länder wirtschaftlich äußerst erfolgreich sind, während andere unfähig scheinen, aus ihrer Armut herauszufinden. Liegt es am Klima? An der Kultur? An der Politik? In seiner umfassenden Geschichte über die Weltwirtschaft der letzten sechshundert Jahre entwickelt David Landes Antworten auf diese Fragen und bietet zugleich ein Standardwerk zur Geschichte der Weltwirtschaft.

Der Aufstieg Des Geldes

Author : Niall Ferguson
ISBN : 3548609880
Genre :
File Size : 86. 82 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 740
Read : 776

Get This Book



Unheilige Allianz

Author : David Yallop
ISBN : 9783462411638
Genre : Fiction
File Size : 38. 87 MB
Format : PDF, Docs
Download : 441
Read : 1042

Get This Book


Nach jahrelangen Recherchen über die internationalen Drogenkartelle und ihren Einfluß auf die Weltpolitik hat der Enthüllungsjournalist und Sachbuchautor David A. Yallop (»Im Namen Gottes?«) sich nicht ohne Grund entschieden, zum ersten Mal in seinem Leben einen Roman zu schreiben ...Einen Roman über einen Präsidentschaftswahlkampf in den USA, etwa im Jahr 2000 oder 2004, bei dem der voraussichtliche Sieger nicht der Kandidat der Parteien, sondern der Kandidat des Kartells ist. Der Roman besitzt eine atemberaubende Spannung, aber nicht nur, weil David A. Yallop sich als ein meisterhafter Thriller-Autor entpuppt – das höchst beunruhigende Szenario der Machtergreifung, das der Autor hier entwirft, enthält einfach zu viel Plausibilität, um als reine Erfindung abgetan werden zu können ...

Top Download:

Best Books