anne frank tagebuch

Download Book Anne Frank Tagebuch in PDF format. You can Read Online Anne Frank Tagebuch here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Tagebuch

Author : Anne Frank
ISBN : 9783104026091
Genre : Literary Collections
File Size : 42. 51 MB
Format : PDF, Docs
Download : 818
Read : 1164

Get This Book


Die weltweit gültige und verbindliche Fassung des Tagebuchs der Anne Frank, autorisiert vom Anne Frank Fonds Basel. Das Tagebuch von Anne Frank ist Symbol und Dokument zugleich. Symbol für den Völkermord an den Juden durch die Nazi-Verbrecher und Dokument der Lebenswelt einer einzigartig begabten jungen Schriftstellerin. Die vorliegende Ausgabe ist die einzige vom Anne Frank Fonds in Basel autorisierte Fassung des Tagebuchs, von dem es eine erste und eine zweite, spätere Version gibt, die beide von Anne Frank selbst stammen. Sie hatte das von ihr über mehr als zwei Jahre geführte Tagebuch zu einem späteren Zeitpunkt überarbeitet, weil die erste Fassung ihren schriftstellerischen Ansprüchen nicht mehr genügte. Diese Ausgabe enthält den von Anne Frank überarbeiteten Tagebuchtext samt den unverändert aus der ersten Fassung übernommenen Teilen, ohne jene Auslassungen, die Annes Vater Otto Frank aus Diskretion vorgenommen hatte. Mirjam Pressler hat dafür eine neue, dem ungekünstelten Stil des Originals adäquate Übersetzung erarbeitet. Dieser vollständige Text, dessen Authentizität seit der kompletten Wiedergabe aller Werkfassungen in der kritischen Ausgabe der ›Tagebücher der Anne Frank‹ (S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1988) unbestritten ist, vermittelt ein eindrucksvolles Bild von Anne Franks Gefühls- und Gedankenwelt und nicht zuletzt von ihren Fortschritten als Schriftstellerin. »...werde ich jemals Journalistin und Schriftstellerin werden? Ich hoffe es, ich hoffe es so sehr! Mit Schreiben kann ich alles ausdrücken, meine Gedanken, meine Ideale und meine Phantasien.« Anne Frank, 5. April 1944

Analyse Der Tageb Cher Der Anne Frank

Author : Amely Braunger
ISBN : 9783638842310
Genre :
File Size : 88. 50 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 161
Read : 759

Get This Book


Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universitat Konstanz (Germanistik), Veranstaltung: Autobiografie, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit mochte ich sowohl den Weg eines einzelnen Menschen, wie auch dessen Einbettung in das Schicksal von weiteren sechs Millionen verfolgen. Es ist die Spur eines Kindes im Dritten Reich, das wie unzahlige andere durch die Verfolgung der Juden zu leiden und zu kampfen hatte - und diesen Kampf letzten Endes mit seinem Leben bezahlen musste. Ubrig blieb ein schriftliches Dokument, das als historische Hinterlassenschaft fur die heutige Erinnerungsliteratur von enormer Bedeutung ist: Das Tagebuch der Anne Frank. Ich werde im Folgenden damit beginnen darzulegen, wie Autobiographien in der Literaturwissenschaft einzuordnen sind und was zu ihren Hauptmerkmalen zahlt. Anhand der Autobiographietheorie von Elisabeth W. Bruss1 mochte ich die Gattung Autobiographie, sowie die Einhaltung des autobiographischen Aktes am Beispiel des Tagebuchs der Anne Frank theoretisch untersuchen. Im Zentrum meiner Arbeit steht die Analyse des Lebens und der Personlichkeit von Anne Frank. In diesem Zusammenhang habe ich mich dazu entschieden, zwei deutsche Ubersetzungen der niederlandischen Originalversion zum Gegenstand meiner Untersuchungen heranzuziehen: Das Anne Frank Tagebuch"2 in der Fassung von Otto Frank und Mirjam Pressler und Die Tagebucher der Anne Frank"3, herausgegeben vom Niederlandischen Staatlichen Institut fur Kriegsdokumentation. In diesem Buch wurden Teilen von Annelise Schutz: Das Tagebuch der Anne Frank"4 mit aufgenommen. Die dadurch entstandenen Unterschiede zum Original-Tagebuch waren fur mich Grund zur Auswahl beider Ubersetzungen. Ich halte es im Zusammenhang mit dem brisanten Thema dieser Arbeit fur wichtig, bei der Auswahl der Lekture unvoreingenommen zu sein, um bei meinen wissenschaftlichen Analysen Objektivitat garantieren zu konnen. [1 Bruss, Elisabeth W.: Die A"

Tagebuch

Author : Anne Frank
ISBN : 3596803802
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 55. 73 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 845
Read : 1261

Get This Book


Im August 1998 sind in Amsterdam fünf bisher unbekannte Seiten aus Anne Franks Tagebuch an die Öffentlichkeit gelangt. Offenbar hatte der Vater, Otto Frank, diese Stellen - sie enthalten kritische Bemerkungen Annes über ihre Eltern - nicht zur Publikation freigegeben. Jetzt werden sie, nach Prüfung ihrer Authentizität, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und weltweit in alle autorisierten Ausgaben des Tagebuchs aufgenommen. Das Tagebuch von Anne Frank ist 1950 zum ersten Mal in einer deutschen Übersetzung veröffentlicht worden; 1955 erschien diese als Taschenbuch im S. Fischer Verlag. 1986 kam die im Auftrag des Niederländischen Staatlichen Instituts für Kriegsdokumentation erarbeitete vollständige textkritische Ausgabe heraus, die 1988 in der Übersetzung von Mirjam Pressler im S. Fischer Verlag erschien. Eine durch den Anne-Frank-Fonds in Basel autorisierte Fassung von Otto Frank und Mirjam Pressler folgte 1991. Diese Ausgabe wird nun, durch die bisher unveröffentlichten Textpassagen und eine erläuternde Nachbemerkung ergänzt, neu herausgebracht. Für Anne Frank war ihr Tagebuch in der Enge des Verstecks Ersatz für eine Freundin und Gesprächspartnerin, Ventil für Sorgen und Unmutsausbrüche, zugleich Übungsfeld für ihre schriftstellerischen Talente. Für uns ist und bleibt es das eindringlichste und bewegendste Dokument der Judenverfolgung im Nationalsozialismus.

Tagebuch Von Anne Frank Lekt Rehilfe

Author : der Querleser
ISBN : 9782808008396
Genre : Reference
File Size : 51. 89 MB
Format : PDF, Docs
Download : 833
Read : 1178

Get This Book


Anne Franks Tagebuch – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser.de! Diese klare und zuverlässige Analyse von Anne Franks Tagebuch aus dem Jahr 1944 hilft Dir dabei, den weltberühmten Zeitzeugenbericht schnell und bis ins kleinste Detail zu erfassen. Anne Frank ist 13 Jahre alt, als ihrem Vater und ihrer Schwester per Brief die Deportation ins Konzentrationslager angekündigt wird. Daraufhin bezieht die Familie das „Hinterhaus“ der ehemaligen Firma ihres Vaters aus, wo sie sich zwei Jahre lang vor den Nationalsozialisten verstecken. Anne Franks Tagebuch zeugt nicht nur von der Grausamkeit des Zweiten Weltkrieges, sondern auch von dem Mut und Lebenswillen einer außergewöhnlich begabten jungen Schriftstellerin. In dieser Lektürehilfe sind enthalten: • Eine vollständige Inhaltsangabe • Eine umfassende Analyse der Hauptfiguren • Eine ausführliche Interpretation • Fragen zur Vertiefung Warum derQuerleser.de? Egal ob Du Literaturliebhaber mit wenig Zeit zum Lesen, Lesemuffel oder Schüler in der Prüfungsvorbereitung bist, die Analysereihe derQuerleser.de bietet Dir sofort detailliertes Wissen über literarische Werke – ganz klassisch als Buch oder natürlich auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone! Literatur auf den Punkt gebracht mit derQuerleser.de!

Das Tagebuch Der Anne Frank

Author : Alessandro Dallmann
ISBN : 9783741882517
Genre : Fiction
File Size : 48. 13 MB
Format : PDF, ePub
Download : 536
Read : 824

Get This Book


Ein Tagebuch, eigenhändig verfasst im jugendlichen Alter und dennoch ein Stück Weltliteratur - wer könnte das von sich behaupten? Nur jemand, der unter besonderen Umständen lebt und sie in aller Eindringlichkeit zu schildern weiß. Gut zwei Jahre nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs ist das Buch erschienen, was nicht bedeutet, dass die Autorin ihn überlebt hätte. Das galt nur für ihren Vater, der vor dem Zugriff gerettete Aufzeichnungen an eine Öffentlichkeit weitergab, die massives Interesse daran zeigte. Darin festgehaltene Eindrücke geben bis heute ein lebendiges Zeugnis dafür ab, was ihr geschehen ist. Über den Zeitraum von 25 Monaten und ein paar Wochen hinweg hielt sie sich mit Angehörigen und Freunden zunächst in einer Wohnung und anschließend im heutigen Amsterdamer Anne-Frank-Haus verborgen, zu finden im rückwärtig gelegenen Teil des Gebäudes an der Prinsengracht mit der Nummer 263.

Das Tagebuch Der Anne Frank

Author : Ari Folman
ISBN : 9783104903019
Genre : Literary Collections
File Size : 88. 34 MB
Format : PDF, Docs
Download : 330
Read : 514

Get This Book


Anne Franks Tagebuch, weltbekannt und geliebt, liegt jetzt in einer völlig neuen Fassung vor: »Das Tagebuch der Anne Frank: Graphic Diary. Umgesetzt von Ari Folman und David Polonsky« ist eine einzigartige Kombination aus dem Originaltext und lebendigen, fiktiven Dialogen, eindrücklich und einfühlsam illustriert von Ari Folman und David Polonsky. Beide bekannt für ihr Meisterwerk »Waltz with Bashir«, das u.a. für den Oscar nominiert war. So lebendig Anne Frank über das Leben im Hinterhaus, die Angst entdeckt zu werden, aber auch über ihre Gefühle als Heranwachsende schreibt, so unmittelbar, fast filmisch sind die Illustrationen. Das publizistische Ereignis zum 70. Jahrestag der Erstveröffentlichung, autorisiert vom Anne Frank Fonds Basel. Ari Folman ist Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Er wurde 1962 als Sohn polnischer Holocaust-Überlebender in Haifa geboren. Als junger israelischer Soldat erlebte er 1982 den Ersten Libanonkrieg mit. Über die teils autobiografischen traumatischen Erlebnisse drehte er 2008 den animierten Dokumentarfilm Waltz with Bashir, der als bester fremdsprachiger Film für den Oscar nominiert wurde, den Europäischen Filmpreis und den César erhielt. David Polonsky, geboren 1973 in Kiew, ist ein preisgekrönter Illustrator und Comiczeichner. Weltbekannt wurde er durch seine Zeichnungen für den Animationsfilm »Waltz with Bashir« und die gleichnamige Graphic Novel. Er unterrichtet an Israels angesehener Kunstakademie Bezalel in Jerusalem.

Textanalyse Und Interpretation Zu Anne Frank Tagebuch

Author : Walburga Freund-Spork
ISBN : 3804419747
Genre :
File Size : 36. 33 MB
Format : PDF, Docs
Download : 573
Read : 838

Get This Book



Das Tagebuch Als Subgattung Der Autobiographie

Author : Kevin Niehaus
ISBN : 9783640995486
Genre :
File Size : 79. 53 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 515
Read : 594

Get This Book


Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Literaturgeschichte, Epochen, Note: 1,0, Universitat Duisburg-Essen (Literaturwissenschaften/ Literaturdidaktik), Veranstaltung: Autobiographien fur junge LeserInnen, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Neben der literarischen Analyse ist ebenfalls eine soziologische Perspektive mit berucksichtigt worden., Abstract: Das Tagebuch der Anne Frank, als ein literarisches Werk der NS-Zeit, erregt nicht zuletzt durch die anhaltenden rechtsextremen Bewegungen innerhalb der Gesellschaft die Gemuter, wie zahlreiche Debatten um die Frage der Authentizitat belegen. Wie das angebrachte Zitat verdeutlicht, geht es in dem Tagebuch der Anne Frank nicht nur um ihre Erfahrungen und die Auseinandersetzung mit der Zeit des Nationalsozialismus. Das judische Madchen verbringt die wichtige Entwicklungsphase der Pubertat als Gefangene" im Hinterhaus, um sich vor dem radikalen Regime zu verstecken. Ihre Entwicklungen halt sie in ihrem Tagebuch fest und schafft somit einen tiefen Einblick in die Probleme, Angste und Wunsche eines jungen Madchens und verdeutlicht zudem die Erfahrungen der judischen Bevolkerung zu dieser Zeit. Als Erinnerungsliteratur des Holocausts ist dieses Dokument von enorm historischer Bedeutung.

Lekt Reschl Ssel Anne Frank Tagebuch

Author : Sascha Feuchert
ISBN : 9783159504575
Genre : Education
File Size : 20. 33 MB
Format : PDF, ePub
Download : 741
Read : 1257

Get This Book


Der Lektüreschlüssel erschließt Annes Franks "Tagebuch". Um eine Interpretation als Zentrum gruppieren sich 10 wichtige Verständniszugänge: * Erstinformation zum Werk * Inhaltsangabe * Personen (Konstellationen) * Werk-Aufbau (Strukturskizze) * Wortkommentar * Interpretation * Autor und Zeit * Rezeption * "Checkliste" zur Verständniskontrolle * Lektüretipps mit Filmempfehlungen

Anne Frank Und Die Ddr

Author : Sylke Kirschnick
ISBN : 9783861535287
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 64. 29 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 163
Read : 937

Get This Book


Keinem anderen persönlichen Dokument aus der Zeit des Nationalsozialismus wurde ein derart ausdauerndes, weltweites Interesse entgegengebracht wie dem Tagebuch der Anne Frank. Auch in der DDR ist es ab 1957 mehrfach verlegt und auf vielfältige Weise interpretiert worden. Die Autorin zeichnet die Rezeptions- und Wirkungsgeschichte des Tagebuchs in der DDR anhand von Theaterprogrammen, Filmdokumenten, Hörfunk- und Pressebeiträgen, Briefen, Schulaufsätzen, Examensarbeiten und Zeitzeugenberichten nach. Sie verbindet dies zugleich mit den Themen Antifaschismus und Judentum in der DDR. Ein besonderes Augenmerk legt sie auf die individuelle Aneignung des Tagebuchs jenseits der offiziellen Inanspruchnahme der Lebensgeschichte Anne Franks. Welchen Symbolcharakter das Tagebuch noch immer besitzt, wurde im Juni 2006 deutlich, als Rechtsextremisten in Sachsen-Anhalt öffentlich ein Tagebuchexemplar verbrannten. Der Rezeption des Tagebuchs im vereinigten Deutschland ist daher ein abschließendes Kapitel gewidmet.

Top Download:

Best Books