antisemitism and the american far left

Download Book Antisemitism And The American Far Left in PDF format. You can Read Online Antisemitism And The American Far Left here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Antisemitism And The American Far Left

Author : Stephen H. Norwood
ISBN : 9781107276833
Genre : History
File Size : 43. 54 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 241
Read : 791

Get This Book


Stephen H. Norwood has written the first systematic study of the American far left's role in both propagating and combating antisemitism. This book covers Communists from 1920 onward, Trotskyists, the New Left and its black nationalist allies, and the contemporary remnants of the New Left. Professor Norwood analyzes the deficiencies of the American far left's explanations of Nazism and the Holocaust. He explores far left approaches to militant Islam, from condemnation of its fierce antisemitism in the 1930s to recent apologies for jihad. Norwood discusses the far left's use of long-standing theological and economic antisemitic stereotypes that the far right also embraced. The study analyzes the far left's antipathy to Jewish culture, as well as its occasional efforts to promote it. He considers how early Marxist and Bolshevik paradigms continued to shape American far left views of Jewish identity, Zionism, Israel, and antisemitism.

Die J Dische Frage

Author : Abraham Léon
ISBN : 3886340643
Genre : Jews
File Size : 43. 62 MB
Format : PDF, Docs
Download : 99
Read : 1179

Get This Book



Das Unsichtbare Vorurteil

Author : Sina Arnold
ISBN : 9783868546774
Genre : Social Science
File Size : 68. 72 MB
Format : PDF
Download : 152
Read : 1140

Get This Book


Eine ebenso analytische wie fesselnde Studie zu Antisemitismusdiskursen in der US-amerikanischen Linken und zum globalen Antisemititsmus im 21. Jahrhundert Das Verhältnis linker Bewegungen zum Antisemitismus ist ein polarisierendes Thema. Auch in den USA stehen nicht erst seit den Anschlägen vom 11. September 2001 Bewegungen wie Occupy Wall Street, die Friedensbewegung oder pro-palästinensische Gruppen unter Antisemitismusverdacht. Häufig sind es ihre Kritik an Israel und damit verbundene Positionen und Aktionen wie Boykottaufrufe, die Anlass für erhitzte Debatten in den Medien, an Universitäten oder innerhalb sozialer Bewegungen wie auch der jüdisch-amerikanischen Community geben. Aufbauend auf einer empirisch-ethnografischen Studie will Sina Arnold Nüchternheit in diese Debatten bringen: Die Autorin analysiert die Sichtweisen von Aktivistinnen und Aktivisten der US-amerikanischen Linken auf Jüdinnen und Juden, das Judentum und Antisemitismus, aber auch auf Anschlussdiskurse wie Holocaust und Holocaustgedenken, Antirassismus, Kapitalismuskritik, die Politik der USA sowie Israel und den Nahostkonflikt. Sie bettet diese ein in die historische Entwicklung des Judentums und des Antisemitismus in den USA wie auch in verschiedene Epochen der Linken. Dadurch werden historische Kontinuitäten, aber auch Veränderungen linker Politik ebenso deutlich wie Paradigmenwechsel und identitäre Verhandlungen innerhalb der jüdisch-amerikanischen Community. Die Analyse linker Antisemitismusdiskurse wirft ein Schlaglicht auf die gegenwärtige Verfasstheit der amerikanischen Gesellschaft in Zeiten von ökonomischer und politischer Krise. Die Untersuchung einer Bewegung mit internationalen Traditionen und Bezugspunkten trägt überdies zu einem Verständnis des globalen Antisemitismus im 21. Jahrhundert bei.

Zur Judenfrage

Author : Karl Marx
ISBN : 9783843070737
Genre : Fiction
File Size : 88. 43 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 359
Read : 748

Get This Book


Karl Marx: Zur Judenfrage Entstanden Herbst 1843. Erstdruck in: Deutsch-Französische Jahrbücher, Paris 1844. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 1, Berlin: Dietz-Verlag, 1956. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

F R Einen Linken Populismus

Author : Chantal Mouffe
ISBN : 9783518759868
Genre : Political Science
File Size : 53. 74 MB
Format : PDF, Docs
Download : 927
Read : 970

Get This Book


Kann es das geben, einen guten, linken Populismus? Chantal Mouffe vertritt die Auffassung, dass dies möglich und sogar notwendig ist – eine Position, die ihr auch Kritik eingetragen hat. Führt das nicht zu einer gefährlichen Emotionalisierung? Läuft das nicht ebenfalls auf eine Unterscheidung zwischen gutem Volk und bösem Establishment hinaus? Politik, so Mouffe, funktioniere nun einmal über konfrontative Wir/sie-Konstruktionen; und ja, es gebe eine Art »Oligarchie«, die eine Verwirklichung demokratischer und ökologischer Ziele verhindere. Dies mache klare politische Alternativen und neue progressive Allianzen erforderlich. Eine so präzise wie provokante Intervention, die angesichts der Krise sozialliberaler Parteien und der Debatte um »Identitätspolitik« für Gesprächsstoff sorgen wird.

Antisemitismus Im 21 Jahrhundert

Author : Marc Grimm
ISBN : 9783110537093
Genre : History
File Size : 36. 46 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 864
Read : 1304

Get This Book


In den vergangenen Jahren vollzog sich eine deutlich beobachtbare Radikalisierung des Antisemitismus in Europa, die mit den islamistisch motivierten Terroranschlägen von Paris, Toulouse, Brüssel und Kopenhagen auch mörderische Konsequenzen hatte. Als Indikator für eine neue Qualität und Virulenz des Antisemitismus kann jedoch nicht nur der islamistische Antisemitismus gesehen werden, sondern auch die Zunahme von Antisemitismus in politisch und sozial arrivierten Kreisen und Milieus. Zugleich ist die Hemmschwelle für die Äußerung und Akzeptanz antisemitischer Ressentiments gesunken, sofern diese als „Israelkritik“ camoufliert sind. Parallel zu diesen Entwicklungen stellte der Antisemitismus sein Mobilisierungspotential für den politischen Protest auf der Straße unter Beweis, etwa im Rahmen der Mahnwachen für den Frieden und während des Gaza-Krieges 2014. Die Beiträge des Sammelbandes untersuchen Aspekte dieser Entwicklungen und befassen sich schwerpunktmäßig mit Antisemitismus in der öffentlichen Kommunikation, islamischen Antisemitismus und Antisemitismus in politischen Bewegungen. Mit Beiträgen von Alvin Rosenfeld, Dina Porat, Matthias Küntzel, Karin Stögner, Navras Alfreedi, Stephan Grigat, Amy Elman, Florian Markl, Franziska Krah, Matthias J. Becker, Dana Ionescu, Daniel Rickenbacher, Zbyněk Tarant, Günther Jikeli, Ullrich Bauer, Michael Höttemann, Laura-Luise Hammel, Simon Gansinger

Anti Judaism Antisemitism And Delegitimizing Israel

Author : Robert S. Wistrich
ISBN : 9780803296725
Genre : History
File Size : 44. 97 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 773
Read : 872

Get This Book


Although early Zionist thinkers perhaps naively believed that anti-Jewish persecution would end with sovereignty, anti-Zionism has become one form of the “new” antisemitism following World War II. Because antisemitism has not been effectively addressed, anti-Jewish rhetoric, activism, and deadly violence have flourished around the world. In Anti-Judaism, Antisemitism, and Delegitimizing Israel editor Robert S. Wistrich and an array of notable academics, journalists, and political scientists analyze multiple aspects of the current surge in anti-Jewish and anti-Israel rhetoric and violence. Contributors Ben Cohen, R. Amy Elman, Lesley Klaff, Matthias Küntzel, Nelly Las, Alvin H. Rosenfeld, and Efraim Sicher, among others, examine antisemitism from the perspectives of history, academia, gender, identity, and religion. Offering a variety of viewpoints and insights into disturbing trends worldwide, the contributors provide a basis for further discussion and increased efforts to counter the increasingly vocal and violent hatred of Jews and Israel.

Heimat

Author : Nora Krug
ISBN : 9783641221751
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 39. 81 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 345
Read : 299

Get This Book


„Wie kann man verstehen, wer man ist, wenn man nicht weiß, woher man kommt?“ Sie lebt seit über 12 Jahren in New York, ist verheiratet mit einem amerikanischen Juden und fühlt sich deutscher als jemals zuvor. Woher kommt das? Und wer ist sie eigentlich? Die preisgekrönte, 1977 in Karlsruhe geborene Autorin und Illustratorin Nora Krug fragt sich, was Heimat für sie bedeutet, und unternimmt eine literarisch-grafische Spurensuche in der Vergangenheit ihrer Familie: Was hatte Großvaters Fahrschule mit dem jüdischen Unternehmer zu tun, dessen Chauffeur er vor dem Krieg gewesen war? Und was sagen die mit Hakenkreuzen dekorierten Schulaufsätze über ihren Onkel, der mit 18 Jahren im Zweiten Weltkrieg fiel? Ihre gezeichneten und handgeschriebenen Bildergeschichten fügt Krug mit Fotografien, Archiv- und Flohmarktfunden zu einem völlig neuen Ganzen zusammen. „Heimat“ ist ein einzigartiges Erinnerungskunstwerk, in dem Familiengeschichte auf Zeitgeschichte trifft. Ein Graphic Memoir, lebendig, wahr und poetisch erzählt. Dieses eBook beinhaltet farbige Abbildungen und Illustrationen mit handgeletterten Texten. Es ist für die Darstellung auf Tablets optimiert.

Black Earth

Author : Timothy Snyder
ISBN : 9783406684159
Genre : History
File Size : 61. 34 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 352
Read : 821

Get This Book


Der Holocaust begann an einem dunklen Ort – in Hitlers Kopf: Die Eliminierung der Juden würde das ökologische Gleichgewicht des Planeten wiederherstellen und Deutschland die Ressourcen verschaffen, die es dringend benötigte. Timothy Snyders aufsehenerregendes Buch beginnt damit, wie Hitler die Welt sah. Atemberaubend intensiv schildert Black Earth, was geschah, wie es geschah und warum es geschah. Und es endet mit einer Warnung: Wir sollten uns nicht zu sicher sein. Wir sind nicht so weit entfernt von jenen Ängsten, die den Holocaust ermöglicht haben, wie wir glauben. Wir haben uns daran gewöhnt, den Holocaust als Todesfabrik zu sehen, in Gang gesetzt von Bürokratien des Bösen. Doch als die Gaskammern in Betrieb gingen, waren bereits mehr als eine Million Juden tot: erschossen aus nächster Nähe vor Gruben und Schluchten. Sie wurden in den Todeszonen ermordet, die in einem deutschen Kolonialkrieg im Osten geschaffen worden waren, viele davon auf der fruchtbaren schwarzen Erde, von der die Deutschen meinten, sie würde künftig ihr Überleben sichern. Es hat etwas Beruhigendes zu glauben, der Holocaust sei ein völlig singulärer Vorgang gewesen. Doch Timothy Snyder zeigt, dass wir an einigen der wichtigsten historischen Lehren vorbeigehen, die wir aus dem Holocaust ziehen können, wenn wir nicht sehr genau hinschauen, welche Faktoren und Bedingungen ihn ermöglicht haben. Sein Bestseller Bloodlands war eine innovative Erkundung der Ereignisse in Osteuropa zwischen 1933 und 1945, als die Politik der Nationalsozialisten und der Sowjets den Tod von 14 Millionen Menschen verursachten. Black Earth ist eine nicht weniger eindringliche Auseinandersetzung mit den Ideen und der Politik, die den schlimmsten Massenmord des Jahrhunderts ermöglicht haben: den Holocaust.

Die Protokolle Der Weisen Von Zion

Author : Hadassa Ben-Itto
ISBN : 9783841206299
Genre : History
File Size : 56. 30 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 237
Read : 501

Get This Book


Die unglaubliche Geschichte einer Fälschung Die "jüdische Weltverschwörung" dient bis heute als Erklärung für jede nur erdenkliche Katastrophe: Kriege, Revolutionen, Wirtschaftskrisen, Börsenkräche, Terrorismus, Aids. Und immer wieder laufen die Fäden bei einem vermeintlich authentischen Buch zusammen: den "Protokollen der Weisen von Zion", deren Entstehungs- und Wirkungsgeschichte hier packend erzählt wird. 1934 kommt es in Bern zum Prozeß gegen die "Protokolle", den Ben-Itto anhand von Gerichtsakten und noch lebenden Zeugen rekonstruiert.

Top Download:

Best Books