bullying a complete guide to the support group method lucky duck books

Download Book Bullying A Complete Guide To The Support Group Method Lucky Duck Books in PDF format. You can Read Online Bullying A Complete Guide To The Support Group Method Lucky Duck Books here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Bullying A Complete Guide To The Support Group Method

Author : George Robinson
ISBN : 9781849205429
Genre : Education
File Size : 24. 20 MB
Format : PDF, Docs
Download : 282
Read : 395

Get This Book


Previously referred to as the No Blame Approach, the pioneering work of George and Barbara has been popular amongst practitioners seeking an alternative method to punishment for dealing with bullying in their setting. This publication incorporates an updated edition of their best selling 'Crying for Help' and provides a clear practical guide and an explanation of the theory and values underpinning the work. For those who are interested in understanding, using and evaluating the method this book: - Explains how the Support Group Method began - Charts the recent controversy over the approach - Gives step by step guidance on using the SGM - Includes real life accounts from a practitioner using the method - Answers frequently asked questions. The publication includes George and Barbara's submission to the House of Commons Education Select Committee and a research report provided by Professor Peter K Smith who was commissioned to evaluate the use of the method. Also available: The Support Group Method Training Pack by Barbara Maines and George Robinson

The Anti Bullying Handbook

Author : Keith Sullivan
ISBN : 1446259757
Genre : Education
File Size : 43. 5 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 492
Read : 797

Get This Book


This fully revised edition sets out what we know about bullying and harassment in schools, and combines this with proven practical and effective resources to prevent, address and deal with bullying and harassment. The author provides a guide for the development, implementation and evaluation of effective anti-bullying philosophies, policies and programmes. He sets out guidelines for creating and clarifying school policy and practice to provide a strong foundation for the establishment of a whole-school approach to bullying. The author shows how to support a culture of problem-solving that is soundly based on research but also draws on the knowledge and experience of teaching and administrative staff, students and the wider community in developing and implementing anti-bullying programmes. This book is a useful resource for all schools, from those just starting to consider setting up an anti-bullying initiative, to those with well-established programmes that wish to consider anti-bullying best practice. New material in this edition includes: - What we know and can do about cyberbullying - Teaching the very young and children aged 5-12 about bullying - Confronting issues through collaborative and restorative justice techniques - Social Action Drama This book is a key resource for teachers, administrators, counsellors, therapists, psychologists, teacher trainers, students and parents. Keith Sullivan is a widely published author and professor of Education at the National University of Ireland, Galway.

Beyond Bullying

Author : Simone Paul
ISBN : 9781317937067
Genre : Education
File Size : 79. 75 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 303
Read : 691

Get This Book


Beyond Bullying offers guidance and advice on conducting practitioner research into bullying and provides resources to assist practitioners and researchers in doing so. It draws on a case study of almost 1,000 secondary school students over a period of 5 academic years to explore student perception of traditional bullying and cyber bullying, and how recommended approaches to bullying research can be applied to practice. The book provides an overview of bullying and cyber bullying literature, considering recent research in the field, how this was conducted, and what the findings were. In addition, the case study illustrates how a positive anti-bullying school ethos can be established through practitioner research. Each chapter will impart both practical and academic knowledge enabling the reader to: - conduct bullying research with secondary school students - complete research activities with bullies and victims - help students to raise awareness of bullying in school - inform school staff of problems occurring at class level. Beyond Bullying discusses how bullying research can be used to construct a model of bullying behaviour in the school environment and establishes suitable approaches to bullying intervention. The book will appeal to practitioner researchers in the area of school bullying, as well as practitioners, researchers and postgraduate students in the fields of education, sociology and related disciplines.

Restorative Practices And Bullying

Author : Margaret Thorsborne
ISBN : 9781351704205
Genre :
File Size : 48. 75 MB
Format : PDF
Download : 821
Read : 836

Get This Book


This book focuses on the needs of the community affected by bullying behaviour, rather than simply apportioning blame and deciding on punishment. It covers topics including: restorative justice and bullying; restorative responses to bullying incidents; and managing reluctance to face up to bullying.

Geschichte F R Einen Augenblick

Author : Ruth Ozeki
ISBN : 9783104028217
Genre : Fiction
File Size : 89. 32 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 300
Read : 313

Get This Book


Ruth Ozeki erkundet, was es heißt, in diesem Augenblick, genau jetzt, ein Mensch zu sein – »bezaubernd, klug und herzzerreißend« (Junot Díaz). »Hallo! Ich heiße Nao, und ich bin ein Zeitwesen. Weißt du, was ein Zeitwesen ist? Wenn du einen Moment hast, erzähl ich es dir.« So beginnt das Tagebuch des japanischen Teenagers Nao, das eines Tages am Strand einer kanadischen Pazifikinsel angespült wird. Nao schreibt von Einsamkeit und Mobbing, vom depressiven Vater, von ihrer schillernden Urgroßmutter Jiko und den Geheimnissen des Zen. Die Autorin Ruth, die das Tagebuch gefunden hat, ist bald wie gebannt von Naos Notizen und beginnt zugleich um ihr Leben zu fürchten – hat Nao letztlich Selbstmord begangen? Ist sie im Tsunami gestorben? Die Suche nach Antworten gerät für Ruth zu einer magischen Reise durch die Gegenwart, die am Ende auch den Blick auf ihr eigenes Leben verwandelt.

Canadian Journal Of Psychiatry

Author :
ISBN : UCLA:L0084561604
Genre : Psychiatry
File Size : 42. 69 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 558
Read : 622

Get This Book



Freud Und Die P Dagogik

Author : Mireille Cifali
ISBN : 3955580105
Genre :
File Size : 86. 48 MB
Format : PDF, ePub
Download : 941
Read : 1237

Get This Book



Ich Bin Autistin Aber Ich Zeige Es Nicht Leben Mit Dem Asperger Syndrom

Author : Liane Holliday Willey
ISBN :
Genre : Psychology
File Size : 84. 67 MB
Format : PDF
Download : 214
Read : 858

Get This Book


Einfach ein großartiges Buch: Die Tochter erhält die Diagnose Asperger und die Mutter erkennt sich - endlich - in dieser Diagnose wieder. Sie beschreibt im Rückblick ihre Lebensgeschichte und reflektiert es nun in Kenntnis der Asperger-Diagnose. Ernst, lustig und voller Anekdoten. Dabei immer spannend, denn man wartet darauf, wie der nächste Lebensabschnitt bis zur Hochschullehrerin mit drei Kindern verlaufen wird - und welchen Anteil das Asperger-Syndrom dabei hat. Ein Extrakapitel widmet sie den Ereignissen, als Asperger-Autistin Kinder zu haben. Sehr offen, in klaren Worten und schnörkellos beschrieben - und dabei doch sehr ins Detail gehend. Sie beschreibt Gefühle intensiver, als so mancher Mensch ohne Asperger. Sie muss die Gefühle für sich genau beschreiben, um sie zu verstehen. "Auch wenn es 38 Jahre lang gedauert hat - ich kann gar nicht deutlich genug sagen, was für eine Erleichterung es war, mich endlich selbst zu finden!" Ein gelungenes Ende findet das Buch mit zahlreichen Checklisten für alle Lebensbereiche. Hier gibt Liane H. Willey viele wichtige Hinweise, worauf man als Asperger-Autist achten sollte (bei der Ausbildung, der Arbeit, in Beziehungen etc.). Mit einem sehr persönlichen Vorwort von Tony Attwood Das Buch: „Meine Tochter hat Asperger!" Liane Willey hatte von dieser Krankheit noch nie gehört, und nun erfährt sie: Unter Asperger oder „High-function-Autismus" leiden viele Menschen, ohne es zu wissen - „besondere" Menschen, die zu zurückgezogenem oder egozentrischem Verhalten neigen, die oft hoch begabt sind, aber an Selbstwertproblemen, Überempfindlichkeit, Unsicherheit, Verzweiflung leiden. Sie fühlen sich mitunter wie „Ausländer im eigenen Land" oder wie „Außerirdische, die auf einem falschen Planeten gelandet sind". Die Diagnose ihrer Tochter verändert ihr Leben, denn Liane Willey begreift, dass sie seit Jahrzehnten mit den gleichen Symptomen zu kämpfen hatte: „Ich kann die Erleichterung nicht ausdrücken, die ich empfand, als ich schließlich realisierte, dass meine Tochter und ich nicht an einer Geisteskrankheit oder einer gespaltenen Persönlichkeit litten oder etwas Ähnlichem. Wir haben Asperger. Damit können wir leben! Wir können unsere Ziele und Träume erreichen, und wir können unser Leben weiterführen - mit Optimismus und Hoffnung. Wie aufregend die Erkenntnis, dass ich ganz einfach Dinge anders sehe, anders auffasse, anders empfange als andere und dass das so in Ordnung ist. Es ist meine Normalität." Liane Willey erzählt ihre Lebensgeschichte von der frühen Kindheit über die Schul- und Collegezeit bis zum Leben als Berufstätige und Mutter von drei Kindern. Sie macht deutlich, wie die Welt von einer „Aspie" erlebt wird - von den Strategien, mit denen es ihr gelang, ihren eigenen Weg zu finden, aber auch von dem oft erheblichen Leidensdruck, der damit einherging. In einem Anhang folgen praktische Hinweise „von immenser Präzision, was die Vorschläge (und Erfahrungen) angeht, im Alltag Probleme zu bewältigen, die sich einem Menschen mit Asperger-Autismus stellen" (Ulrich Rabenschlag). Ein persönliches Buch, das die Menschen, die Asperger haben - einer großen europäischen Studie zufolge in Deutschland pro Jahrgang ca. 5000 Menschen -, in ihrer Besonderheit versteht und ihnen Achtung und Sympathie entgegenbringt. Ein spannender Fallbericht nicht nur für Betroffene, sondern auch für Eltern, Erzieher, Lehrer, Psychologen und Ärzte.

Die 4 Stunden Woche

Author : Timothy Ferriss
ISBN : 9783843704458
Genre : Business & Economics
File Size : 58. 88 MB
Format : PDF, ePub
Download : 984
Read : 1333

Get This Book


Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA - Management by Absence - und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Ich Bin Malala

Author : Malala Yousafzai
ISBN : 9783426424230
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 34. 30 MB
Format : PDF, Docs
Download : 929
Read : 709

Get This Book


Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

Top Download:

Best Books