chinese politics in the era of xi jinping renaissance reform or retrogression

Download Book Chinese Politics In The Era Of Xi Jinping Renaissance Reform Or Retrogression in PDF format. You can Read Online Chinese Politics In The Era Of Xi Jinping Renaissance Reform Or Retrogression here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Chinese Politics In The Era Of Xi Jinping

Author : Willy Wo-Lap Lam
ISBN : 9781317515777
Genre : Political Science
File Size : 46. 33 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 241
Read : 393

Get This Book


Renowned for his coverage of China's elite politics and leadership transitions, veteran Sinologist Willy Lam has produced the first book-length study in English of the rise of Xi Jinping--General Secretary of the Chinese Communist Party (CCP) since November 2012. With rare insight, Lam describes Xi's personal history and his fascination with quasi-Maoist values, the factional politics through which he ascended, the configuration of power of the Fifth-Generation leadership, and the country's likely future directions under the charismatic "princeling." Despite an undistinguished career as a provincial administrator, Xi has rapidly amassed more power than his predecessors. He has overawed his rivals and shaken up the party-state hierarchy by launching large-scale anti-corruption and rectification campaigns. With a strong power base in the People's Liberation Army and a vision of China as an "awakening lion," Xi has been flexing China's military muscle in sovereignty rows with countries including Japan, Vietnam, and the Philippines while trying to undermine the influence of the United States in the Asia-Pacific region. While Xi is still fine-tuning his art of governance, his zero tolerance for dissent and his preoccupation with upholding the privileges of the "red aristocracy" and the CCP's status as "perennial ruling party" do not bode well for economic, political, or cultural reforms. Lam takes a close look at Xi's ideological and political profile and considers how his conservative outlook might shape what the new strongman calls "the Great Renaissance of the Chinese race."

Die Weltweite Ungleichheit

Author : Facundo Alvaredo
ISBN : 9783406723865
Genre : Business & Economics
File Size : 22. 85 MB
Format : PDF, ePub
Download : 800
Read : 246

Get This Book


Mit seinem Weltbestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» hat Thomas Piketty eine heftige Kontroverse über die wachsende Ungleichheit in den westlichen Gesellschaften und deren Ursachen ausgelöst. Nun folgt der «World Inequality Report» – der gründlichste und aktuellste Bericht zur Lage der weltweiten Ungleichheit. Ein junges Team von Ökonomen, zu dem auch Piketty gehört, legt darin Fakten und Analysen vor, die ganz klar zeigen: Fast überall auf der Welt nimmt die Ungleichheit dramatisch zu. 1980 verdienten in den USA die unteren 50 Prozent der Lohnskala 21 Prozent des gesamten nationalen Einkommens, während das oberste 1 Prozent 11 Prozent des gesamten Einkommens mit nach Hause nahm. Doch dieser gewaltige Spagat hat sich heute sogar noch umgekehrt: Während die untersten 50 Prozent nur noch 13 Prozent des Einkommens nach Hause bringen, sichert sich das oberste 1 Prozent mehr als 20 Prozent des gesamten Einkommens. Diesen Trend zunehmender ökonomischer Ungleichheit gibt es nicht nur in den USA, sondern nahezu überall auf der Welt. Er wirkt wie eine bedrohliche kapitalistische Urgewalt, gegen die sich im Zeitalter von Globalisierung und Beschleunigung nichts ausrichten lässt. Der «World Inequality Report» zeigt, dass dies nicht stimmt. Wir können und müssen etwas gegen diesen Trend unternehmen – und eine starke Demokratie mit klaren Spielregeln für die Marktwirtschaft kann dies bewirken.

Chinese Politics In The Xi Jinping Era

Author : Cheng Li
ISBN : 9780815726944
Genre : Political Science
File Size : 51. 87 MB
Format : PDF, ePub
Download : 700
Read : 686

Get This Book


Chinese politics are at a crossroads as President Xi Jinping amasses personal power and tests the constraints of collective leadership. In the years since he became general secretary of the Chinese Communist Party in 2012, Xi Jinping has surprised many people in China and around the world with his bold anti-corruption campaign and his aggressive consolidation of power. Given these new developments, we must rethink how we analyze Chinese politics—an urgent task as China now has more influence on the global economy and regional security than at any other time in modern history. Chinese Politics in the Xi Jinping Era examines how the structure and dynamics of party leadership have evolved since the late 1990s and argues that "inner-party democracy"—the concept of collective leadership that emphasizes deal making based on accepted rules and norms—may pave the way for greater transformation within China's political system. Xi's legacy will largely depend on whether he encourages or obstructs this trend of political institutionalization in the governance of the world's most populous and increasingly pluralistic country. Cheng Li also addresses the recruitment and composition of the political elite, a central concern in Chinese politics. China analysts will benefit from the meticulously detailed biographical information of the 376 members of the 18th Central Committee, including tables and charts detailing their family background, education, occupation, career patterns, and mentor-patron ties.

Machtverschiebungen Im Weltsystem

Author : Stefan Schmalz
ISBN : 9783593506487
Genre :
File Size : 36. 23 MB
Format : PDF
Download : 821
Read : 529

Get This Book



Die Zukunft Des Kapitalismus

Author : Max Scheler
ISBN : UVA:X000225063
Genre : Death
File Size : 66. 13 MB
Format : PDF
Download : 778
Read : 807

Get This Book



Inside The Mind Of Xi Jinping

Author : François Bougon
ISBN : 9781787381629
Genre : Political Science
File Size : 20. 26 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 690
Read : 383

Get This Book


Xi Jinping wants to become the world's most powerful leader. To succeed, he must balance Mao's Little Red Book with the Analects of Confucius, and more. For Xi, the task ahead of China is to preserve the guiding ideology of Marxism, while challenging mistaken credos like neoliberalism, constitutional democracy, and 'universal values'. China must have total faith in its own brand of socialism, blended meaningfully with Chinese tradition. And this system must revolve around one man--around Xi and 'Xi-ism'. François Bougon's compelling biography exposes the historical, philosophical, political and personal narratives that Xi has skilfully woven together to create a superpower in his own image. Is Xi's China a land of 'new market totalitarianism'? Will this be the price of the Chinese dream?

Eine Geschichte Der Oper

Author : Carolyn Abbate
ISBN : 9783406655432
Genre : Music
File Size : 32. 33 MB
Format : PDF
Download : 195
Read : 652

Get This Book


Die Oper ist in vielerlei Hinsicht das außergewöhnlichste künstlerische Medium der letzten 400 Jahre: Opernhäuser, Ausstattung, Technik und nicht zuletzt die Künstler lassen sie zu einer nachgerade unerschwinglich teuren Kunstform werden – eine Kunstform, die zudem offenkundig unrealistisch ist. Und doch vermag nichts anderes menschliche Leidenschaften mit solch überwältigender Kraft, Dramatik und Gefühlsstärke auszudrücken wie gerade die Oper. Dieses Buch – seit langem die erste einbändige und zugleich umfassende Gesamtdarstellung zu diesem Thema – liest sich wie eine Ode an die Oper selbst. Seine beiden Autoren stellen zahlreiche Werke der bekanntesten Opernkomponisten vor: von Monteverdi, Händel und Mozart über Verdi, Wagner, Strauss und Puccini bis zu Berg und Britten. Sie bieten einen anschaulichen, oft amüsanten und stets informativen Überblick über die sozialen und politischen Hintergründe der jeweiligen Kompositionen, beziehen deren literarische Kontexte und die wirtschaftlichen Verhältnisse mit ein, unter denen sie entstanden sind, und vernachlässigen auch nicht die Polemiken, die das Operngeschehen über die Jahrhunderte kontinuierlich begleitet haben. Auch wenn inzwischen die beliebtesten und langlebigsten Werke aus einer längst vergangenen Epoche stammen, deren Lebensumstände uns heute völlig fremd sind – und auch wenn die zeitgenössische Oper heutzutage auf den Bühnen kaum eine Rolle spielt –, so hat die Oper doch nichts an Reiz, Lebendigkeit und Attraktion eingebüßt. Heute wie vor 400 Jahren lässt sie das Publikum Tränen vergießen, zischen, heftig debattieren oder in Begeisterungsstürme ausbrechen. In dieser Wirkungsmacht übertrifft sie jede andere Kunstform.

Die Urspr Nge Der Totalit Ren Demokratie

Author : Yaʻaqov Lêb Ṭalmôn
ISBN : 9783663070528
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 66. 90 MB
Format : PDF, Docs
Download : 598
Read : 772

Get This Book


Das vorliegende Buch versucht zu zeigen, daß sich im achtzehnten Jahrhunder- gleichzeitig mit dem liberalen Typ der Demokratie und aus denselben Prämissen heraus - eine Tendenz in Richtung auf das anbahnte, was wir als totalitären Typ der Demokratie bezeichnen möchten. Beide Strömungen haben seit dieser Zeit ohne Unterbrechung nebeneinander bestanden. Die Spannung zwischen ihnen bildet ein wichtiges Kapitel in der neue ren Geschichte und ist zur entscheidenden Kernfrage unserer Zeit geworden. Es würde natürlich zu weit gehen, wenn man die ganze Epoche von damals bis heute im Lichte dieses Konfliktes auslegen wollte, und doch war er stets vorhanden, wenn auch gewöhnlich überlagert und verdunkelt durch andere Fragen, die zwar den Zeitgenossen klarer erschienen sein mögen, die aber unter dem Blickwinkel unserer heutigen Zeit zufällig oder sogar belanglos anmuten. Von uns aus gesehen - von einem Beobachtungspunkt in der Mitte dieses zwanzigsten Jahrhundert- erscheint in der Tat die Geschichte der letzten hundertfünfzig Jahre als die syste matische Vorbereitung auf den schroffen Zusammenprall zwischen empirischer und liberaler Demokratie einerseits und totalitärer messianischer Demokratie anderer seits - und das ist die Weltkrise von heute.

Ein Spiel Und Ein Zeitvertreib

Author : James Salter
ISBN : 9783827072047
Genre : Fiction
File Size : 22. 11 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 259
Read : 1165

Get This Book


Der Erzähler, ein junger Fotograf, unternimmt eine Autofahrt durch Frankreich in Begleitung seines amerikanischen Freundes Phillip Dean, der sich in Dijon in die 18-jährige Anne- Marie verliebt. In einer Mischung aus Voyeurismus, Eifersucht und schriftstellerischer Neugier versetzt sich der Erzähler ganz in Phillip hinein, rekonstruiert die verzweifelte Affäre zweier ungleicher Menschen, schildert ihre erotische Intensität.

Anatomie Des Faschismus

Author : Robert O. Paxton
ISBN : 3421059136
Genre : Fascism
File Size : 63. 18 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 384
Read : 1288

Get This Book



Top Download:

Best Books