cien anos de soledad spanish edition

Download Book Cien Anos De Soledad Spanish Edition in PDF format. You can Read Online Cien Anos De Soledad Spanish Edition here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Hundert Jahre Einsamkeit Neu Bersetzung

Author : Gabriel García Márquez
ISBN : 9783462317077
Genre : Fiction
File Size : 79. 42 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 240
Read : 168

Download Now


Das Jahrhundertbuch in einer meisterhaften Neuübersetzung Mit seinem Roman »Hundert Jahre Einsamkeit«, der sich weltweit mehr als 30 Millionen Mal verkaufte, gelang Gabriel García Márquez 1967 der Durchbruch als Schriftsteller. Die Familiensaga um das kolumbianische Dorf Macondo gehört inzwischen zu den modernen Klassikern der Weltliteratur. Zum Jubiläum erscheint der Roman jetzt in einer kongenialen Neuübersetzung von Dagmar Plotz. »Hundert Jahre Einsamkeit« erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Niedergang der Familie Buendía und des von ihr gegründeten Dorfes Macondo, das zunächst wie das Paradies erscheint. Abgeschnitten vom Rest der Welt durch Sümpfe, Urwald und eine undurchdringliche Sierra, ist es der Ort, an dem sich alle Träume, Alpträume und Entdeckungen des Menschen noch einmal zu wiederholen scheinen. Stärker als die bisherige deutsche Fassung arbeitet die Neuübersetzung der vielfach ausgezeichneten Übersetzerin und García-Márquez-Spezialistin Dagmar Ploetz die unterschiedlichen stilistischen Ebenen des Romans heraus: pathetisch, witzig, lapidar, episch, poetisch. So gelingt ein Blick auf die Welt, der auch den Erfahrungen des 21. Jahrhunderts noch mühelos standhält. Ein Klassiker, den zu lesen sich lohnt: immer noch und immer wieder.

Das Geisterhaus

Author : Isabel Allende
ISBN : 3877630219
Genre :
File Size : 68. 18 MB
Format : PDF
Download : 115
Read : 1332

Download Now


In den Schicksalen einer Familie der chilenischen Oberschicht durch 4 Generationen hindurch spiegelt sich die soziale Entwicklung des Landes im 20. Jahrhundert.

Gabriel Garc A M Rquez Cien Anos De Soledad Die Suche Nach Dem Meer

Author : Anja Hofmann
ISBN : 9783638743785
Genre : Foreign Language Study
File Size : 75. 50 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 527
Read : 756

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: PS: Gabriel García Márquez: "Cien años de soledad", 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit behandelt die Episode von der „Suche nach dem Meer“ aus Gabriel García Márquez’ Roman „Cien años de soledad“. Der Roman handelt vom Aufstieg und Niedergang der Familie Buendía und des kolumbianischen Dorfes Macondo, welches von José Arcadio Buendía zu Beginn des 19. Jahrhunderts gegründet wird. Nachdem ich anfangs auf die Biographie des kolumbianischen Schriftstellers sowie den Inhalt des Romans eingehe, gebe ich anschließend einen Überblick über die genannte Episode, die José Arcadio Buendías verzweifelte Suche nach Zivilisation darstellt. Den größten Teil dieser Arbeit bildet die inhaltliche und sprachliche Analyse dieser Episode. Dabei werde ich sowohl das Thema „Einsamkeit“ als auch Aspekte des magischen Realismus sowie den sprachlichen Aufbau anhand von Stilfiguren behandeln. Schließlich vergleiche ich die Episode mit Auszügen aus Homers „Odyssee“. Die Arbeit wird durch eine kurze Zusammenfassung des Gesamtthemas abgerundet.

Magische Elemente In Garc A M Rquez Cien A Os De Soledad

Author : Verena Groß
ISBN : 9783640832316
Genre : Foreign Language Study
File Size : 29. 99 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 894
Read : 925

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,1, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit seinem Familienepos „Cien años de soledad“ schuf Gabriel García Márquez eines der bedeutsamsten und revolutionärsten Werke der lateinamerikanischen Literatur. Sein 1967 veröffentlichter Roman gilt immer noch als Prototyp des „Magischen Realismus“, der Magisches mit Realem zu verbinden weiß. Viele dieser magischen Elemente finden sich im Dorf Macondo, dem Ort des Geschehens wieder. Dabei handelt es sich um einen mythologischen Ort voller fantastischer Geschichten, in dem alles möglich zu sein scheint und der vom Tod scheinbar unberührt bleibt. So werden Menschen über zweihundert Jahre alt und ein Friedhof existiert in Macondo nicht, da bis zu diesem Zeitpunkt niemand eines natürlichen Todes gestorben ist. Der Roman fasziniert und stellt eine märchenhafte Erzählung und totale Fiktion rund um das Leben und Geschehen in Macondo dar. Übertreibungen und Fantasie erschaffen diese mythische Welt in Macondo. Der Roman wurde in mehrere Sprachen übersetzt und Márquez wurde 1982 dafür mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. In der vorliegenden Arbeit sollen die magischen Elemente des Romans herausgearbeitet und interpretiert werden. Zuvor werde ich jedoch die Begriffe „Magischer Realismus“ und „Magie“ erläutern. Im Anschluss daran folgt die eigentliche Textuntersuchung und schließlich das Fazit.

Leben Um Davon Zu Erz Hlen

Author : Gabriel García Márquez
ISBN : 9783462308655
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 33. 31 MB
Format : PDF, Docs
Download : 192
Read : 379

Download Now


Die Memoiren von Gabriel García Márquez - »Klassiker zu Lebzeiten« FAZDer erste Teil der Memoiren von Gabriel García Márquez sind ein Welterfolg. Die Erstauflage von über einer Million Exemplaren war in der spanischsprachigen Welt schnell vergriffen. Die deutsche Ausgabe stand sofort auf allen Bestsellerlisten. _ Leben, um davon zu erzählen_ ist ein großes Buch, das nicht nur bewegt und begeistert, sondern Lust macht, die Romane und Erzählungen des Nobelpreisträgers zu lesen oder wieder – und wieder – zu lesen. »Nicht was wir gelebt haben, ist das Leben, sondern das, was wir erinnern und wie wir es erinnern, um davon zu erzählen.« Und so erzählt Gabriel García Márquez diesem Motto seines Buches folgend vom Leben seiner Eltern, denen er in Die Liebe in den Zeiten der Cholera ein Denkmal setzte, von der eigenen Kindheit und Jugend. Er erzählt von großer Armut und wilden Liebesabenteuern, von Freunden fürs Leben und der Leidenschaft für die Literatur.

Die Behandlung Der Zeit In Cien Anos De Soledad

Author : Nina Mayer
ISBN : 9783640806348
Genre : Foreign Language Study
File Size : 32. 11 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 892
Read : 1281

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 3 2 Erzählstrukturen 4 2.1 Aufbau und Versuch einer Unterteilung des Romans in „ciclos“ 4 2.2 Die Funktion des Erzählers 6 2.3 Die doppelte Funktion der Zeit in CAS 9 2.3.1 Strukturalistische Erzähltheorie nach Gérard Genette 9 2.3.1.1 Erzählordnung 10 2.3.1.2 Erzähldauer 12 2.3.2 Die historische und mythische Zeit 15 3 Schlussbetrachtung 19 4 Literaturverzeichnis 20 1 Einleitung In der vorliegenden Hausarbeit wird der Versuch unternommen die Struktur der Zeit in Cien años de soledad zu analysieren und zu bestimmen. Die Komplexität der Zeitbehandlung wird bereits im ersten Satz des Romans deutlich: „Muchos años después, frente al peloton de fusilamiento, el coronel Aureliano Buendía había de recorder aquella tarde remota en que su padre lo llevó a conocer el hielo.” (S. 9). GGM verbindet hier in einem einzigen Satz die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und fesselt den Leser schon auf der ersten Seite, da dieser wissen möchte wie es weiter geht. Nach diesem Schema der Prophezeiungen, Rückblenden, Zusammenraffungen und Ausdehnungen wird die Geschichte der Familie Buendía erzählt. Das bereits Vergangene und die zukünftigen Ereignisse verschmelzen im Roman zu einer Gleichzeitigkeit, so dass der Leser immer von einem Ereignis ins nächste überführt wird, von der Vergangenheit in die Zukunft und wieder zurück. Dies ist jedoch nur mit einem Erzähler möglich, der außerhalb der Zeit und des Geschehens steht und die verschiedenen Ereignisse mit einer gewissen Distanz erzählen kann. In der vorliegenden Hausarbeit wird daher kurz auf den Aufbau und die Schwierigkeiten einer Untergliederung des Romans, sowie auf die Rolle des Erzählers und seine Bedeutung für die Gestaltung der Zeit in CAS eingegangen. Weiterhin soll der Versuch unternommen werden, die zeitlichen Strukturen im Roman aufzudecken. Zum einen mit Hilfe der Erzähltheorie nach Gérard Genette anhand der Erzählordnung und-dauer. Und zum anderen durch die Analyse der mythischen und historischen Zeit in dem Roman. Dabei soll die Frage beantwortet werden, ob und welche Strukturen sich bezüglich der Zeit bei Gabriel García Márquez‘ Werk erkennen lassen und welche charakteristisch für dieses sind. 2 Erzählstrukturen 2.1 Aufbau und Versuch einer Unterteilung des Romans in „ciclos“ Der Roman besteht aus zwanzig Kapiteln, die vom Autor bewusst weder mit Überschriften noch mit Nummerierungen versehen wurden.

Die Autobiografischen Elemente In Gabriel Garc A M Rquez Cien Anos De Soledead

Author : Kamala Schuetze
ISBN : 9783638219549
Genre : Foreign Language Study
File Size : 74. 55 MB
Format : PDF, Docs
Download : 823
Read : 438

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Justus-Liebig-Universität Gießen (Romanistik), Veranstaltung: Hauptseminar: Gabriel García Márquez: Cien años de soledad, Sprache: Deutsch, Abstract: "Yo no podría escribir una historia que no sea exclusivamente basada en experiencias personales." 1 Dies ist es, was Gabriel García Márquez immer wieder in seinen Interviews behauptet und das ist auch sein Markenzeichen: eine anekdotische Sicht der Wirklichkeit. Und betrachtet man seine Werke unter diesem Gesichtspunkt etwas genauer, sieht man diese Aussage mehr als bestätigt. Besonders sein Meisterwerk "Cien años de soledad" beinhaltet eine Vielfalt eben solcher Elemente, die auf persönlichen Erfahrungen basieren. In dieser Arbeit möchte ich die autobiografischen Elemente in "Cien años de soledad" herausarbeiten und verdeutlichen, inwiefern sich García Márquez in sein eigenes Werk hineinprojiziert hat und so die obengenannte Aussage untermauert wird. Als roter Faden wird dabei ständig die Frage "wer ist Gabriel García Márquez, was erlebte er, was finden wir davon in "Cien años de soledad"?" sein. So wird im ersten Teil dieser Arbeit eine umfassende Biografie des Autors bis zur Veröffentlichung seines Meisterwerkes angegeben, um diese dann im zweiten Teil in einen direkten Zusammenhang mit "Cien años de soledad" zu bringen. Aufgrund der beinahe unendlichen Vielfalt an besagten persönlichen Elementen, werden nur die wichtigsten und auffälligsten genannt. Ein Bibliografieverzeichnis und ein Anhang, der eine tabellarische Auflistung der Werke, Stammbäume sowie mehrere Fotos enthält, komplettieren diese Arbeit.

Cien Anos De Soledad One Hundred Years Of Solitude

Author : Gabriel García Márquez
ISBN : UOM:39015068824369
Genre : Fiction
File Size : 60. 17 MB
Format : PDF, Docs
Download : 241
Read : 658

Download Now


La Real Academia Española y la Asociación de Academias de la Lengua Española, presentarán, en la jornada inaugural del IV Congreso Internacional de la Lengua Española, una edición de 500 mil ejemplares de 'Cien años de soledad' revisada por el autor. Las firmas de Álvaro Mutis, Carlos Fuentes y Mario Vargas Llosa abren la edición, que incluye textos de otros reconocidos escritores y académicos. Un árbol genealógico de la familia Buendía se suma a las novedades. Contenido de la edición - Presentación institucional; Prólogo 'Lo que sé de Gabriel' (Álvaro Mutis); Homenaje. 'Para darle nombre a América' (Carlos Fuentes); Estudios - 'Cien años de soledad - realidad total, novela total' (Mario Vargas Llosa); 'Gabriel García Márquez, en busca de la verdad poética' ( Víctor García de la Concha); 'Algunas literariedades de 'Cien años de soledad' (Claudio Guillén); Nota al texto; criterios de edición; Árbol genealógico de los Buendía; Texto de 'Cien años de soledad'; García Márquez y 'Cien años de soledad' en la novela hispanoamericana - 'Cien años de soledad en la novela hispanoamericana' (Pedro Luis Barcia); 'El patio de atrás' (Juan Gustavo Cobo Borda); 'Cien años de soledad' y la narrativa de lo real-maravilloso americano' (Gonzalo Celorio); 'Atajos de la verdad' (Sergio Ramírez); Glosario; Nombres.

Von Der Liebe Und Anderen D Monen

Author : Gabriel García Márquez
ISBN : 3596509556
Genre :
File Size : 85. 81 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 589
Read : 904

Download Now



Facetten Des Magischen Realismus In Cien A Os De Soledad Von Gabriel Garc A M Rquez

Author : Dominika Warmuth
ISBN : 9783668543379
Genre : Foreign Language Study
File Size : 71. 22 MB
Format : PDF, Docs
Download : 896
Read : 1033

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Der Magische Realismus in Cien Anos de Soledad von Gabriel Garcia Marquez, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit behandelt die verschiedenen Facetten des magischen Realismus anhand des Romans "Cien años de soledad". Die Frage, inwieweit dieses ein magisch realistisches Werk sei, soll am Ende dieser Arbeit schlüssig beantwortet werden. Außerdem soll die Entstehung des Begriffes geklärt und sein Weg von Europa nach Lateinamerika anschaulich gemacht werden.

Top Download:

Best Books