cien anos de soledad

Download Book Cien Anos De Soledad in PDF format. You can Read Online Cien Anos De Soledad here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Magische Elemente In Garc A M Rquez Cien A Os De Soledad

Author : Verena Groß
ISBN : 9783640833023
Genre :
File Size : 83. 64 MB
Format : PDF
Download : 641
Read : 710

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,1, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitat Bonn (Romanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit seinem Familienepos Cien anos de soledad" schuf Gabriel Garcia Marquez eines der bedeutsamsten und revolutionarsten Werke der lateinamerikanischen Literatur. Sein 1967 veroffentlichter Roman gilt immer noch als Prototyp des Magischen Realismus," der Magisches mit Realem zu verbinden weiss. Viele dieser magischen Elemente finden sich im Dorf Macondo, dem Ort des Geschehens wieder. Dabei handelt es sich um einen mythologischen Ort voller fantastischer Geschichten, in dem alles moglich zu sein scheint und der vom Tod scheinbar unberuhrt bleibt. So werden Menschen uber zweihundert Jahre alt und ein Friedhof existiert in Macondo nicht, da bis zu diesem Zeitpunkt niemand eines naturlichen Todes gestorben ist. Der Roman fasziniert und stellt eine marchenhafte Erzahlung und totale Fiktion rund um das Leben und Geschehen in Macondo dar. Ubertreibungen und Fantasie erschaffen diese mythische Welt in Macondo. Der Roman wurde in mehrere Sprachen ubersetzt und Marquez wurde 1982 dafur mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. In der vorliegenden Arbeit sollen die magischen Elemente des Romans herausgearbeitet und interpretiert werden. Zuvor werde ich jedoch die Begriffe Magischer Realismus" und Magie" erlautern. Im Anschluss daran folgt die eigentliche Textuntersuchung und schliesslich das Fazi

Die Behandlung Der Zeit In Cien Anos De Soledad

Author : Nina Mayer
ISBN : 9783640806683
Genre :
File Size : 35. 61 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 773
Read : 1241

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,7, Justus-Liebig-Universitat Giessen, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung3 2 Erzahlstrukturen4 2.1 Aufbau und Versuch einer Unterteilung des Romans in ciclos"4 2.2 Die Funktion des Erzahlers6 2.3 Die doppelte Funktion der Zeit in CAS9 2.3.1 Strukturalistische Erzahltheorie nach Gerard Genette9 2.3.1.1 Erzahlordnung10 2.3.1.2 Erzahldauer12 2.3.2 Die historische und mythische Zeit15 3 Schlussbetrachtung19 4 Literaturverzeichnis20 1 Einleitung In der vorliegenden Hausarbeit wird der Versuch unternommen die Struktur der Zeit in Cien anos de soledad zu analysieren und zu bestimmen. Die Komplexitat der Zeitbehandlung wird bereits im ersten Satz des Romans deutlich: Muchos anos despues, frente al peloton de fusilamiento, el coronel Aureliano Buendia habia de recorder aquella tarde remota en que su padre lo llevo a conocer el hielo." (S. 9). GGM verbindet hier in einem einzigen Satz die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und fesselt den Leser schon auf der ersten Seite, da dieser wissen mochte wie es weiter geht. Nach diesem Schema der Prophezeiungen, Ruckblenden, Zusammenraffungen und Ausdehnungen wird die Geschichte der Familie Buendia erzahlt. Das bereits Vergangene und die zukunftigen Ereignisse verschmelzen im Roman zu einer Gleichzeitigkeit, so dass der Leser immer von einem Ereignis ins nachste uberfuhrt wird, von der Vergangenheit in die Zukunft und wieder zuruck. Dies ist jedoch nur mit einem Erzahler moglich, der ausserhalb der Zeit und des Geschehens steht und die verschiedenen Ereignisse mit einer gewissen Distanz erzahlen kann. In der vorliegenden Hausarbeit wird daher kurz auf den Aufbau und die Schwierigkeiten einer Untergliederung des Romans, sowie auf die Rolle des Erzahlers und seine Bedeutung fur die Gestaltung der Zeit in CAS eingegangen. Weiterhi"

Zu Gabriel Garc A M Rquez Cien A Os De Soledad

Author : Rose-Marie Qual
ISBN : UOM:39015016995659
Genre : Literary Criticism
File Size : 59. 35 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 991
Read : 338

Download Now



Gabriel Garc A M Rquez Cien Anos De Soledad Die Suche Nach Dem Meer

Author : Anja Hofmann
ISBN : 9783638744362
Genre :
File Size : 57. 94 MB
Format : PDF, ePub
Download : 610
Read : 1024

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Otto-Friedrich-Universitat Bamberg, Veranstaltung: PS: Gabriel Garcia Marquez: "Cien anos de soledad," 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit behandelt die Episode von der Suche nach dem Meer" aus Gabriel Garcia Marquez' Roman Cien anos de soledad." Der Roman handelt vom Aufstieg und Niedergang der Familie Buendia und des kolumbianischen Dorfes Macondo, welches von Jose Arcadio Buendia zu Beginn des 19. Jahrhunderts gegrundet wird. Nachdem ich anfangs auf die Biographie des kolumbianischen Schriftstellers sowie den Inhalt des Romans eingehe, gebe ich anschliessend einen Uberblick uber die genannte Episode, die Jose Arcadio Buendias verzweifelte Suche nach Zivilisation darstellt. Den grossten Teil dieser Arbeit bildet die inhaltliche und sprachliche Analyse dieser Episode. Dabei werde ich sowohl das Thema Einsamkeit" als auch Aspekte des magischen Realismus sowie den sprachlichen Aufbau anhand von Stilfiguren behandeln. Schliesslich vergleiche ich die Episode mit Auszugen aus Homers Odyssee." Die Arbeit wird durch eine kurze Zusammenfassung des Gesamtthemas abgerund

Cien A Os De Soledad Von Gabriel Garc A M Rquez Kulturspezifik In Der Deutschen Bersetzung

Author : Julia Sinz
ISBN : 3668423601
Genre :
File Size : 73. 36 MB
Format : PDF, Docs
Download : 214
Read : 1043

Download Now


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,3, Universitat Augsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Als Untersuchungsgegenstand werden der Roman "Cien anos de soledad" des kolumbianischen Schriftstellers Gabriel Garcia Marquez und die von Curt Meyer-Clason angefertigte deutsche Ubersetzung "Hundert Jahre Einsamkeit" herangezogen. Im Rahmen der Analyse sollen Bedeutung und Auswirkungen von ubersetzerischen Entscheidungen in Bezug auf Kulturspezifika veranschaulicht und - sofern vorhanden - die vom Ubersetzer angewandte und erkennbare Strategie untersucht werden, um gegebenenfalls Vorschlage fur die zukunftige Anfertigung von und den zukunftigen Umgang mit literarischen Ubersetzungen zu schaffen.

Vergleich Von Gabriel Garcia Marquez Roman Cien A Os De Soledad Und G Nter Grass Roman Die Blechtrommel Unter Sozio Kulturellen Gesichtspunkten Und Auswirkungen Auf Die Sthetische Gestaltung Beider Werke

Author : Manfred Hagl
ISBN : 9783640190720
Genre :
File Size : 65. 60 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 349
Read : 242

Download Now


Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Vergleichende Romanistik, Note: keine, Veranstaltung: Vortrag auf dem Lateinamerikanischen Germanistenkongress, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Thema: Vergleich von Gabriel Garcia Marquez Roman Cien anos de soledad" und Gunter Grass Roman Die Blechtrommel" unter sozio-kulturellen Gesichtspunkten und Auswirkungen auf die asthetische Gestaltung beider Werke. Bei der genaueren Betrachtung der Romane Die Blechtrommel" von Gunter Grass und Hundert Jahre Einsamkeit" von Gabriel Garcia Marquez fallen trotz der in unterschiedlichen Kulturkreisen entstandenen Werke uberraschend viele Gemeinsamkeiten auf, unter anderem in der Auswahl der behandelten Themen, der narrativen Bewaltigung eines fur das jeweilige Land entscheidenden geschichtlichen Zeitabschnittes sowie der Verwendung ungewohnlicher Stil - und Erzahlmittel. Ausgehend von den Ahnlichkeiten in der Biografie ( Nobelpreis, politische Aktivitaten, vielseitige kunstlerische Begabung, beide Romane bringen den Autoren Weltruhm) wird untersucht, inwieweit europaische und lateinamerikanische Stereotypen und Vorstellungen in dem jeweiligen Roman zum Ausdruck kommen und wie diese unterschiedliche Sichtweise Auswirkungen auf Erzahlstrategie und stilistische Darstellung hat (Erzahlhaltung, Zeitstruktur, Motivverflechtung)."

Cien A Os De Soledad Y Un Homenaje

Author : Carlos Fuentes
ISBN : UTEXAS:059173030609980
Genre : Literary Criticism
File Size : 69. 66 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 256
Read : 492

Download Now


En una bella edicion y dentro de su coleccion Centzontle, el FCE recupera los discursos de Gabriel Garcia Marquez y Carlos Fuentes pronunciados en torno a una conmemoracion unica: los 80 anos del Premio Nobel colombiano y los 40 anos de la novela Cien anos de soledad. Una celebracion de la cual el lector puede ser testigo privilegiado a traves de este libro. Garcia Marquez recuerda en estas paginas que "ni en el mas delirante" de sus suenos imagino que su novela llegaria a ser leida por casi 50 millones de lectores, un numero tal de personas que si vivieran en un solo pedazo de tierra seria uno de los 20 paises mas poblados del mundo.

Gabriel Garcia Marquez Cien A Os De Soledad Una Amalgama Ret Rico Po Tica

Author : Tina Rönz
ISBN : 9783638007924
Genre : Foreign Language Study
File Size : 34. 70 MB
Format : PDF, ePub
Download : 827
Read : 1094

Download Now


Seminar paper del año 2002 en eltema Romanística - Español, literatura, cultura general, Nota: 2,0, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Romanisches Seminar), Materia: Rhetorische Traditionen in der spanischen und lateinamerikanischen Literatur, 17 Citas bibliográficas, Idioma: Español, Resumen: Desde su publicación en 1967, Cien años de soledad ha captado un gran público y gran crítica. Se ha reconocido como una obra maestra y al mismo tiempo como uno de esos raros logros del arte capaz de atraer a muchos y muy diversos lectores. Es una novela que puede ser leída a varios niveles de comprensión. En su nivel más accesible, la novela cuenta la historia y aventura de la familia Buendía desde antes de la fundación de Macondo hasta su destrucción. Esta narración que capta la esencia de un pueblo latinoamericano – su historia, cultura y espíritu – también expresa los temas universales más importantes de la vida contemporánea: la dimensión del tiempo, la alienación y la soledad. García Márquez no utiliza, sin embargo, las técnicas que la novela moderna ha desarrollado para tratar estos temas, como por ejemplo, el monólogo interior. Liberado de la necesidad de hacer enteramente creíble su narración, el autor ha redescubierto el poder narrativo de las tradiciones literarias más antiguas – la fantasía, las aventuras episódicas y la narración omnisciente. Dentro de esta narración encontramos algunas técnicas que enriquecen el texto y que animan al lector de seguir leyendo. En el presente trabajo voy a tratar estas técnicas entre las que están el uso de la ironía y lo fantástico así como algunas figuras retóricas, entre las que destacan especialmente la metáfora y la hipérbole y las cuales le dan a lo narrado un toque ficcional que borra la frontera entre la realidad y la ficción. Pero también nos ocuparemos de la frontera entre la retórica y la poesía y en qué grado existe ésta.

El Coronel No Tiene Quien Le Escriba Cien A Os De Soledad

Author : Gabriel García Márquez
ISBN : 9802761109
Genre : Latin America
File Size : 75. 56 MB
Format : PDF, ePub
Download : 370
Read : 379

Download Now



Die Autobiografischen Elemente In Gabriel Garc A M Rquez Cien Anos De Soledead

Author : Kamala Schuetze
ISBN : 9783638219549
Genre : Foreign Language Study
File Size : 32. 6 MB
Format : PDF, Docs
Download : 177
Read : 733

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2, Justus-Liebig-Universität Gießen (Romanistik), Veranstaltung: Hauptseminar: Gabriel García Márquez: Cien años de soledad, Sprache: Deutsch, Abstract: "Yo no podría escribir una historia que no sea exclusivamente basada en experiencias personales." 1 Dies ist es, was Gabriel García Márquez immer wieder in seinen Interviews behauptet und das ist auch sein Markenzeichen: eine anekdotische Sicht der Wirklichkeit. Und betrachtet man seine Werke unter diesem Gesichtspunkt etwas genauer, sieht man diese Aussage mehr als bestätigt. Besonders sein Meisterwerk "Cien años de soledad" beinhaltet eine Vielfalt eben solcher Elemente, die auf persönlichen Erfahrungen basieren. In dieser Arbeit möchte ich die autobiografischen Elemente in "Cien años de soledad" herausarbeiten und verdeutlichen, inwiefern sich García Márquez in sein eigenes Werk hineinprojiziert hat und so die obengenannte Aussage untermauert wird. Als roter Faden wird dabei ständig die Frage "wer ist Gabriel García Márquez, was erlebte er, was finden wir davon in "Cien años de soledad"?" sein. So wird im ersten Teil dieser Arbeit eine umfassende Biografie des Autors bis zur Veröffentlichung seines Meisterwerkes angegeben, um diese dann im zweiten Teil in einen direkten Zusammenhang mit "Cien años de soledad" zu bringen. Aufgrund der beinahe unendlichen Vielfalt an besagten persönlichen Elementen, werden nur die wichtigsten und auffälligsten genannt. Ein Bibliografieverzeichnis und ein Anhang, der eine tabellarische Auflistung der Werke, Stammbäume sowie mehrere Fotos enthält, komplettieren diese Arbeit.

Top Download:

Best Books