cultural politics of targeted killing on drones counter insurgency and violence interventions

Download Book Cultural Politics Of Targeted Killing On Drones Counter Insurgency And Violence Interventions in PDF format. You can Read Online Cultural Politics Of Targeted Killing On Drones Counter Insurgency And Violence Interventions here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Cultural Politics Of Targeted Killing

Author : Kyle Grayson
ISBN : 9781317238980
Genre : Political Science
File Size : 40. 88 MB
Format : PDF, Docs
Download : 636
Read : 1312

Get This Book


The deployment of remotely piloted air platforms (RPAs) - or drones - has become a defining feature of contemporary counter-insurgency operations. Scholarly analysis and public debate has primarily focused on two issues: the legality of targeted killing and whether the practice is effective at disrupting insurgency networks, and the intensive media and activist scrutiny of the policy processes through which targeted killing decisions have been made. While contributing to these ongoing discussions, this book aims to determine how targeted killing has become possible in contemporary counter-insurgency operations undertaken by liberal regimes. Each chapter is oriented around a problematisation that has shaped the cultural politics of the targeted killing assemblage. Grayson argues that in order to understand how specific forms of violence become prevalent, it is important to determine how problematisations that enable them are shaped by a politico-cultural system in which culture operates in conjunction with technological, economic, governmental, and geostrategic elements. The book also demonstrates that the actors involved - what they may be attempting to achieve through the deployment of this form of violence, how they attempt to achieve it, and where they attempt to achieve it - are also shaped by culture. The book demonstrates how the current social relations prevalent in liberal societies contain the potential for targeted killing as a normal rather than extraordinary practice. It will be of great use for academic specialists and graduate students in international studies, geography, sociology, cultural studies and legal studies.

Refugees In Extended Exile

Author : Jennifer Hyndman
ISBN : 9781317209713
Genre : Political Science
File Size : 90. 49 MB
Format : PDF
Download : 478
Read : 527

Get This Book


This book argues that the international refugee regime and its ‘temporary’ humanitarian interventions have failed. Most refugees across the global live in ‘protracted’ conditions that extend from years to decades, without legal status that allows them to work and establish a home. It is contended that they become largely invisible to people based in the global North, and cease to remain fully human subjects with access to their political lives. Shifting the conversation away from the salient discourse of ‘solutions’ and technical fixes within state-centric international relations, the authors recover the subjectivity lost for those stuck in extended exile. The book first argues that humanitarian assistance to refugees remains vital to people’s survival, even after the emergency phase is over. It then connects asylum politics in the global North with the intransigence of extended exile in the global South. By placing the urgent crises of protracted exile within a broader constellation of power relations, both historical and geographical, the authors present research and empirical findings gleaned from refugees in Iran, Kenya and Canada and from humanitarian and government workers. Each chapter reveals patterns of power circulating through the ‘colonial present’, Cold War legacies, and the global ‘war on terror". Seeking to render legible the more quotidian struggles and livelihoods of people who find themselves defined as refugees, this book will be of great interest to international humanitarian agencies, as well as migration and refugee researchers, including scholars in refugee studies and human displacement, human security, globalization, immigration, and human rights.

Popular Geopolitics

Author : Robert A. Saunders
ISBN : 9781351205016
Genre : Science
File Size : 60. 30 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 438
Read : 390

Get This Book


This book brings together scholars from across a variety of academic disciplines to assess the current state of the subfield of popular geopolitics. It provides an archaeology of the field, maps the flows of various frameworks of analysis into (and out of) popular geopolitics, and charts a course forward for the discipline. It explores the real-world implications of popular culture, with a particular focus on the evolving interdisciplinary nature of popular geopolitics alongside interrelated disciplines including media, cultural, and gender studies.

Gewalt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104016160
Genre : History
File Size : 46. 9 MB
Format : PDF, Docs
Download : 993
Read : 597

Get This Book


Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Das Klonen Und Der Terror

Author : W. J. T. Mitchell
ISBN : 9783518763605
Genre : Social Science
File Size : 64. 73 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 322
Read : 897

Get This Book


Die Propagandaformel vom »Krieg gegen den Terror« ist seit geraumer Zeit nicht mehr in aller Munde, wirkt jedoch untergründig fort. Aber haben wir überhaupt jemals richtig begriffen, was damit gemeint ist, und vor allem, wie subtil und mit welchen Mitteln dieser Krieg geführt wurde und wird? In seinem neuen Buch erkundet der renommierte Bildtheoretiker W. J. T. Mitchell die Sprach- und Bildpolitiken im Jahrzehnt nach 9/11 und stößt auf eine so heikle wie mächtige Konstellation aus Metaphern und Bildern, die ihre eigene furchteinflößende Realität erschafft und enorme gesellschaftliche und politische Auswirkungen hat. Letztere werden noch verstärkt durch einen anderen Begriff, der praktisch zeitgleich die Bühne des öffentlichen Diskurses betrat: das Klonen. Das Klonen und der Terror, so eine zentrale These Mitchells, weisen beunruhigende strukturelle Ähnlichkeiten auf und verschmelzen zu einem Dispositiv aus Realem und Imaginärem, Fakten und Metaphern, Überzeugungen und religiösem Glauben – zu einer gefährlichen Allianz aus Biotechnologie, Biopolitik und realer Politik, die sich in Bildern reproduziert und ins kollektive Gedächtnis eingräbt. Mitchells Buch ist ein Meisterwerk politischer Ästhetik und zugleich eine düstere Bilanz der Bush-Ära: »Der Kapuzenmann von Abu Ghraib, des Terrors verdächtig, Opfer der Folter, ein anonymer Klon, gesichtsloser Menschensohn, wird auf absehbare Zeit die Ikone unserer Zeit bleiben.«

Demokratisierung Und Islamisches Recht

Author : Johannes Harnischfeger
ISBN : 3593380099
Genre : Democracy
File Size : 66. 63 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 973
Read : 387

Get This Book



Die Macht Der Ordnung

Author : Andreas Anter
ISBN : 3161491114
Genre : Philosophy
File Size : 44. 32 MB
Format : PDF, ePub
Download : 712
Read : 189

Get This Book


English summary: The problem of order has remained unanswered up to now in the social sciences. Examining this problem from a systematic perspective, Andreas Anter interprets the meaning of the disparate discourses held on order in the modern age. In the works of Hobbes and Tocqueville, Max Weber and Walter Eucken, the problem of order was shown to be of fundamental importance. All central political concepts in the modern age pertain to order, and there are scarcely any political theories which were not influenced by this concept. Andreas Anter's study shows that order is mainly a principle of distinction, since each type of order is composed of boundaries. The study also demonstrates a fundamental paradox: the fact that each order has to allow disorder so that it can assert itself.A clear, enlightening and substantial treatment, ... highlysophisticated and persuasive, ... an impressive book. Gianfranco Poggi, Max Weber Studies, Vol. 8 (2008), S. 247-249 German description: Worauf beruht die Existenz einer Ordnung? Andreas Anter nimmt diese Kernfrage der Politikwissenschaft systematisch und ideengeschichtlich in den Blick, zeigt die vielgestaltigen Phanomene der Ordnung und erschliesst die disparaten Ordnungsdiskurse der Moderne. Ob bei Hobbes oder Tocqueville, Max Weber oder Carl Schmitt, Walter Eucken oder Eric Voegelin - die Ordnungsfrage wurde denkbar unterschiedlich beantwortet. Sie bleibt unvermindert aktuell, da jede Ordnung stets neuen Zerfallsprozessen ausgesetzt ist. Der Autor zeigt, dass Ordnungen durch Grenzziehungen entstehen, und er demonstriert eine grundlegende Paradoxie: dass jede Ordnung Unordnung zulassen muss, um sich selbst zu behaupten. Aus Rezensionen: Anters im Detail gelehrte, durchaus brillante und immer nuchter-objektivierende Studie ... bietet der gegenwartigen politischen Philosophie eine hervorragende Gelegenheit, im Hinblick auf die Rekonstruktion sozialer Ordnung und politischer Anthrpologie ihre Konzepte zu uberprufen. Gerald Hartung in Deutsche Zeitschrift fur Philosophie 54 (2006), S. 954-957Eine ausserst informative tour d'horizon durch die Geschichte abendlandischer Ordnungsmodelle. Ludger Heidbrink, Neue Zurcher Zeitung, 29.3.2005, S. 28Diese Ausfuhrungen sind von besonderem Wert, weil sie durchaus als Prolegomena einer allgemeinen Theorie der Ordnung und der Ordnungsbildung gelesen werden konnen. Josef Franz Lindner, Politische Studien 399 (2005), S. 117ff.Die Macht der Ordnung ist ein provozierendes Buch. Gut, dass es geschrieben worden ist. Daniel Hildebrand, Das Historisch-Politische Buch 6 (2005), S. 640f.A clear, enlightening and substantial treatment, ... highlysophisticated and persuasive, ... an impressive book. Gianfranco Poggi, Max Weber Studies, Vol. 8 (2008), S. 247-249

Anatomie Eines Soldaten

Author : Harry Parker
ISBN : 9783710950100
Genre :
File Size : 51. 88 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 392
Read : 518

Get This Book


45 Gegenstände, 1 unvergessliche Geschichte Captain Tom Barnes leitet einen Einsatz der britischen Armee, als er auf eine Landmine tritt. Zwei einheimische Jungen werden in den Konflikt hineingezogen, kaum ahnend, was dort geschieht. Auf allen Seiten verändert Gewalt das Leben von Grund auf. In diesem ungewöhnlichen Roman erzählen die Gegenstände des Krieges: Turnschuhe, Soldatenstiefel, Helm, ein paar Dollar, eine Drohne, ein Fahrrad, ein militärischer Orden, ein Glas Bier, eine Schneeflocke, medizinisches Gerät und eine Landmine. Anatomie eines Soldaten ist bewegend, aufwühlend und visionär: über den Krieg, tiefe Wunden und das Überleben. „Eine Tour de Force. In seinem brillanten und verführerischen Roman entblößt Harry Parker die geheimen Kräfte des Krieges. Diese Seiten sind gefährlich, aber sie enthalten Mitgefühl und Trauer. Man kann sich nur wundern, dass Menschen sich das gegenseitig antun. Der Krieg wird hier durch die Lupe betrachtet, aber ist doch völlig real.“ Nadeem Aslam

Krieg Und Kino

Author : Paul Virilio
ISBN : 3446145109
Genre : War films
File Size : 78. 55 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 417
Read : 473

Get This Book



Der Tod Wird Euch Finden

Author : Lawrence Wright
ISBN : 9783641019082
Genre : History
File Size : 70. 17 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 457
Read : 1087

Get This Book


In einer packenden Erzählung schildert der Journalist Lawrence Wright erstmals umfassend die Vorgeschichte des 11. September. Vier Männer stehen im Mittelpunkt: Osama Bin Laden und seine Nummer zwei, Aiman al-Sawahiri, der FBI-Mann John O’Neill und der saudische Geheimdienstchef Turki al-Faisal. Meisterhaft verknüpft Wright ihre Lebenswege zu einem Gesamtbild der Ereignisse, Wendepunkte, Versäumnisse und Fehleinschätzungen, die den Anschlägen vorangingen. »Wo ihr auch sein mögt, der Tod wird euch finden, und wäret ihr im hohen Turm.« Mit diesen dem Koran entlehnten Worten mahnte Osama Bin Laden seine Kämpfer, furchtlos dem Tod entgegenzusehen. Im Rückblick lassen sie sich auch als düstere Warnung an den Feind lesen, dessen Hochhaustürme in New York zum Angriffsziel wurden. Osama Bin Ladens Aufstieg zum bekanntesten Terroristen des 21. Jahrhunderts bildet einen der Erzählstränge in der bislang vollständigsten Rekonstruktion der Vorgeschichte des 11. September durch den Journalisten Lawrence Wright. Daneben verfolgt Wright, der jahrelang recherchierte und Hunderte von Interviews führte, den Werdegang des al-Qaida-Mitstreiters Aiman al-Sawahiri, des obersten Terroristenfahnders des FBI, John O’Neill, der ausgerechnet in den Trümmern des World Trade Centers starb, sowie des saudischen Königssohns Turki al-Faisal, der als Geheimdienstchef seines Landes zwischen beiden Welten wandelte. Zu einer fesselnden Erzählung verwoben, erhellen die Lebensgeschichten zugleich die Hintergründe des Anschlags: die wachsende Radikalisierung der Islamisten, die Zerrissenheit arabischer Staaten, die widersprüchliche Haltung des Westens. Eine unglaublich spannende und gewinnbringende Lektüre. • Ein tiefer Einblick in Denken und Handeln der al-Qaida-Führer und ihrer wichtigsten Kontrahenten • Eines der besten Bücher des Jahres 2006 in Großbritannien und Amerika, Pulitzer-Preis 2007

Top Download:

Best Books