daughter of destiny an autobiography

Download Book Daughter Of Destiny An Autobiography in PDF format. You can Read Online Daughter Of Destiny An Autobiography here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Daughter Of Destiny

Author : Benazir Bhutto
ISBN : 9780061871443
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 64. 61 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 653
Read : 1264

Download Now


Daughter of Destiny, the autobiography of Benazir Bhutto, is a historical document of uncommon passion and courage, the dramatic story of a brilliant, beautiful woman whose life was, up to her tragic assassination in 2007, inexorably tied to her nation's tumultuous history. Bhutto writes of growing up in a family of legendary wealth and near-mythic status, a family whose rich heritage survives in tales still passed from generation to generation. She describes her journey from this protected world onto the volatile stage of international politics through her education at Radcliffe and Oxford, the sudden coup that plunged her family into a prolonged nightmare of threats and torture, her father's assassination by General Zia ul-Haq in 1979, and her grueling experience as a political prisoner in solitary confinement. With candor and courage, Benazir Bhutto recounts her triumphant political rise from her return to Pakistan from exile in 1986 through the extraordinary events of 1988: the mysterious death of Zia; her party's long struggle to ensure free elections; and finally, the stunning mandate that propelled her overnight into the ranks of the world's most powerful, influential leaders.

Daughter Of Destiny

Author : Jamie Buckingham
ISBN : 1459633172
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 30. 84 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 479
Read : 154

Download Now


Jamie Buckingham's book is the definitive biography of Kathryn Kuhlman perhaps the foremost woman evangelist of our century.

The Other Elites

Author : Janet M. Martin
ISBN : 1555879713
Genre : Political Science
File Size : 72. 24 MB
Format : PDF
Download : 984
Read : 1109

Download Now


This study explores the career paths of women within the executive branch of US government and considers gender as a variable in complex organizations. The essays investigate the personality and leadership styles of women, and their attitudes towards public issues using various perspectives.

Der Lange Weg Zur Freiheit

Author : Nelson Mandela
ISBN : 9783104031545
Genre : History
File Size : 76. 74 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 368
Read : 454

Download Now


»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.

Unter Der Haut

Author : Doris Lessing
ISBN : 3455400604
Genre :
File Size : 46. 91 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 576
Read : 786

Download Now



Das L Cheln Meiner Mutter

Author : Delphine de Vigan
ISBN : 9783426417560
Genre : Fiction
File Size : 26. 95 MB
Format : PDF, Docs
Download : 293
Read : 360

Download Now


»Du bist nicht so wie andere Mütter« – Von klein auf weiß Delphine, dass ihre Mutter talentierter, schöner, unkonventioneller ist als andere. Wie wenig diese jedoch dem Leben gewachsen ist, erkennt die Tochter erst als Erwachsene. Warum hat Lucile sich für den Freitod entschieden? Diese Frage treibt Delphine seit dem Tag um, an dem sie ihre Mutter tot aufgefunden hat. Sie trägt Erinnerungsstücke zusammen, spricht mit den Geschwistern ihrer Mutter, mit alten Freunden und Bekannten der Familie. Es entsteht das Porträt einer widersprüchlichen und geheimnisvollen Frau, die ihr ganzes Leben auf der Suche war – nach Liebe, Glück und nicht zuletzt nach sich selbst. Gleichzeitig zeichnet Delphine das lebendige Bild einer französischen Großfamilie im Paris der 50er und 60er Jahre. Erinnerung um Erinnerung lernt sie ihre Mutter und schließlich auch sich selbst zu verstehen.

Transnational Feminist Rhetorics And Gendered Leadership In Global Politics

Author : Rebecca S. Richards
ISBN : 9780739198261
Genre : Political Science
File Size : 67. 49 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 963
Read : 703

Download Now


Transnational Feminist Rhetorics and Gendered Leadership in Global Politics examines the rhetoric surrounding women who hold or have held the highest office of a nation-state. Heads of state, such as Golda Meir, Margaret Thatcher, Benazir Bhutto, Ellen Johnson Sirleaf, and Michelle Bachelet, have navigated their ascent to executive government in vastly different ways while contending with gendered expectations of leadership, especially since most of them are the first woman to occupy their country’s highest governmental position. This book analyzes how these women rhetorically perform their positions of power—discursively, visually, and physically—in a traditionally male leadership role. Specifically, this project examines how certain rhetorical acts open up and close down the potential to confront the gendered expectations surrounding political leadership. When people analyze, campaign for, or critique a “female prime minister” or a “woman president,” they are not just talking about one woman but also referencing a collective neoliberal logic that interrupts and reaffirms the belief that the nation-state is an eternal, inevitable structure. Diverse political figures, such as Angela Merkel, Julia Gillard, and Indira Gandhi, are continually put in conversation with one another, through popular media representations, academic scholarship, and political analyses. This book examines the effect of such comparisons and connections, ultimately arguing that many of these gestures reduce or over-simplify women’s contributions to world politics. In order to show this effect, this book manifests the transnational connections found in autobiographies, organizations, political commentaries, biographical films, and other sources that focus on women who have been heads of state.

A Daughter Of Han

Author : Ida Pruitt
ISBN : 0804706050
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 84. 76 MB
Format : PDF, Docs
Download : 603
Read : 325

Download Now


Within the common destiny is the individual destiny. So it is that through the telling of one Chinese peasant woman's life, a vivid vision of Chinese history and culture is illuminated. Over the course of two years, Ida Pruitt--a bicultural social worker, writer, and contributor to Sino-American understanding--visited with Ning Lao T'ai-ta'i, three times a week for breakfast. These meetings, originally intended to elucidate for Pruitt traditional Chinese family customs of which Lao T'ai-t'ai possessed some insight, became the foundation for an enduring friendship. As Lao T'ai-t'ai described the cultural customs of her family, and of the broader community of which they were a part, she invoked episodes from her own personal history to illustrate these customs, until eventually the whole of her life lay open before her new confidante. Pruitt documented this story, casting light not only onto Lao T'ai-t'ai's own biography, but onto the character of life for the common man of China, writ large. The final product is a portrayal of China that is "vividly and humanly revealed."

Open

Author : Andre Agassi
ISBN : 9783426427781
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 46. 86 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 579
Read : 331

Download Now


Zum Wunderkind erkoren, zum Tennis getrieben, wurde aus Andre Agassi der rebellische Superstar auf dem Centre Court, eine Pop-Ikone der Achtziger. Kaum stand er ganz oben auf der Weltrangliste, stürzte er ab – und fiel tief. Sein spektakuläres Comeback und seine Liebe zu Steffi Graf machten ihn zu der überragenden Persönlichkeit, die er heute ist. – Das sensationelle Selbstporträt eines begnadeten Tennisspielers, der über sich selbst hinausgewachsen ist. Andre Agassi ist einer der talentiertesten Spieler, die je einen Tennisplatz betreten haben – doch von klein auf hasste er das Spiel. Bereits dem Kind drückte der Vater einen Schläger in die Hand, und als Schüler musste er täglich Tausende von Bällen schlagen. Auch wenn er den unerbittlichen Erfolgsdruck verabscheute, wollte er doch dem Ruf des Wunderkinds gerecht werden. In seiner zutiefst bewegenden Autobiographie erzählt Andre Agassi nun die Geschichte seines Lebens im Widerstreit zwischen Selbstzerfleischung und Perfektionsdrang. Agassi lässt uns die Angst des siebenjährigen Jungen spüren, der unter dem obsessiven Blick seines autoritären Vaters den ganzen Tag trainieren muss. Als Elfjähriger wird er in eine Tennis-Akademie geschickt, die für ihn eher einem Gefängnis gleichkommt. Einsam und verängstigt begehrt der Schulversager auf: Agassi färbt sich die Haare, er trägt Ohrringe und kleidet sich wie ein Punk. Als er mit sechzehn Profi wird, verändert sein Erscheinungsbild die Tenniswelt ebenso nachhaltig wie sein blitzschneller Return. Trotz seines Naturtalents muss er kämpfen. Seine anfänglichen Niederlagen gegen die Weltbesten bestürzen ihn. Doch viel größer noch ist seine Verwirrung, als er die ersten großen Siege erringt. Nach drei verlorenen Endspielen bei Grand-Slam-Turnieren beeindruckt er 1992 die Welt mit seinem grandiosen Triumph in Wimbledon. Über Nacht wird Andre Agassi der Liebling der Tennisfans und eine Zielscheibe für die Medien. Agassi hat ein fotografisches Gedächtnis, mit dem er uns entscheidende Matchs miterleben lässt. Nie zuvor wurden die innere Dynamik des Tennisspiels und die äußere Dramatik des Ruhms so eindringlich beschrieben. Beeindruckend sind die scharfen Porträts seiner größten Kontrahenten – Pete Sampras, Jim Courier, Boris Becker, Roger Federer – und seines großen Vorbilds Björn Borg. Und wir erhalten ungeschminkte Einblicke in die kurze Beziehung mit Barbra Streisand und seine gescheiterte Ehe mit Brooke Shields. Agassi offenbart die Depression, die sein Selbstvertrauen zutiefst erschüttert, und den schweren Fehler, der ihn fast alles kostete. Er schildert seine schmerzhafte Wiederauferstehung – sein Comeback, das in dem legendären Sieg bei den French Open 1999 und dem Durchmarsch zur Nummer eins der Weltrangliste gipfelt. Voller Dankbarkeit würdigt Andre Agassi seinen loyalen Bruder und seinen klugen Trainer. Sie helfen ihm, sein Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Liebe seines Lebens zu finden: Stefanie Graf. Ihre ruhige Entschlossenheit gibt ihm die Kraft, gegen seine bestialischen Rückenschmerzen anzukämpfen, und die Energie, um auch nach zwanzig Jahren auf dem Centre Court ein kaum zu schlagender Gegner zu sein. Agassi hat sich grundlegend verändert: vom Nonkonformisten zum engagierten Prominenten, vom Schulabbrecher zum Bildungsförderer. Nach seinem letzten Match bei den US Open 2006 hält er eine ergreifende Abschiedsrede, wie sie in einer Sportarena wohl nie zuvor gehört wurde. Open ist eine unerhört aufrichtige Lebensschau – sehr emotional und umwerfend gut geschrieben. Für Tennisfans ist dieses Buch ein absolutes Muss – es wird aber auch alle Leser begeistern, die bisher nichts über den weißen Sport wissen. Wie Agassis Spielweise setzt dieses sensationelle Selbstporträt einen neuen Maßstab für Ausdrucksstärke, Anmut, Schnelligkeit und Kraft.

Die Asche Meiner Mutter

Author : Frank McCourt
ISBN : 9783641118655
Genre : Fiction
File Size : 44. 7 MB
Format : PDF, Docs
Download : 308
Read : 449

Download Now


Frank McCourts Erinnerungen an seine Jugend in den dreißiger Jahren gehören zum Schrecklichsten und zugleich Schönsten, was je über Irland und die irische Seele geschrieben wurde Jetzt verfilmt von Alan Parker mit Emily Watson und Robert Carlyle in den Hauptrollen.

Top Download:

Best Books