designs on nature science and democracy in europe and the united states

Download Book Designs On Nature Science And Democracy In Europe And The United States in PDF format. You can Read Online Designs On Nature Science And Democracy In Europe And The United States here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Designs On Nature

Author : Sheila Jasanoff
ISBN : 1400837316
Genre : Political Science
File Size : 52. 95 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 488
Read : 575

Get This Book


Biology and politics have converged today across much of the industrialized world. Debates about genetically modified organisms, cloning, stem cells, animal patenting, and new reproductive technologies crowd media headlines and policy agendas. Less noticed, but no less important, are the rifts that have appeared among leading Western nations about the right way to govern innovation in genetics and biotechnology. These significant differences in law and policy, and in ethical analysis, may in a globalizing world act as obstacles to free trade, scientific inquiry, and shared understandings of human dignity. In this magisterial look at some twenty-five years of scientific and social development, Sheila Jasanoff compares the politics and policy of the life sciences in Britain, Germany, the United States, and in the European Union as a whole. She shows how public and private actors in each setting evaluated new manifestations of biotechnology and tried to reassure themselves about their safety. Three main themes emerge. First, core concepts of democratic theory, such as citizenship, deliberation, and accountability, cannot be understood satisfactorily without taking on board the politics of science and technology. Second, in all three countries, policies for the life sciences have been incorporated into "nation-building" projects that seek to reimagine what the nation stands for. Third, political culture influences democratic politics, and it works through the institutionalized ways in which citizens understand and evaluate public knowledge. These three aspects of contemporary politics, Jasanoff argues, help account not only for policy divergences but also for the perceived legitimacy of state actions.

Schl Sselwerke Der Science Technology Studies

Author : Diana Lengersdorf
ISBN : 9783531194554
Genre : Social Science
File Size : 21. 78 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 325
Read : 772

Get This Book


Die Science & Technology Studies sind ein interdisziplinäres und vor allem internationales Forschungsfeld, das sich mit den Wechselverhältnissen von Wissenschaft, Technik und Gesellschaft beschäftigt. In Theorie und Empirie erforschen sie die zunehmende Verwissenschaftlichung von Technik und Gesellschaft, die Technisierung von Wissenschaft und Gesellschaft sowie die Vergesellschaftung von Wissenschaft und Technik. Mit der Fokussierung auf ‚Wissenschaft und Technik in Aktion‘ ist die Wissenschafts- und Technikforschung gegenüber der Einhegung diverser Erkenntniszugänge skeptisch und sensibel gegenüber der In und Exklusion verschiedener Gruppen und Akteure innerhalb wissenschaftlicher Diskurse. Der vorliegende Band der „Schlüsselwerke der Science & Technology Studies“ leistet einen Beitrag, die Perspektiven der Wissenschafts- und Technikforschung im deutschsprachigen Raum sichtbarer zu machen und inhaltliche Impulse für Studium, Lehre und Forschung zu bieten.

Wie Demokratien Sterben

Author : Steven Levitsky
ISBN : 9783641222918
Genre : Political Science
File Size : 22. 46 MB
Format : PDF, Docs
Download : 668
Read : 587

Get This Book


Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

Out To Repossess Our Land Der Streit Um Die Evolution Als Kampf Um Die Zukunft Amerikas

Author : Tim Bernshausen
ISBN : 9783959353502
Genre : History
File Size : 29. 46 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 126
Read : 1190

Get This Book


Mit dem Streit um die Evolution wurde seit den 80er Jahren ein Thema zum Mittelpunkt einer öffentlichen Kontroverse, welches auf den ersten Blick höchst speziell wirkt, jedoch – wie bei genauerem Hinschauen deutlich wird – an den Grundfesten der politischen Kultur Amerikas rüttelte. Der protestantische Fundamentalismus forderte die Lehre alternativer Theorien zur Evolution im Schulunterricht, um einen wahrgenommenen moralischen Verfall zu bekämpfen. Diese Bestrebungen wurden von evolutionsbefürwortenden Aktivistinnen und Aktivisten als Angriff auf die Wissenschaft selbst gedeutet. Der Konflikt über die Evolution war damit von Anfang an weit mehr als ein Streit um Lerninhalte. An ihm entzündete sich vielmehr ein Machtkampf zwischen konkurrierenden sozialen Gruppen um die Zukunft Amerikas, der untrennbar mit der Suche nach der kollektiven Identität der Nation in Zeiten beschleunigter Globalisierung verbunden war. Den Auslöser bildete die Wahrnehmung einer tiefgreifenden Krise der jeweils eigenen gesellschaftlichen und machtpolitischen Position. Der diskursanalytische Blick offenbart das Verhältnis von Krisenwahrnehmungen, Legitimationsinstanzen und Machtansprüchen beider Lager.

Was Ist Populismus

Author : Jan-Werner Müller
ISBN : 9783518740859
Genre : Political Science
File Size : 26. 13 MB
Format : PDF, ePub
Download : 186
Read : 989

Get This Book


Wer wird heute nicht alles als Populist bezeichnet: Gegner der Eurorettung, Figuren wie Marine Le Pen, Politiker des Mainstream, die meinen, dem Volk aufs Maul schauen zu müssen. Vielleicht ist ein Populist aber auch einfach nur ein populärer Konkurrent, dessen Programm man nicht mag, wie Ralf Dahrendorf einmal anmerkte? Lässt sich das Phänomen schärfer umreißen und seine Ursachen erklären? Worin besteht der Unterschied zwischen Rechts- und Linkspopulismus? Jan-Werner Müller nimmt aktuelle Entwicklungen zum Ausgangspunkt, um eine Theorie des Populismus zu skizzieren und Populismus letztlich klar von der Demokratie abzugrenzen. Seine Thesen helfen zudem, neue Strategien in der Auseinandersetzung mit Populisten zu entwickeln.

States Of Knowledge

Author : Pforzheimer Professor of Science and Technology Studies John F Kennedy School of Government Sheila Jasanoff
ISBN : 9781134328345
Genre : Social Science
File Size : 45. 1 MB
Format : PDF
Download : 601
Read : 721

Get This Book


Notes on contributors Acknowledgements 1. The Idiom of Co-production Sheila Jasanoff 2. Ordering Knowledge, Ordering Society Sheila Jasanoff 3. Climate Science and the Making of a Global Political Order Clark A. Miller 4. Co-producing CITES and the African Elephant Charis Thompson 5. Knowledge and Political Order in the European Environment Agency Claire Waterton and Brian Wynne 6. Plants, Power and Development: Founding the Imperial Department of Agriculture for the West Indies, 1880-1914 William K. Storey 7. Mapping Systems and Moral Order: Constituting property in genome laboratories Stephen Hilgartner 8. Patients and Scientists in French Muscular Dystrophy Research Vololona Rabeharisoa and Michel Callon 9. Circumscribing Expertise: Membership categories in courtroom testimony Michael Lynch 10. The Science of Merit and the Merit of Science: Mental order and social order in early twentieth-century France and America John Carson 11. Mysteries of State, Mysteries of Nature: Authority, knowledge and expertise in the seventeenth century Peter Dear 12. Reconstructing Sociotechnical Order: Vannevar Bush and US science policy Michael Aaron Dennis 13. Science and the Political Imagination in Contemporary Democracies Yaron Ezrah 14. Afterword Sheila Jasanoff References Index

Der Weg In Die Unfreiheit

Author : Timothy Snyder
ISBN : 9783406725029
Genre : Political Science
File Size : 33. 81 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 299
Read : 471

Get This Book


Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

Turmoil In American Public Policy Science Democracy And The Environment

Author : Leslie R. Alm
ISBN : 9780313385377
Genre : Political Science
File Size : 76. 96 MB
Format : PDF
Download : 536
Read : 1069

Get This Book


This book explores the intricacies of the science-policy linkage that pervades environmental policymaking in a democracy. • Includes excerpts from 100 interviews with natural scientists and social scientists conducted over the past several years • Provides two figures illustrating the concepts of pluralism and elitism in the United States public policymaking process • Offers end-of-chapter reflection questions and suggested readings for students

Ber Tyrannei

Author : Timothy Snyder
ISBN : 9783406711473
Genre : Political Science
File Size : 56. 61 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 601
Read : 990

Get This Book


Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir. Wir können aus ihren Erfahrungen lernen. „Leiste keinen vorauseilenden Gehorsam.“ So lautet die erste von 20 Lektionen für den Widerstand, mit denen Timothy Snyder die Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika vorbereitet auf das, was gestern noch unvorstellbar zu sein schien: einen Präsidenten, der das Gesicht der Demokratie verstümmelt und eine rechtsradikale Tyrannei errichtet. Doch nicht nur in den USA sind Populismus und autoritäres Führertum auf dem Vormarsch. Auch in Europa rückt die Gefahr von rechts immer näher – als ob es das 20. Jahrhundert und seine blutigen Lehren niemals gegeben hätte. Snyders historische Lektionen, die international Aufsehen erregt haben, sind ein Leitfaden für alle, die jetzt handeln wollen - und nicht erst, wenn es zu spät ist. Lektion 8: „Setze ein Zeichen.“ Dieses Buch tut es. Tun Sie es auch.

Embryo Politics

Author : Thomas Banchoff
ISBN : 0801461073
Genre : Political Science
File Size : 78. 91 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 590
Read : 465

Get This Book


Since the first fertilization of a human egg in the laboratory in 1968, scientific and technological breakthroughs have raised ethical dilemmas and generated policy controversies on both sides of the Atlantic. Embryo, stem cell, and cloning research have provoked impassioned political debate about their religious, moral, legal, and practical implications. National governments make rules that govern the creation, destruction, and use of embryos in the laboratory-but they do so in profoundly different ways. In Embryo Politics, Thomas Banchoff provides a comprehensive overview of political struggles aboutembryo research during four decades in four countries-the United States, the United Kingdom, Germany, and France. Banchoff's book, the first of its kind, demonstrates the impact of particular national histories and institutions on very different patterns of national governance. Over time, he argues, partisan debate and religious-secular polarization have come to overshadow ethical reflection and political deliberation on the moral status of the embryo and the promise of biomedical research. Only by recovering a robust and public ethical debate will we be able to govern revolutionary life-science technologies effectively and responsibly into the future.

Top Download:

Best Books