dialoge ber die nat rliche religion

Download Book Dialoge Ber Die Nat Rliche Religion in PDF format. You can Read Online Dialoge Ber Die Nat Rliche Religion here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Dialoge Ber Die Nat Rliche Religion

Author : David Hume
ISBN : 9783843018999
Genre : Philosophy
File Size : 54. 5 MB
Format : PDF
Download : 175
Read : 1064

Get This Book


David Hume: Dialoge über die natürliche Religion Demea, ein orthodox Gläubiger, der Skeptiker Philo und der Deist Cleanthes diskutieren den physiko-teleologischen Gottesbeweis, also die Frage, ob aus der Existenz von Ordnung und Zweck in der Welt auf einen intelligenten Schöpfer oder Baumeister zu schließen ist. Entstanden um 1751, revidierte Fassung 1761. Erstdruck (postum) unter dem Titel »Dialogues Concerning Natural Religion«: London 1779. Erste deutsche Übersetzung durch Karl Gottfried Schreiter unter dem Titel »Gespräche über natürliche Religion«: Leipzig (Weygand) 1781. Der Text folgt der Übersetzung durch Friedrich Paulsen von 1877. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: David Hume: Dialoge über natürliche Religion. Über Selbstmord und Unsterblichkeit der Seele. Ins Deutsche übersetzt und mit einer Einleitung versehen von Friedrich Paulsen, 3. Auflage, Leipzig: Felix Meiner, 1905 (Philosophische Bibliothek, Bd. 36). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: David Hume (1766) Porträt von Allan Ramsay. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Zu David Hume Dialoge Ber Nat Rliche Religion

Author : Mirko Gropp
ISBN : 9783638786935
Genre :
File Size : 56. 23 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 238
Read : 1294

Get This Book


Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 1,0, Universitat Bayreuth (Philosophische Fakultat), Veranstaltung: David Hume, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Eine Abhandlung uber das Argument in David Humes -Dialoge uber naturliche Religion- sowie Einordnng in Humes Schaffen sowie Interpretation der Intention. 209 KB, Abstract: Uber kein Thema mit Ausnahme seiner Geschichtsbande hat David Hume mehr veroffentlicht als uber die Religion. Fur die Betrachtung der Humeschen Religionsphilosophie sind drei Werke von entscheidender Bedeutung, Dialogues Concerning Natural Religion," Natural History of Religion" und den 10. Abschnitt, Of Miracles," der Enquiry Concerning Human Understanding." Die vorliegende Arbeit gibt auf 20 Seiten einen Uberblick uber die Dialogues Concerning Natural Religion." Diese werden von vielen als sein wahrscheinlich bestes Werk, ja sogar der ganzen englischsprachigen Philosophie gesehen. Dieses Urteil beruht nicht nur auf dem philosophischen Gehalt, sondern auch auf der stilistischen Umsetzung in alter Tradition antiker Dialoge. Noch in Angesicht seines baldigen Ablebens machte Hume letzte Verbesserungen und sorgte mit Akribie fur die posthume Veroffentlichung. Dabei konzentriert sich die Arbeit auf den darin vorgestellten teleologische Gottesbeweis, der die Existenz eines gottlichen Schopfers aus der im Universum zu beobachtenden Ordnung ableitet. Weiterhin der wird der kosmologische Gottesbeweis, bei dem sich die Existenz und Natur eines Gottes aus der existierenden Wirklichkeit mit ihren kausalen Zusammenhangen erschliesst, kurz behandelt und um das Argument um den Theodizee Problem erganzt. Die Arbeit schliesst mit einer Diskussion zur Meinung Humes in dem Sachverhalt. Die Arbeit wurde fur ein Seminar auf Deutsch mit Bezug auf den englischen Originaltext verfass

Zu David Humes Dialoge Ber Die Nat Rliche Religion

Author : Janine Sarah Hammelmann
ISBN : 9783640464449
Genre : Philosophy
File Size : 67. 14 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 431
Read : 1328

Get This Book


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 2,7, Ruhr-Universität Bochum (Philosophie), Veranstaltung: Hauptwerke des Empirismus, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner vorliegenden Arbeit befasse ich mich mit David Humes „Dialoge über natürliche Religion“. Dabei versuche ich zunächst die Positionen der drei beteiligten Gesprächspartner herauszustellen. Im Anschluss werde ich mich ausführlicher mit der Kritik Philos an den Gottesbeweis des Cleanthes befassen. Da in dieser maßgeblich die „natürlichen Eigenschaften“ Gottes zu Sprache kommen, werde ich im darauffolgenden Kapitel auf die „moralischen Eigenschaften“ Gottes eingehen. Im fünften Kapitel beschäftige ich mich darauf aufbauend mit den ethischen Implikationen der Religion. Abschließend versuche ich die Frage zu klären, welche Position David Hume selbst vertritt.

Dialoge Ber Naturliche Religion

Author : David Hume
ISBN : UCAL:$B286284
Genre : Natural theology
File Size : 49. 85 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 754
Read : 1106

Get This Book



Dialoge Ber Nat Rliche Religion

Author : David Hume
ISBN : BSB:BSB11171056
Genre :
File Size : 75. 1 MB
Format : PDF, Docs
Download : 199
Read : 997

Get This Book



Dialoge Ber Nat Rliche Religion

Author : David Hume
ISBN : BSB:BSB11171878
Genre : Immortality
File Size : 42. 7 MB
Format : PDF, ePub
Download : 439
Read : 677

Get This Book



Dialoge Ber Nat Rliche Religion Dialogues Concerning Natural Religion Dt Neu Bearb U Hrsg V G Nter Gawlick

Author : David Hume
ISBN : OCLC:164614207
Genre :
File Size : 41. 35 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 495
Read : 1200

Get This Book



Dialoge Ber Nat Rliche Religion Vollst Ndige Deutsche Ausgabe

Author : David Hume
ISBN : 9788026806073
Genre :
File Size : 62. 94 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 670
Read : 1308

Get This Book



Das Problem Der Theodizee In David Humes Dialoge Ber Nat Rliche Religion

Author : Johannes Key
ISBN : 9783656431961
Genre : Philosophy
File Size : 80. 44 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 333
Read : 1287

Get This Book


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Philosophisches Fakultät I - Institut für Philosophie), Veranstaltung: Tugendethik, Sprache: Deutsch, Abstract: In Humes postum erschienenem Werk "Dialoge über natürliche Religion" lässt er – literarisch ausgefeilt – drei Disputanten über den zeitgenössischen Versuch der theologischen Rationalisten diskutieren, „die Annahme des Welturhebers durch Analogieschlüsse zu untermauern, um den religiösen Glauben mit erfahrungs-wissenschaftlichen Argumenten zu begründen und ihm dadurch größeres Ansehen zu verschaffen.“ Das Programm ist dadurch beschränkt auf die Frage nach der empirischen Bestimmbarkeit der göttlichen Prädikate. Dass eine Weltursache existiert, steht außer Frage, es geht vielmehr um die Möglichkeiten und Grenzen der „Charakterisierung“ des Welturhebers. Die Dialoge erhalten ihre Besonderheit dadurch, dass sie wahrhaftig dialogisch sind, da es zwar den „heimlichen Protagonisten“ Philo gibt, die anderen beiden Gesprächspartner (Cleanthes und Demea) aber mehr als nur "dumme" Stichwortgeber sind. Methodisch werden in der Arbeit zunächst das Theodizee-Problem an sich dargestellt und der Anspruch der natürlichen Religion. Aus diesem Verständnis heraus wird die Theodizee in den Kontext der Dialoge gestellt. Daraus ergeben sich wiederum das methodische Vorgehen der Disputanten und die Bedeutung des Theodizee-Problems für den Kontext.

Dialoge Ber Nat Rliche Religion Ber Selbstmord Und Unsterblichkeit Der Seele Ins Deutsche Bersetzt Und Mit Einer Einleitung Versehen Von Friedrich Paulsen

Author : David Hume
ISBN : OCLC:53648107
Genre :
File Size : 27. 41 MB
Format : PDF
Download : 613
Read : 462

Get This Book



Top Download:

Best Books