die erzeltern israels

Download Book Die Erzeltern Israels in PDF format. You can Read Online Die Erzeltern Israels here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Die Erzeltern Israels

Author : Irmtraud Fischer
ISBN : 9783110887167
Genre : Religion
File Size : 32. 63 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 810
Read : 573

Download Now


In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der alttestamentlichen Wissenschaft. Im Zentrum steht die Hebräische Bibel, ihr Vor- und Nachleben im antiken Judentum sowie ihre vielfache Verzweigung in die benachbarten Kulturen der altorientalischen und hellenistisch-römischen Welt.

Gender Faire Exegese

Author : Irmtraud Fischer
ISBN : 3825872440
Genre : Bible
File Size : 28. 28 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 113
Read : 1305

Download Now



Die Pr Fung Abrahams

Author : Heinz-Dieter Neef
ISBN : 3161530993
Genre : Religion
File Size : 74. 30 MB
Format : PDF, Docs
Download : 125
Read : 514

Download Now


English summary: The pericope narrating the testing of Abraham (Genesis 22:1-19) is considered one of the most famous narratives from the Old Testament. It has been given a lively reception in theology, literature and the arts. It therefore contributes significantly to the image of God in the Old Testament. But what is this image of God? Does the reader encounter a cruel and dark God who demands nothing but obedience? Is Genesis 22 proof of the fatality of Christian faith? Or is this God even a different God to the Christian one? In this study, Heinz-Dieter Neef aims to clarify the image of God in Genesis 22 by reading the pericope both separately and in the context of the Abraham narrative in Genesis 12-25. These are the two cornerstones of its correct interpretation. German description: Die Perikope von der Prufung Abrahams in Gen 22,1-19 zahlt zu den bekanntesten Erzahlungen des Alten Testaments. Sie erfahrt in der Theologie, in der Literatur und in der Kunst eine lebhafte Rezeption. Auf diese Weise tragt sie wesentlich zum Verstandnis des alttestamentlichen Gottes bei. Wie aber sieht dieses Gottesbild aus? Begegnet dem Leser hier der grausame und dunkle Gott, der nichts als Gehorsam fordert? Ist Gen 22 ein Beleg fur den verhangnisvollen Glauben der Christen? Ist dieser Gott gar ein anderer Gott als der des christlichen Glaubens? In der vorliegenden Studie versucht Heinz-Dieter Neef, das Gottesbild von Gen 22 zu erheben, indem er die Perikope aus sich selbst heraus sowie im Kontext der Abrahamuberlieferung in Gen 12-25 versteht. Dies sind die beiden Eckpfeiler des rechten Verstandnisses der Erzahlung.

Gottesstreiterinnen

Author : Irmtraud Fischer
ISBN : 9783170271968
Genre : Religion
File Size : 46. 3 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 434
Read : 1042

Download Now


Nach weit verbreiteter Leseweise der Bibel führt Israel seine Herkunft auf die Erzväter zurück. An die Patriarchen seien die Verheißungen ergangen, mit ihnen habe der Gott Israels die Geschichte mit seinem erwählten Volk begonnen. Diese Sicht entspricht weder den biblischen Überlieferungen noch dem jüdischen Selbstverständnis. Israel erzählt seine Anfänge als Gottesvolk pointiert als Geschichte von Frauen mit ihren Männern und Kindern. Irmtraud Fischer zeigt die politische Dimension der von ihr sogenannten Erzeltern-Erzählungen und deren erzählerischer Fortschreibung durch das Rut-Buch auf. Das Buch will zum Abbau antijüdischer Klischees beitragen, indem es vergessene oder verkürzt gelesene biblische Erzählungen neu deutet. Und es will so die konstitutive Bedeutung der Frauen für ein Christentum herausstellen, das sich neu vom ersten Teil seiner Bibel inspirieren lässt.

Gewalt Und Gewalt Berwindung In Der Bibel

Author : Walter Dietrich
ISBN : 9783290173418
Genre : Religion
File Size : 53. 84 MB
Format : PDF, ePub
Download : 218
Read : 1217

Download Now


Fur 2001 hat der Okumenische Rat der Kirchen die Dekade zur Uberwindung der Gewalt ausgerufen. Das vorliegende Buch verfolgt erstmals diese Thematik ausfuhrlich durch die gesamte Bibel. Nach Klarungen zur Begrifflichkeit wird zunachst eine Phanomenologie der Gewalt in der Bibel entworfen: Gewalt ereignet sich zwischen Individuen, in der Gesellschaft, zwischen Religionen, zwischen Staaten und gegenuber der Kreatur. Ein weiteres Kapitel analysiert pragende Gegen-Bilder zur Gewalt in der Bibel. Schliesslich werden in der Bibel gewiesene Wege zur Uberwindung der Gewalt nachgezeichnet - die Stichworter: Vorbeugung, Verarbeitung, Begrenzung, Verzicht und Versohnung. Das Buch ist aus dem akademischen Unterricht erwachsen und von Dozenten und Studierenden gemeinsam erarbeitet. Es richtet sich an alle in Kirche und Gesellschaft, die an der Allgegenwart der Gewalt leiden und die nach Moglichkeiten ihrer Uberwindung fragen. Moises Mayordomo, Dr. theol., Jahrgang 1966, ist seit seiner Hablitation 2004 im Fach Neues Testament Privatdozent am Institut fur Bibelwissenschaft der Universitat Bern. Walter Dietrich, Dr. theol., Dr. Dr. h. c., Jahrgang 1944, war von 1986 bis 2009 Professor fur Altes Testament in Bern.

Biblische Theologie

Author : Magne Saebø
ISBN : 3825854612
Genre : Bible
File Size : 43. 21 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 362
Read : 373

Download Now



Was Ver Ndert Feministische Theologie

Author : Anne Jensen
ISBN : 3825846164
Genre : Feminist theology
File Size : 28. 57 MB
Format : PDF, ePub
Download : 589
Read : 188

Download Now



Gotteserdung

Author : Rainer Kessler
ISBN : 3170193325
Genre : Religion
File Size : 50. 91 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 317
Read : 1011

Download Now


Die Hebraische Bibel holt Gott auf die Erde. Anders als die Mythen der Volker erzahlt sie keine himmlischen Gottergeschichten, anders als die Philosophie spekuliert sie uber keinen Gottesbegriff. Gott geht ein in die Geschichte des Volkes Israel und der Menschheit. Von Gott kann nicht anders gesprochen werden als im Kontext konkreter sozialer Verhaltnisse. Theologie als Rede von Gott ist nicht moglich unter Absehung von dem Geschlechterverhaltnis zwischen Frauen und Mannern. Conditio humana und conditio divina verweben sich ineinander. Die Beitrage des vorliegenden Bandes gehen dieser Gotteserdung durch alle Kanonteile nach, vom Anfang der Genesis bis zur Esterrolle. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Prophetie. In hermeneutischen, aber auch in den einzelnen exegetischen Arbeiten wird die Bedeutung dieses Ansatzes fur das Verstehen biblischer Texte unter den Bedingungen der Gegenwart reflektiert.

Die Mosereden Im Deuteronomium

Author : Johannes Taschner
ISBN : 3161496442
Genre : Religion
File Size : 59. 9 MB
Format : PDF
Download : 831
Read : 733

Download Now


English summary: In Deuteronomy, Moses repeats known facts of history in retrospect from a new angle. In contrast to the unaffected biblical narrator, a vulnerable human being takes the floor at the threshold of the Promised Land: Moses as an eye witness, who experiences for himself the consequences of the events he has been describing. This change of the point of view can only be adequately appreciated if Deuteronomy is interpreted consistently against the backdrop of the four preceding books of the Torah. Johannes Taschner shows how history is remembered in the speeches given by Moses and the significance of explaining history in order to understand the present. German description: In den ersten vier Buchern des Pentateuch werden die dargestellten Ereignisse aus der Perspektive eines Erzahlers geschildert, der selbst vollig in den Hintergrund tritt. Mose bekommt als tragende Figur innerhalb dieses grossen von Ex bis Num dargestellten Geschichtsbogens ein pragnantes Gesicht. Nach dem biblischen Erzahler ergreift am Ende der Tora Mose selbst als profilierter Erzahler das Wort. Er ist Augenzeuge, der das Erlebte einer neuen Generation an der Schwelle zum verheissenen Land mit auf den Weg gibt. Damit ist im Buch Deuteronomium eine vollig neue Erzahlsituation gegeben.Johannes Taschner vergleicht die Darstellung der Ereignisse in den ersten vier Buchern des Pentateuch mit den Versionen im Deuteronomium unter dem Gesichtspunkt der unterschiedlichen Erzahlperspektiven. Ausgerechnet auf die Kundschaftererzahlung und die Geschehnisse am Sinai bzw. Horeb greift Mose in dieser besonderen Redesituation ausfuhrlich zuruck. Bei beiden Ereignissen raumt Gott seinem Volk eine zweite Chance ein. An Horeb geschieht dies durch die Erneuerung der Tafeln. Nach der verspielten ersten Landnahme steht die zweite Chance nach erfolgtem Generationswechsel noch aus. Die neue Generation ist zum Zeitpunkt der Rede des Mose dabei, sie zu ergreifen. Wenn nun die Kundschaftergeschichte die Moserede eroffnet, wird deutlich, dass die bevorstehende Landnahme und die Gnade Gottes das Grundthema aller Reden darstellen. Mose teilt der neuen Generation Israels all das aus der Zeit der Eltern noch einmal mit, was sie braucht, um die Moglichkeit zu nutzen, die die Eltern beim ersten Landnahmeversuch verspielt haben.

Women Who Wrestled With God

Author : Irmtraud Fischer
ISBN : 0814651607
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 38. 81 MB
Format : PDF
Download : 908
Read : 1029

Download Now


Israel's story as a people of God is a tale of women, men, and their children. Moving past a patriarchal reading of the Bible, Fischer presents a new interpretation of neglected biblical narratives. From a gender-balanced perspective, she reveals the political dimension and narrative continuation of ancestral stories in the Book of Ruth. Women Who Wrestled with God demonstrates the significance of women in religious history in a way that will inspire as well as inform. Chapters are: The 'Fathers' and the Beginnings of the People - An Introduction to Israel's Ancestor's, - - Sarah, Hagar, and Abraham: Scenes From a Marriage Under the Promise, - - Rebecca: A Strong Woman With a Colorless Husband, - - Rachel and Leah: The Founders of the House of Israel, - - Dark Sides of the Family Chronicle, - - Subversive Women at the Beginnings of the People in Egypt, - - Naomi and Ruth: The Unconventional Women Ancestors of the Royal House of David, - and - Women Who Wrestled with God. - Irmtraud Fischer is professor of Old Testament and women's studies (theology) at the University of Bonn, as well as chair of Old Testament studies at the University of Graz, Austria. President of the European Society for Women's Research in Theology, Fischer was given the 2003 Bad Herrenalber Akademie Preis. "

Top Download:

Best Books