die redaktion als institution der medienethik essentials german edition

Download Book Die Redaktion Als Institution Der Medienethik Essentials German Edition in PDF format. You can Read Online Die Redaktion Als Institution Der Medienethik Essentials German Edition here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Die Redaktion Als Institution Der Medienethik

Author : Klaus Meier
ISBN : 9783658040062
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 73. 5 MB
Format : PDF
Download : 265
Read : 1070

Get This Book


​Die Redaktion ist bislang eine vernachlässigte Institution der Medienethik. Der Band begründet, warum sich dies im digitalen Zeitalter ändert: Weil die journalistische Marke als verlässlicher Informationsgarant in der Flut der digitalen Welt sichtbar sein soll, werben Redaktionen um Vertrauen beim Publikum. Instrumente, die redaktionelles Arbeiten transparent machen und die der Qualitätssicherung dienen, institutionalisieren das Gespräch zu Verantwortung und Qualität in der Redaktion und mit dem Publikum: z.B. Konzepte offener Redaktionen, Ombudsstellen oder qualitätsfördernde Routinen und Strukturen.

Innovationsreport Journalismus

Author : Leif Kramp
ISBN : 3864980313
Genre :
File Size : 45. 20 MB
Format : PDF
Download : 249
Read : 384

Get This Book



Qualitative Forschung In Der Kommunikationswissenschaft

Author : Michael Meyen
ISBN : 9783531928296
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 89. 83 MB
Format : PDF, Docs
Download : 348
Read : 1065

Get This Book


Das Lehrbuch versteht sich als Anleitung zum Forschen: Wo lassen sich qualitative Methoden in der Kommunikationswissenschaft gewinnbringend einsetzen? Wie muss eine Untersuchung aufgebaut werden und wie werden Befragte oder Texte so ausgewählt, dass man am Ende verallgemeinern kann? Wie konstruiere ich einen Interview-Leitfaden und was muss ich beachten, damit eine Gruppendiskussion oder eine Beobachtung wirklich funktionieren? Befrage ich offline oder online und was kann ich tun, damit ich nicht in einem Materialberg untergehe? Mit zahlreichen Beispielen aus der Forschungspraxis.

Neues Erbe

Author : Caroline Y. Robertson- von Trotha
ISBN : 9783866447370
Genre : Archival materials
File Size : 46. 18 MB
Format : PDF, ePub
Download : 932
Read : 1125

Get This Book



Der Des Informierte B Rger Im Netz

Author : Wolfgang Schweiger
ISBN : 9783658160586
Genre : Social Science
File Size : 71. 41 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 941
Read : 620

Get This Book


Führen die sozialen Medien zu einer einseitigen Pseudo-Informiertheit von Bürgern und verstärken damit die Polarisierung der Gesellschaft? Der Nachrichten- und Informationskosmos im Internet befindet sich im Umbruch – mit beunruhigenden Folgen für die Demokratie. Lange waren journalistische Medien, alternative Angebote und die öffentliche Kommunikation unter Bürgern getrennt. In Facebook, YouTube, Google und Co. vermischen sie sich. Nachrichten, Verschwörungstheorien und Hasskommentare stehen direkt nebeneinander. Das überfordert die Medienkompetenz vieler Bürger. Obwohl sie das Nachrichtengeschehen kaum überblicken, fühlen sie sich gut informiert. Gleichzeitig bleiben die Meinungslager unter sich (Filterblase) und schaukeln sich gegenseitig auf (Echokammer). Das trägt zur verzerrten Wahrnehmung der öffentlichen Meinung durch den Einzelnen bei, verändert die Meinungsbildung und verschärft die Polarisierung der Gesellschaft. Indizien sprechen dafür, dass besonders die politisierte Bildungsmitte betroffen ist.

Ethik In Serie

Author : Cordula Brand
ISBN : 3946552218
Genre :
File Size : 31. 91 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 891
Read : 422

Get This Book



Handbuch Medien Und Informationsethik

Author : Jessica Heesen
ISBN : 9783476053947
Genre : Philosophy
File Size : 40. 8 MB
Format : PDF, ePub
Download : 580
Read : 790

Get This Book


Mit Aufkommen des Internets ergeben sich für die Medien- und Informationsethik zahlreiche neue Problemstellungen. Neben traditionellen Fragen nach journalistischer Ethik im Rundfunk- und Printbereich rücken zunehmend ethische Probleme in Bezug auf digitale Medien in den Fokus (Privatheit, neue Öffentlichkeiten, Qualitätssicherung, Verantwortungsfragen bezüglich Algorithmen und Softwaredesign etc.). Ziel des Handbuchs ist es, das breite Spektrum ethischer Aspekte einer modernen Medienkommunikation innovativ zu reflektieren und einen Einblick in die jeweiligen Probleme und den aktuellen Diskussionsstand zu geben.

Wandel V Erkennen

Author : Dietmar Rost
ISBN : 9783658032470
Genre : Social Science
File Size : 31. 81 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 678
Read : 1224

Get This Book


Angemessene Antworten auf die Problematik von Klimawandel und Artenschwund verlangen eine gesellschaftliche Wahrnehmung von langfristigen Veränderungen in Natur und Gesellschaft. Das Buch fragt nach den Formen, Grenzen und Konsequenzen der individuellen und kollektiven Wahrnehmung von Wandel und eröffnet ein wissenssoziologisch fundiertes Verständnis der (Nicht-)Wahrnehmung vergangener wie auch zukünftiger Veränderungsprozesse. Dies erfolgt zunächst in einer theoretischen Perspektive durch die Zusammenführung von relevanten Gesichtspunkten aus der Erinnerungs-, Generationen- und Zeitforschung. Das Konzept der „Shifting Baselines“ liefert hierfür einen Ausgangspunkt. Daran anschließend blickt das Buch anhand von Aufschlüssen aus qualitativen Interviews auf die Wahrnehmung von Wandlungsprozessen unterschiedlicher Dynamik – von langsamem, rapidem und krassem (d.h. katastrophischem) Wandel –, um schließlich die Frage der Varianz und historischen Veränderung der Wahrnehmung von Wandel zu diskutieren.

Der Aufmacher

Author : Günter Wallraff
ISBN : 9783462305920
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 84. 37 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 551
Read : 856

Get This Book


70. Geburtstag von Günter Wallraff am 1. Oktober 2012 Dieses Buch schrieb Presse- und Verlagsgeschichte. Und es war bis heute nur in einer zensierten Version zu lesen. Günter Wallraffs legendärer Bericht aus dem Innern der Bild-Zeitung, 1977 zum ersten Mal erschienen, schlug wie eine Bombe ein. Wallraff beschreibt darin, was er als Bild-Reporter Hans Esser erlebte. Und der Springer-Konzern schlug zurück, setzte Spitzel und Detektive auf ihn an, verleumdete Wallraff als »Lügner«, »Psychopathen« und »Untergrundkommunisten« – und klagte in mehr als einem Dutzend Verfahren gegen den »Aufmacher«. Obwohl Bundesgerichtshof und Bundesverfassungsgericht Wallraff am Ende in entscheidenden Punkten recht gaben, blieben viele Passagen in dem Buch verboten. Erstmals ist Günter Wallraffs Glanzstück des investigativen Journalismus nun wieder unzensiert zu lesen.

Handbuch Medienwirkungsforschung

Author : Wolfgang Schweiger
ISBN : 9783531189673
Genre : Social Science
File Size : 53. 66 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 997
Read : 329

Get This Book


Der Band bietet einen umfassenden Überblick über Stand und Perspektiven der Medienwirkungsforschung. In einem ersten Abschnitt werden kommunikationswissenschaftliche und erkenntnistheoretische Grundlagen sowie die Zugänge relevanter Nachbardisziplinen (Psychologie, Soziologie, Kulturwissenschaften) im Überblick dargestellt. Die folgenden Beiträge sind fünf Schwerpunkten zugeordnet, die sich einerseits an der klassischen Unterscheidung von Wissen, Emotion, Einstellung und Verhalten orientieren, andererseits die makro- und mesoperspektivische Relevanz empirischer Wirkungsforschung in den Mittelpunkt stellen (Öffentlichkeit und Gesellschaft).

Top Download:

Best Books