don t make me think revisited

Download Book Don T Make Me Think Revisited in PDF format. You can Read Online Don T Make Me Think Revisited here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Don T Make Me Think

Author : Steve Krug
ISBN : 9783958457669
Genre : Computers
File Size : 77. 79 MB
Format : PDF, ePub
Download : 874
Read : 984

Get This Book



Don T Make Me Think Revisited

Author : Steve Krug
ISBN : 9780133597264
Genre : Computers
File Size : 35. 3 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 774
Read : 649

Get This Book


Since Don’t Make Me Think was first published in 2000, hundreds of thousands of Web designers and developers have relied on usability guru Steve Krug’s guide to help them understand the principles of intuitive navigation and information design. Witty, commonsensical, and eminently practical, it’s one of the best-loved and most recommended books on the subject. Now Steve returns with fresh perspective to reexamine the principles that made Don’t Make Me Think a classic–with updated examples and a new chapter on mobile usability. And it’s still short, profusely illustrated…and best of all–fun to read. If you’ve read it before, you’ll rediscover what made Don’t Make Me Think so essential to Web designers and developers around the world. If you’ve never read it, you’ll see why so many people have said it should be required reading for anyone working on Web sites. “After reading it over a couple of hours and putting its ideas to work for the past five years, I can say it has done more to improve my abilities as a Web designer than any other book.” –Jeffrey Zeldman, author of Designing with Web Standards

Don T Make Me Think

Author : Steve Krug
ISBN : 9783826687150
Genre : COMPUTERS
File Size : 26. 93 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 513
Read : 1232

Get This Book


Usability ist eine der wichtigsten Herausforderungen bei der Webseitenerstellung – und wird häufig nur allzu leichtfertig vernachlässigt. Lernen Sie mit dieser überarbeiteten Neuauflage des Klassikers, wie Websites wirklich benutzt werden – mit aktualisierten Beispielen und einem neuen Kapitel über Mobile Usability. Steve Krug verdankt seine Erkenntnisse einer eigentlich nahe liegenden Methode: Er beobachtet, wie User mit einer Website umgehen und welche Hindernisse sich ihnen bei der Informationssuche in den Weg stellen. Anhand aussagekräftiger Beispiele, vieler Grafiken und einer Prise Humor erhalten Sie eine ganz neue Perspektive auf Ihr Websitekonzept. Krugs Usability-Prinzipien dienen als Leitfaden für die eigene Arbeit. Mit einfachen Tests kann jeder seine Website ohne viel Aufwand so optimieren, dass sie den Usability-Kriterien entspricht und sich intuitiv anwenden lässt. Wenn Sie diesen Klassiker schon einmal gelesen haben, werden Sie wieder entdecken, was DON’T MAKE ME THINK! so unverzichtbar für Webdesigner und -entwickler auf der ganzen Welt gemacht hat. Wenn Sie es noch nicht gelesen haben, werden Sie sehen, warum so viele Leute es als Pflichtlektüre empfehlen.

Don T Make Me Think

Author : Steve Krug
ISBN : 3826697057
Genre : User interfaces (Computer systems)
File Size : 21. 69 MB
Format : PDF, ePub
Download : 878
Read : 437

Get This Book



Don T Make Me Think

Author : Steve Krug
ISBN : 9780321648785
Genre : Computers
File Size : 77. 85 MB
Format : PDF
Download : 379
Read : 435

Get This Book


Five years and more than 100,000 copies after it was first published, it's hard to imagine anyone working in Web design who hasn't read Steve Krug's "instant classic" on Web usability, but people are still discovering it every day. In this second edition, Steve adds three new chapters in the same style as the original: wry and entertaining, yet loaded with insights and practical advice for novice and veteran alike. Don't be surprised if it completely changes the way you think about Web design. Three New Chapters! Usability as common courtesy -- Why people really leave Web sites Web Accessibility, CSS, and you -- Making sites usable and accessible Help! My boss wants me to ______. -- Surviving executive design whims "I thought usability was the enemy of design until I read the first edition of this book. Don't Make Me Think! showed me how to put myself in the position of the person who uses my site. After reading it over a couple of hours and putting its ideas to work for the past five years, I can say it has done more to improve my abilities as a Web designer than any other book. In this second edition, Steve Krug adds essential ammunition for those whose bosses, clients, stakeholders, and marketing managers insist on doing the wrong thing. If you design, write, program, own, or manage Web sites, you must read this book." -- Jeffrey Zeldman, author of Designing with Web Standards

Web Usability

Author : Steve Krug
ISBN : 3827329744
Genre :
File Size : 66. 66 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 391
Read : 636

Get This Book



100 Dinge Die Jeder Designer Ber Menschen Wissen Muss

Author : Susan M. Weinschenk
ISBN : 9783827330994
Genre : Benutzeroberfläche
File Size : 58. 42 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 126
Read : 1308

Get This Book



Mobile Usability

Author : Jakob Nielsen
ISBN : 9783826695711
Genre : Computers
File Size : 57. 94 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 174
Read : 879

Get This Book


Für iPhone, iPad, Android, Kindle Designs für kleine Displays optimal gestalten Texte für die mobile Nutzung verfassen und Inhalte strukturieren Einfache Navigationen für Smartphones und Tablets Die Erstellung von mobilen Websites und Apps ist ein ständiger Spagat zwischen der Bereitstellung von Inhalten und der Darstellung auf kleinen Displays. Reduzierte Inhalte, einfache Navigationsmöglichkeiten, Optimierung des Designs bei langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten – mit diesen Herausforderungen ist jeder Entwickler konfrontiert. Wie entwirft man die besten Websites und Apps für moderne Smartphone- und Tablet-Nutzer? Der Bestseller-Autor Jakob Nielsen und seine Co-Autorin Raluca Budiu gehen dieser Frage nach und untersuchen in diesem Buch die wichtigsten Aspekte guter Mobile Usability. So erfahren Sie anhand zahlreicher Beispiele, wie Sie eine gelungene Navigation sowie passende Designs und Textinhalte für mobile Geräte entwerfen und dabei die User Experience mit Blick auf das mobile Nutzungsverhalten optimal berücksichtigen. Die dargestellten Methoden basieren auf Erkenntnissen aus internationalen Studien, die anhand zahlreicher Usability-Tests durchgeführt wurden. Dieses Buch richtet sich an Designer und Softwareentwickler, aber ebenso an Texter, Redakteure, Produktmanager und Marketing-Mitarbeiter. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Mobile-Usability-Veteranen erhalten wertvolle Hinweise und Tipps. Dr. Jakob Nielsen ist Mitgründer und Leiter der Nielsen Norman Group. Zudem begründete er auch die »Discount Usability Engineering«-Bewegung, die sich in erster Linie mit schnellen und effizienten Methoden zur Qualitätsverbesserung von Benutzeroberflächen beschäftigt. Das Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report bezeichnete Nielsen als »den weltweit führenden Experten für Web Usability« und die Tageszeitung USA Today beschrieb sein Wirken gar als »The next best thing to a true time machine«. Er ist Autor zahlreicher Bestseller wie Web Usability, Eyetracking Web Usability sowie Designing Web Usability, das weltweit mehr als 250.000 Mal verkauft und in 22 Sprachen übersetzt wurde. Dr. Raluca Budiu ist User Experience Specialist bei der Nielsen Norman Group. In dieser Funktion betätigt sie sich auch als Beraterin für Großunternehmen aus verschiedensten Industriebereichen sowie Tutorin für die Sachgebiete Mobile Usability, Touchgeräte-Usability, kognitive Psychologie für Designer sowie Prinzipien der Mensch-Computer-Interaktion.

The Design Of Everyday Things

Author : Norman Don
ISBN : 9783800648108
Genre : Business & Economics
File Size : 78. 93 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 728
Read : 1006

Get This Book


Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Sprint

Author : Jake Knapp
ISBN : 9783864149061
Genre : Business & Economics
File Size : 50. 35 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 183
Read : 317

Get This Book


Unternehmer, Gründer und Teams stehen täglich vor der Herausforderung: Womit soll man zuerst anfangen, worauf sich am meisten fokussieren? Und wie viele Diskussionen und Meetings sind nötig, bevor man ganz sicher die garantiert richtige Lösung hat? Die Folge ist, dass allzu oft das Projekt auf der Stelle tritt und man überhaupt nicht vorwärtskommt. Dafür gibt es eine geniale Lösung: Sprint. Die ist ein einzigartiger, innovativer und narrensicherer Prozess, mit dem sich die härtesten Probleme in nur fünf Tagen lösen lassen – von Montag bis Freitag. Der Entwickler Jake Knapp entwarf diesen Prozess bei und für Google, wo er seither in allen Bereichen genutzt wird. Zusammen mit John Zeratsky und Braden Kowitz hat er darüber hinaus bereits mehr als 100 Sprints in Firmen aus unterschiedlichen Bereichen durchgeführt. Der Sprint-Prozess bietet praktische Hilfe für Unternehmen aller Größen, vom kleinen Start-up bis hin zum Fortune-100-Unternehmen. Die Methode ist auch für alle anderen bewährt, die vor einem großen Problem stehen, schnell eine Idee testen oder einfach eine Möglichkeit schnell ergreifen wollen.

Top Download:

Best Books