einstein his life and universe

Download Book Einstein His Life And Universe in PDF format. You can Read Online Einstein His Life And Universe here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Einstein

Author : Walter Isaacson
ISBN : 9781501171383
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 27. 22 MB
Format : PDF
Download : 270
Read : 217

Get This Book


From Isaacson, the bestselling author of "Benjamin Franklin," comes the first full biography of Albert Einstein since all his papers have become available--a fully realized portrait of a premier icon of his era.

Einstein Die Geschichte Und Andere Leidenschaften

Author : Gerald Holton
ISBN : 9783322850294
Genre : Technology & Engineering
File Size : 79. 57 MB
Format : PDF, Docs
Download : 351
Read : 689

Get This Book


Gerald Holton warnt mit Hilfe eines der größten Wissenschaftler unseres Jahrhunderts - Albert Einstein - vor der heutigen "Romantischen Rebellion", die für alle Fehler unserer heutigen Gesellschaft die Wissenschaft verantwortlich machen will und ein neues Denken propagiert. Dadurch, daß er die Einsteinsche Gedankenwelt sorgfältig durchleuchtet, zeigt er, daß die Spitzenergebnisse der Wissenschaft auf sehr viel Intuition beruhen und daß die moderne Wissenschaft in der Tat ein kreativer Ausdruck der westlichen Zivilisation ist.

Kissinger

Author : Walter Isaacson
ISBN : 3861241447
Genre :
File Size : 40. 97 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 643
Read : 1025

Get This Book



Leonardo Da Vinci

Author : Walter Isaacson
ISBN : 9783843718844
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 72. 9 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 836
Read : 926

Get This Book


Unehelich, Vegetarier, homosexuell, Linkshänder, leicht ablenkbar und durchaus ketzerisch – Leonardo da Vinci verlangte der Gesellschaft des 15. und 16 Jahrhunderts so manches ab. Und er gab viel zurück. Er schälte das Fleisch von Schädeln, um die Gesichtsphysiognomie zu erkunden, zeichnete die Muskulatur der Lippen nach – und malte erst dann das einzigartige Lächeln der Mona Lisa! Er studierte, wie Lichtstrahlen auf die Hornhaut treffen ‒ und schaffte dadurch die wechselnden Perspektiven in seinem Gemälde „Das Abendmahl“. Leonardos lebenslanger Enthusiasmus, Grenzen zu überschreiten, faszinierte bereits die einflussreichen Familien in Florenz und Mailand und gilt bis heute als wegweisendes Rezept für Kreativität und Innovationen. Walter Isaacson erzählt Leonardos Leben in völlig neuer Manier, indem er dessen künstlerisches und wissenschaftliches Wirken zueinander in Bezug setzt. Er zeigt dabei auf, dass Leonardos Genialität auf Fähigkeiten basierte, die jeder von uns in sich trägt und stärken kann: etwa leidenschaftliche Neugier, aufmerksame Beobachtung oder spielerische Einbildungskraft. Leonardo erinnert uns bis heute daran, wie wichtig es ist, nicht nur ständig neues Wissen zu erlangen, sondern dieses auch immer wieder zu hinterfragen, der Fantasie freien Raum zu lassen und abseits festgelegter Muster zu denken – so wie alle großen Geister der Weltgeschichte.

Einstein

Author : Philipp Frank
ISBN : 9783322990112
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 32. 4 MB
Format : PDF
Download : 525
Read : 1173

Get This Book


Das Manuskript zu diesem Buch ist unter merkwürdigen Um ständen entstanden. Ich begann die Niederschrift 1939 in New York, setzte sie 1940 in Chicago fort und beendete den größten Teil 1941 in Boston. Das Manuskript war in deutscher Sprache geschrieben, aber begreiflicherweise unter der damaligen Reichs regierung nicht für eine Veröffentlichung in deutscher Sprache bestimmt; 'es sollte ins Englische übersetzt und in Amerika ver öffentlicht werden. Bevor die übersetzung beendet war, wurde die Einsteinsche Relativitätstheorie, die oft als eine spekulative Hypothese an gesehen und unterschätzt wurde, die Grundlage einer ganz neuen Wendung in der technischen Entwicklung der Menschheit: Die Kernenergie des Atoms wurde die Energiequelle der Zukunft, und all die trüben Prophezeiungen über ein Versagen der Energie quellen konnten zum alten Gerümpel geworfen werden. Jm Jahre 1945 fügte ich eine Darstellung dieser Wendung in englischer Sprache hinzu, und dieser Teil ist der einzige im Buch, der aus dem Englischen übersetzt ist. Die amerikanische Ausgabe erschien 1947; große Teile der deutschen Fassung wurden nicht aufgenom men. Daher ist das vorliegende Buch die erste vollständige Wieder gabe meines Manuskriptes.

Einstein

Author : Walter Isaacson
ISBN : 3765818526
Genre :
File Size : 21. 4 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 673
Read : 693

Get This Book



Einsteins Uhren Poincar S Karten

Author : Peter Galison
ISBN : 9783105609040
Genre : Science
File Size : 60. 90 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 749
Read : 324

Get This Book


Peter Galison zeigt, wie eng die Grundgedanken der »Speziellen Relativitätstheorie« mit gleichzeitigen Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Technologie verknüpft waren. Eine fundamentale Theorie der Physik bekommt ihren reichen weltlichen Kontext zurück. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Einstein

Author : Jürgen Neffe
ISBN : UOM:39015063225653
Genre : Physicists
File Size : 84. 90 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 620
Read : 251

Get This Book


Leben und wissenschaftliches Werk Albert Einsteins (1879-1955).

Frau Einstein

Author : Marie Benedict
ISBN : 9783462317251
Genre : Fiction
File Size : 65. 44 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 710
Read : 150

Get This Book


War Albert Einsteins erste Frau Mileva Maric das eigentliche Genie in der Familie? Dieser Roman rückt zum ersten Mal Mileva Maric in den Mittelpunkt der Geschichte um die Entdeckung der Relativitätstheorie. Die erste Frau des Nobelpreisträgers war maßgeblich beteiligt an seinen wissenschaftlichen Errungenschaften. Marie Benedict zeichnet eine atemberaubende Liebes- und Emanzipationsgeschichte nach, die Albert Einstein in ein völlig anderes Licht stellt. Zürich 1896: Mileva Maric, aufgewachsen in ärmlichen Verhältnissen in Serbien, ist eine der ersten Frauen, die am Polytechnikum studieren dürfen. Gegen alle Vorurteile und Widerstände gehört die ehrgeizige junge Frau bald zu den Besten ihres Faches. Ihr großes Talent für Mathematik bleibt auch einem ihrer Kommilitonen, dem charismatischen Physikstudenten Albert Einstein, nicht lange verborgen. Die beiden tauschen sich über ihre Arbeit aus, verlieben sich und werden ein Paar. Zusammen arbeiten sie an der Relativitätstheorie, zunächst weitgehend gleichberechtigt. Doch als Mileva schwanger wird und ihre gemeinsame Forschung die erste öffentliche Aufmerksamkeit erhält, wird sie immer unsichtbarer im Schatten ihres Mannes, der als strahlendes Genie bis heute weltberühmt ist. Marie Benedict erzählt in ihrem biografischen Roman die wahre Geschichte einer Frau, die mit ihrer Forschung Bahnbrechendes geleistet hat und dennoch bis heute eine Unbekannte ist.»Die bewegende Geschichte von Albert Einsteins erster Frau, einer brillanten Wissenschaftlerin, die ihr Leben in seinem Schatten fristen musste.« Sue Monk Kidd, Autorin von »Die Bienenhüterin«

Steve Jobs

Author : Walter Isaacson
ISBN : 9783641074623
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 58. 90 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 888
Read : 398

Get This Book


Die Biografie des Jahres über einen der revolutionärsten Entwickler der Welt Macintosh, iMac, iPod, iTunes, iPhone, iPad – Steve Jobs hat der digitalen Welt mit der Kultmarke Apple Ästhetik und Aura gegeben. Wo Bill Gates für solide Alltagsarbeit steht, ist der Mann aus San Francisco die Stilikone des IT-Zeitalters, ein begnadeter Vordenker, der kompromisslos seiner Idee folgt. Genial und selbstbewusst hat er trotz ökonomischer und persönlicher Krisen den Apfel mit Biss (Bite) zum Synonym für Innovation und Vision gemacht. Doch wer ist dieser Meister der Inszenierung, was treibt ihn? Walter Isaacson gewann das Vertrauen des Apple-Chefs und konnte als erster Biograf während der langjährigen Recherchen auf seine uneingeschränkte Unterstützung ebenso bauen wie auf die seiner Familie, seiner Weggefährten und auch der Kontrahenten. Entstanden ist das Buch über Steve Jobs und sein Unternehmen – nicht nur für Apple-Fans.

Top Download:

Best Books