evolution and ethics human morality in biological and religious perspective

Download Book Evolution And Ethics Human Morality In Biological And Religious Perspective in PDF format. You can Read Online Evolution And Ethics Human Morality In Biological And Religious Perspective here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Evolution And Ethics

Author : Philip Clayton
ISBN : 0802826954
Genre : Religion
File Size : 82. 28 MB
Format : PDF
Download : 534
Read : 449

Get This Book


Certain to engage scholars, students, and general readers alike, Evolution and Ethics offers a balanced, levelheaded, constructive approach to an often divisive debate.

Evolution Der Ethik

Author : Emerich Sumser
ISBN : 9783110410983
Genre : Religion
File Size : 82. 19 MB
Format : PDF
Download : 456
Read : 798

Get This Book


Konflikte im moralischen Urteil gibt es zwischen Moralphilosophien, zwischen Kulturen, Personen und selbst innerhalb eines einzelnen Bewusstseins. Die moderne Forschung aus verschiedensten Fachbereichen zeigt, dass unser moralischer Sinn dabei offenbar keiner einheitlichen Logik folgt. Menschen unterscheiden ihre Beziehungen gemäß dreier Kategorien: "Interaktion", "Identität" und "Intimität". Jede einzelne lässt sich als eine evolutionäre Anpassung verstehen. Die Meta-Kategorie "Universalität" entsteht dagegen wohl nur unter günstigen Bedingungen und als ein evolutionäres Nebenprodukt. Urteile darüber "was man tun soll" und "was man nicht tun darf" erweisen sich in diesem Kontext als abhängig vom Beziehungstyp und Konflikte im Urteil sind in einer sozialen Welt systembedingt. Das Modell einer "Beziehungstypischen Ethik", das auf dieser evolvierten Psychologie basiert, bietet somit die Grundlage für ein besseres Verständnis der gesamten menschlichen Ethik einschließlich der Moralphilosophien. Daneben bietet die Arbeit eine für die deutschsprachige Literatur bislang einzigartige Einführung in die Neue Synthese der Evolutionstheorie, sowie einen neuartigen Ansatz für den gelingenden Dialog zwischen Geistes- und Naturwissenschaften.

Christianity In Evolution

Author : Jack Mahoney
ISBN : 9781589017993
Genre : Religion
File Size : 66. 2 MB
Format : PDF, ePub
Download : 749
Read : 1276

Get This Book


Evolution has provided a new understanding of reality, with revolutionary consequences for Christianity. In an evolutionary perspective the incarnation involved God entering the evolving human species to help it imitate the trinitarian altruism in whose image it was created and counter its tendency to self-absorption. Primarily, however, the evolutionary achievement of Jesus was to confront and overcome death in an act of cosmic significance, ushering humanity into the culminating stage of its evolutionary destiny, the full sharing of God’s inner life. Previously such doctrines as original sin, the fall, sacrifice, and atonement stemmed from viewing death as the penalty for sin and are shown not only to have serious difficulties in themselves, but also to emerge from a Jewish culture preoccupied with sin and sacrifice that could not otherwise account for death. The death of Jesus on the cross is now seen as saving humanity, not from sin, but from individual extinction and meaninglessness. Death is now seen as a normal process that affect all living things and the religious doctrines connected with explaining it in humans are no longer required or justified. Similar evolutionary implications are explored affecting other subjects of Christian belief, including the Church, the Eucharist, priesthood, and moral behavior.

Science And Religion In Dialogue 2 Volume Set

Author : Melville Y. Stewart
ISBN : 1444317369
Genre : Philosophy
File Size : 38. 25 MB
Format : PDF
Download : 454
Read : 748

Get This Book


This two-volume collection of cutting edge thinking about science and religion shows how scientific and religious practices of inquiry can be viewed as logically compatible, complementary, and mutually supportive. Features submissions by world-leading scientists and philosophers Discusses a wide range of hotly debated issues, including Big Bang cosmology, evolution, intelligent design, dinosaurs and creation, general and special theories of relativity, dark energy, the Multiverse Hypothesis, and Super String Theory Includes articles on stem cell research and Bioethics by William Hurlbut, who served on President Bush's Bioethics Committee

Evolution And Holiness

Author : Matthew Nelson Hill
ISBN : 9780830839070
Genre : Religion
File Size : 55. 73 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 499
Read : 628

Get This Book


New research in evolutionary biology shows that human beings have behavioral traits directly linked to genetics. Christian ethics is coming to terms with what this means for free will and human goodness. Matthew Hill examines these questions and argues that Wesley developed a social ethics that anticipated current developments.

Eine Naturgeschichte Der Menschlichen Moral

Author : Michael Tomasello
ISBN : 9783518748220
Genre : Psychology
File Size : 80. 34 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 299
Read : 1018

Get This Book


Die Evolution des menschlichen Moralbewusstseins gehört zu den großen Rätseln der Wissenschaft. Es hat die Phantasie von Generationen von Forschern beflügelt, zahlreiche Theorien liegen auf dem Tisch, aber die Frage »Woher kommt die Moral?« ist nach wie vor offen. In Fortschreibung seiner faszinierenden Naturgeschichte des Menschen legt nun Michael Tomasello eine Antwort vor. Gestützt auf jahrzehntelange empirische Forschungen, rekonstruiert er die Entstehung des einzigartigen menschlichen Sinns für Werte und Normen als einen zweistufigen Prozess. Dieser beginnt vor einigen hunderttausend Jahren, als die frühen Menschen gemeinsame Sache machen mussten, um zu überleben; und er endet beim modernen, ultrakooperativen homo sapiens sapiens, der beides besitzt: Eine Moralität der zweiten Person, die unseren Umgang mit dem je einzelnen Gegenüber prägt, und eine gruppenbezogene »objektive« Moral, die sagt, was hier bei »uns« als gut oder gerecht gilt. In der Tradition von Mead, Kohlberg und Piaget zeigt Tomasello außerdem, wie sich die individuelle Moralentwicklung in einer bereits normengesättigten Welt vollzieht. Und so ist Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral der derzeit wohl umfassendste Versuch zu verstehen, wie wir das geworden sind, was nur wir sind: genuin moralische Wesen.

The Evolution Of Morality And Religion

Author : Donald M. Broom
ISBN : 0521529247
Genre : Philosophy
File Size : 60. 87 MB
Format : PDF, ePub
Download : 888
Read : 701

Get This Book


Accepted codes of conduct and established religions are features of human societies throughout the world. Why should this be? In this 2003 book, biologist Donald Broom argues that these aspects of human culture have evolved as a consequence of natural selection; that morally acceptable behaviour benefits the humans and other animals and that a principal function of religion is to underpin and encourage such behaviour. The author provides biological insights drawn especially from work on animal behaviour and presents ideas and information from the fields of philosophy and theology to produce a thought-provoking, interdisciplinary treatment. Scientists who read this book will gain an appreciation of the wider literature on morality and religion, and non-scientists will benefit from the author's extensive knowledge of the biological mechanisms underlying the behaviour of humans and other social animals.

Der Mensch Der Bonobo Und Die Zehn Gebote

Author : Frans de Waal
ISBN : 3608980458
Genre :
File Size : 88. 14 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 932
Read : 816

Get This Book



Emergenz Und Bewusstsein

Author : Philip Clayton
ISBN : STANFORD:36105132467197
Genre : Science
File Size : 63. 43 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 410
Read : 478

Get This Book


Wie Menschen die Welt und ihren Platz in ihr verstehen, ist nicht zuletzt für die Menschen selbst von Bedeutung. Einige von uns sind Physikalisten, die glauben, dass jedes Ding, das existiert, eine physikalische Einheit darstellt, zusammengesetzt aus und daher letztlich erklärbar mithilfe von Gesetzen, Partikeln und Energien der Mikrophysik. Andere sind eher Dualisten, die meinen, dass zumindest Menschen, vielleicht aber auch andere Organismen, sowohl aus diesen physikalischen als auch aus nichtphysikalischen Komponenten wie Seele, Selbst oder Geist bestehen. Das Buch zeigt, dass die Emergenztheorie eine dritte Möglichkeit in der laufenden Debatte darstellt, und zwar eine, die den anderen beiden vorzuziehen ist. Die Hauptthese der Emergenztheorie legt nahe, dass Bewusstsein oder das, was wir Verstand nennen, aus komplexen biologischen Systemen hervorgeht und von ihnen abhängig ist. Bewusstsein ist jedoch nicht die einzige zutage tretende Ebene; in bestimmter Hinsicht ist es lediglich ein einziger Schritt in einer langen Reihe von Schritten, die den evolutionären Prozess konstituieren. Es mag eine besonders interessante und komplexe Ebene sein, die immerhin das gesamte intellektuelle, kulturelle, künstlerische und religiöse Leben der Menschheit mit einschließt, da für uns als handelnde Menschen das Bewusstsein - sowohl in seinen privaten, ganz persönlichen Äußerungsformen, als auch in denen der gesamten Gesellschaft - letztlich sehr bedeutsam ist. Ergebnis der vorliegenden Untersuchung der Emergenz ist ein tieferes Verständnis der Stärken dieses derzeit vielfach beachteten Konzepts; sie will aber auch zum Verständnis der Kritik beitragen, der dieses Konzept leicht anheim fallen kann. Am Schluss soll gezeigt werden, dass Emergenz ein neues und ertragreiches Paradigma zur Interpretation einer breiten Vielfalt von Phänomenen bietet, die sich von der Physik bis zum Bewusstsein - und vielleicht sogar darüber hinaus - erstrecken.

Selfish Genes And Christian Ethics

Author : Neil Messer
ISBN : 0334029961
Genre : Religion
File Size : 23. 34 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 294
Read : 1073

Get This Book


The evolutionary origins of human beings have always attracted debate and speculation. This book provides a Christian theological anthropology, which, among other things, aims to give Christians and the churches the confidence to engage with assumptions that evolutionary theory and religious beliefs are untenable.

Top Download:

Best Books