experience sociology pdf download

Download Book Experience Sociology Pdf Download in PDF format. You can Read Online Experience Sociology Pdf Download here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Soziologie

Author : Anthony Giddens
ISBN : 3901402160
Genre : Soziologie - Lehrbuch
File Size : 20. 59 MB
Format : PDF, Docs
Download : 895
Read : 927

Get This Book


Anthony Giddens "Soziologie" gilt weltweit als das Einführungswerk in das gleichnamige Fach. Gekennzeichnet durch hohe Lesbarkeit und eine für Lehrbücher ungemeine Aktualität und Zeitbezogenheit, hat es diesen Ruf auch zu Recht: Man wird förmlich in das Werk hineingezogen; der Autor führt einen Dialog mit der LeserIn Waren Sie schon einmal verliebt?, in dem zuerst einmal in groben Zügen die Geschichte der Soziologie präsentiert wird. Danach wird es immer spezifischer: Über Kultur, Gesellschaft und Individuum und Gesellschaftstypen führt der Dialog weiter zu Geschlecht und Sexualität, Körper und Familie, um schließlich Moderne Organisationen, Massenmedien, Arbeit und Wirtschaftsleben oder den Globalen Wandel und die Umweltkrise zu diskutieren. Immer wird dabei mit plastischen Bildern gearbeitet, und immer hat man als LeserIn den Eindruck, mittendrin und dabei zu sein was die Lektüre des Buches zu einem beeindruckenden Gespräch über Soziologie macht und den Lerneffekt garantiert. (Verlagstext).

Totalitarian Experience And Knowledge Production

Author : Svetla Koleva
ISBN : 9789004333635
Genre : Social Science
File Size : 60. 36 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 860
Read : 562

Get This Book


Totalitarian Experience and Knowledge Production is a comparative study of the disciplinary construction of sociology in six Central and Eastern European societies that proclaimed themselves ‘socialist’ but, after the collapse of Communism as a social-political system, are seen to have been totalitarian.

Organisation Und Entscheidung

Author : Niklas Luhmann
ISBN : 9783322970930
Genre : Social Science
File Size : 48. 42 MB
Format : PDF, ePub
Download : 182
Read : 987

Get This Book


Organisationsbildung setzt eine Erkennungsregel voraus, die erlaubt festzustellen, welche Handlungen und unter welchen Aspekten sie als Entscheidungen der Organisation zu gelten haben. Diese Erkenntnisregel ist zunächst und vor allem eine Mitgliedschaftsregel. Sie legt fest, wer als Mitglied des Systems angesehen wird und in welchen Rollen diese Mitgliedschaft ausgeübt werden kann. Durch Personalauswahl und Rollendefinition wird die Organisation gegen das sie umgebende sonstige Soziale abgegrenzt und ausdifferenziert. 35 Jahre nach der erstmaligen Veröffentlichung von "Funktionen und Folgen formaler Organisation" schließt "Organisation und Entscheidung" das Gesamtwerk Niklas Luhmanns mit einem weiteren Grundlagenwerk zur soziologischen Theorie formaler Organisationen ab.

Soziologische Phantasie

Author : C. Wright Mills
ISBN : 9783658100155
Genre : Social Science
File Size : 51. 51 MB
Format : PDF, Docs
Download : 199
Read : 464

Get This Book


Soziologische Phantasie, die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills‘ The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein: Er plädiert für eine kritische Sozialwissenschaft, die sich weder bürokratisch instrumentalisieren lässt noch selbstverliebt vor sich hin prozessiert, sondern gesellschaftliche Bedeutung erlangt, indem sie den Zusammenhang von persönlichen Schwierigkeiten und öffentlichen Problemen erhellt. Eben dies sei Aufgabe und Verheißung einer Soziologie, die sich viel zu häufig „einer merkwürdigen Lust an der Attitüde des Unbeteiligten“ hingebe.

The Principles Of Sociology

Author : Herbert Spencer
ISBN : 0270258035
Genre :
File Size : 22. 70 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 100
Read : 1144

Get This Book


This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Experiencing Cities

Author : Mark Hutter
ISBN : 0205816851
Genre : Social Science
File Size : 87. 66 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 357
Read : 892

Get This Book


ALERT: Before you purchase, check with your instructor or review your course syllabus to ensure that you select the correct ISBN. Several versions of Pearson's MyLab & Mastering products exist for each title, including customized versions for individual schools, and registrations are not transferable. In addition, you may need a CourseID, provided by your instructor, to register for and use Pearson's MyLab & Mastering products. Packages Access codes for Pearson's MyLab & Mastering products may not be included when purchasing or renting from companies other than Pearson; check with the seller before completing your purchase. Used or rental books If you rent or purchase a used book with an access code, the access code may have been redeemed previously and you may have to purchase a new access code. Access codes Access codes that are purchased from sellers other than Pearson carry a higher risk of being either the wrong ISBN or a previously redeemed code. Check with the seller prior to purchase. -- For undergraduate and graduate courses in urban sociology. A social psychological perspective informed by political economy encourages sociological understanding of the city and suburb in the past and in the contemporary world. Experiencing Cities is an introduction to urban sociology based heavily on microsociology and symbolic interaction theory-emphasizing the way people experience the urban world in their everyday lives, interact with one another, and create meaning from the physical and human environments of their cities. Note: MySearchLab does not come automatically packaged with this text. To purchase MySearchLab, please visit: www.mysearchlab.com or you can purchase a ValuePack of the text + MySearchLab with Pearson eText (at no additional cost). ValuePack ISBN-10: 0205863647 / ValuePack ISBN-13: 9780205863648

Invitation To The Sociology Of Religion

Author : Phil Zuckerman
ISBN : 0415941261
Genre : Religion
File Size : 36. 34 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 859
Read : 1316

Get This Book


This book intends to serve as a conversational, colorful, engaging, and provocative introduction to the sociology of religion for undergraduates. Written in lively prose, this volume aims to introduce students to the major themes, problems and goals of the sociological study of religion while also summoning the sense of wonder and curiosity for the enterprise itself.

Was Ist Theorie

Author : Peter V. Zima
ISBN : 9783825247973
Genre : Social Science
File Size : 77. 29 MB
Format : PDF, ePub
Download : 594
Read : 773

Get This Book


Was ist Theorie und welche Bedeutung haben Ideologien und Werturteile für sie? Wie könnte ein kultur- und sozialwissenschaftlicher Theoriebegriff aussehen? Die Tatsache, dass eine zweite Auflage des vorliegenden Werks zustande kam, lässt das Bedürfnis nach einer konkreten Beantwortung der Frage erkennen. Das Buch antwortet auf die oben genannten Fragen, indem es zunächst klärt, wie sich Theorien in den verschiedenen Wissenschaftsbereichen definieren lassen. Anschließend werden die wichtigsten Theoriedebatten des 20. Jahrhunderts dargestellt, aber auch kritisch bewertet. Am Schluss des Bandes steht die Zusammenführung der unterschiedlichen Ansätze im Konzept einer Dialogischen Theorie, die den Besonderheiten der Kultur- und Sozialwissenschaften Rechnung trägt.

Einladung Zur Soziologie

Author : Peter Berger
ISBN : 9783825248321
Genre : Social Science
File Size : 34. 81 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 237
Read : 318

Get This Book


Im Alter von 35 Jahren schrieb Peter L. Berger seine charmante Einführung „Invitation to Sociology“, welche in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde. Mit seiner konkurrenz- und zeitlosen »Einladung zur Soziologie« eröffnet er auf möglichst leichtfüßige und eingängige Art einen Zugang in die Denk- und Arbeitsweisen des Fachs. Ergänzt wird das Werk durch ein aktuelles Interview, das die Herausgeberin Michaela Pfadenhauer mit Peter L. Berger über dieses Buch und sein heutiges Verständnis von Soziologie führte. Peter L. Berger gilt als bedeutendster Vertreter der „neueren Wissenssoziologie“ und scharfer Analytiker der Gegenwart. Er leitete 30 Jahre lang das von ihm gegründete „Institute for Culture, Religion and World Affairs“ (CURA) an der Boston University. Mit dieser utb-Studienausgabe wird das wichtige Werk Studienanfängern wieder zugänglich gemacht.

Dear Birmingham

Author : Karamat Iqbal
ISBN : 9781483612799
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 63. 80 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 908
Read : 392

Get This Book


The largest Pakistani community in the UK is to be found in Birmingham. Muslim pupils are already the majority religious group in the local schools. Ever since the days of the Lunar Men, Birmingham has been a leader of cities. But, can it sustain this success without the active involvement of its Pakistani community? This extensively researched letter from one of its 'adopted' sons is directed at everyone who cares for the city. It catalogues the development of Pakistani-Birmingham over the past 60 years. It also draws attention to their wholesale exclusion from centres of opportunities and power across the city. Is it time for positive action strategies; even a new 'social contract' to be put in place? For the journey ahead, a route map is suggested in the form of 'Birmingham Principles'

Top Download:

Best Books