fegefeuer

Download Book Fegefeuer in PDF format. You can Read Online Fegefeuer here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Das Fegefeuer

Author : Regine Seidel
ISBN : 9783640303113
Genre :
File Size : 68. 93 MB
Format : PDF, ePub
Download : 393
Read : 206

Get This Book


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspadagogik, Note: 1,0, Evangelische Hochschule Berlin (Religionspadagogik), Veranstaltung: Dogmatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei dem Begriff Fegefeuer dachte ich zunachst an Ablasshandel, uble Kirchendruckmittel und mittelalterlichen Katholizismus. Doch diese Assoziationen erschienen mir zu voreingenommen und einseitig. Also versuchte ich, moglichst vorurteilsfrei daruber nachzudenken, welchen Grund es geben konnte, dass sich Menschen eine Vorstellung wie die vom Fegefeuer erschufen. Etwas psychologischer gedacht, kam mir die Angst vor der Endgultigkeit des Todes in den Sinn. In unserer heutigen Gesellschaft besteht ein starker Drang zur personlichen Autonomie, der durch den Tod ein jahes Ende gesetzt wird. Dieser Umstand ist wohl auch ein Grund fur die gegenwartige Tabuisierung des Todes. Im Tode sind wir machtlos, und auch unreligiose Menschen stehen am Ende ihres Lebens vor dem Problem, nichts mehr andern oder nachholen zu konnen. In dieser Endgultigkeit liegt fur mich die Verknupfung zwischen den christlichen Vorstellungen vom Fegefeuer und meiner Gegenwart. Daher lautet meine zu beantwortende Frage: Wie konnte sich eine fur mich heute so abwegige Vorstellung eines Fegefeuers entwickeln und welche Relevanz hat sie heute noch fur den (katholischen) Glauben? In dieser Kurzarbeit mochte ich zuerst kurz den Begriff Fegefeuer definieren und nach biblischen Belegen fur seine Existenz suchen. Anschliessend mochte ich darlegen, woher die Vorstellung vom Fegefeuer stammt und wie sie sich im Laufe der Dogmengeschichte entwickelt hat. Im Anschluss daran mochte ich ergrunden, ob und wie die gegenwartige katholische Theologie auf die Vorstellung des Fegefeuers Bezug nimmt. Abschliessend werde ich die Ansichten der neueren katholischen Theologie aufgreifen, um diese mit meiner lutherisch und hoffnungstheologisch gepragten Auffassung von den letzten Dingen zu vergleichen. Aus diesem Vergleich herau"

Himmel H Lle Fegefeuer Ausstellung

Author : Peter Jezler
ISBN : OCLC:777768336
Genre :
File Size : 42. 68 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 128
Read : 1106

Get This Book



Fegefeuer

Author : Norbert Hummelt
ISBN : 9783641194512
Genre : Poetry
File Size : 26. 60 MB
Format : PDF, ePub
Download : 602
Read : 484

Get This Book


Und wenn man schläft, dann kommt der Traum. In seinen neuen Gedichten beschwört Norbert Hummelt die inneren Nöte des Menschen und das Glück der Erlösung – ein elegischer Rückbezug auf Dantes zweites Jenseitsreich, das Fegefeuer. Pathosfern und gleichwohl berührend, taucht er ein in Kindheitserinnerungen, erleidet ein weiteres Mal Ängste, die bis heute nachwirken. Zugleich sind diese neuen Gedichte aber auch Meisterwerke von belebender, befreiender Kraft: In ihren treibenden Rhythmen beschwören sie die Freude der inneren Verwandlung und Augenblicke des Glücks. Emotional glaubwürdiger und literarisch überlegter schreibt heute niemand unter den deutschsprachigen Lyrikern

Das Fegefeuer

Author : Andreas Merkt
ISBN : 3534163184
Genre : Future life
File Size : 30. 35 MB
Format : PDF, ePub
Download : 888
Read : 1086

Get This Book


Die Vorstellung vom Fegefeuer gehört zum festen Bestand der landläufigen christlichen Glaubensüberzeugung. Die Wenigsten wissen allerdings, dass diese Vorstellung keine Grundlage im biblischen Text hat. Woher kommt sie also, wie fand sie in die christliche Dogmatik Eingang und welchen Stellenwert hat das Purgatorium für eine zeitgenössische Theologie? Hier wird eine Studie über die Entstehung der Vorstellung vom Fegefeuer vorgelegt, die sich auf die Entwicklung in der frühen Kirche konzentriert. Dabei wird von den ersten Belegstellen bei Cyprian der Faden der Verankerung dieser Glaubensvorstellung bis zu Augustinus verfolgt. Da das Fegefeuer in der Bibel oder dem Judentum nicht belegt ist, geht der Autor der Frage nach, ob es antike Wurzeln hat und wie die Fegefeuervorstellung mit der frühkirchlichen Bußpraxis zusammenhängt. Damit wird ein zentrales Stück der Theologiegeschichte beleuchtet, das nicht nur von historischem oder kirchenhistorischen Interesse ist.

Fegefeuer

Author : Theodor Weissenborn
ISBN : UOM:39015050655581
Genre :
File Size : 21. 27 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 995
Read : 1101

Get This Book



Wunderbare Reise Nach Dem Fegefeuer

Author :
ISBN : BSB:BSB10910358
Genre :
File Size : 87. 79 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 844
Read : 538

Get This Book



Reise Nach Dem Fegefeuer

Author :
ISBN : BSB:BSB10773117
Genre :
File Size : 38. 63 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 791
Read : 502

Get This Book



Wunderbare Reise Nach Dem Fegefeuer Nebst Einer Genauen Beschreibung Der Eigentlichen Beschaffenheit Etc

Author :
ISBN : ONB:+Z170089409
Genre :
File Size : 67. 64 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 716
Read : 1234

Get This Book



Das Fegefeuer Im Wandel Der Zeit

Author : Bartosz Nowak
ISBN : 9783638765213
Genre :
File Size : 59. 63 MB
Format : PDF, ePub
Download : 917
Read : 1165

Get This Book


Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Germanistik - Altere Deutsche Literatur, Mediavistik, Note: 2,0, Freie Universitat Berlin, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein wichtiges Kriterium jeder der zahlreichen Weltreligionen ist es, den Glaubigen eine Welt nach dem Tod anzubieten und zu erklaren. Das Jenseits spielt eine grosse Rolle als Horizont der glaubigen Gesellschaften. Da im Christentum, nach dem Sturz der Engel eigentlich nur die Holle und der Himmel in den heiligen Schriften thematisiert worden sind, hatte der mittelalterliche Mensch nur die Moglichkeit, entweder ein asketisches Leben zu fuhren, oder die ewige Verdammnis zu erfahren. Im Laufe der Jahrhunderte des Mittelalters wurde diese Situation der zwei Moglichkeiten gemildert: Der Begriff der Holle wurde durch die Entwicklung des Fegefeuers entscharft. Das Mysterium des Purgatoriums ist dennoch stark mit dem Begriff der Holle und der darin herrschenden Teufel verknupft. Es greift Motive auf, die bereits in fruheren Religionen bekannt sind: Finsternis, Feuer, Martern, Prufung, etc. Der "Mittlere Weg" - d h. der Ort, an dem die Seelen weder als gut noch als bose klassifiziert werden, begegnet einem schon im Hinduismus, in Form der Reinkarnation. Die guten Seelen werden nach einer Reise ins Licht in Brahmas Welt aufgenommen, die Bosen werden als Wurmer und Insekten wiedergeboren, und nur die Durchschnittlichen werden als Menschen reinkarniert. Das Fegefeuer enthalt ahnliche Motive: der Vergleich der Finsternis und des Lichts, die Vorstellung eines mittleren Heilswegs, eine Zeit der Prufung und der positiven Veranderung des Seelenzustandes zwischen dem Tod und dem Gericht. In dieser Arbeit wird die Entwicklung der Idee des Fegefeuers dargestellt, indem antike Religionen betrachtet und Bezuge zu den "moderneren" mittelalterlichen Vorstellungen aufgezeigt werden. Im weiteren Verlauf wird die Blutezeit des Fegefeuers im Mittelalter betrachtet, die Etablierung dieser Idee"

Fegefeuer Vor Der T R

Author : Thomas Gechter
ISBN : 9783730933992
Genre : Drama
File Size : 81. 86 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 702
Read : 442

Get This Book


In diesem "Drama" ist Roelle eine Art enfant terrible inmitten von Familien in einer schweren Zeit. Er ist dargestellt wie ein "fieser Möppes", denn die Gesellschaft ist noch nicht reif für seine wahre Liebe - er muss in diesem Leben ein weiteres Mal Rücksicht nehmen - auf sie - damit sie glücklich gemacht werden kann.

Top Download:

Best Books