freiheit

Download Book Freiheit in PDF format. You can Read Online Freiheit here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Sittengesetz Und Freiheit

Author : Jens Timmermann
ISBN : 9783110204810
Genre : Philosophy
File Size : 35. 52 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 384
Read : 838

Download Now


This book treats Kant's attempt to harmonize moral law, natural law, and moral freedom within the context of his ethic. It offers insight into a highly developed, differentiated notional system that comes amazingly close to our everyday idea of moral responsibility.

Freiheit

Author : Joachim Gauck
ISBN : 9783641081386
Genre : Social Science
File Size : 40. 37 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 983
Read : 1122

Download Now


Joachim Gauck genießt in Deutschland höchstes Ansehen. Der Politiker und Bürgerrechtler äußert sich leidenschaftlich zu seinem großen Lebensthema: Freiheit. Er weiß, wie Menschen unter Diktatur und Unterdrückung leiden. Er hat aber auch erlebt, wie ein Volk aufbegehrt und sich die Freiheit erobert. Konzentriert und dicht hat Gauck seine Gedanken zu Freiheit und Demokratie, zu Menschenrechten und Toleranz zusammengefasst. Er spricht über die faszinierenden Möglichkeiten, die sich unserer Gesellschaft und jedem Einzelnen eröffnen, wenn wir die Freiheit zu nutzen wissen. Und über die Notwendigkeit, diese Chancen jetzt zu ergreifen. Eine präzise und kritische Zeitanalyse, eine gesellschaftspolitische Agenda, deren Kernsatz lautet: »Wenn wir Freiheit gestalten wollen, gibt es nicht allzu viele Varianten. Ich jedenfalls kenne keine, die der westlichen Variante von Eigenverantwortung vorzuziehen wäre.«

F R Fr Mmigkeit In Freiheit

Author : Gerhard Lindemann
ISBN : 9783825889203
Genre : Ecumenical movement
File Size : 67. 23 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 777
Read : 451

Download Now



Wege In Die Freiheit

Author : Gerd Haeffner
ISBN : 3170194208
Genre : Philosophy
File Size : 70. 83 MB
Format : PDF, Docs
Download : 361
Read : 623

Download Now


Philosophieren besteht nicht nur im Verarbeiten vorliegender Thesen, sondern auch und zuvor in der phanomenologisch-meditativen Vertiefung in Sachen, die zum Philosophieren zwingen. Solch eine Sache ist das Menschsein: in seinem Weltbezug, in seinem reflexen Selbstverhaltnis, in seiner Zeitlichkeit und nicht zuletzt in seiner religiosen Dimension. Die Texte dieses Buches bilden einen Bogen, der seine Spannung aus der Erfahrung von Prasenz bezieht und auf die Moglichkeit einer grosseren Freiheit der Lebensfuhrung zielt.

Freiheit Als Politisches Ziel

Author : Johanna Falk
ISBN : 9783593395906
Genre : Political Science
File Size : 42. 81 MB
Format : PDF
Download : 595
Read : 1176

Download Now


In westlichen Demokratien gilt die Freiheit gemeinhin als das oberste Ziel von Politik. Nicht nur Politiker benutzen den Begriff gerne zur Legitimation ihres Wirkens. Johanna Falk nimmt dies zum Anlass, um den Begriff grundsätzlich zu hinterfragen: Sprechen alle von der gleichen Freiheit – und ist Freiheit wirklich das höchste Ziel liberaler Politik? Dazu vergleicht sie den rechtsstaatlichen Liberalismus Immanuel Kants, den Wirtschaftsliberalismus Friedrich August von Hayeks und den sozialstaatlichen Liberalismus Ernst-Wolfgang Böckenfördes. Der Vergleich zeigt, dass Freiheit im Politischen keineswegs als Wert an sich, sondern vielmehr als Katalysator für andere Werte dient.

Garantien Der Harmonie Und Freiheit

Author : Wilhelm Weitling
ISBN : NYPL:33433075938013
Genre : Communism
File Size : 63. 54 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 774
Read : 1316

Download Now



Kants Kategorien Der Freiheit

Author : Stephan Zimmermann
ISBN : 9783110272338
Genre : Philosophy
File Size : 29. 35 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 901
Read : 862

Download Now


Only recently have researchers gradually begun to consider the categories of freedom developed by Kant in his Critique of Practical Reason. This treatise is the first to examine the topic comprehensively and systematically. Far from being the result of unimaginative systems thinking, a closer inspection reveals thedoctrine of practical categories to be a secret focal point of Kant’s practical philosophy.

Ueber Die Freiheit

Author : Franz Geiger
ISBN : BSB:BSB10042530
Genre :
File Size : 71. 73 MB
Format : PDF
Download : 473
Read : 215

Download Now



Autonomie Und Freiheit In Der Grundlegung Zur Metaphysik Der Sitten Kants

Author : Marion Näser
ISBN : 9783638144940
Genre : Philosophy
File Size : 74. 81 MB
Format : PDF
Download : 869
Read : 339

Download Now


Studienarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 17. und 18. Jahrhunderts, Note: 1, Philipps-Universität Marburg (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Seminar Einführung in Kants Ethik , SS 1998, Sprache: Deutsch, Abstract: Kants praktische Philosophie steht und fällt mit den Begriffen der Autonomie beziehungsweise der Freiheit: Diese ist die Voraussetzung für das sittliche Handeln, ist „das oberste Prinzip der Sittlichkeit“, wie Kant in seiner „Grundlegung zur Metaphysik der Sitten“1 (GMS II, Abs. 79, S. 440) sagt. Zuerst sollen die Begriffe der Autonomie und der Freiheit am Text der „Grundlegung“ erläutert werden. Danach werde ich darauf eingehen, welche Widersprüche sich meines Erachtens aus diesen Begriffen innerhalb der kantischen Konzeption ergeben, sowie auf Probleme verweisen, die im Anwendungsbereich der Ethik auftreten können. [...]

Die Frage Nach Der Freiheit

Author : Philip Clayton
ISBN : 9783525569818
Genre : Religion
File Size : 24. 38 MB
Format : PDF, Docs
Download : 545
Read : 710

Download Now


English summary: Science deeply challenges classical descriptions of the human person as free and as spirit. This survey of contemporary neuroscience and evolutionary biology explores why these challenges have arisen. At the same time it finds in the religious dimension of human existence powerful resources for speaking of the emergence of spirit and of a deeper sense of human freedom. German description: Erzwingen die Fortschritte der Neurowissenschaften die Verabschiedung oder die radikale Revision bisheriger fundamentaler philosophischer und theologischer Uberzeugungen in Bezug auf die Freiheit und die Verantwortlichkeit des Menschen? Implizieren diese Forschungsergebnisse einen strengen Determinismus, oder ware darin eine Fehlinterpretation empirischer Daten zu sehen? Worin kann der Beitrag der modernen Theologie zu dieser Diskussion bestehen, sofern sie die affektive Grundlage des religiosen Glaubens thematisiert? Im Rahmen der ersten Staffel der Frankfurt Templeton Lectures zu dem Thema Beherrscht die Materie den Geist? Neurowissenschaften und Willensfreiheit hat Philip D. Clayton im Sommersemester 2006 sechs Vorlesungen gehalten, deren Manuskripte jetzt uberarbeitet in Buchform vorliegen.

Top Download:

Best Books