gender in refugee law from the margins to the centre routledge research in asylum migration and refugee law

Download Book Gender In Refugee Law From The Margins To The Centre Routledge Research In Asylum Migration And Refugee Law in PDF format. You can Read Online Gender In Refugee Law From The Margins To The Centre Routledge Research In Asylum Migration And Refugee Law here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Gender In Refugee Law

Author : Efrat Arbel
ISBN : 9781135038113
Genre : Law
File Size : 20. 43 MB
Format : PDF, ePub
Download : 463
Read : 238

Get This Book


Questions of gender have strongly influenced the development of international refugee law over the last few decades. This volume assesses the progress toward appropriate recognition of gender-related persecution in refugee law. It documents the advances made following intense advocacy around the world in the 1990s, and evaluates the extent to which gender has been successfully integrated into refugee law. Evaluating the research and advocacy agendas for gender in refugee law ten years beyond the 2002 UNHCR Gender Guidelines, the book investigates the current status of gender in refugee law. It examines gender-related persecution claims of both women and men, including those based on sexual orientation and gender identity, and explores how the development of an anti-refugee agenda in many Western states exponentially increases vulnerability for refugees making gendered claims. The volume includes contributions from scholars and members of the advocacy community that allow the book to examine conceptual and doctrinal themes arising at the intersection of gender and refugee law, and specific case studies across major Western refugee-receiving nations. The book will be of great interest and value to researchers and students of asylum and immigration law, international politics, and gender studies.

Asylum Seeker And Refugee Protection In Sub Saharan Africa

Author : Cristiano d’Orsi
ISBN : 9781317669821
Genre : Law
File Size : 22. 4 MB
Format : PDF
Download : 944
Read : 263

Get This Book


It is not often acknowledged that the great majority of African refugee movement happens within Africa rather than from Africa to the West. This book examines the specific characteristics and challenges of the refugee situation in Sub-Saharan Africa, offering a new and critical vision on the situation of asylum-seekers and refugees in the African continent. Cristiano d’Orsi considers the international, regional and domestic legal and institutional frameworks linked to refugee protection in Sub-Saharan Africa, and explores the contributions African refugee protection has brought to the cause on a global scale. Key issues covered in the book include the theory and the practice of non-refoulement, an analysis of the phenomenon of mass-influx, the concept of burden-sharing, and the role of freedom fighters. The book goes on to examine the expulsions of refugees and the historical role played by UNHCR in Sub-Saharan Africa. As a work which follows the persecution and legal challenges of those in search of a safe haven, this book will be of great interest and use to researchers and students of immigration and asylum law, international law, human rights, and African studies.

Asylum Law In The European Union

Author : Francesco Cherubini
ISBN : 9781317804451
Genre : Law
File Size : 33. 21 MB
Format : PDF, Docs
Download : 321
Read : 1150

Get This Book


This book examines the rules governing the right to asylum in the European Union. Drawing on the 1951 United Nations Convention relating to the Status of Refugees, and the 1967 Protocol, Francesco Cherubini asks how asylum obligations under international refugee law have been incorporated into the European Union. The book draws from international law, EU law and the case law of the European Court of Human Rights, and focuses on the prohibition of refoulement; the main obligation the EU law must confront. Cherubini explores the dual nature of this principle, examining both the obligation to provide a fair procedure that determines the conditions of risk in the country of origin or destination, and the obligation to respond to a possible expulsion. Through this study the book sheds light on EU competence in asylum when regarding the different positions of Member States. The book will be of great use and interest to researchers and students of asylum and immigration law, EU law, and public international law.

Den Nsu Komplex Analysieren

Author : Juliane Karakayali
ISBN : 9783839437094
Genre : Political Science
File Size : 38. 27 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 401
Read : 423

Get This Book


Fünf Jahre nach der Entdeckung des NSU sind die Ereignisse noch immer nicht vollständig aufgeklärt - auch die wissenschaftliche Analyse des NSU-Komplexes hat erst begonnen. Die Beiträge des Bandes stellen Ergebnisse aus aktuellen soziologischen, kulturwissenschaftlichen, linguistischen sowie politik- und rechtswissenschaftlichen Forschungen vor. Etablierte Stimmen wie Mechtild Gomolla und Ulrich K. Preuß sind ebenso vertreten wie neuere Stimmen aus der Rassismus- und Migrationsforschung und dem Recht. Sie präsentieren innovative Konzepte und internationale Perspektiven zur Erforschung zentraler Aspekte des NSU-Komplexes - darunter institutioneller Rassismus, migrantisch situiertes Wissen, Ausnahmezustand und Collusion.

Mediale Migranten

Author : Andreas Hepp
ISBN : 9783531928289
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 87. 6 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 124
Read : 1252

Get This Book


Medien und Migration ist ein aktuell heiß diskutiertes Thema. Doch wie wichtig sind Medien für Migrantinnen und Migranten wirklich? Was hat sich mit der Etablierung von Internet, Mobiltelefon und Social Web geändert? Welchen Stellenwert haben Medien für die Vergemeinschaftung der Diasporas? Es sind Fragen wie diese, die in der Studie 'Mediale Migranten' behandelt werden. Durch eine vielschichtige Analyse wird gezeigt, dass über die verschiedenen Medien hinweg die kommunikative Vernetzung von Migrantinnen und Migranten sehr unterschiedlich verläuft, je nachdem, ob sie eher herkunfts-, ethno- oder weltorientiert sind. Auf diese Weise verdeutlicht die Untersuchung, dass man 'Integration durch Medien' anders denken muss, als dies bisher geschehen ist.

Der Selbstmord Europas

Author : Douglas Murray
ISBN : 9783960921806
Genre : Political Science
File Size : 34. 46 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 857
Read : 240

Get This Book


Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.

Migration Und Demokratie

Author : Stefan Rother
ISBN : 9783658025892
Genre : Political Science
File Size : 49. 6 MB
Format : PDF, ePub
Download : 249
Read : 870

Get This Book


Dieser Sammelband zeigt die vielfältigen Verbindungen von Migration und Demokratie auf. In Zeiten zunehmender transnationaler Migration stellt sich die Frage nach der politischen Partizipation von Migrantinnen und Migranten auf einer Vielzahl von Ebenen: Im Ziel- wie im Herkunftsland, in der Kommune, durch transnationales politisches Engagement sowie auf der regionalen und globalen Ebene. Die Beiträge des Bandes behandeln eine Vielzahl von Fragen im Spannungsfeld von Migration und Demokratie: Was sind die normativen Grundlagen für eine Beteiligung von MigrantInnen? Werden Demokratien im Umgang mit Migration ihren eigenen Werten gerecht? Welche Formen der Partizipation gibt es jenseits von Wahlrecht und Staatsbürgerschaft? Und welche Rolle können MigrantInnen in Demokratisierungsprozessen einnehmen?

Zoopolis

Author : Sue Donaldson
ISBN : 9783518734322
Genre : Nature
File Size : 81. 43 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 911
Read : 1121

Get This Book


Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben. Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heißt konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben. »Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.

Das Kosovo

Author : Fee Rauert
ISBN : 3700312652
Genre : Albanians
File Size : 70. 85 MB
Format : PDF, ePub
Download : 860
Read : 390

Get This Book



Massenmigration Als Waffe

Author : Kelly M. Greenhill
ISBN : 3864456177
Genre :
File Size : 66. 87 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 874
Read : 549

Get This Book



Top Download:

Best Books