giving voice to profound disability dignity dependence and human capabilities

Download Book Giving Voice To Profound Disability Dignity Dependence And Human Capabilities in PDF format. You can Read Online Giving Voice To Profound Disability Dignity Dependence And Human Capabilities here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Giving Voice To Profound Disability

Author : John Vorhaus
ISBN : 9781317437314
Genre : Education
File Size : 81. 31 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 223
Read : 595

Get This Book


Giving Voice to Profound Disability is devoted to exploring the lives of people with profound and multiple learning difficulties and disabilities, and brings together the voices of those best placed to speak about the rewards and challenges of living with, supporting and teaching this group of vulnerable and dependent people – including parents, carers and teachers. Along with their personal insights the book offers philosophical reflections on the status, role and treatment of profoundly disabled people, and the subjects discussed include: Respect and human dignity Dependency Freedom and human capabilities Rights, equality and citizenship Valuing people Caring for others The experience and reflections presented in this book illustrate the progress and achievements in supporting and teaching people with profound disabilities, but they also reveal the challenges involved in enabling them to develop their full potential. It is suggested, also, that these challenges apply not only to this group, but also to people who, through sickness, accident and old age, face equivalent levels of dependency and disability. Giving Voice to Profound Disability will be of interest to all those involved in the lives of severely and profoundly disabled people, including parents, carers, teachers, nurses, therapists, academics, researchers, students and policymakers.

Valuing Profoundly Disabled People

Author : John Vorhaus
ISBN : 9781317498940
Genre : Philosophy
File Size : 61. 67 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 444
Read : 198

Get This Book


Growing numbers of human beings live with profound and multiple learning difficulties and disabilities. Exploring the moral, social and political implications of this trend, Valuing Profoundly Disabled People addresses questions that are high on policy and practice agendas in numerous regions around the world, including the UK and the EU, the USA, and Australasia. In this important work Vorhaus examines fundamental moral and social questions about profound disability, and each chapter combines a comprehensive review of existing literature with thought-provoking and original philosophical arguments. Vorhaus argues that there is a pressing need to consider the moral and political claims of people whose lives are characterised by extensive impairments, dependency and vulnerability. The book prompts readers to reflect on complex issues relating to the practices of caring, teaching and treating people with profound disabilities in contexts such as education, health care and social policy. Providing a much-needed contribution to the field, this book will be of interest to postgraduates, academics and researchers in a number of distinct and interrelated fields, including disability and impairment, human rights, philosophy, sociology, health and social policy, and education. The book will also be of great interest to practitioners and policymakers seeking to promote the aims of realising human potential and respecting disability.

Intellectual Disability And Being Human

Author : Chrissie Rogers
ISBN : 9781317271857
Genre : Social Science
File Size : 22. 35 MB
Format : PDF, ePub
Download : 628
Read : 996

Get This Book


Intellectual disability is often overlooked within mainstream disability studies, and theories developed about disability and physical impairment may not always be appropriate when thinking about intellectual (or learning) disability. This pioneering book, in considering intellectually disabled people's lives, sets out a care ethics model of disability that outlines the emotional caring sphere, where love and care are psycho-socially questioned, the practical caring sphere, where day-to-day care is carried out, and the socio-political caring sphere, where social intolerance and aversion to difficult differences are addressed. It does so by discussing issue-based everyday life, such as family, relationships, media representations and education, in an evocative and creative manner. This book draws from an understanding of how intellectual disability is represented in all forms of media, a feminist ethics of care, and capabilities, as well as other theories, to provide a critique and alternative to the social model of disability as well as illuminate care-less spaces that inhabit all the caring spheres. The first two chapters of the book provide an overview of intellectual disability, the debates surrounding disability, and outline the model. Having begun to develop an innovative theoretical framework for understanding intellectual disability and being human, the book then moves onto empirical and narrative driven issue-based chapters. The following chapters build on the emergent framework and discuss the application of particular theories in three different substantive areas: education, mothering and sexual politics. The concluding remarks draw together the common themes across the applied chapters and link them to the overarching theoretical framework. An important read for all those studying and researching intellectual or learning disability, this book will be an essential resource in sociology, philosophy, criminology (law), social work, education and nursing in particular.

Laudato Si

Author : Franziskus (Papst),
ISBN : 9783451807367
Genre : Religion
File Size : 60. 69 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 543
Read : 616

Get This Book


Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Als Ich Unsichtbar War

Author : Martin Pistorius
ISBN : 9783838711324
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 28. 33 MB
Format : PDF
Download : 742
Read : 1215

Get This Book


Gefangen im eigenen Körper. Martin ist zwölf, als ihn eine rätselhafte Krankheit befällt: Er verliert seine Sprache, die Kontrolle über seinen Körper, ist nach wenigen Monaten völlig hilflos. Die Ärzte sagen seinen Eltern, er werde für immer schwerstbehindert bleiben. Was niemand ahnte: Im Kokon seines Körpers verbirgt sich ein schrittweise erwachender Geist und eine zutiefst lebendige Seele. Als Martin aufwacht, kann er nur mit den Augen Lebenszeichen geben. Eine Pflegerin erkennt schließlich, dass er sehr wohl bei Bewusstsein ist und alles um sich herum mitbekommt. Dann endlich erhält er die Hilfe, die er benötigt, um sich ganz ins Leben zurück zu kämpfen. Martin Pistorius erzählt bewegend und absolut authentisch darüber, was ihn in den elf Jahren der Hilflosigkeit am Leben gehalten hat. Sein dramatisches Buch über seine Erfahrungen zeigt, dass mit der Unterstützung einer Familie, die nicht aufgibt und einem großen Lebenswillen sogar Wunder möglich sind.

Konomie F R Den Menschen

Author : Amartya Kumar Sen
ISBN : 3423362642
Genre : Wirtschaftsentwicklung - Freiheit - Soziale Gerechtigkeit
File Size : 38. 9 MB
Format : PDF, Docs
Download : 882
Read : 1306

Get This Book


Das große Buch des Nobelpreisträgers: Eine Programmschrift, die ökonomische Vernunft, politischen Realismus und soziale Verantwortung zusammenführt. Mit diesem Buch hat Sen eine Schneise in die Globalisierungsdebatte geschlagen. Als einer der bedeutenden Wirtschaftstheoretiker der Gegenwart fordert er die Moral in der Marktwirtschaft ein und packt das Weltproblem Nr. 1 an: die sich immer weiter öffnende Schere zwischen dem global agierenden Turbokapitalismus und der zunehmenden Arbeitslosigkeit und Verarmung. Dieses engagierte Buch hat er für die breite Öffentlichkeit geschrieben, eindringlich stellt er dar, daß Freiheit, Gleichheit und Solidarität keine abstrakten Ideale sind, sondern fundamentale Voraussetzungen für eine prosperierende, gerechte Weltwirtschaft.

Die Idee Der Gerechtigkeit

Author : Amartya Sen
ISBN : 3406606539
Genre : Civil rights
File Size : 28. 22 MB
Format : PDF
Download : 178
Read : 242

Get This Book


Drei Kinder streiten darüber, wem von ihnen eine Flöte gehören sollte. Das erste Kind hat Musikunterricht gehabt und kann als einziges Flöte spielen. Das zweite ist arm und besitzt keinerlei anderes Spielzeug. Das dritte Kind hat die Flöte mit viel Ausdauer selbst angefertigt. Mit diesem Gleichnis eröffnet Amartya Sen, einer der wichtigsten Denker unserer Zeit, sein Buch über die Idee der Gerechtigkeit. Es ist John Rawls gewidmet und grenzt sich doch von der wirkungsmächtigsten Gerechtigkeitstheorie des 20. Jahrhunderts ab. Wer eine weitere abstrakte Diskussion der institutionellen Grundlagen einer gerechten Gesellschaft erwartet, der wird enttäuscht sein. Wer sich hingegen darüber wundert, was diese Theorien eigentlich zur Bekämpfung real existierender Ungerechtigkeiten beitragen, der wird großen Gewinn daraus ziehen. Sen nämlich stellt die Plausibilität solcher Anstrengungen der reinen Vernunft in Frage. Seine Theorie der Gerechtigkeit ist weniger an der Ausformulierung einer ethisch perfekten Gesellschaft interessiert als an Argumenten, deren Maßstab die konkrete Überwindung von Ungerechtigkeit ist. Sen eröffnet Perspektiven, die dem westlichen Denken meist fehlen. Seine Kenntnis der hinduistischen, buddhistischen und islamischen Kultur ist wundervoll eingewoben in das Buch und prägt den ganzen Charakter seines Philosophierens. Die Vernunft sucht die Wahrheit, wo immer sie sich finden lässt - und wie der Autor dieses außergewöhnlichen Werkes entdeckt sie auf ihrer weiten Reise viele gangbare Wege zu einer gerechteren Welt.

Der Aiva Siddhanta

Author : Hilko Wiardo Schomerus
ISBN : COLUMBIA:CU58920072
Genre : Śaivism
File Size : 39. 26 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 418
Read : 797

Get This Book



Access For All

Author : Wolfgang Christ
ISBN : 9783034603874
Genre : Architecture
File Size : 73. 1 MB
Format : PDF
Download : 885
Read : 916

Get This Book


Erschließung und auch Barrierefreiheit sind zentrale Themen in der Architektur und im Urbanismus. Zugang oder Access ist heute auch ein Schlüsselbegriff in anderen Bereichen wie Wissen und Bildung, Gesundheitswesen usw. Dieser Titel widmet sich dem Thema der Zugänge in Architektur, Städtebau und angrenzenden Disziplinen.

Denken Hilft Zwar N Tzt Aber Nichts

Author : Dan Ariely
ISBN : 9783426402092
Genre : Psychology
File Size : 38. 85 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 354
Read : 479

Get This Book


Die Logik der Unvernunft Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln. »Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch.« Der Spiegel Denken hilft zwar, nützt aber nichts von Dan Ariely: im eBook erhältlich!

Top Download:

Best Books