good bye to all that an autobiography

Download Book Good Bye To All That An Autobiography in PDF format. You can Read Online Good Bye To All That An Autobiography here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Good Bye To All That

Author : Robert Graves
ISBN : 9780141395272
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 75. 65 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 665
Read : 850

Download Now


"There was no patriotism in the trenches. It was too remote a sentiment, and rejected as fit only for civilians. A new arrival who talked patriotism would soon be told to cut it out. As Blighty, Great Britain was a quiet, easy place to get back to out of the present foreign misery, but as a nation it was nothing." This is the original version of Robert Graves's intense memoir of the First World War, restoring this raw, emotionally truthful, darkly comic work to the way it was first written, by a young man still reeling from the trenches. 'We see the dark heart of the book even more clearly, and hear it beating even more loudly, in this original edition than we do in the comparatively careful and considered terms of the later one' Andrew Motion 'One of the most candid self-portraits, warts and all, ever painted' TLS

Goodbye To All That

Author : Robert Graves
ISBN : 9780141911687
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 23. 7 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 270
Read : 1162

Download Now


In 1929 Robert Graves went to live abroad permanently, vowing 'never to make England my home again'. This is his superb account of his life up until that 'bitter leave-taking': from his childhood and desperately unhappy school days at Charterhouse, to his time serving as a young officer in the First World War that was to haunt him throughout his life. It also contains memorable encounters with fellow writers and poets, including Siegfried Sassoon and Thomas Hardy, and covers his increasingly unhappy marriage to Nancy Nicholson. Goodbye to All That, with its vivid, harrowing descriptions of the Western Front, is a classic war document, and also has immense value as one of the most candid self-portraits of an artist ever written. Includes illustrations and explanatory footnotes.

Authority Identity And The Social History Of The Great War

Author : Frans Coetzee
ISBN : 1571810218
Genre : World War, 1914-1918
File Size : 52. 20 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 739
Read : 1246

Download Now



In Stahlgewittern

Author : Ernst Jünger
ISBN : 3608960805
Genre :
File Size : 82. 38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 151
Read : 353

Download Now



Das Feuer

Author : Henri Barbusse
ISBN : 9783843072816
Genre : Fiction
File Size : 73. 24 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 491
Read : 534

Download Now


Henri Barbusse: Das Feuer. Tagebuch einer Korporalschaft Vorabdruck in der Zeitschrift L'Œuvre; Buchausgabe bei Edition Flammarion in Paris Ende November 1916. Deutsche Ausgabe: Max Rascher Verlag, Zürich, 1918. Übersetzt von Leo von Meyenburg. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Das Ende Von Eddy

Author : Édouard Louis
ISBN : 9783104033341
Genre : Fiction
File Size : 78. 9 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 201
Read : 397

Download Now


Ein Befreiungsschlag, ein Aufbruch in ein neues Leben – mit unglaublicher Sprachgewalt erzählt der junge französische Autor Édouard Louis die Geschichte einer geglückten Flucht aus einer unerträglichen Kindheit: inspiriert von seiner eigenen. ›Das Ende von Eddy‹ ist sein Debütroman, der zu einem großen Erfolg und einer der meistdiskutierten Veröffentlichungen des Jahres wurde.

Open

Author : Andre Agassi
ISBN : 9783426427781
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 49. 88 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 750
Read : 1027

Download Now


Zum Wunderkind erkoren, zum Tennis getrieben, wurde aus Andre Agassi der rebellische Superstar auf dem Centre Court, eine Pop-Ikone der Achtziger. Kaum stand er ganz oben auf der Weltrangliste, stürzte er ab – und fiel tief. Sein spektakuläres Comeback und seine Liebe zu Steffi Graf machten ihn zu der überragenden Persönlichkeit, die er heute ist. – Das sensationelle Selbstporträt eines begnadeten Tennisspielers, der über sich selbst hinausgewachsen ist. Andre Agassi ist einer der talentiertesten Spieler, die je einen Tennisplatz betreten haben – doch von klein auf hasste er das Spiel. Bereits dem Kind drückte der Vater einen Schläger in die Hand, und als Schüler musste er täglich Tausende von Bällen schlagen. Auch wenn er den unerbittlichen Erfolgsdruck verabscheute, wollte er doch dem Ruf des Wunderkinds gerecht werden. In seiner zutiefst bewegenden Autobiographie erzählt Andre Agassi nun die Geschichte seines Lebens im Widerstreit zwischen Selbstzerfleischung und Perfektionsdrang. Agassi lässt uns die Angst des siebenjährigen Jungen spüren, der unter dem obsessiven Blick seines autoritären Vaters den ganzen Tag trainieren muss. Als Elfjähriger wird er in eine Tennis-Akademie geschickt, die für ihn eher einem Gefängnis gleichkommt. Einsam und verängstigt begehrt der Schulversager auf: Agassi färbt sich die Haare, er trägt Ohrringe und kleidet sich wie ein Punk. Als er mit sechzehn Profi wird, verändert sein Erscheinungsbild die Tenniswelt ebenso nachhaltig wie sein blitzschneller Return. Trotz seines Naturtalents muss er kämpfen. Seine anfänglichen Niederlagen gegen die Weltbesten bestürzen ihn. Doch viel größer noch ist seine Verwirrung, als er die ersten großen Siege erringt. Nach drei verlorenen Endspielen bei Grand-Slam-Turnieren beeindruckt er 1992 die Welt mit seinem grandiosen Triumph in Wimbledon. Über Nacht wird Andre Agassi der Liebling der Tennisfans und eine Zielscheibe für die Medien. Agassi hat ein fotografisches Gedächtnis, mit dem er uns entscheidende Matchs miterleben lässt. Nie zuvor wurden die innere Dynamik des Tennisspiels und die äußere Dramatik des Ruhms so eindringlich beschrieben. Beeindruckend sind die scharfen Porträts seiner größten Kontrahenten – Pete Sampras, Jim Courier, Boris Becker, Roger Federer – und seines großen Vorbilds Björn Borg. Und wir erhalten ungeschminkte Einblicke in die kurze Beziehung mit Barbra Streisand und seine gescheiterte Ehe mit Brooke Shields. Agassi offenbart die Depression, die sein Selbstvertrauen zutiefst erschüttert, und den schweren Fehler, der ihn fast alles kostete. Er schildert seine schmerzhafte Wiederauferstehung – sein Comeback, das in dem legendären Sieg bei den French Open 1999 und dem Durchmarsch zur Nummer eins der Weltrangliste gipfelt. Voller Dankbarkeit würdigt Andre Agassi seinen loyalen Bruder und seinen klugen Trainer. Sie helfen ihm, sein Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Liebe seines Lebens zu finden: Stefanie Graf. Ihre ruhige Entschlossenheit gibt ihm die Kraft, gegen seine bestialischen Rückenschmerzen anzukämpfen, und die Energie, um auch nach zwanzig Jahren auf dem Centre Court ein kaum zu schlagender Gegner zu sein. Agassi hat sich grundlegend verändert: vom Nonkonformisten zum engagierten Prominenten, vom Schulabbrecher zum Bildungsförderer. Nach seinem letzten Match bei den US Open 2006 hält er eine ergreifende Abschiedsrede, wie sie in einer Sportarena wohl nie zuvor gehört wurde. Open ist eine unerhört aufrichtige Lebensschau – sehr emotional und umwerfend gut geschrieben. Für Tennisfans ist dieses Buch ein absolutes Muss – es wird aber auch alle Leser begeistern, die bisher nichts über den weißen Sport wissen. Wie Agassis Spielweise setzt dieses sensationelle Selbstporträt einen neuen Maßstab für Ausdrucksstärke, Anmut, Schnelligkeit und Kraft.

Born To Run

Author : Bruce Springsteen
ISBN : 9783641201692
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 81. 81 MB
Format : PDF, ePub
Download : 607
Read : 189

Download Now


Selten zuvor hat ein Bühnenkünstler seine eigene Geschichte mit solch einer Kraft und solch einem lodernden Feuer niedergeschrieben. Wie viele seiner Songs (“Thunder Road”, “Badlands”, “Darkness on the Edge of Town", “The River”, “Born in the U.S.A.", “The Rising" oder “The Ghost of Tom Joad”, um ein paar wenige zu erwähnen) ist Bruce Springsteens Autobiografie geprägt von der Lyrik eines einzigartigen Songwriters und der Weisheit eines Mannes, der ausgiebig über sein Leben nachgedacht hat.

Jenseits Von Afrika

Author : Tania Blixen
ISBN : 9783641202712
Genre : Fiction
File Size : 26. 99 MB
Format : PDF, Docs
Download : 728
Read : 598

Download Now


«Eines der schönsten Bücher unseres Jahrhunderts.» (Truman Capote) Kaum ein Klassiker des 20. Jahrhunderts strahlt eine ähnliche Faszination aus wie Jenseits von Afrika. Mit ihrer melancholischen Liebeserklärung an Natur und Ureinwohner Kenias schuf Tania Blixen ein bewegendes Stück Weltliteratur. Die Eingeborenen Ostafrikas, majestätische Berge und unendliche Savannen zogen Tania Blixen augenblicklich in ihren Bann, als sie 1914 nach Nairobi reiste, um dort eine Kaffeeplantage zu betreiben. In farbigen Bildern beschreibt sie die märchenhaft-mystische Atmosphäre der Natur, erzählt von der Jagd, den Bräuchen der Einheimischen und von so mancher bewegenden Begegnung: mit Kamante, einem kranken Kikuyujungen, den sie zum Koch ausbildet, mit Häuptling Kinanjui, mit Berkeley Cole, der ihr Freund, und Denys Finch Hatton, der ihr Geliebter wird. 1937 erschienen, fanden Blixens berührende Erinnerungen weltweit Millionen begeisterte Leserinnen und Leser. Auch die preisgekrönte Hollywood-Verfilmung durch Sidney Pollack – mit Meryl Streep und Robert Redford in den Hauptrollen – beförderte dieses Buch in den Rang der unvergesslichen Klassiker.

Reveal Robbie Williams

Author : Chris Heath
ISBN : 9783644001350
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 74. 9 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 532
Read : 614

Download Now


«Ich glaube, es ist so: Am Anfang tut man alles, um ein Star zu werden, und den Rest seiner Karriere verbringt man damit, als Star zu überleben.» Wie er zum Star wurde, beschrieb Robbie Williams 2004 in seiner Autobiographie «Feel», einem weltweiten Bestseller. In seinem neuen Buch schildert er, was danach passierte. Wie er gegen Depressionen und Alkoholismus kämpfte, sich aus dem Popgeschäft zurückzog, UFOs beobachtete und die Einsamkeit suchte, wie er Ehemann und zweifacher Vater wurde und nun, nach der Versöhnung mit seinem musikalischen Partner Guy Chambers, mit seinem elften Album «The Heavy Entertainment Show» wieder in die Öffentlichkeit zurückkehrt. Auch sein neues Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem Musikjournalisten Chris Heath, der Williams in den vergangenen Jahren intensiv begleitete, ihn beim Komponieren und im Umgang mit seinen Kindern beobachtete. Daraus entstand ein intimer, unzensierter Bericht über den Robbie Williams der vergangenen zehn Jahre; eine Reportage über den Popstar und Privatmann und darüber, was es heißt, als Star zu überleben. Denn Robbie ist zurück – Vorhang auf! «Es ist das Tagebuch eines modernen Entertainers und seiner unsteten Gedankenwelt, die Geschichte eines Popstars, der versucht, sich selbst wiederzufinden, nachdem er aus dem Vorruhestand zurückgekehrt ist. Es ist wahr, lustig, manchmal traurig, gut geschrieben und sehr unterhaltsam. Ich hoffe, dass die Menschen Spaß daran haben.» Robbie

Top Download:

Best Books