hardwired behavior what neuroscience reveals about morality

Download Book Hardwired Behavior What Neuroscience Reveals About Morality in PDF format. You can Read Online Hardwired Behavior What Neuroscience Reveals About Morality here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Hardwired Behavior

Author : Laurence Tancredi
ISBN : 0521860016
Genre : Medical
File Size : 33. 64 MB
Format : PDF, Docs
Download : 577
Read : 1296

Get This Book


Argues that the concepts of social morality and individual responsibility begin in the brain.

Das Geheimnis Des Menschlichen Denkens

Author : Ray Kurzweil
ISBN : 9783944203164
Genre : Science
File Size : 62. 83 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 451
Read : 655

Get This Book


Der Wettlauf um das Gehirn hat begonnen. Sowohl die EU als auch die USA haben gewaltige Forschungsprojekte ins Leben gerufen um das Geheimnis des menschlichen Denkens zu entschlüsseln. 2023 soll es dann soweit sein: Das menschliche Gehirn kann vollständig simuliert werden. In "Das Geheimnis des menschlichen Denkens" gewährt Googles Chefingenieur Ray Kurzweil einen spannenden Einblick in das Reverse Engineering des Gehirns. Er legt dar, wie mithilfe der Mustererkennungstheorie des Geistes der ungeheuren Komplexität des Gehirns beizukommen ist und wirft einen ebenso präzisen wie überraschenden Blick auf die am Horizont sich bereits abzeichnende Zukunft. Ist das menschliche Gehirn erst einmal simuliert, wird künstliche Intelligenz die Fähigkeiten des Menschen schon bald übertreffen. Ein Ereignis, das Kurzweil aufgrund der bereits in "Menschheit 2.0" entworfenen exponentiellen Wachstumskurve der Informationstechnologien bereits für das Jahr 2029 prognostiziert. Aber was dann? Kurzweil ist zuversichtlich, dass die Vorteile künstlicher Intelligenz mögliche Bedrohungsszenarien überwiegen und sie uns entscheidend dabei hilft, uns weiterzuentwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Brave New Brain

Author : Nancy C. Andreasen
ISBN : 9783642559518
Genre : Psychology
File Size : 36. 95 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 796
Read : 520

Get This Book


Nancy Andreasen, führende Neurowissenschaftlerin, Herausgeberin des angesehenen American Journal of Psychiatry und ausgezeichnet mit der National Medal of Science, zeigt uns in ihrem neuen Buch die Zusammenhänge zwischen Gehirn und Genom. Dank modernster Methoden und Entdeckungen in Neurowissenschaften und Molekularbiologie wissen Forscher mehr denn je über die Funktionen des Gehirns. Die Autorin beschreibt auf faszinierende und verständliche Weise, wie alles zusammenhängt - von Milliarden kleinster Neuronen im Thalamus bis hin zur moralischen Kontrollinstanz im präfrontalen Kortex. Sie erklärt die Entschlüsselung des Genoms, dessen 30000-40000 Gene fast alle in irgendeiner Form in unserem Gehirn aktiv sind. In fesselnden Geschichten beleuchtet sie aber auch, wie sich psychische Störungen entwickeln und welche Auswirkungen sie auf Patienten und Angehörige haben. Nancy Andreasen gelingt der Brückenschlag zwischen hochkomplexen Inhalten und spannender Lektüre.

Bernat Rlich Nat Rlich

Author : Bruce M. Hood
ISBN : 3827425433
Genre : Psychology
File Size : 75. 85 MB
Format : PDF
Download : 692
Read : 291

Get This Book


Die Wissenschaft vom (Aber-)Glauben Heutzutage trennen wir die Welt oft in eine Sphäre des Natürlichen und eine des Übernatürlichen. Unsere fünf Sinne erlauben uns, die natürliche Welt wahrzunehmen und zu verstehen, doch diese Sinne – das Sehen, das Riechen, das Schmecken, das Fühlen und das Hören – erklären nicht unseren Sinn für das Übernatürliche. In Natürlich übernatürlich beleuchtet Bruce Hood, auf welche Weise wir Menschen das Übernatürliche begreifen, und liefert uns einen fundierten Einblick in die Gründe, warum wir (an) das Unglaubliche glauben. _____ Die Mehrheit der Weltbevölkerung ist religiös oder glaubt an übernatürliche Phänomene. In den USA glauben neun von zehn Erwachsenen an Gott, und eine aktuelle Gallup-Umfrage zeigte, das etwa drei von vier Amerikanern in irgendeiner Form an Telepathie, Präkognition, Geister oder die Wiedergeburt glauben. Woher rührt dieses übernatürliche Gedankengut? Werden wir von unseren Eltern, von Kirchen und Medien indoktriniert, oder entstehen diese Glaubensinhalte auf andere Weise? In Natürlich übernatürlich gewährt uns der mehrfach ausgezeichnete Kognitionspsychologe Bruce M. Hood tiefe Einblicke in die Wissenschaft des Glauben an das Übernatürliche. Aberglaube und magisches Denken sind allgegenwärtig. Viele von uns drücken jemandem die Daumen, klopfen auf Holz, meiden schwarze Katzen oder gehen nicht unter Leitern hindurch. Der Tennisspieler John McEnroe weigerte sich, zwischen den Ballwechseln auf die weißen Linien des Platzes zu treten. Der Baseballspieler Wade Boggs bestand darauf, vor jedem Spiel der Boston Red Sox ein Hähnchen zum Abendessen zu verzehren. Präsident Barack Obama spielte am Morgen seines Siegs bei der Vorwahl in Iowa Basketball und setzte diese Gewohnheit dann an jedem weiteren Wahltag fort. Das übernatürliche Denken umfasst auch erhabenere Vorstellungen, etwa die sentimentalen Gefühle, die wir mit Fotos unserer Lieben verbinden, Trauringe und Teddybären. Auch der spirituellen Glaube und die Hoffnung auf ein Jenseits gehören dazu. Aber wir leben doch in einem modernen, wissenschaftlichen Zeitalter – warum also halten wir an solchen Verhaltensweisen und Glaubenssystemen fest? Wie sich zeigt, ist der Glaube an Dinge jenseits des Rationalen und Natürlichen allen Menschen gemein und taucht schon früh in der Kindheit auf. Tatsächlich ist, so Hood, dieser „Übersinn“ etwas, mit dem wir geboren werden - ein Sinn, den wir im Laufe des Lebens weiter entwickeln und der essenziell ist für die Art, wie wir die Welt verstehen. Ohne ihn könnten wir gar nicht leben! Unser Geist ist von vornherein darauf ausgerichtet, zu glauben, dass unsichtbare Muster, Kräfte und Wesenheiten die Welt durchdringen. Insofern ist es eher unwahrscheinlich, dass Versuche, den übernatürlichen Glauben oder abergläubische Verhaltensweisen zu verbannen, Erfolg haben werden. Diese gemeinsamen Glaubensvorstellungen und "heiligen" Werte sind wesentliche Grundlagen für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft, denn sie helfen uns, eine tiefere Verbindung zwischen uns zu sehen.

Developing The Virtues

Author : Julia Annas
ISBN : 9780190630546
Genre : Psychology
File Size : 47. 30 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 764
Read : 1257

Get This Book


Ethicists and psychologists have become increasingly interested in the development of virtue in recent years, approaching the topic from the perspectives of virtue ethics and developmental psychology respectively. Such interest in virtue development has spread beyond academia, as teachers and parents have increasingly striven to cultivate virtue as part of education and child-rearing. Looking at these parallel trends in the study and practice of virtue development, the essays in this volume explore such questions as: How can philosophical work on virtue development inform psychological work on it, and vice versa? How should we understand virtue as a dimension of human personality? What is the developmental foundation of virtue? What are the evolutionary aspects of virtue and its development? How is virtue fostered? How is virtue exemplified in behavior and action? How is our conception of virtue influenced by context and by developmental and social experiences? What are the tensions, impediments and prospects for an integrative field of virtue study? Rather than centering on each discipline, the essays in this volume are organized around themes and engage each other in a broader dialogue. The volume begins with an introductory essay from the editors that explains the full range of philosophical and empirical issues that have surrounded the notion of virtue in recent years.

The Moral Foundation Of Economic Behavior

Author : David C. Rose
ISBN : 9780199339853
Genre : Philosophy
File Size : 21. 11 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 330
Read : 253

Get This Book


This book explains why moral beliefs can and likely do play an important role in the development and operation of market economies. It provides new arguments for why it is important that people genuinely trust others-even those whom they know don't particularly care about them-because in key circumstances institutions are incapable of combating opportunism. It then identifies specific characteristics that moral beliefs must have for the people who possess them to be regarded as trustworthy. When such moral beliefs are held with sufficient conviction by a sufficiently high proportion of the population, a high trust society emerges that supports maximum cooperation and creativity while permitting honest competition at the same time. Such moral beliefs are not tied to any particular religion and have nothing to do with moral earnestness or the set of moral values-what matters is how they affect the way people think about morality. Such moral beliefs are based on abstract ideas that must be learned so they are matters of culture, not genes, and are therefore able to explain differences in economic performance across societies.

Public Administration In Perspective

Author : David John Farmer
ISBN : 9781317461890
Genre : Business & Economics
File Size : 30. 30 MB
Format : PDF, Docs
Download : 738
Read : 440

Get This Book


Throughout its history, public administration has used a number of different perspectives for analyzing the discipline's theory and practice, and both mainstream and alternative lenses have produced valuable insights and prescriptions. At the same time, an individual way of looking at PA can be misleading. Alone, a solitary lens can miss critical aspects and often gives only part of the picture. Public Administration in Perspective has been specifically crafted to give new life to public administration theory and practice by helping readers view the discipline through a variety of perspectives. Designed for the capstone course in public administration programs, as well as a fresh approach for courses in PA theory and organizational theory, this unique book provides a culminating experience--bringing together what has been learned in previous MPA courses without simply rehashing old content. It offers a comprehensive guide to eleven major approaches to PA, and synthesizes them to deepen our understanding of the discipline. Each chapter in Part I describes the key features of the selected perspective--history, content, and proponents--and discusses the strengths and weaknesses related to PA theory and practice. Part II synthesizes the various perpectives, with specific implications for PA management and practice. Part III concludes with a complete overview, identifying ways in which readers can think more creatively and productively about PA, putting the perspectives themselves into perspective.

An Introduction To Evolutionary Ethics

Author : Scott M. James
ISBN : 9781444329520
Genre : Philosophy
File Size : 68. 3 MB
Format : PDF, ePub
Download : 295
Read : 370

Get This Book


Offering the first general introductory text to this subject, the timely Introduction to Evolutionary Ethics reflects the most up-to-date research and current issues being debated in both psychology and philosophy. The book presents students to the areas of cognitive psychology, normative ethics, and metaethics. The first general introduction to evolutionary ethics Provides a comprehensive survey of work in three distinct areas of research: cognitive psychology, normative ethics, and metaethics Presents the most up-to-date research available in both psychology and philosophy Written in an engaging and accessible style for undergraduates and the interested general reader Discusses the evolution of morality, broadening its relevance to those studying psychology

The Brain

Author : David Eagleman
ISBN : 9783641183158
Genre : Science
File Size : 31. 60 MB
Format : PDF
Download : 775
Read : 167

Get This Book


Unterhaltend und fundiert: Ein Pageturner über die Hirnforschung Die Hirnforschung macht rasante Fortschritte, aber nur selten treten wir einen Schritt zurück und fragen uns, was es heißt, ein Lebewesen und Mensch zu sein. Der renommierte Neurowissenschaftler David Eagleman nimmt uns mit auf die Reise durch das Gewirr aus Milliarden von Hirnzellen und Billionen von Synapsen – und zu uns selbst. Das sonderbare Rechengewebe in unserem Schädel ist der Apparat, mit dem wir uns in der Welt orientieren, Entscheidungen treffen und Vorstellungen entwickeln. Seine unendlich vielen Zellen bringen unser Bewusstsein und unsere Träume hervor. In diesem Buch baut Bestsellerautor David Eagleman eine Brücke zwischen der Hirnforschung und uns, den Besitzern eines Gehirns. Er hilft uns, uns selbst zu verstehen. Denn ein besseres Verständnis unseres inneren Kosmos wirft auch ein neues Licht auf unsere persönlichen Beziehungen und unser gesellschaftliches Zusammenleben: wie wir unser Leben lenken, warum wir lieben, was wir für wahr halten, wie wir unsere Kinder erziehen, wie wir unsere Gesellschaftspolitik verbessern und wie wir den menschlichen Körper auf die kommenden Jahrhunderte vorbereiten können.

Sind Die Gedanken Frei

Author : Jürgen Brunner
ISBN : 3939069248
Genre : Neurosciences
File Size : 35. 46 MB
Format : PDF, ePub
Download : 387
Read : 1326

Get This Book



Top Download:

Best Books