how sadness survived the evolutionary basis of depression

Download Book How Sadness Survived The Evolutionary Basis Of Depression in PDF format. You can Read Online How Sadness Survived The Evolutionary Basis Of Depression here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

How Sadness Survived

Author : Paul Keedwell
ISBN : 9781138032781
Genre : Medical
File Size : 49. 35 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 293
Read : 1051

Get This Book


"What I am offering is a critical overview of ideas about depression, some new, some old, which fall under the discipline of 'evolutionary psychology'(EP). Do most types of depression represent an adaptation - an evolved mechanism which has improved our survival and reproductive value in our ancestral environment? Has depression been selected? Could it still be useful to us today? This book makes a contribution to the field while communicating the issues to a wider audience than EP currently receives and deserves. There are important implications for how we should prevent or treat an increasingly common condition, and how we might view the condition in a more constructive way." - Paul Keedwell, in the Preface.

Der Sinn Des Wahnsinns Psychische St Rungen Verstehen

Author : Neel Burton
ISBN : 9783827427748
Genre : Psychology
File Size : 32. 42 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 562
Read : 348

Get This Book


Was es heißt, verrückt zu sein Die Zahl psychischer Erkrankungen nimmt vor allem in den Industrieländern stetig zu. Auch in Deutschland leiden immer mehr Menschen etwa an Depressionen oder Angststörungen. Psychische Störungen können uns alle betreffen: Sie sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen, auch wenn ihr Wesen und ihre Ursachen nach wie vor Rätsel aufgeben. Das Buch von Neel Burton beschreibt und erläutert die wichtigsten dieser Störungen und rückt sie zugleich in ein neues Licht: Könnte der „Wahnsinn“ einen tieferen Sinn für uns Menschen haben? Der Sinn des Wahnsinns will auch eine Debatte über psychische Störungen anstoßen. Das Buch soll das Interesse an der Thematik wecken und den Leser dazu anregen, über jene geheimnisvolle Seite der Seele nachzudenken. Fragen gibt es genug: Was ist beispielsweise Schizophrenie? Warum ist sie so verbreitet? Warum tritt sie nur bei Menschen auf und nicht bei Tieren? Was kann uns dies über Körper und Seele sagen, über Sprache und Kreativität, über Musik und Religion? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Depression? Wie können Menschen lernen, mit Angst umzugehen? Wo liegt die Grenze zwischen psychisch „krank“ und psychisch „normal“? Gibt es einen Zusammenhang zwischen psychischen Störungen und Genialität? Und sind wir alle ein wenig „verrückt“? Einfühlsam und mit zahlreichen Bezügen zu Literatur, Kunst und Philosophie widmet sich Burton den Grundelementen der Persönlichkeit, der Schizophrenie und dem „Preis des Menschseins“, der Depression und dem „Fluch des Starken“, der manisch-depressiven Erkrankung, der Angst und ihrem Zusammenhang mit Freiheit und Tod sowie dem Suizid. Dabei geht er der Frage nach, was uns psychische Störungen über das Wesen des Menschen und über die Bedingungen des menschlichen Daseins verraten können. „Eine fesselnde Lektüre für alle, die einmal einen Blick in die Welt der psychischen Störungen werfen wollen.“ Professor Robert Howard, Vorsitzender des Royal College of Psychiatrists in London

Evolution 2 0

Author : Martin Brinkworth
ISBN : 3642204961
Genre : Philosophy
File Size : 31. 10 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 783
Read : 863

Get This Book


These essays by leading philosophers and scientists focus on recent ideas at the forefront of modern Darwinism, showcasing and exploring the challenges they raise as well as open problems. This interdisciplinary volume is unique in that it addresses the key notions of evolutionary theory in approaches to the mind, in the philosophy of biology, in the social sciences and humanities; furthermore it considers recent challenges to, and extensions of, Neo-Darwinism. The essays demonstrate that Darwinism is an evolving paradigm, with a sphere of influence far greater than even Darwin is likely to have imagined when he published ‘On the Origin of Species’ in 1859.

Out Of The Blue Six Non Medication Ways To Relieve Depression

Author : Bill O'Hanlon
ISBN : 9780393709162
Genre : Psychology
File Size : 70. 87 MB
Format : PDF, ePub
Download : 232
Read : 731

Get This Book


Medication doesn't always work for - or isn't always desired by depression sufferers. This book provides therapists with concise and easy to implement strategies to keep their client's treatment medication-free. These include identifying repeating patterns, shifting their relationship to depression, imagining future possibilities and restarting brain growth.

Overcoming Depression

Author : Paul Gilbert
ISBN : 9781849011556
Genre : Psychology
File Size : 50. 99 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 926
Read : 1047

Get This Book


Overcoming app now available via iTunes and the Google Play Store. A Books on Prescription Title Break free from the hell of depression If you suffer from depression you are far from alone. Depression is very common, affecting over 300 million people around the world. Written by Professor Paul Gilbert, internationally recognised for his work on depression, this highly acclaimed self-help book has been of benefit to thousands of people including sufferers, their friends and families, and those working in the medical profession. This fully revised third edition has been extensively updated and rewritten to reflect over ten years of new research on understanding and treating depression, particularly the importance of developing compassionate ways of thinking, behaving and feeling. It contains helpful case studies and new, easy-to-follow, step-by-step suggestions and exercises to help you understand your depression and lift your mood.

Philosophical Issues In Psychiatry Iii

Author : Kenneth S. Kendler
ISBN : 9780191038860
Genre : Medical
File Size : 52. 34 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 692
Read : 1074

Get This Book


Psychiatry has long struggled with the nature of its diagnoses. The problems raised by questions about the nature of psychiatric illness are particularly fascinating because they sit at the intersection of philosophy, empirical psychiatric/psychological research, measurement theory, historical tradition and policy. In being the only medical specialty that diagnoses and treats mental illness, psychiatry has been subject to major changes in the last 150 years. This book explores the forces that have shaped these changes and especially how substantial "internal" advances in our knowledge of the nature and causes of psychiatric illness have interacted with a plethora of external forces that have impacted on the psychiatric profession. It includes contributions from philosophers of science with an interest in psychiatry, psychiatrists and psychologists with expertise in the history of their field and historians of psychiatry. Each chapter is accompanied by an introduction and a commentary. The result is a dynamic discussion about the nature of psychiatric disorders, and a book that is compelling reading for those in the field of mental health, history of science and medicine, and philosophy.

Eine Kurze Geschichte Der Menschheit

Author : Yuval Noah Harari
ISBN : 9783641104986
Genre : History
File Size : 41. 37 MB
Format : PDF, ePub
Download : 970
Read : 778

Get This Book


Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Wer Dem Gl Ck Hinterherrennt L Uft Daran Vorbei

Author : Russ Harris
ISBN : 9783641038229
Genre : Self-Help
File Size : 86. 54 MB
Format : PDF, ePub
Download : 130
Read : 153

Get This Book


Ausstieg aus der Glücksfalle: Besser leben als dem Glück nachjagen Kann das sein? Dass unsere Vorstellungen über das Glück uns unglücklich machen? Dieses spannende Umdenkbuch beruht auf einem bahnbrechenden Ansatz in der Psychologie: der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Die in kürzester Zeit erlernbaren Techniken haben ihre Wirksamkeit in vielen wissenschaftlichen Studien bewiesen. Die Folge: Sorgen und Stress müssen nicht mehr angestrengt bekämpft werden. Selbst wenn uns Schwierigkeiten begegnen, können wir ein tief erfülltes Leben führen. "Das Buch liegt bei mir am Nachttisch und ich befolge fleißig die Übungsanleitungen. Es ist klug, zugleich leichtfüßig und amüsant und bestimmt eine große Hilfe für viele Menschen. Ach was – für alle eigentlich." Konstantin Wecker

Verlust

Author : John Bowlby
ISBN : 3497018325
Genre :
File Size : 26. 71 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 755
Read : 471

Get This Book



Drogen

Author : Johann Hari
ISBN : 9783104035680
Genre : Fiction
File Size : 85. 49 MB
Format : PDF
Download : 797
Read : 637

Get This Book


»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky

Top Download:

Best Books