illiberal reformers race eugenics and american economics in the progressive era

Download Book Illiberal Reformers Race Eugenics And American Economics In The Progressive Era in PDF format. You can Read Online Illiberal Reformers Race Eugenics And American Economics In The Progressive Era here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Illiberal Reformers

Author : Thomas C. Leonard
ISBN : 9781400874071
Genre : Business & Economics
File Size : 72. 47 MB
Format : PDF, ePub
Download : 121
Read : 928

Download Now


In Illiberal Reformers, Thomas Leonard reexamines the economic progressives whose ideas and reform agenda underwrote the Progressive Era dismantling of laissez-faire and the creation of the regulatory welfare state, which, they believed, would humanize and rationalize industrial capitalism. But not for all. Academic social scientists such as Richard T. Ely, John R. Commons, and Edward A. Ross, together with their reform allies in social work, charity, journalism, and law, played a pivotal role in establishing minimum-wage and maximum-hours laws, workmen's compensation, antitrust regulation, and other hallmarks of the regulatory welfare state. But even as they offered uplift to some, economic progressives advocated exclusion for others, and did both in the name of progress. Leonard meticulously reconstructs the influence of Darwinism, racial science, and eugenics on scholars and activists of the late nineteenth and early twentieth centuries, revealing a reform community deeply ambivalent about America's poor. Illiberal Reformers shows that the intellectual champions of the regulatory welfare state proposed using it not to help those they portrayed as hereditary inferiors but to exclude them.

Liars

Author : Glenn Beck
ISBN : 9781476798851
Genre : Political Science
File Size : 88. 75 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 898
Read : 789

Download Now


Beck explores what he sees as the brutal history of progressivism and its dangers for our future.

Gutes Besser Tun

Author : William MacAskill
ISBN : 9783843713399
Genre : Social Science
File Size : 65. 43 MB
Format : PDF, Docs
Download : 901
Read : 733

Download Now


Soll ich einen Flüchtling bei mir beherbergen? Ist es sinnvoll, nach Naturkatastrophen zu spenden? Übernehme ich besser die Patenschaft für ein Kind aus Äthiopien oder für ein Kind aus Deutschland? Helfe ich den Betroffenen, oder beruhige ich nur mein Gewissen? William MacAskill hat mit dem Konzept des effektiven Altruismus eine Antwort gefunden. Er nennt die Kriterien für sinnvolles und nachhaltiges Helfen. Oft sind es scheinbar kleine Handlungen, die Großes bewirken: Eine einfache Wurmkur verbessert die Lebensqualität afrikanischer Kinder mehr als eine teure Wasserpumpe fürs ganze Dorf. MacAskill zeigt, warum gut gemeint und gut gemacht zwei verschiedene Dinge sind und wie wir Veränderungen am besten erreichen können. Sein Buch ist eine konkrete Handreichung für alle, die Gutes noch besser tun wollen.

Krieg Und Frieden

Author : John Maynard Keynes
ISBN : 3937834753
Genre :
File Size : 86. 58 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 444
Read : 388

Download Now



Das Ende Des Laissezfaire

Author : John Maynard Keynes
ISBN : 9783428534562
Genre : Political Science
File Size : 78. 81 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 649
Read : 773

Download Now


Hauptbeschreibung Zehn Jahre vor dem Erscheinen seiner General Theory hat John Maynard Keynes 1926 eine kleine Schrift mit dem Titel The End of Laissez-faire vorgelegt, die noch im gleichen Jahr unter dem Titel Das Ende des Laissez-Faire. Ideen zur Verbindung von Privat- und Gemeinwirtschaft auch in deutscher Sprache erschienen ist. Das im Zuge der Finanzkrise wieder gestiegene Interesse an den Ideen von Keynes hat den Verlag Duncker & Humblot, der bereits die erste Auflage veröffentlichte, dazu veranlasst, 85 Jahre später eine zweite vorzulegen. Sie erscheint in unveränderter Form.

Der Falsch Vermessene Mensch

Author : Stephen Jay Gould
ISBN : 3518281836
Genre : Kraniometrie - Intelligenzdiagnostik - Bewertung
File Size : 66. 75 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 797
Read : 326

Download Now



Ehe

Author : Timothy J. Keller
ISBN : 3765513059
Genre :
File Size : 71. 13 MB
Format : PDF, Docs
Download : 324
Read : 1016

Download Now



Wir Lassen Sie Verhungern

Author : Jean Ziegler
ISBN : 9783641079574
Genre : Social Science
File Size : 62. 26 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 817
Read : 257

Download Now


Provokant, kritisch, kämpferisch Der jährliche Hungertod von mehreren zehn Millionen Menschen ist der Skandal unseres Jahrhunderts. Alle fünf Sekunden verhungert ein Kind unter zehn Jahren. Und das auf einem Planeten, der grenzenlosen Überfluss produziert. Dieser Massenvernichtung von menschlichem Leben begegnet die öffentliche Meinung mit eisiger Gleichgültigkeit – solange die alltäglichen Katastrophen nicht allzu aufdringlich »sichtbar« werden, wie etwa die Hungersnot, die seit Sommer 2011 in fünf Ländern am Horn von Afrika eine tödliche Bedrohung darstellt. Jean Ziegler verbindet seine Erfahrungen aus acht Jahren als UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung mit seinem unermüdlichen Kampf für eine friedliche, gerechte Welt. Er erinnert an die dramatische ungleiche Verteilung von Reichtum, an die strukturelle Gewalt unserer Weltordnung, an Milliardenzocker, die Nahrungsmittel monströs verteuern, und er zeichnet das brutale Bild des Hungers.

Narren Des Zufalls

Author : Nassim Nicholas Taleb
ISBN : 9783527504329
Genre :
File Size : 85. 21 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 529
Read : 244

Download Now



Drogen

Author : Johann Hari
ISBN : 9783104035680
Genre : Fiction
File Size : 21. 5 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 656
Read : 714

Download Now


»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky

Top Download:

Best Books