imedia the gendering of objects environments and smart materials

Download Book Imedia The Gendering Of Objects Environments And Smart Materials in PDF format. You can Read Online Imedia The Gendering Of Objects Environments And Smart Materials here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Imedia

Author : Sarah Kember
ISBN : 9781137374851
Genre : Social Science
File Size : 53. 58 MB
Format : PDF, Docs
Download : 956
Read : 619

Get This Book


What can queer feminist writing strategies such as parody and irony do to outsmart the sexism of smart objects, environments and materials and open out the new dialecticism of structure and scale, critique and creativity? Drawing on science and technology studies and feminist theory, this book examines the gendering of current and future media technologies such as smart phones, Google glass, robot nurses, tablets and face recognition. Kember argues that there is a tendency to affirm and celebrate the existence of smart and often sexist objects, environments and materials in themselves; to elide writing and other forms of mediation; and to engage in disembodied knowledge practices. Disembodied knowledge practices tend towards a scientism that currently includes physics envy and are also masculinist. Where there is some degree of convergence between masculinist and feminist thinking about objects, environments and materials, there is also divergence, conflict and the possible opening towards a politics of imedia. Presenting a lively manifesto for refiguring imedia, this book forms an often neglected gender critique of developments in smart technologies and will be essential reading for scholars in Communication Studies, Cultural and Media, Science and Technology and Feminism.

Zeigen Und Oder Beweisen

Author : Herta Wolf
ISBN : 9783110487640
Genre : Photography
File Size : 30. 48 MB
Format : PDF, ePub
Download : 640
Read : 834

Get This Book


Scientific studies often use photographic images as documents, arguments, and proofs. This anthology focuses on a historical presentation and critical examination of proofs, normative standards, and acts of identification by means of photography. The essays also analyze textual perspectives on photography, art, and the history of science as well as artistic works on this theme.

Ubiquitous Computing Complexity And Culture

Author : Ulrik Ekman
ISBN : 9781317704560
Genre : Computers
File Size : 48. 76 MB
Format : PDF, ePub
Download : 279
Read : 1010

Get This Book


The ubiquitous nature of mobile and pervasive computing has begun to reshape and complicate our notions of space, time, and identity. In this collection, over thirty internationally recognized contributors reflect on ubiquitous computing’s implications for the ways in which we interact with our environments, experience time, and develop identities individually and socially. Interviews with working media artists lend further perspectives on these cultural transformations. Drawing on cultural theory, new media art studies, human-computer interaction theory, and software studies, this cutting-edge book critically unpacks the complex ubiquity-effects confronting us every day. The companion website can be found here: http://ubiquity.dk

Bitch Doktrin

Author : Laurie Penny
ISBN : 9783960540571
Genre : Social Science
File Size : 46. 63 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 641
Read : 1304

Get This Book


"Bitches get stuff done." Tina Fey Klug und provokant, witzig und kompromisslos sind Laurie Pennys herausragende Essays, die sie zu Recht zu einer der wichtigsten und faszinierenden Stimmen des zeitgenössischen Feminismus machen. Vom Schock der Trump-Wahl und den Siegen der extremen Rechten bis zu Cybersexismus und Hate Speech – Penny wirft einen scharfen Blick auf die brennenden Themen unserer Zeit. Denn gerade jetzt, in Zeiten sich häufender Krisen in Europa und Amerika, ist es Verpflichtung, geschlossen hinter der Gleichstellung von Frauen, People of Colour und LGBT zu stehen. Der Kampf gegen Diskriminierung ist kein Nebenschauplatz, sondern Voraussetzung für eine gerechte Gesellschaft. Weit davon entfernt, einen Kampf gegen "die Männer" zu führen, greift Penny den Status quo gezielt an: Es geht ihr um Fairness, Umverteilung von Vermögen, Macht und Einfluss – weitreichende Forderungen, die sie nicht abmildert, indem sie eine rosa Schleife darum bindet. Penny ruft dazu auf, sich nicht von jenen beeindrucken zu lassen, die uns den Mund verbieten und uns zu angepasster Liebenswürdigkeit zwingen wollen – sondern eine Bitch zu sein und die Stimme zu erheben.

Dea Ex Machina

Author : Rosi Braidotti
ISBN : 3883963690
Genre :
File Size : 82. 26 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 977
Read : 1252

Get This Book



Fandango Im Schnee

Author : Dulce Chacón
ISBN : 3404922298
Genre :
File Size : 45. 92 MB
Format : PDF
Download : 432
Read : 1311

Get This Book



Molekulares Rot

Author : McKenzie Wark
ISBN : 9783957574411
Genre : History
File Size : 74. 84 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 975
Read : 820

Get This Book


»Vielleicht brauchen wir eine neue kritische Theorie. Oder eine neu-alte, denn wie sich herausstellt, gab es bereits einmal eine kraftvolle und originelle Denkströmung, die in einem früheren, gescheiterten Versuch, die Vorgeschichte – die Zeit vor dem Anthropozän – zu beenden, beinahe ausgelöscht worden wäre.« Im Rückgriff auf die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf Alexander Bogdanov und Andrej Platonow, versucht McKenzie Wark in diesem radikalen Großessay die Grundlegung einer Theorie für das Anthropozän. Er fordert dabei einen alternativen – und keinen spekulativen – Realismus. Einen Realismus, der für plurale, sich mit anderen Geschichten befassende Narrative offen ist. Im Schatten der Kohlenstoffbefreiungsfront ruft er dazu auf, eine neue Poetik und Technik zur Wissensorganisation zu erschaffen, und wagt es, die Misere unserer Zeit neu zu denken.

Gespenster Meines Lebens

Author : Mark Fisher
ISBN : 3893201955
Genre :
File Size : 52. 60 MB
Format : PDF
Download : 250
Read : 306

Get This Book



Bauphysik Kalender

Author : Nabil A. Fouad
ISBN : 3433018685
Genre :
File Size : 77. 42 MB
Format : PDF, ePub
Download : 450
Read : 1089

Get This Book



Zero Comments

Author : Geert Lovink
ISBN : 9783839408049
Genre : Social Science
File Size : 47. 32 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 908
Read : 1009

Get This Book


In diesem dritten Band seiner kritischen Studien zur Internetkultur hinterfragt Geert Lovink den jüngsten »Web 2.0«-Hype um Blogs, Wikis oder Netzgemeinschaften. Anstatt den »Bürger-Journalismus« zu idealisieren, untersucht der Autor den »nihilistischen Impuls« der Blogs, etablierte Bedeutungsstrukturen auszuhöhlen und - voller Stolz auf ihren Insider-Charakter - das Verlinken, Indexieren und Ranking zum Hauptantrieb zu erheben. Darüber hinaus behandelt das Buch die stille Globalisierung des Internets, in der nicht mehr der Westen, sondern Länder wie Indien, China und Brasilien sich zu einflussreichen Akteuren entwickeln. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Revision des Theoriebestands: Geert Lovink aktualisiert überholte Konzepte wie die der Globalen Internet-Zeit, der Taktischen Medien oder der Krise der Medienkunst und widmet sich dem schwierigen Verhältnis zwischen Architektur und Netz. Das Buch schließt mit spekulativen Bemerkungen zu Modellen wie Organisierte Netzwerke, Freie Kooperation und Verteilte Ästhetik.

Top Download:

Best Books