inklusive padagogik in der sekundarstufe german edition

Download Book Inklusive Padagogik In Der Sekundarstufe German Edition in PDF format. You can Read Online Inklusive Padagogik In Der Sekundarstufe German Edition here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Inklusive P Dagogik In Der Sekundarstufe

Author : Gottfried Biewer
ISBN : 9783170297296
Genre : Education
File Size : 44. 3 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 632
Read : 1317

Get This Book


Bildungspolitisch sind die Weichen auf Inklusion gestellt. Im Hinblick auf die konkrete Umsetzung der Inklusion in der Sekundarstufe I und II sehen sich nicht nur die Lehrer/innen, sondern auch die wissenschaftliche Pädagogik und Didaktik mit einer Reihe ungelöster Probleme konfrontiert. Es geht dabei um grundlegende Fragen des Lernens und Lehrens unter völlig veränderten Rahmenbedingungen. Der Band vermittelt den internationalen Forschungsstand zu diesen strittigen Fragen durch abgestimmte Beiträge international führender Wissenschaftler/innen aus Europa, Nordamerika und Australien. Dabei werden zunächst die Umrisse der anstehenden Strukturreformen in den Schulen skizziert. Anhand der unterschiedlichen Schülerklientel mit heterogenen Leistungs- und Problem-Profilen werden die Herausforderungen und Chancen inklusiver Pädagogik und Didaktik markiert und Veränderungen der Rolle der Lehrkräfte herausgearbeitet.

Citizenship Education In Germany

Author : Stephanie Wilde
ISBN : 9781873927540
Genre : Education
File Size : 52. 81 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 833
Read : 966

Get This Book


This volume focuses on cross-curricular and extra-curricular activities within the broader context of citizenship education in secondary schools in Germany. It sets out the background and history of citizenship education in Germany before moving on to selected case studies of specific activities in secondary schools in different federal states in eastern and western Germany. These case studies focus on activities centred on two main topics – intercultural education and the National Socialist period in Germany. These activities are not part of formal schooling, but rather represent examples of young people and teachers engaging in citizenship education beyond the classroom – or, in a positive sense, 'not doing it by the book'.

Subject Catalog

Author : Library of Congress
ISBN : WISC:89126008010
Genre :
File Size : 71. 40 MB
Format : PDF, Docs
Download : 283
Read : 494

Get This Book



Der Bergang In Die Sekundarstufe I

Author : Cornelia Gresch
ISBN : 9783531186603
Genre : Social Science
File Size : 40. 33 MB
Format : PDF, Docs
Download : 936
Read : 1264

Get This Book


Cornelia Gresch stellt ethnische Disparitäten beim Übergang von der Primar- in die Sekundarstufe in Deutschland unter Vertiefung von drei Schwerpunkten in den Mittelpunkt: die Noten- und Empfehlungsvergabe von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund, die Hintergründe der häufig hoch ausfallenden Bildungsaspirationen von MigrantInnen und deren Erklärungsbeitrag für den Übergang selbst sowie den Einfluss bundeslandspezifisch variierender rechtlicher Regelungen auf den Übergangsprozess. Datengrundlage bildet eine bundesweite repräsentative Studie unter gesonderter Berücksichtigung türkischstämmiger MigrantInnen und (Spät-)AussiedlerInnen.

Forum F R Osteurop Ische Ideen Und Zeitgeschichte 18 Jahrgang Heft 1 German Language Edition

Author : Leonid Luks
ISBN : 9783838267227
Genre : History
File Size : 59. 26 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 700
Read : 360

Get This Book


Since 1997, FORUM is an integral part of the journal landscape of European Studies. In addition to facts of contemporary history, it offers deep insights into the history of ideas, reflects current discussions, and provides reviews of books on Central and Eastern European history. Especially on the history of ideas and contemporary history it offers more than ?just? history -- e.g. interdisciplinary discussions by political scientists, literary, legal, and economic scholars and philosophers. FORUM sees itself as a bridge between East and West. Through the translation and publication of documents and contributions from Russian, Polish, and Czech researchers it offers the Western reader insight into the scientific discourse within Eastern Europe.Volume 18, Issue 1: The way the Federal Republic of Germany dealt with its past is seen by some as a role model for many post-authoritarian and post-totalitarian transition countries in East and West, despite some downsides of the long process of coping with the past after the German ?zero hour?. The current FORUM issue focuses on the comparison of the specifics of German memory culture with those of the Eastern European countries, especially Poland and Russia, since the beginning of their de-Stalinization debates.Seit 1997 ist das FORUM fester Bestandteil der Zeitschriftenlandschaft der Osteuropaforschung. Neben Fakten der Zeitgeschichte bietet es tiefe Einblicke in die Ideengeschichte, spiegelt aktuelle Diskussionen wider und liefert Rezensionen zu Werken der mittel- und osteuropäischen Zeitgeschichte. Gerade in den Rubriken Ideengeschichte und Zeitgeschichte bietet es mehr als "nur" Geschichte -- fächerübergreifend kommen u.a. Politologen, Literatur-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftler sowie Philosophen zu Wort. Das FORUM versteht sich als Brücke zwischen Ost und West. Durch die Übersetzung und Veröffentlichung von Dokumenten und Beiträgen aus dem Russischen, Polnischen und Tschechischen bietet es dem westlichen Leser Einblicke in den wissenschaftlichen Diskurs Osteuropas. Heft 1/2014: Der lange Abschied vom totalitären Erbe Das Modell der bundesrepublikanischen Vergangenheitsbewältigung gilt als Vorbild für viele postautoritäre bzw. posttotalitäre Transformationsstaaten in Ost und West, ungeachtet mancher Schattenseiten des langwierigen Prozesses der deutschen Vergangenheitsbewältigung nach der "Stunde Null". Das aktuelle Forum-Heft vergleicht in seinem thematischen Schwerpunkt die Spezifika der deutschen Erinnerungskultur mit denjenigen der osteuropäischen Länder, vor allem Polens und Russlands, seit dem Beginn der Entstalinisierungsdebatten.

Teds M 2008 Professionelle Kompetenz Und Lerngelegenheiten Angehender Mathematiklehrkr Fte F R Die Sekundarstufe I Im Internationalen Vergleich

Author : Sigrid Blömeke
ISBN : 3830972903
Genre : Education
File Size : 27. 94 MB
Format : PDF, ePub
Download : 461
Read : 840

Get This Book


TEDS-M 2008, die IEA-Studie Teacher Education and Development: Learning to Teach Mathematics, ist die erste internationale Vergleichsstudie, die Ergebnisse des tertiären Bildungsbereichs systematisch in den Blick nimmt. Analog zur Erfassung von Schülerleistungen als Monitoring der Leistungsfähigkeit des Schulsystems erfolgt eine Erfassung der Kompetenzen angehender Mathematiklehrkräfte für die Sekundarstufe I am Ende ihrer Ausbildung. Dies ermöglicht einen internationalen Vergleich der Effektivität des deutschen Lehrerausbildungssystems. Gleichzeitig gibt dies Auskunft, wie gut Lehrkräfte auf ihre beruflichen Kernaufgaben Unterrichten und Diagnostizieren vorbereitet sind. Die Ergebnisse zu ihrem fachlichen, fachdidaktischen und pädagogischen Wissen sowie zu ihren Lerngelegenheiten lassen Rückschlüsse auf Stärken und Schwächen der Ausbildung zu und ermöglichen erstmals eine evidenzbasierte Diskussion über mögliche Reformmaßnahmen. Der vorliegende Beitrag dokumentiert den theoretischen Rahmen von TEDS-M 2008, das Untersuchungsdesign und zentrale Ergebnisse. Neben Aussagen zum Niveau und zur Struktur der professionellen Kompetenz angehender deutscher Mathematiklehrkräfte für die Sekundarstufe I werden ihr schulischer und familiärer Hintergrund, ihre Berufsmotivation, ihre Einschätzung der Qualität ihrer Ausbildung sowie ihre Einstellungen zum Lehren und Lernen untersucht. Deutschland hat an TEDS-M 2008, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, mit allen 16 Bundesländern und einer repräsentativen Stichprobe angehender Primarstufenlehrkräfte im letzten Jahr ihrer Ausbildung sowie einer repräsentativen Stichprobe an Lehrerausbildenden in den entsprechenden Ausbildungsgängen der ersten und zweiten Phase teilgenommen.

German Books In Print

Author :
ISBN : UOM:39015054023414
Genre : Austria
File Size : 31. 22 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 733
Read : 1228

Get This Book



Inklusion In Deutschland Und Australien

Author : Ingrid Harrington
ISBN : 9783658144630
Genre : Social Science
File Size : 55. 98 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 264
Read : 840

Get This Book


Eine Gruppe von Studentinnen der Sozialen Arbeit an der FH Dortmund und ein australisches Team der University of New England, haben in den Jahren 2012 und 2013 Schulen in Deutschland und Australien besucht und nach ihren Inklusionsmerkmalen untersucht. Ergebnisse dieser Studien werden in diesem Buch in ihren zentralen Auszügen widergegeben und diskutiert. Die Kerntexte sind in englischer und deutscher Sprache verfasst.

Lesef Rderung F R Sch Lerinnen Und Sch Ler Mit Migrationshintergrund In Der Sekundarstufe I

Author : Marc Bläse
ISBN : 9783640668083
Genre : Foreign Language Study
File Size : 72. 46 MB
Format : PDF
Download : 950
Read : 1047

Get This Book


Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 2,5, Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd, Sprache: Deutsch, Abstract: Heutzutage sind Schulklassen mit einem hohen Anteil von Schülerinnen und Schülern die nicht auf muttersprachliche Deutschkenntnisse zurückgreifen können keine Seltenheit mehr. „In Deutschland leben fast 1.050.000 Kinder und Jugendliche ohne deutsche Staatsangehörigkeit “, ließ das Statistische Bundesamt im Jahr 2005 verlauten. Eine hohe Anzahl Aussiedler bzw. Migrantenkinder mit deutscher Nationalität sind hierbei noch nicht erfasst. Der Faktor ethnische Herkunft ist von zentraler Bedeutung, im Jahr 2000 kamen 27% der 15-jährigen in der BRD aus Familien mit Migrationshintergrund. Diese Gruppe verfügte über eine signifikant schlechtere Lesekompetenz als ihre Altersgenossen . Doch was bedeutet dies für die Lehrenden, welche in der Schule ja bemüht sein sollten jedem Kind in seiner Individualität gerecht zu werden? Wie erleben Kinder aus Ländern wie der Türkei, Griechenland, Vietnam, Portugal, Marokko, aus dem Libanon oder aus den ehemaligen GuS-Staaten den Schulunterricht in Deutschland?

Frauenleitbilder Und Bildung In Der Westdeutschen Nachkriegszeit

Author : Michaela Kuhnhenne
ISBN : 9783322807427
Genre : Social Science
File Size : 90. 12 MB
Format : PDF
Download : 365
Read : 1197

Get This Book


Im Mittelpunkt des Untersuchung stehen die Einschreibung klassenspezifischer Geschlechterleitbilder in die Entwicklung von Bildungsinstitutionen, Bildungsinhalten und -programmatiken im Westdeutschland der Nachkriegszeit und deren anhaltende Folgen für das Bildungssystem und die gesellschaftliche Arbeitsteilung. Die Verknüpfung und gegenseitige Beeinflussung von Lebensbedingungen, Frauenleitbildern und Bildungsprogrammatik in Schule, Berufsbildung und Erwachsenenbildung wird exemplarisch am Beispiel Bremens aufgezeigt.

Top Download:

Best Books