interregionalism and the european union a post revisionist approach to europe s place in a changing world globalisation europe multilateralism series

Download Book Interregionalism And The European Union A Post Revisionist Approach To Europe S Place In A Changing World Globalisation Europe Multilateralism Series in PDF format. You can Read Online Interregionalism And The European Union A Post Revisionist Approach To Europe S Place In A Changing World Globalisation Europe Multilateralism Series here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Interregionalism And The European Union

Author : Mario Teló
ISBN : 9781317113461
Genre : Political Science
File Size : 46. 46 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 877
Read : 732

Get This Book


Is the EU isolated within the emergent multipolar world? Concentrating on interregional relations and focussing on the European Union’s (EU) evolving international role with regards to regional cooperation, this innovative book collects a set of fresh empirical analyses of interregional ties binding the EU with its Eastern and Southern neighbourhood, as well as with Asia, Africa and the Americas. The 25 leading authors from 5 continents have contributed original and diverse chapters and the book advances a novel theoretical ‘post-revisionist’ approach beyond both the Eurocentrism of ‘Europe First’ perspectives as well as the Euroscepticism of those advocating to simply move ‘Beyond Europe’. After a Foreword by A. Acharya, the book’s five sections reflect the main drivers of EU interregional policies: The European Union as a Sophisticated Laboratory of Regional and Interregional Cooperation (with chapters by M. Teló, L. Fawcett and T. Risse), De Facto Drivers of Regionalism (F. Ponjaert, M.Shu, A. Valladão and C. Jakobeit), De Jure Drivers of Regionalism (S. Lavenex, G. Finizio, C. Jakobeit, R. Coman, C. Cocq & S. Teo L-Shah), Cognitive Drivers of Regionalism (J. Rüland, E. Fitriani, S. Stavridis & S. Kingah, P. Bacon), and Instrumental Drivers of Regionalism (B. Delcourt, C. Olsson & G. Müller, A. Malamud & P. Seabra and L. Fioramonti & J. Kostopoulos) .

The European Union And Europe S New Regionalism

Author : Boyka M. Stefanova
ISBN : 9783319601076
Genre : Political Science
File Size : 82. 55 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 449
Read : 483

Get This Book


This book presents a new approach to studying the European Union’s regional and global relevance. It recasts into a dynamic perspective the three most significant systemic processes that define the EU as a regionalist project: its enlargement, neighborhood, and mega-regional policies. The book argues that these processes collectively demonstrate a dynamic shift of the core tenets of European regionalism from an inward-looking process of region building to an open, selective system of global interactions.

Die Demokratie Und Ihre Feinde

Author : Robert Kagan
ISBN : 9783641033712
Genre : Social Science
File Size : 31. 25 MB
Format : PDF
Download : 532
Read : 650

Get This Book


Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.

Das Nationale Der Politischen Oekonomie

Author : Friedrich List
ISBN : UVA:X002147854
Genre : Economics
File Size : 82. 70 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 796
Read : 731

Get This Book



Exempla Imitanda

Author : Monika Schuol
ISBN : 9783647253237
Genre : Fiction
File Size : 73. 65 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 601
Read : 251

Get This Book


Dieses Buch widmet sich der Frage, wie sich das Verhältnis zwischen einer antiken Vorlage und einer Aufnahme derselben in einer mehr oder weniger entfernten Epoche gestaltet hat. Exempla imitanda lautet daher das dem Tatenbericht des ersten Princeps Augustus entnommene Motto des Bandes, da diese Fragestellung auch das wissenschaftliche Interesse des Jubilars Ernst Baltrusch stark geprägt hat. Sind exempla imitanda als ein Ansatz für den Umgang mit, ja die Bewältigung der eigenen Gegenwart zu verstehen? Das wird von den Beiträgern des Bandes beleuchtet, angewendet und hinterfragt. Die Vielzahl der zu diesem Zweck gewählten Ansätze belegt, wie verschieden ein solcher programmatischer Anspruch aufgefaßt und umgesetzt werden kann. In diesem Buch sind viele der großen Themen vertreten, denen sich Ernst Baltrusch in seiner wissenschaftlichen Vita gewidmet hat.

Die Dunkle Seite Der Nationalstaaten

Author : Philipp Ther
ISBN : 9783647368061
Genre : History
File Size : 83. 97 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 879
Read : 247

Get This Book


»Ethnische Säuberungen« wurden nicht nur von Diktatoren, sondern auch von demokratisch gewählten Politikern veranlasst. Sie sind vor allem eine Folge des modernen Nationalismus und der Nationalstaatsbildung im 19. und 20. Jahrhundert. Dieses Buch bietet grundlegende Einsichten in eines der dunkelsten Kapitel des modernen Europa. Es befasst sich mit den Voraussetzungen »ethnischer Säuberungen« ebenso wie mit den Perioden und den verantwortlichen Akteuren von Flucht, Vertreibung, Zwangsaussiedlung und Deportation. Dabei beschränkt es sich nicht auf Osteuropa, sondern beleuchtet auch die Rolle der westlichen Großmächte. Der Autor spannt einen weiten thematischen Bogen von den Balkankriegen am Vorabend des Ersten Weltkriegs über die »ethnischen Säuberungen« während und infolge des Zweiten Weltkrieges bis zu den Bürgerkriegen im ehemaligen Jugoslawien und im Kaukasus der 1990er Jahre.

Geschichte Luxemburgs

Author : Michel Pauly
ISBN : 9783406622267
Genre : History
File Size : 54. 42 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 371
Read : 1002

Get This Book


Das Gebiet des heutigen Luxemburg ist uraltes Kulturland. Die ältesten Besiedlungsspuren führen weit in die Altsteinzeit zurück, und seit dem Einsetzen der schriftlichen Überlieferung – seit den Tagen der Treverer und Römer – über das Mittelalter und die Neuzeit hinweg ist eindrucksvoll belegt, wie die Menschen diese Kernregion Europas schätzen lernten, sie kultivierten und ihre Heimat seit dem 19. Jahrhundert schließlich zu einem modernen und souveränen Staat entwickelten. Doch verlief diese Entwicklung durch die Jahrhunderte keineswegs geradlinig und ohne Brüche. Begehrlichkeiten mächtiger Nachbarn, stürmische Phasen der europäischen Geschichte, innere Verwerfungen und die Barbarei des Nationalsozialismus haben Land und Leute nicht verschont und den Werdegang Luxemburgs geprägt. Michel Pauly zeichnet in diesem instruktiven kleinen Buch souverän den Weg Luxemburgs von seinen frühesten Anfängen bis in die Gegenwart nach und nimmt dabei konsequent auch die angrenzenden Länder und die unmittelbaren Nachbarregionen in den Blick.

Weltpolitik Im Umbruch

Author : Ernst-Otto Czempiel
ISBN : 3406494161
Genre : Security, International
File Size : 21. 1 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 581
Read : 266

Get This Book



Die Reform Der Uno

Author : Ernst-Otto Czempiel
ISBN : 3406374689
Genre :
File Size : 80. 19 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 465
Read : 472

Get This Book



Verbranntes Geld

Author : Christian Marazzi
ISBN : 3037341750
Genre :
File Size : 22. 38 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 660
Read : 502

Get This Book



Top Download:

Best Books