latinos in higher education creating conditions for student success j b ashe higher education report series aehe

Download Book Latinos In Higher Education Creating Conditions For Student Success J B Ashe Higher Education Report Series Aehe in PDF format. You can Read Online Latinos In Higher Education Creating Conditions For Student Success J B Ashe Higher Education Report Series Aehe here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Latinos In Higher Education Creating Conditions For Student Success

Author : Anne-Marie Nuñez
ISBN : 9781118714621
Genre : Education
File Size : 70. 9 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 225
Read : 1189

Get This Book


Latinos’ postsecondary educational attainment has not keptpace with their growing representation in the U.S. population. Howcan Latino educational attainment be advanced? This monograph presents relevant contemporary research, focusingon the role of institutional contexts. Drawing particularly onresearch grounded in Latino students’ perspectives, itidentifies key challenges Latino students face and discuss variousapproaches to address these challenges. Because so many Latinostudents are enrolled in federally designated Hispanic-ServingInstitutions (HSIs), it also specifically explores HSIs’ rolein promoting Latinos’ higher education access and equity. Asa conclusion, it offers recommendations for institutional, state,and federal policies that can foster supportive contexts. This is Volume 39 Issue 1 of the Jossey-Bass publicationASHE Higher Education Report. Each monograph in theseries is the definitive analysis of a tough higher educationproblem, based on thorough research of pertinent literature andinstitutional experiences. Topics are identified by a nationalsurvey. Noted practitioners and scholars are then commissioned towrite the reports, with experts providing critical reviews of eachmanuscript before publication.

Linguistically Diverse Immigrant And Resident Writers

Author : Christina Ortmeier-Hooper
ISBN : 9781317298038
Genre : Foreign Language Study
File Size : 38. 49 MB
Format : PDF, ePub
Download : 501
Read : 637

Get This Book


Spotlighting the challenges and realities faced by linguistically diverse immigrant and resident students in U.S. secondary schools and in their transitions from high school to community colleges and universities, this book looks at programs, interventions, and other factors that help or hinder them as they make this move. Chapters from teachers and scholars working in a variety of contexts build rich understandings of how high school literacy contexts, policies such as the proposed DREAM Act and the Common Core State Standards, bridge programs like Upward Bound, and curricula redesign in first-year college composition courses designed to recognize increasing linguistic diversity of student populations, affect the success of this growing population of students as they move from high school into higher education.

Piecing Together The Student Success Puzzle Research Propositions And Recommendations

Author : George D. Kuh
ISBN : 9781118209561
Genre : Education
File Size : 51. 32 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 302
Read : 176

Get This Book


Creating the conditions that foster student success in college hasnever been more important. As many as four-fifths of high schoolgraduates need some form of postsecondary education to beeconomically self-sufficient and manage the increasingly complexsocial, political, and cultural issues of the 21st century. Butabout 40 percent of those who start college fail to earn a degreewithin 6 or 8 years, an unacceptably low number. This report examines the complicated array of social, economic,cultural and educational factors related to student success incollege, defined as academic achievement, engagement ineducationally purposeful activities, satisfaction, acquisition ofdesired knowledge, skills and competencies, persistence, andattainment of educational objectives. Although the trajectory for academic success in college isestablished long before students matriculate, most institutions cando more than they are at present to shape how students prepared forcollege and they they engage in productive activities after theyarrive. This is the 5th issue of the 32nd volume of the Jossey-Bassseries ASHE Higher Education Report. Each monographis the definitive analysis of a tough higher education problem,based on thorough research of pertinent literature andinstitutional experiences. Topics are identified by a nationalsurvey. Noted practitioners and scholars are then commissioned towrite the reports, with experts providing critical reviews of eachmanuscript before publication.

Engagement Studienerfolg Und Berufserfolg

Author : Ludwig Merker
ISBN : 3000290311
Genre :
File Size : 45. 71 MB
Format : PDF, ePub
Download : 828
Read : 1104

Get This Book



Csr Und Diversity Management

Author : Katrin Hansen
ISBN : 9783662540879
Genre : Business & Economics
File Size : 71. 34 MB
Format : PDF
Download : 227
Read : 698

Get This Book


Dieser Band zeigt, wie CSR und Diversity zu nachhaltigem Erfolg führen kann und eröffnet eine neue Diskussion in Wissenschaft und Praxis. ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis bieten in der 2. korrigierten und überarbeiteten Auflage innovative Antworten auf das Verhältnis zwischen Corporate Social Responsibility und Diversity, einem Feld dessen Potentiale bisher noch wenig genutzt wurden. Praktische Erfahrungen aus Unternehmen, Hochschulen, Verbänden und der Beratung ergänzen theoretische Konzepte und zeigen erfolgreiche Umsetzungskonzepte auf, mit denen Synergien genutzt werden konnten. Diversity nachhaltig erfolgreich zu gestalten ist das Ziel zahlreicher AkteurInnen in Unternehmen, Bildungseinrichtungen und der Politik. Doch gerade die Vielfalt der Ansätze bringt oft Verwirrung.

Entrepreneurial Universities

Author : Basilius Eberle
ISBN : 9783640645039
Genre : Business & Economics
File Size : 32. 33 MB
Format : PDF, ePub
Download : 631
Read : 264

Get This Book


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Universität Augsburg (Lst. f. Organisation und Unternehmensfürung Prof. Lehmann), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Universitäten als Bildungseinrichtungen müssen sich den Herausforderungen, die ein verändertes Arbeitsumfeld, nicht zuletzt durch die Globalisierung und Dynamisie-rung der Märkte an sie stellt. Dadurch entsteht vermehrt der Druck, Studenten auf eine Lebenswirklichkeit vorzubereiten, die von zunehmender Unsicherheit und Komplexität geprägt ist (Gibb und Hannon, 2006, S. 5). Dazu gehören regelmäßige Stellenwechsel ebenso wie globale Mobilität und die Fähigkeit, sich auf fremde Kulturen einzulassen (Goshal und Gratton, 2002). In diesem Szenario kann der Universitätsabschluss nicht mehr als Garantie für eine lebenslange Anstellung angesehen werden als vielmehr als Eintrittskarte in die Arbeitswelt. Ebenso ist der Wandel unserer Gesellschaft zu einer Wissensgesellschaft nicht mehr aufzuhalten. Besonders rohstoffarme Länder wie Deutschland tun daher gut daran, den Produktionsfaktor Wissen zu fördern und seine Anwendung in Innovationen zu unter-stützen. Einen großen Beitrag zur Verbreitung des Produktionsfaktors Wissen stellen dabei die Universitäten dar. Das Problem der Universitäten ist aber, dass sie zwar sehr viel Wissen generieren und für die Gesellschaft bereitstellen, der Transfer hin zur Wirt-schaft und damit zu einer Anwendung unterbleibt aber oftmals. Um es zugespitzt zu formulieren wäre das eine Verschwendung von Steuergeldern, bei der nichts als Grund-lagenforschung herauskommt (Flueglistaller, 2004, S. 22). Doch die Universitäten haben auf den Ruf nach mehr Anwendungsbezug und Wissens-transfer reagiert: Sie sind unternehmerischer geworden (Mowery et al., 2004, Siegel, 2006). Spätestens seit dem sog. Bah-Doyle Act aus dem Jahr 1980 werden Universitä-ten vermehrt dazu angespornt, ihre Forschungsergebnisse zu vermarkten. Daher haben die Universitäten seit den 80er Jahren ihre unternehmerischen Aktivitäten auf vielen Feldern erweitert: Das Patent- und Lizenzwesen, die Schaffung von soge-nannten incubators und science-parks, sowie die Einrichtung von Transferstellen, um den Universitäten den Transfer des geschaffenen Wissens hin zu kommerzialisierbaren Produkten oder Dienstleistungen zu erleichtern. Die Hauptfrage, mit der sich diese Arbeit beschäftigt ist, ob eine Kultur des Entrepreneurships, wie sie beispielsweise an der TUM München propagiert wird wirklich zu einem verbesserten Technologietransfer von der Universität hin zur Wirtschaft führt und wie sich dieser Wissenstransfer messen lässt.

Die Welt Nach 9 11

Author : Thomas Jäger
ISBN : 3531941739
Genre : Political Science
File Size : 21. 60 MB
Format : PDF, Docs
Download : 871
Read : 790

Get This Book


Im Jahr 2001 hielten die Anschläge vom 11. September die Welt in Atem. Zehn Jahre danach wird mit diesem Band erstmals umfassend Bilanz gezogen, welche Wirkungen vom Terror des 11. September ausgingen. Untersucht werden Entwicklungen in verschiedenen Staaten, Auswirkungen auf die zwischenstaatlichen Beziehungen und Transformationen des gesellschaftlichen Lebens. Die Effekte auf internationale Organisationen werden ebenso analysiert wie die unterschiedlichen Wirkungen auf Öffentlichkeit, Medien, Religion und Kultur. Dabei dokumentiert der Band die tiefen Spuren, die der 11. September hinterlassen hat. Er zeichnet nach, auf welchen Gebieten zuvor schon beobachtbare Tendenzen verstärkt oder abgeschwächt wurden, aber auch, welche neuen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen hier erst ihren Ausgang nahmen. Die politische Kraft dieses gewalttätigen und symbolträchtigen Tages wird dabei in ihren vielen Gestalten deutlich.

Das Denken Von Kindern

Author : Robert S. Siegler
ISBN : 9783486806427
Genre : Psychology
File Size : 39. 88 MB
Format : PDF
Download : 715
Read : 300

Get This Book


Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.

Warum Europa

Author : Michael Mitterauer
ISBN : 3406508936
Genre : Civilization, Medieval
File Size : 42. 7 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 266
Read : 787

Get This Book



Un Doing Differences

Author : Stefan Hirschauer
ISBN : 3958321194
Genre :
File Size : 43. 33 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 560
Read : 931

Get This Book



Top Download:

Best Books