learning from the eu constitutional treaty democratic constitutionalization beyond the nation state routledge advances in european politics

Download Book Learning From The Eu Constitutional Treaty Democratic Constitutionalization Beyond The Nation State Routledge Advances In European Politics in PDF format. You can Read Online Learning From The Eu Constitutional Treaty Democratic Constitutionalization Beyond The Nation State Routledge Advances In European Politics here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Learning From The Eu Constitutional Treaty

Author : Ben Crum
ISBN : 9781136582103
Genre : Political Science
File Size : 62. 70 MB
Format : PDF, ePub
Download : 490
Read : 1265

Get This Book


The negative results of referenda on the European Union (EU) Constitutional Treaty in France and the Netherlands, and subsequent low-key adoption of the Treaty of Lisbon raise complex questions about the possible democratization of international organisations. This book provides a full analysis of the EU Constitutional Treaty process, grounded in broader political theoretical debates about democratic constitutionalisation and globalization. As international organizations become permanent systems of governance that directly interfere in individuals’ lives, it is not enough to have them legitimated by the consent of governments alone. This book presents an evaluation of the present EU Treaty of Lisbon in comparison with the original EU Constitutional Treaty, and analyses the importance of consent of the people, asking if saving the treaty came at the cost of democracy. Drawing first-hand on the European Convention and the referendum in the Netherlands, this book outlines an original political theory of democratic constitutionalisation beyond the nation-state, and argues that international organizations can be put on democratic foundations, but only by properly engaging national political structures. Learning from the EU Constitutional Treaty will be of interest to students and scholars of European Union politics, history and policy.

Democratising The Eu From Below

Author : Ulrike Liebert
ISBN : 9781317152958
Genre : Political Science
File Size : 43. 81 MB
Format : PDF
Download : 153
Read : 1060

Get This Book


For the European Union of the 21st century, the search for sustainable prosperity and stability includes the challenge of reconciling democratic ideals and practices with the construction of a European constitutional order. From the 2001 Laeken Summit to the 2009 Lisbon Treaty and beyond EU leaders have repeatedly set out to bring citizens closer to EU governance by making it more democratic and effective yet several national ratification referendums have shown that publics are divided about whether and why to endorse or veto complex EU reform packages imposed from the top down. Despite these limitations people do effectively engage in the making of a European polity. By initiating national court proceedings active citizens are promoting fundamental European rights in Member States' practices. As party members they contribute to shaping mass media communication about, and national publics' understanding of, European political alternatives. As civil society activists citizens help build social networks for contesting certain EU reforms or advocating others. Last but not least, as voters in national and European elections they choose between competing party visions, and national parliamentary stances regarding the role of democratic citizenship. This original contribution to the debate about democratic citizenship vis-à-vis the challenges of economic globalization and European political integration presents critical explorations of different fields of direct, representative, participatory and deliberative democratic citizenship practices that affect the transformation of Europe.

Parliamentary Diplomacy In European And Global Governance

Author : Stelios Stavridis
ISBN : 9789004336346
Genre : Political Science
File Size : 83. 38 MB
Format : PDF, Docs
Download : 124
Read : 324

Get This Book


Parliamentary Diplomacy in European and Global Governance offers a detailed interdisciplinary study of a new global phenomenon: the rise and impact of parliamentary diplomacy in European, regional and world affairs.

Europa Ja Aber Welches

Author : Dieter Grimm
ISBN : 9783406688706
Genre : Political Science
File Size : 37. 91 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 899
Read : 631

Get This Book


Die Europäische Union hat keinen Mangel an Kritik und Akzeptanzproblemen – doch die Ursachen werden häufig an der falschen Stelle gesucht. Während viele hoffen, dass sich durch eine Ausweitung der Kompetenzen des Europäischen Parlaments das Demokratiedefizit der Union beheben lässt, zeigt Dieter Grimm, warum diese Hoffnung trügt. In grundsätzlichen Erörterungen und Einzelstudien zeigt Grimm, einer der renommiertesten deutschen Rechtswissenschaftler, dass eine Ursache für die starken Akzeptanzprobleme meist übersehen wird, nämlich die Verselbständigung der exekutiven und judikativen Organe der EU (Kommission und Europäischer Gerichtshof) von den demokratischen Prozessen in den Mitgliedstaaten und der EU selbst, die ihre Wurzel wiederum in der vom Gerichtshof vorgenommenen „Konstitutionalisierung der Verträge“ hat. Er geht den Ursachen für diese problematische Entwicklung nach und bietet Vorschläge zu ihrer Korrektur an.

Vorstufen Zur Demokratie Theorie

Author : Robert Alan Dahl
ISBN : 3165367914
Genre : Law
File Size : 73. 19 MB
Format : PDF, Docs
Download : 838
Read : 150

Get This Book


Translation of A preface to democratic theory.

American Book Publishing Record

Author :
ISBN : UOM:39015066043251
Genre : American literature
File Size : 69. 62 MB
Format : PDF, ePub
Download : 197
Read : 1048

Get This Book



Postdemokratie

Author : Colin Crouch
ISBN : 9783518785300
Genre : Political Science
File Size : 28. 87 MB
Format : PDF
Download : 211
Read : 1136

Get This Book


"Postdemokratie": Dieser Begriff des Politikwissenschaftlers Colin Crouch wurde nach dem Erscheinen der Originalausgabe seines Buches zum Kristallisationspunkt der Debatte um Politikverdrossenheit, Sozialabbau und Privatisierung. Crouch hat dabei ein politisches System im Auge, dessen demokratische Institutionen zwar weiterhin formal existieren, das von Bürgern und Politikern aber nicht länger mit Leben gefüllt wird. Der polemische Essay, der in Italien und Großbritannien bereits als Klassiker der Gegenwartsdiagnose gilt, liegt nun endlich auch in deutscher Übersetzung vor.

Geschichte Europas Von 1945 Bis Zur Gegenwart

Author : Tony Judt
ISBN : 3596180317
Genre : Europa - Geschichte 1945-2005
File Size : 39. 82 MB
Format : PDF
Download : 314
Read : 1126

Get This Book



Im Sog Der Technokratie

Author : Jürgen Habermas
ISBN : 9783518733370
Genre : Philosophy
File Size : 57. 42 MB
Format : PDF
Download : 742
Read : 244

Get This Book


Seit 1980 versammeln die Bände der Reihe »Kleine politische Schriften« Analysen, Stellungnahmen und Zeitdiagnosen Jürgen Habermas‘. Titel wie »Die neue Unübersichtlichkeit« sind längst in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen. Im titelgebenden Aufsatz dieser Folge knüpft Habermas an seine viel beachteten europapolitischen Interventionen der letzten Jahre an. Angesichts der Gefahr, dass technokratische Eliten die Macht übernehmen und die Demokratie auf Marktkonformität zurechtstutzen könnten, plädiert er für grenzüberschreitende Solidarität. Neben Habermas‘ hochaktueller Heine-Preis-Rede enthält der Band Porträts von Denkern wie Martin Buber, Jan Philipp Reemtsma und Ralf Dahrendorf sowie einen Aufsatz, in dem der Philosoph sich mit der prägenden Rolle jüdischer Remigranten nach dem Zweiten Weltkrieg auseinandersetzt. Mit Band XII beschließt der Autor eine Buchreihe, die kaleidoskopisch Grundzüge einer intellektuellen Geschichte der Bundesrepublik widerspiegelt.

Europa Von A Bis Z

Author : Werner Weidenfeld
ISBN : 9783845259741
Genre : Political Science
File Size : 82. 84 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 669
Read : 1046

Get This Book


Europa von A bis Z ist Europa zum Nachschlagen: In über 70 Sachbeiträgen erklären renommierte Europaexperten wissenschaftlich fundiert und zugleich verständlich alle wichtigen Themen und Begriffe aus Politik, Wirtschaft und Geschichte der europäischen Einigung. Es wendet sich an alle Europa-Interessierten, die sich gezielt und zuverlässig über den neuesten Stand in europapolitischen Fragen informieren wollen. Die überarbeitete Neuauflage bietet: einen umfangreichen Lexikonteil zur europäischen Einigung Überblicksdarstellungen zu Arbeit und Funktionsweise der EU-Organe eine historische Einführung und eine Chronologie Hinweise auf Vertragsgrundlagen, weiterführende Literatur sowie auf Informationen im Internet

Top Download:

Best Books