making contact jill tarter and the search for extraterrestrial intelligence

Download Book Making Contact Jill Tarter And The Search For Extraterrestrial Intelligence in PDF format. You can Read Online Making Contact Jill Tarter And The Search For Extraterrestrial Intelligence here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Making Contact Jill Tarter And The Search For Extraterrestrial Intelligence

Author : Sarah Scoles
ISBN : 9781681774916
Genre : Science
File Size : 68. 4 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 449
Read : 1138

Get This Book


For anyone who has ever looked up at the night sky and wondered, "Are we alone?" A brilliant examination of the science behind the search for extraterrestrial intelligence and its pioneer, Jill Tarter, the inspiration for the main character in Carl Sagan's Contact. Jill Tarter is a pioneer, an innovator, an adventurer, and a controversial force. At a time when women weren’t encouraged to do much outside the home, Tarter ventured as far out as she could—into the three-Kelvin cold of deep space. And she hasn’t stopped investigating a subject that takes and takes without giving much back. Today, her computer's screensaver is just the text “SO…ARE WE ALONE?” This question keeps her up at night. In some ways, this is the question that keep us all up at night. We have all spent dark hours wondering about our place in it all, pondering our "aloneness," both terrestrial and cosmic. Tarter’s life and her work are not just a quest to understand life in the universe: they are a quest to understand our lives within the universe. No one has told that story, her story, until now. It all began with gazing into the night sky. All those stars were just distant suns—were any of them someone else's sun? Diving into the science, philosophy, and politics of SETI—searching for extraterrestrial intelligence—Sarah Scoles reveals the fascinating figure at the center of the final frontier of scientific investigation. This is the perfect book for anyone who has ever looked up at the night sky and wondered if we are alone in the universe.

Contact

Author : Carl Sagan
ISBN : OCLC:454108324
Genre :
File Size : 80. 94 MB
Format : PDF, ePub
Download : 643
Read : 480

Get This Book



Bald

Author : Kelly Weinersmith
ISBN : 9783446257825
Genre : Science
File Size : 23. 12 MB
Format : PDF, Docs
Download : 636
Read : 329

Get This Book


Zach Weinersmith ist mit seinem Blog „Saturday Morning Breakfast Cereal“ einer der großen Pop-Science-Cartoonisten im Netz. Jetzt haben er und seine Frau Kelly ein Buch über zehn vielversprechende Zukunftstechnologien geschrieben, die unsere Welt schon bald zu einem besseren Ort machen könnten ... wenn alles gut geht. Wieso Häuser bauen, wenn man sie auch drucken könnte? Warum holen wir unsere Rohstoffe nicht einfach vom nächstgelegenen Asteroiden? Und wäre ein Lift ins All nicht praktisch? Klingt verrückt, aber wir leben in einer Zeit, in der all das Realität werden könnte – BALD! Geniale, faszinierende und hochkomische Lektüre für alle, die wissen möchten, was die Zukunft an Großartigem bringt.

Warum Ist E Mc2

Author : Brian Cox
ISBN : 9783440152065
Genre : Science
File Size : 41. 42 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 844
Read : 759

Get This Book


E = mc2 ist die berühmteste Formel der Welt. Mit ihr brachte Einstein es auf den Punkt: Energie und Masse sind zwei Seiten derselben Medaille und die Lichtgeschwindigkeit c ist ihr Wechselkurs. Doch warum besteht dieses so einfache Verhältnis? Wie ist Albert Einstein zu diesem Schluss gekommen? Und welche Folgen für das Verständnis des Universums ergeben sich daraus? Brian Cox, Professor für Physik und in England durch seine Sendungen auf BBC sehr bekannt, hat sich zusammen mit seinem Kollegen Jeff Forshaw, Professor für theoretische Physik, die scheinbar einfache Einstein-Gleichung vorgenommen, um sie mit viel Energie ausführlich und verständlich zu erklären.

Existenz

Author : David Brin
ISBN : 9783641094041
Genre : Fiction
File Size : 86. 38 MB
Format : PDF
Download : 352
Read : 848

Get This Book


Die größte Geschichte aller Zeiten – die Geschichte, warum wir existieren Es gibt Milliarden von Planeten im Universum, auf denen Leben möglich ist. Sogar intelligentes Leben. Aber wo ist dieses Leben? Machen Zivilisationen immer wieder dieselben Fehler? Und wie ist es mit unserer Zivilisation? Als im Orbit merkwürdige Kristalle entdeckt werden, die auf außerirdisches Leben hindeuten, werden all diese Fragen plötzlich akut: Denn wenn es einer Spezies gelungen ist, so lange zu überleben, könnte es ihr auch gelungen sein, das Geheimnis unserer Existenz zu lüften. Und dann stellt sich eine weitere Frage: Welche Macht verleiht uns dieses Wissen?

Der Urknall

Author : Joe Silk
ISBN : 9783642934803
Genre : Science
File Size : 31. 67 MB
Format : PDF, ePub
Download : 654
Read : 596

Get This Book



Astronomie F R Dummies

Author : Stephen P. Maran
ISBN : 9783527687459
Genre : Science
File Size : 22. 22 MB
Format : PDF, ePub
Download : 401
Read : 534

Get This Book


Finden auch Sie die Weiten des Kosmos faszinierend und fragen sich, wie Wissenschaftler so viel ?ber Objekte in unerreichbarer Ferne wissen k?nnen? "Astronomie f?r Dummies" bringt Ihnen die Weiten des Universums n?her: Erkunden Sie unser Sonnensystem, ferne Galaxien und die Milchstra?e. Lesen Sie wie in einem Krimi von schwarzen L?chern, dem Asteroideng?rtel und der Entstehung des Universums. Au?erdem gibt Stephen Maran viele Tipps zur richtigen Ausr?stung eines Astronomen. So k?nnen Sie schon bald selbst nach den Sternen greifen.

First Contact Telepolis

Author : Harald Zaun
ISBN : 9783944099835
Genre : Science
File Size : 52. 37 MB
Format : PDF
Download : 865
Read : 955

Get This Book


Abseits der von der Wissenschaft gänzlich ignorierten kontroversen UFO-Problematik und jenseits aller abenteuerlichen Hypothesen Erich von Dänikens existiert seit 53 Jahren eine wissenschaftliche Teildisziplin innerhalb der Bioastronomie oder Exobiologie, die sich voll und ganz außerirdischen Intelligenzen verschrieben hat. Anfangs noch als unseriös abqualifiziert, hat sich der aus der Radioastronomie hervorgegangene Zweig mit dem Kürzel SETI (Search for Extraterrestrial Intelligence = Suche nach außerirdischer Intelligenz) in der Science Community derweil etabliert. Es spiegelt den Zeitgeist wider, wenn sich anerkannte Astronomen und Physiker, hierunter auffallend viele Nobelpreisträger, als SETI-Anhänger outen. SETI ist salonfähig geworden und hat in den Elfenbeintürmen Fuß gefasst. Kaum ein ernst zu nehmender Intellektueller und Wissenschaftler zweifelt mehr am Dasein hochstehender Kulturen im All. Um die Existenz der Extraterrestren nachzuweisen, haben einige SETI-Astronomen derweil mutig die alten Pfade ihrer Vorgänger verlassen und bereits mit hochmodernen Teleskopen nach außerirdischen Artefakten, Alien-Sonden oder interstellaren Raumschiffen gefahndet. Sie haben den Infrarotbereich okkupiert, um Dyson-Sphären aufzuspüren, mit denen Superzivilisationen Sterne ummanteln und deren Energie direkt anzapfen könnten. Zeitgleich fabulieren und spekulieren zahlreiche Theoretiker darüber, wo außerirdische Artefakte vergraben sein und wie sie aufgespürt werden könnten. Längst hat sich ihr Fachgebiet, das vor 30 Jahren das Akronym SETA (Search for ExtraTerrestrial Artifacts) erhielt, zu einer zukunftsträchtigen, ausbaufähigen Teildisziplin von SETI gemausert. Was es mit der Suche nach extraterrestrischen Artefakten auf dem Mond, dem Mars, im Sonnensystem und darüber hinaus auf sich hat, will dieses Buch anschaulich dokumentieren. Hierbei steht die Frage im Mittelpunkt, mit welchen Techniken und Beobachtungsmethoden die SETA-Wissenschaftler in Zukunft ihre Fahndung nach Relikten von Aliens forcieren wollen, welche bevorzugten Zielregionen sie anvisieren und wo sie bereits verdächtige Strukturen ausgemacht haben. Jenseits der klassischen SETI-Doktrin operieren aber nicht nur die SETA-Aktivisten, sondern auch die Active-SETI- bzw. METI-Protagonisten (Messaging to Extraterrestrial Intelligence), von denen einige übereifrige Radioastronomen bereits auf Nimmerwiedersehen interstellare Botschaften für ferne Kulturen ins kosmische Blau des schwarzen Universums gesendet haben - sehr zum Ärger der METI-Skeptiker, die nicht zu Unrecht vor allzu großer Sendebereitschaft warnen. Denn wer kann schon ausschließen, dass da draußen nicht angriffslustige Wesen herumgeistern, die sich über allzu freizügige Nachrichten unterentwickelter Kulturen freuen. Könnte uns unsere Sendelust zum Verhängnis werden? Welche Risiken birgt das Versenden von irdischen Botschaften? Und überhaupt: Welche Active-SETI-Programme hat es bereits gegeben, welche Nachrichten wurden versandt?

Die Stadt Des Affengottes

Author : Douglas Preston
ISBN : 9783641203924
Genre : History
File Size : 81. 16 MB
Format : PDF, Docs
Download : 642
Read : 941

Get This Book


Eine wahre Indiana-Jones-Geschichte - eine archäologische Sensation Schon seit dem 16. Jahrhundert gab es Gerüchte über eine Provinz im Regenwald von Honduras, deren Städte reich und prachtvoll seien, ganz besonders die Weiße Stadt, auch Stadt des Affengottes genannt. Immer wieder machten sich Abenteurer und Archäologen auf die Suche nach den Zeugnissen dieser Zivilisation, die offenbar nicht zu den Mayas gehörte. Manchmal stießen sie tatsächlich auf Ruinen, aber eine wirkliche Erforschung war in dem von giftigen Schlangen und tödlichen Krankheitserregern verseuchten und vom Dschungel überwucherten Gelände unmöglich. Erst die moderne Lasertechnik, mit deren Hilfe das Gelände aus der Luft gescannt wird, ermöglichte genauere Hinweise, wo sich größere Ansiedlungen befinden. Um sie vor Ort zu untersuchen muss man sich allerdings auch heute noch auf den beschwerlichen Weg durch den Dschungel machen. Der Schriftsteller und Journalist Douglas Preston schloss sich kürzlich einer archäologischen Expedition an. Sie fand tatsächlich die eindrucksvollen Ruinen einer untergegangenen Stadt, aber sie zahlte am Ende auch einen hohen Preis.

Are We Alone

Author : Gloria Skurzynski
ISBN : UVA:X004896290
Genre : Juvenile Nonfiction
File Size : 50. 20 MB
Format : PDF, ePub
Download : 655
Read : 1149

Get This Book


Through a combination of captivating narrative and scientific facts, the author skillfully demonstrates how the quest for extraterrestrial life is real, widespread, and growing.

Top Download:

Best Books