media and public shaming drawing the boundaries of disclosure reuters institute for the study of journalism

Download Book Media And Public Shaming Drawing The Boundaries Of Disclosure Reuters Institute For The Study Of Journalism in PDF format. You can Read Online Media And Public Shaming Drawing The Boundaries Of Disclosure Reuters Institute For The Study Of Journalism here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Media And Public Shaming

Author : Julian Petley
ISBN : 9781780765877
Genre : Political Science
File Size : 39. 79 MB
Format : PDF, ePub
Download : 645
Read : 860

Get This Book


The media today, and especially the national press, are frequently in conflict with people in the public eye, particularly politicians and celebrities, over the disclosure of private information and behavior. Historically, journalists have argued that 'naming and shaming' serious wrong-doing and behavior on the part of public officials is justified as being in the public interest. However, when the media spotlight is shone on perfectly legal personal behavior, family issues and sexual orientation, and when, in particular, this involves ordinary people, the question arises of whether such matters are really in the 'public interest' in any meaningful sense of the term. In this book, leading academics, commentators and journalists from a variety of different cultures, consider the extent to which the media are entitled to reveal details of people's private lives, the laws and regulations which govern such revelations, and whether these are still relevant in the age of social media.

Media Independence

Author : James Bennett
ISBN : 9781317690344
Genre : Social Science
File Size : 36. 78 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 662
Read : 1229

Get This Book


Media independence is central to the organization, make-up, working practices and output of media systems across the globe. Often stemming from western notions of individual and political freedoms, independence has informed the development of media across a range of platforms: from the freedom of the press as the "fourth estate" and the rise of Hollywood’s Independent studios and Independent television in Britain, through to the importance of "Indy" labels in music and gaming and the increasing importance of independence of voice in citizen journalism. Media independence for many, therefore, has come to mean working with freedom: from state control or interference, from monopoly, from market forces, as well as freedom to report, comment, create and document without fear of persecution. However, far from a stable concept that informs all media systems, the notion of media independence has long been contested, forming a crucial tension point in the regulation, shape, size and role of the media around the globe. Contributors including David Hesmondhalgh, Gholam Khiabany, José van Dijck, Hector Postigo, Anthony Fung, Stuart Allan and Geoff King demonstrate how the notion of independence has remained paramount, but contested, in ideals of what the media is for, how it should be regulated, what it should produce and what working within it should be like. They address questions of economics, labor relations, production cultures, ideologies and social functions.

Der Entfesselte Skandal

Author : Bernhard Pörksen
ISBN : 3869620587
Genre : Freedom of information
File Size : 67. 16 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 362
Read : 474

Get This Book


WikiLeaks blamiert zuerst eine Weltmacht und dann sich selbst. Blogger prangern einige wenige, bis dahin unbeachtet gebliebene Sätze des Bundespräsidenten (Deutschland) an und forcieren im Verbund mit klassischen Massenmedien seinen Rücktritt. Politikerstürzen über Plagiate, die sich im Netz detailgenau dokumentieren lassen. In die falschen Kanäle gelangte Fotos und Handyvideos, SMS-Botschaften und Twitter-Meldungen beenden Karrieren und werden zu global zirkulierenden Beweisen eines Vergehens, die sich nicht mehr aus der Welt schaffen lassen. Immer mehr Daten lassen sich immer leichter verknüpfen, rekonstruieren, dauerhaft speichern - und eines Tages in öffentliche Dokumente der Diskreditierung verwandeln, die sich nicht mehr nur gegen Mächtige und Prominente, sondern auch gegen Ohnmächtige und gänzlich Unbekannte richten. Blitzschnellsind im digitalen Zeitalter Transparenz und Aufklärung möglich - und in rasender Geschwindigkeit verbreiten sich Falschmeldungen, bilden sich Wut- und Empörungsgemeinschaften, die mit Schicksalen auf einer weltweit sichtbaren Bühne spielen. Dieser materialreiche Essay ist eine Provokation. Zur Debatte steht die Diagnose der Autoren: Der Skandal ist kein Distanzereignis mehr, sondern hat unser aller Leben erreicht.

Die Vernetzung Der Welt

Author : Eric Schmidt
ISBN : 9783644030619
Genre : Political Science
File Size : 34. 3 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 172
Read : 1117

Get This Book


Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

Europawahlkampf 2014

Author : Christina Holtz-Bacha
ISBN : 9783658110208
Genre : Political Science
File Size : 84. 77 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 255
Read : 652

Get This Book


Dieses Buch versammelt deutsch- und englischsprachige Beiträge, die Befunde aus Untersuchungen zum Europawahlkampf in und mit traditionellen und neuen Medien präsentieren​.​ Ende Mai 2014 fand zum achten Mal die Direktwahl zum Europäischen Parlament statt. In 28 EU-Mitgliedstaaten wurde gleichzeitig gewählt. Mit dem Erstarken populistischer und EU-kritischer Parteien, ausgelöst nicht zuletzt durch die jahrelange Finanz- und Wirtschaftskrise, erhielt die Wahl ihre besondere Spannung. Neu war zudem die Nominierung europäischer Spitzenkandidatinnen und ‐kandidaten durch die Parteienfamilien, die damit auch als Bewerber für das Amt des Kommissionspräsidenten antraten. Ein Dreivierteljahr nach der Bundestagswahl war die Europawahl in Deutschland auch ein erster Test für die Große Koalition.

Angriff Auf Die Vernunft

Author : Albert Gore
ISBN : 3442155436
Genre :
File Size : 60. 95 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 416
Read : 591

Get This Book



Comparative Study On Investigative Journalism

Author : Jörg Ukrow
ISBN : 3861942690
Genre :
File Size : 35. 3 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 132
Read : 555

Get This Book



Das Schwarzbuch Des Globalisierten Verbrechens

Author : Moisés Naím
ISBN : 3492248519
Genre :
File Size : 59. 12 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 687
Read : 695

Get This Book



Redefreiheit

Author : Timothy Garton Ash
ISBN : 9783446254251
Genre : Political Science
File Size : 85. 98 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 196
Read : 257

Get This Book


Noch nie konnten so viele Menschen wie heute ihre Meinung auf der ganzen Welt verbreiten. Internet und Globalisierung haben eine neue Epoche der Redefreiheit möglich gemacht, gleichzeitig provozieren sie neue kulturelle und religiöse Konflikte. Müssen wir rassistische Kommentare auf Facebook hinnehmen? Darf Satire den Propheten Mohammed verhöhnen? 2011 hat Timothy Garton Ash eine Debatte angestoßen, seitdem diskutieren Teilnehmer aus der ganzen Welt die Frage, wie wir in Zukunft vernünftig unsere Standpunkte austauschen, wie wir das Recht auf Redefreiheit genauso wie die Würde Andersdenkender sichern können. Es ist der Stoff für sein neues Buch: Ein Standardwerk zur Redefreiheit im 21. Jahrhundert.

Revolution 2 0

Author : Wael Ghonim
ISBN : 9783843701839
Genre : Political Science
File Size : 79. 32 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 384
Read : 1131

Get This Book


Mit verbundenen Augen saß Wael Ghonim, Marketingchef von Google, 12 Tage im Gefängnis der ägyptischen Staatspolizei. Kaum war er wieder frei, wurden ihm vor laufender Kamera Bilder von getöteten Demonstranten gezeigt. Er brach in Tränen aus. Der Widerstand hatte ein neues Gesicht. Zum ersten Mal erzählt Ghonim von seinem Kampf gegen die ägyptische Regierung nach der Ermordung des Bloggers Khaled Said. Während der Protestbewegung gegen Präsident Mubarak gründete er die Facebook-Gruppe »We are all Khaled Said«, wo er zu Demonstrationen gegen das Regime aufrief. Zwei Wochen später trat Mubarak zurück. Wael Ghonim erklärt, warum eine Revolution in Ägypten unausweichlich war und was man daraus lernen kann: Er liefert die Blaupause dafür, wie wir Dinge verändern können – bis zur Revolution 2.0.

Top Download:

Best Books