museums equality and social justice museum meanings

Download Book Museums Equality And Social Justice Museum Meanings in PDF format. You can Read Online Museums Equality And Social Justice Museum Meanings here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Museums Equality And Social Justice

Author : Richard Sandell
ISBN : 9781136318702
Genre : Social Science
File Size : 69. 57 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 875
Read : 823

Get This Book


The last two decades have seen concerns for equality, diversity, social justice and human rights move from the margins of museum thinking and practice, to the core. The arguments – both moral and pragmatic – for engaging diverse audiences, creating the conditions for more equitable access to museum resources, and opening up opportunities for participation, now enjoy considerable consensus in many parts of the world. A growing number of institutions are concerned to construct new narratives that represent a plurality of lived experiences, histories and identities which aim to nurture support for more progressive, ethically-informed ways of seeing and to actively inform contemporary public debates on often contested rights-related issues. At the same time it would be misleading to suggest an even and uncontested transition from the museum as an organisation that has been widely understood to marginalise, exclude and oppress to one which is wholly inclusive. Moreover, there are signs that momentum towards making museums more inclusive and equitable is slowing down or, in some contexts, reversing. Museums, Equality and Social Justice aims to reflect on and, crucially, to inform debates in museum research, policy and practice at this critical time. It brings together new research from academics and practitioners and insights from artists, activists, and commentators to explore the ways in which museums, galleries and heritage organisations are engaging with the fast-changing equalities terrain and the shifting politics of identity at global, national and local levels and to investigate their potential to contribute to more equitable, fair and just societies.

Museums Moralities And Human Rights

Author : Richard Sandell
ISBN : 9781315312071
Genre : Social Science
File Size : 21. 91 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 926
Read : 1054

Get This Book


This book explores how museums, galleries and heritage sites of all kinds, through the narratives they construct and publicly present, can shape the moral and political climate within which human rights are experienced. Through a series of richly-drawn cases, which focus on gender diversity and same-sex love and desire, Richard Sandell examines the ways in which museums are implicated in the ongoing struggle for lesbian, gay, bisexual, transgender and intersex human rights. Museums, Moralities and Human Rights brings together for the first time the perspectives not only of those who work in, govern, fund and visit museums but also those of rights activists and campaigners who, at key moments in their struggle, have turned their attention to museums to advance their cause. Offering new insights into how human rights are continually fought for, realised and refused, this volume makes the case for museums of all kinds to take up an active, mindful and purposive engagement with contemporary human rights concerns.

Ausstellen Und Vermitteln Im Museum Der Gegenwart

Author : Carmen Mörsch
ISBN : 9783839430811
Genre : Art
File Size : 58. 19 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 740
Read : 350

Get This Book


Wie verändert sich Museumsarbeit, wenn Ausstellen und Vermitteln als integriertes Konzept verstanden werden? Im Kontext der kritischen Museologie befragen Museen ihre gesellschaftliche Rolle und entwerfen sich als Orte des Wissensaustauschs und einer beteiligungsorientierten Verknüpfung von Geschichte und Gegenwart. Vermittlung versteht sich dabei als eigenständige Praxis, welche Ausstellungen und Institutionen hinterfragt, erweitert und verändert. Der Band versammelt Beiträge internationaler Vertreter_innen verschiedener Museumstypen, die Einblick bieten in die vielfältigen Positionierungen und die Übersetzung der »großen Entwürfe« in die Praxis.

Critical Practice

Author : Janet Marstine
ISBN : 9781351986816
Genre : Art
File Size : 42. 91 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 443
Read : 768

Get This Book


Critical Practice is an ambitious work that blurs the boundaries between art history, museum studies, political science and applied ethics. Marstine demonstrates how convergences between institutional critique and socially engaged practice, as represented by the term ‘critical practice’, can create conditions for organisational change, particularly facilitating increased public agency and shared authority. The book analyses a range of museum interventions exploring such subjects as the ethical stewardship of collections, hybridity as a methodological approach to social justice and alternative forms of democracy. Discussing critical practice within the framework of peace and reconciliation studies, Marstine shows how artists’ interventions can redress exclusions, inequalities and relational frictions between museums and their publics. Elucidating the museological and ethical implications of institutional critique and socially engaged practice, Marstine has provided a timely and thoughtful resource for museum studies scholars, artists, museum professionals, art historians and graduate students worldwide who are interested in mapping and unpacking the intricate relationships among artists, museums and communities.

The New Jim Crow

Author : Michelle Alexander
ISBN : 9783956141591
Genre : Political Science
File Size : 89. 30 MB
Format : PDF
Download : 389
Read : 1180

Get This Book


Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Wege Zu Einem Neuen Museum

Author : Victoria Newhouse
ISBN : 3775707492
Genre : Architecture, Modern
File Size : 32. 86 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 850
Read : 707

Get This Book


Betr. u.a. Fondation Beyeler in Riehen (Renzo Piano), Museum Jean Tinguely, Basel (Mario Botta), Sammlung Goetz, München (Herzog und de Meuron).

Zeitgen Ssische Kunst Sammeln

Author : Adam Lindemann
ISBN : 3836523051
Genre :
File Size : 60. 42 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 945
Read : 1082

Get This Book



Die Musealisierung Der Gegenwart

Author : Sophie Elpers
ISBN : 9783839424940
Genre : Art
File Size : 61. 79 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 747
Read : 1319

Get This Book


Kulturhistorische Museen sind im 21. Jahrhundert mehr denn je gefordert, die Besucherinnen und Besucher in ihrem unmittelbaren Jetzt abzuholen und gesellschaftliche Prozesse und Probleme aufzugreifen. Was bedeutet dies für das museale Sammeln? Die Texte dieses Bandes beschreiben aktuelle Entwicklungen in der Museumslandschaft und legen dar, was die Musealisierung der Gegenwart für die Sammlungskonzepte und -strategien der Museen bedeutet. Dabei werden Beiträge aus der deutschen und niederländischen Museumspraxis und theoretische Zugänge zum Thema aus kulturwissenschaftlicher Perspektive vereint.

Die Welt Der G Tterbilder

Author : Brigitte Groneberg
ISBN : 9783110204155
Genre : Religion
File Size : 79. 14 MB
Format : PDF, Docs
Download : 353
Read : 1227

Get This Book


Götterbilder schaffen eine eigene Welt theologischer Reflexion und religiöser Praxis. Texte vermitteln Gottesbilder von hoher Komplexität. Bildliche Darstellungen müssen indessen Gottesbilder auf das Wesentliche reduzieren. Diesen Reduktionsprozess lediglich als Simplifizierung zu begreifen, wäre unangemessen. Vielmehr handelt es sich um einen Konzentrationsprozess, der durch die bewusst evozierte Vieldeutigkeit der Wahrnehmung eine neue Komplexität erzeugt. Nicht von ungefähr besteht zwischen der durch Bilder einerseits und durch Texte andererseits vermittelte Profilierung von Gottesvorstellungen eine erhebliche Diskrepanz. Die Ursachen dafür liegen natürlich primär in den unterschiedlichen Möglichkeiten der Darstellungsmedien. Doch Medien sind nicht nur Mittel zum Zweck, sondern überlegt gewählte Filter, die Wahrnehmung gezielt leiten sollen. Der vorliegende Band untersucht dieses Phänomen in Beiträgen grundsätzlicher Art und in materialen Präsentationen aus dem Bereich des Alten Orients, Griechenlands und der Welt des Hellenismus. Bewusst sind auch Beiträge aus dem Kontakt zwischen Christentum und Islam zum Thema Bildverehrung integriert worden. Dadurch wird deutlich, welche Kompensationsstrategien entwickelt werden, wo bildliche Repräsentationen dem theologischen Verdikt unterliegen. Der Band enthält achtzehn Beiträge von international bekannten Forschern in deutscher und englischer Sprache.

Die Musealisierung Der Migration

Author : Joachim Baur
ISBN : 9783839412640
Genre : Art
File Size : 88. 46 MB
Format : PDF, ePub
Download : 360
Read : 443

Get This Book


Die Musealisierung der Migration hat Konjunktur. Mit kritischem Blick untersucht dieses Buch nun erstmals Formen und Funktionen der verstärkten Repräsentation von Migration in Museen und Ausstellungen. Wie wird die multikulturelle Gesellschaft inszeniert? Welche Interessen und Konflikte treten dabei zutage? Was lässt sich aus Projekten in Übersee für Deutschland und Europa lernen? Mit der Diskussion solcher Fragen leistet die Studie, die sich gleichermaßen an Kulturwissenschaftler, Kulturpolitiker und Museumsmacher wendet, einen wichtigen Beitrag zur Debatte um Geschichtspolitik und Erinnerung in der Einwanderungsgesellschaft.

Top Download:

Best Books