never look back the jewish refugee children in great britain 1938 1945 shofar supplements in jewish studies

Download Book Never Look Back The Jewish Refugee Children In Great Britain 1938 1945 Shofar Supplements In Jewish Studies in PDF format. You can Read Online Never Look Back The Jewish Refugee Children In Great Britain 1938 1945 Shofar Supplements In Jewish Studies here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Never Look Back

Author : Judith Tydor Baumel-Schwartz
ISBN : 9781557536129
Genre : History
File Size : 64. 82 MB
Format : PDF, ePub
Download : 891
Read : 775

Get This Book


Between December 1938 and September 1939, nearly ten thousand refugee children from Central Europe, mostly Jewish, found refuge from Nazism in Great Britain. This was known as the Kindertransport movement, in which the children entered as "transmigrants," planning to return to Europe once the Nazis lost power. In practice, most of the kinder, as they called themselves, remained in Britain, eventually becoming citizens. This book charts the history of the Kindertransport movement, focusing on the dynamics that developed between the British government, the child refugee organizations, the Jewish community in Great Britain, the general British population, and the refugee children.After an analysis of the decision to allow the children entry and the machinery of rescue established to facilitate its implementation, the book follows the young refugees from their European homes to their resettlement in Britain either with foster families or in refugee hostels. Evacuated from the cities with hundreds of thousands of British children, they soon found themselves in the countryside with new foster families, who often had no idea how to deal with refugee children barely able to understand English.Members of particular refugee children's groups receive special attention: participants in the Youth Aliyah movement, who immigrated to the United States during the war to reunite with their families; those designated as "Friendly Enemy Aliens" at the war's outbreak, who were later deported to Australia and Canada; and Orthodox refugee children, who faced unique challenges attempting to maintain religious observance when placed with Gentile foster families who at times even attempted to convert them. Based on archival sources and follow-up interviews with refugee children both forty and seventy years after their flight to Britain, this book gives a unique perspective into the political, bureaucratic, and human aspects of the Kindertransport scheme prior to and during World War II.

Mothers In Children S And Young Adult Literature

Author : Lisa Rowe Fraustino
ISBN : 9781496807007
Genre : Literary Criticism
File Size : 80. 14 MB
Format : PDF
Download : 171
Read : 330

Get This Book


Living or dead, present or absent, sadly dysfunctional or merrily adequate, the figure of the mother bears enormous freight across a child’s emotional and intellectual life. Given the vital role literary mothers play in books for young readers, it is remarkable how little scholarly attention has been paid to the representation of mothers outside of fairy tales and beyond studies of gender stereotypes. This collection of thirteen essays begins to fill a critical gap by bringing together a range of theoretical perspectives by a rich mix of senior scholars and new voices. Following an introduction in which the coeditors describe key trends in interdisciplinary scholarship, the book’s first section focuses on the pedagogical roots of maternal influence in early children’s literature. The next section explores the shifting cultural perspectives and subjectivities of the twentieth century. The third section examines the interplay of fantasy, reality, and the ethical dimensions of literary mothers. The collection ends with readings of postfeminist motherhood, from contemporary realism to dystopian fantasy. The range of critical approaches in this volume will provide multiple inroads for scholars to investigate richer readings of mothers in children’s and young adult literature.

Meine Deutsche Frage

Author : Peter Gay
ISBN : 3406421105
Genre : Jews
File Size : 43. 44 MB
Format : PDF
Download : 730
Read : 1240

Get This Book



Eichmann In Jerusalem

Author : Hannah Arendt
ISBN : 9783492962582
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 57. 21 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 455
Read : 374

Get This Book


Der ehemalige SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann gilt als einer der Hauptverantwortlichen für die »Endlösung« der Juden in Europa. Der Prozess gegen ihn fand 1961 in Jerusalem statt. Hannah Arendts Prozessbericht wurde von ihr 1964 als Buch publiziert und brachte eine Lawine ins Rollen: Es stieß bei seinem Erscheinen auf heftige Ablehnung in Israel, Deutschland und in den USA– und wurde zu einem Klassiker wie kaum ein anderes vergleichbares Werk zur Zeitgeschichte und ihrer Deutung.

Auf Fremdem Land

Author : Assaf Gavron
ISBN : 9783641112165
Genre : Fiction
File Size : 30. 28 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 747
Read : 1162

Get This Book


Ist das denn zu viel verlangt? Etaniel Asis will doch nur einen Ort, wo er in Ruhe Kirschtomaten für seine Frau ziehen und eine Ziege halten kann. Doch kaum hat er seinen Wohnwagen neben einem kleinen freien Feld mitten im Westjordanland aufgestellt, kommen andere Siedler aus seinem Dorf dazu, es entstehen ein Kindergarten und eine Synagoge, und aus Amerika fließen Spendengelder – obwohl das alles nicht genehmigt ist ... Irgendwo hinter Jerusalem, am Fuße eines Hügels, halb im Naturschutzgebiet, teils auf dem Grund des benachbarten arabischen Dorfes, teils in der militärischen Sicherheitszone, nahe der offiziellen Ansiedlung Ma’aleh Chermesch wächst eine kleine Ansammlung von Wohnwägen zu einer illegalen Siedlung heran. Der Gründer Etaniel Asis, der nur Rukola und Tomaten für den Lieblingssalat seiner Frau anbauen und eine Ziege für die Kinder halten wollte, findet so großen Gefallen an dem urwüchsigen Stück Land, dass er seinen Brotberuf als Buchhalter aufgibt. Eine Straße wird gebaut, ein Generator wird gestellt, ein Wasserturm errichtet. Als die Behörden von der Siedlung erfahren, stellt sich heraus, dass keine Genehmigung für das Abstellen der Wohnwagen vorliegt, aber auch keine, sie zu entfernen ... Ständig ist Ma’aleh Chermesch 3 seitdem von Räumung bedroht, und doch überdauert die Siedlung Jahr um Jahr, zieht Familien wie Singles an, Bauern und Lehrer, einen palästinensischen Hund sowie zwei Brüder, die aus Amerika zurückgekehrt sind und sich als alte Landpioniere verstehen, weil beide im Kibbuz großgeworden sind. Als ein amerikanischer Journalist über die Siedlung berichtet, kommt es zu einer internationalen Krise, der Verteidigungsminister Israels muss sich den USA gegenüber rechtfertigen – und was machen bitte die Japaner im palästinensischen Nachbardorf? Der erfolgreiche israelische Schriftsteller Assaf Gavron erzählt in seinem neuen Roman von der absurden Realität des Lebens in den besetzten Gebieten im Westjordanland und wie es dazu kommen konnte, und er erzählt davon mit einer satirischen Schärfe und einer leidenschaftlichen Ernsthaftigkeit, die ihresgleichen suchen.

Die Israelis

Author : Donna Rosenthal
ISBN : 3406573843
Genre :
File Size : 82. 49 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 969
Read : 912

Get This Book



Jewish Identity In The Greco Roman World

Author : Jörg Frey
ISBN : 9789004158382
Genre : Religion
File Size : 53. 41 MB
Format : PDF
Download : 686
Read : 990

Get This Book


The book addresses critical issues of the formation and development of Jewish identity in the late Second Temple period. How could Jewish identity be defined? What about the status of women and the image of 'others'? And what about its ongoing influence in early Christianity?

F R Gro Und Klein

Author : Gillian Lobel
ISBN : 144542729X
Genre :
File Size : 79. 86 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 178
Read : 494

Get This Book



Im Kopf Von Bruno Schulz

Author : Maxim Biller
ISBN : 9783462307641
Genre : Fiction
File Size : 52. 50 MB
Format : PDF
Download : 352
Read : 519

Get This Book


Eine Meisternovelle, ein literarischer Coup – Maxim Biller erzählt eine Geschichte über den großen jüdischen Schriftsteller Bruno Schulz Der 1942 ermordete jüdische Autor und Zeichner Bruno Schulz wird zur literarischen Hauptfigur in Maxim Billers neuem Buch – und zum Seismographen künftiger Katastrophen. Maxim Biller ist mit dieser Novelle etwas Erstaunliches gelungen: Inspiriert von der osteuropäischen Erzähltradition eines Michail Bulgakow oder Isaac Bashevis Singer, nimmt er seine Leser in einem magischen, burlesken Text mit auf die Reise in die polnische Stadt Drohobycz, in die Welt des Schriftstellers Bruno Schulz und in das Jahr 1938. Er führt uns in einen Keller, in dem Bruno Schulz, der seinen Lebensunterhalt als Kunstlehrer verdient und vom literarischen Durchbruch in ganz Europa träumt, einen Brief an Thomas Mann schreibt. Er hofft, dass der weltberühmte Schriftsteller ihm helfen kann, im Ausland einen Verlag zu finden – dann würde er auch endlich einen Grund haben, seine Heimat für immer verlassen. Denn die Zeichen des kommenden Unheils sind unübersehbar und nähren seinen ständigen Begleiter, die Angst. Im Kopf von Bruno Schulz entsteht eine apokalyptische Vision, die vorwegnimmt, was kurz darauf im besetzten Polen tatsächlich passieren wird. Und es entsteht ein literarisches Kunstwerk, brillant geschrieben, voll von schwarzem Humor. »Billers Sprache ist eine Melodie, die einen anweht, als lebte Albert Camus noch, als schriebe Gottfried Benn plötzlich Short Stories, als klopfte der Existentialismus aus seinem Grab zu uns herüber ...Biller ist ein großer Erzähler.« (Welt am Sonntag) »Biller ist ein phantastischer Geschichtenfinder altmodischer Pracht, dem an der Welt gelegen ist, an der Wahrheit, am Leben.« (FAS)

Geschichte Der Jiddischen Sprachforschung

Author : Max Weinreich
ISBN : UOM:39015032910278
Genre : Foreign Language Study
File Size : 89. 69 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 439
Read : 1012

Get This Book


To discover more Jewish Studies titles from Rowman & Littlefield, please browse our subject category page.

Top Download:

Best Books