notes from a small island

Download Book Notes From A Small Island in PDF format. You can Read Online Notes From A Small Island here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Reif F R Die Insel

Author : Bill Bryson
ISBN : 9783641090579
Genre : Fiction
File Size : 89. 34 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 796
Read : 692

Get This Book


Eine ebenso herzliche wie spöttische Liebeserklärung an England: unorthodox, scharfzüngig und hinreißend komisch Was ist das für ein Land, in dem so unaussprechliche Namen wie Llywyngwril auf den Ortsschildern stehen? Wo Kekse gereicht werden, die jedes Gebiss bedrohen? Von den Kalkfelsen Dovers bis ins raue schottische Thurso erkundet Bryson die eigentümliche Weit jenseits des Ärmelkanals und kommt zu dem Schluss: England muss man einfach lieben - ganz gleich, wie wunderlich es einem zuweilen erscheinen mag.

It S Teatime My Dear

Author : Bill Bryson
ISBN : 9783641111335
Genre : Fiction
File Size : 58. 4 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 177
Read : 312

Get This Book


Abwarten, Tee trinken, weiterreisen! Vor über dreißig Jahren beschloss der Amerikaner Bill Bryson, England zu seiner Wahlheimat zu machen und für einige Jahre dort zu leben. Damals brach er auf zu einer großen Erkundungsreise quer über die britische Insel. Inzwischen ist er ein alter Hase, was die Eigentümlichkeiten der Engländer betrifft, aber dennoch entdeckt er immer wieder Neues, was ihn fasziniert und amüsiert. Kein Wunder also, dass es ihn reizt, diese Insel erneut ausgiebig zu bereisen. Von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus bis zum schottischen Pub, von der kleinsten Absteige bis zum noblen Hotel, Bryson lässt nichts aus und beantwortet zahlreiche Fragen. Wie heißt der Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich Amerikaner und Engländer nur bedingt? Bill Bryson will noch einmal wissen, was dieses Land so liebenswert macht, und begibt sich auf den Weg – schließlich ist er wieder reif für die Insel!

Notes From A Small Island

Author : Bill Bryson
ISBN : 9781409095750
Genre : Travel
File Size : 75. 1 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 820
Read : 302

Get This Book


In 1995, before leaving his much-loved home in North Yorkshire to move back to the States for a few years with his family, Bill Bryson insisted on taking one last trip around Britain, a sort of valedictory tour of the green and kindly island that had so long been his home. His aim was to take stock of the nation's public face and private parts (as it were), and to analyse what precisely it was he loved so much about a country that had produced Marmite; a military hero whose dying wish was to be kissed by a fellow named Hardy; place names like Farleigh Wallop, Titsey and Shellow Bowells; people who said 'Mustn't grumble', and ‘Ooh lovely’ at the sight of a cup of tea and a plate of biscuits; and Gardeners' Question Time. Notes from a Small Island was a huge number-one bestseller when it was first published, and has become the nation's most loved book about Britain, going on to sell over two million copies.

The Road To Little Dribbling

Author : Bill Bryson
ISBN : 9781473508071
Genre : Travel
File Size : 27. 51 MB
Format : PDF, ePub
Download : 343
Read : 535

Get This Book


WINNER: NATIONAL GEOGRAPHIC TRAVELLER READER AWARD FOR BEST TRAVEL BOOK OF THE YEAR 2016 WINNER: BOOKS ARE MY BAG READER AWARD FOR BEST AUTOBIOGRAPHY OR BIOGRAPHY 2016 Twenty years ago, Bill Bryson went on a trip around Britain to celebrate the green and kindly island that had become his adopted country. The hilarious book that resulted, Notes from a Small Island, was taken to the nation’s heart and became the bestselling travel book ever, and was also voted in a BBC poll the book that best represents Britain.Now, to mark the twentieth anniversary of that modern classic, Bryson makes a brand-new journey round Britain to see what has changed. Following (but not too closely) a route he dubs the Bryson Line, from Bognor Regis to Cape Wrath, by way of places that many people never get to at all, Bryson sets out to rediscover the wondrously beautiful, magnificently eccentric, endearingly unique country that he thought he knew but doesn’t altogether recognize any more. Yet, despite Britain’s occasional failings and more or less eternal bewilderments, Bill Bryson is still pleased to call our rainy island home. And not just because of the cream teas, a noble history, and an extra day off at Christmas. Once again, with his matchless homing instinct for the funniest and quirkiest, his unerring eye for the idiotic, the endearing, the ridiculous and the scandalous, Bryson gives us an acute and perceptive insight into all that is best and worst about Britain today.

Eine Englische Art Von Gl Ck

Author : Andrea Levy
ISBN : 3518460234
Genre : Jamaicans
File Size : 51. 65 MB
Format : PDF, Docs
Download : 393
Read : 286

Get This Book


Karibische Leichtigkeit, britischer Humor 1948 mieten sich Gilbert und Hortense, ein junges jamaikanisches Ehepaar, in East Court, dem Armenviertel Londons, ein. Das Haus gehört Queenie, einer attraktiven und mutigen Engländerin, und ihrem Mann Bernard, der traumatisiert aus dem Krieg zurückgekommen ist und sich mit rassistischen Sprüchen wichtig macht. Als Soldat der Royal Air Force hatte Gilbert noch Respekt und Anerkennung im fremden Land gefunden. Jetzt muß er feststellen, daß Glück sich relativ verhält zu den eigenen Erwartungen – eine Einsicht, mit der seine Ehefrau Hortense, eine Lehrerin, sich zunächst nicht zufriedengeben kann.

Streiflichter Aus Amerika

Author : Bill Bryson
ISBN : 9783641090548
Genre : Fiction
File Size : 58. 87 MB
Format : PDF, ePub
Download : 595
Read : 933

Get This Book


Ein intelligenter, aberwitzig komischer und immer wieder überraschender Beitrag zur amerikanischen Kulturgeschichte Nachdem Bill Bryson zwanzig Jahre in England gelebt hat, ist er wieder reif für seine amerikanische Heimat. Dort angekommen, stellt er allerdings fest, dass sich vieles verändert hat. Oder ist ihm der ganz normale Wahnsinn früher einfach nicht aufgefallen? Der erfolgreichste Sachbuchautor unserer Zeit schreibt ein hinreißend komisches Porträt seines Heimatlandes und seiner Mitbürger. Bill Bryson ist der Tom Sharpe des modernen Reiseberichts.

Quicklet On Bill Bryson S Notes From A Small Island Cliffnotes Like Summary

Author : Vivian Wagner
ISBN : 9781614648987
Genre : Study Aids
File Size : 27. 64 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 297
Read : 277

Get This Book


ABOUT THE BOOK Bill Bryson’s Notes from a Small Island is a quirky, funny book filled with amazing and intriguing details about Britain. I love this book, just as I love all of Bryson’s writing. It reminds me of the first book I read by him – A Walk in the Woods – because it, too, is a travel story that has him ambling around the countryside and reporting his observations. In fact, he has such a likable voice and an engaging manner that he could walk around the block and still make it fun to read. That’s the wonderful thing about Bryson, and it’s why I love him. He has a wry sense of humor that makes anything interesting, funny, and endearing, and this book about Britain is no exception. You’ll read it and laugh, and at the same time you’ll learn a lot about this country, its history, its politics, and its people. You’ll also learn a lot about Bryson himself, and that’s enjoyable, as well. The thing about Bryson is that he sees everything through the lens of his own perspective, but that personal perspective never obscures the subject that he’s looking at. The more you learn about him, the more you understand his take on his subject matter. That is exactly what happens in Notes from a Small Island. MEET THE AUTHOR professional writer Vivian Wagner has wide-ranging interests, from technology and business to music and motorcycles. She writes features regularly for ECT News Network, and her work has also appeared in American Profile, Entrepreneur, Bluegrass Unlimited, and many other publications. She is also the author of Fiddle: One Woman, Four Strings, and 8,000 Miles of Music (Citadel 2010). For more about her, visit her website at www.vivianwagner.net. EXCERPT FROM THE BOOK Notes from a Small Island was published in 1997 as a kind of love story about the country Bryson was getting ready to leave. It’s told as a travel narrative, and in order to write it as such, he travels around the country as a tourist, trying to see it with fresh eyes after having lived there for a number of years as a resident. The book opens with him arriving in England via Calais, just as he arrived years before, and it continues by following him on his journey through the country. As Publisher’s Weekly says in a review of the book, “his trenchant, witty and detailed observations of life in a variety of towns and villages will delight Anglophiles. Traveling only on public transportation and hiking whenever possible, Bryson wandered along the coast through Bournemouth and neighboring villages that reinforced his image of Britons as a people who rarely complain and are delighted by such small pleasures as a good tea. In Liverpool, the author's favorite English city, he visited the Merseyside Maritime Museum to experience its past as a great port. Interweaving descriptions of landscapes and everyday encounters with shopkeepers, pub customers and fellow travelers, Bryson shares what he loves best about the idiosyncrasies of everyday English life in this immensely entertaining travel memoir.” Buy a copy to keep reading!

Stra En Der Erinnerung

Author : Bill Bryson
ISBN : 9783641090616
Genre : Fiction
File Size : 37. 3 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 901
Read : 678

Get This Book


Bill Brysons amüsante Reise in das Herz Amerikas. Mit Mitte zwanzig kehrt Bill Bryson dem verschlafenen Mittleren Westen Amerikas den Rücken, um Jahre später voll Heimweh zurückzukehren. In einem alten Chevrolet macht er sich auf die 14.000 Meilen lange Fahrt durch das Amerika seiner Jugend. Und mit liebevoller Ironie beschreibt er die Stationen seiner Reise, erzählt von Begegnungen mit schrulligen Einwohnern und von Orten, die er kurzerhand in Coma oder Dead Squaw umbenennt. Dabei zelebriert er, pendelnd zwischen Witz und Wehmut, auch einmal mehr den amerikanischen Traum von Freiheit und Abenteuer. • Vom Autor der Bestseller „Eine kurze Geschichte von fast allem“ und „Picknick mit Bären“.

Sommer 1927

Author : Bill Bryson
ISBN : 9783641120191
Genre : History
File Size : 26. 23 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 364
Read : 741

Get This Book


1927. Ein Sommer der ein ganzes Jahrhundert prägte Es ist die Geschichte eines Sommers, und doch ist es so viel mehr. Das Jahr 1927 ist für Amerika entscheidend auf dem Weg zur Weltmacht. Es sind die goldenen Zwanziger: der Aktienmarkt boomt, das Fernsehen wird erfunden, die Filme sind nicht mehr stumm, und verrückte Pläne entstehen, wie der, vier Köpfe in den völlig unzugänglichen Mount Rushmore zu meißeln. Es ist die Zeit, in der ein junger Flieger namens Charles Lindbergh Ruhm und Ehre erlangt, aber auch die des Al Capone und des größten Schulmassakers aller Zeiten. Und in diesen Monaten werden durch fatale Entscheidungen die Weichen für die bevorstehende Weltwirtschaftskrise gestellt. Bill Bryson erzählt davon so spannend, als sei es eine unglaubliche Abenteuergeschichte, voller erstaunlicher geschichtlicher Momente aus der Zeit, als Amerika erwachsen wurde ...

Eine Kurze Geschichte Der Allt Glichen Dinge

Author : Bill Bryson
ISBN : 9783641090975
Genre : Fiction
File Size : 32. 84 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 211
Read : 912

Get This Book


Die Welt verstehen, ohne einen Fuß vor die Tür zu setzen Was bleibt nach der „Geschichte von fast allem“ eigentlich noch zu schreiben? Die Geschichte von fast allem anderen, natürlich. Bill Bryson hat sich daher in seinen vier Wänden umgesehen und sich gefragt: Warum leben wir eigentlich, wie wir leben? Warum nutzen wir ausgerechnet Salz und Pfeffer, und weshalb hat unsere Gabel vier Zinken? Aber es bleibt nicht bei Geschichten von Bett, Sofa und Küchenherd. Die Geschichte des Heims ist auch immer eine der großen Entdeckungen und Abenteuer. Ohne die Weltausstellung in London hätte man vermutlich das Wasserklosett nicht so schnell zu schätzen gelernt. Und ohne die großen Entdecker müssten wir wohl ohne Kaffee, Tee oder Kakao auskommen. Bill Bryson zeigt uns unser Heim, wie wir es noch nie gesehen haben. Und wir verstehen ein wenig mehr, warum es so ist, wie es ist.

Top Download:

Best Books