open letter on blasphemy islamophobia and the true enemies of free expression

Download Book Open Letter On Blasphemy Islamophobia And The True Enemies Of Free Expression in PDF format. You can Read Online Open Letter On Blasphemy Islamophobia And The True Enemies Of Free Expression here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Open Letter

Author : Charb,
ISBN : 9780316311342
Genre : Political Science
File Size : 51. 44 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 235
Read : 1138

Download Now


An impassioned defense of the freedom of speech, from Stéphane Charbonnier, a journalist murdered for his convictions On January 7, 2015, two gunmen stormed the offices of the French satirical newspaper Charlie Hebdo. They took the lives of twelve men and women, but they called for one man by name: "Charb." Known by his pen name, Stéphane Charbonnier was editor in chief of Charlie Hebdo, an outspoken critic of religious fundamentalism, and a renowned political cartoonist in his own right. In the past, he had received death threats and had even earned a place on Al Qaeda's "Most Wanted List." On January 7 it seemed that Charb's enemies had finally succeeded in silencing him. But in a twist of fate befitting Charb's defiant nature, it was soon revealed that he had finished a book just two days before his murder on the very issues at the heart of the attacks: blasphemy, Islamophobia, and the necessary courage of satirists. Here, published for the first time in English, is Charb's final work. A searing criticism of hypocrisy and racism, and a rousing, eloquent defense of free speech, Open Letter shows Charb's words to be as powerful and provocative as his art. This is an essential book about race, religion, the voice of ethnic minorities and majorities in a pluralistic society, and above all, the right to free expression and the surprising challenges being leveled at it in our fraught and dangerous time.

Wer Den Wind S T

Author : Michael Lüders
ISBN : 9783406677502
Genre : History
File Size : 77. 9 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 908
Read : 865

Download Now


Wer den Wind sät, wird Sturm ernten - Michael Lüders beschreibt die westlichen Interventionen im Nahen und Mittleren Osten seit der Kolonialzeit und erklärt, was sie mit der aktuellen politischen Situation zu tun haben. Sein neues Buch liest sich wie ein Polit-Thriller - nur leider beschreibt es die Realität. Eine Geschichte erscheint in unterschiedlichem Licht, je nachdem, wo man beginnt sie zu erzählen. Und wir sind vergesslich. Das iranische Verhältnis zum Westen versteht nur, wer den von CIA und MI6 eingefädelten Sturz des demokratischen Ministerpräsidenten Mossadegh im Jahr 1953 berücksichtigt. Ohne den Irakkrieg von 2003 und die westliche Politik gegenüber Assad in Syrien lässt sich der Erfolg des "Islamischen Staates" nicht begreifen. Wer wissen will, wie in der Region alles mit allem zusammenhängt, der greife zu diesem Schwarzbuch der westlichen Politik im Orient.

Der Kommende Aufstand

Author :
ISBN : 3894017325
Genre :
File Size : 79. 30 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 124
Read : 444

Download Now



1000 Peitschenhiebe

Author : Raif Badawi
ISBN : 9783843711418
Genre : Political Science
File Size : 65. 7 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 515
Read : 651

Download Now


Raif Badawi, saudi-arabischer Blogger, teilte im Internet seine Gedanken über Politik, Religion und Freiheit. Dafür wurde er zu 1000 Peitschenhieben und zehn Jahren Haft verurteilt. Diese Streitschrift versammelt die zentralen, verbotenen Texte Badawis. Sie zeigen die Spannungen zwischen einer traditionellen Auslegung des Islam und dem Anspruch auf ein selbstbestimmtes Leben in der Gegenwart. Badawi fordert Liberalismus, Toleranz, Pluralität, Meinungsfreiheit und Menschenrechte – weil sonst die arabisch-islamische Welt verloren ist. Mit einem aktuellen Text, den Raif Badawi für dieses Buch über sein Leben im Gefängnis verfasst hat. Die Veröffentlichung dieses Buches ist ein Non-profit-Projekt zugunsten des Autors.

Unfashionable Objections To Islamophobic Cartoons

Author : Dustin J. Byrd
ISBN : 9781443858472
Genre : Religion
File Size : 37. 85 MB
Format : PDF
Download : 519
Read : 686

Download Now


On January 7, 2015, two armed men dressed in masks made their way into the offices of Charlie Hebdo, intent on killing those who had drawn derisive cartoons of Prophet Muhammad. The satirical magazine based in Paris was well-known for its mockery of politicians, right-wing extremists, racists, and religious figures, including the Pope, Jews, Christians and Muslims. Once inside, the two gunmen shot and killed twelve employees, including the magazine’s editor and cartoonist, Stéphane “Charb” Charbonnier. Although Charb often claimed to defend minorities, especially Muslims, against the rising tide of racism in France, all in the name of the French Enlightenment, he nevertheless fell victim to the dialectic of the Enlightenment, in which the Enlightenment itself is functionalized as a tool of repression. This book critiques the political philosophy of Stéphane Charbonnier, showing how the new “Enlightenment Fundamentalism” of the political left contributes to the Islamophobic politics of Europe’s neo-fascist right. Drawing on the perspectives of the Frankfurt School for Social Research, it highlights that a true commitment to the Enlightenment ideals requires that the secular left and religious communities enter into a discourse by which they can find common ground. Without such an engagement, the secular left will increasingly isolate itself from the prophetic, emancipatory and liberational elements within Abrahamic religion, especially Islam. In doing this, those committed to the Enlightenment abandon a key ally in the struggle against the barbarity of neo-liberalism, nationalism, and neo-fascism, which now threatens to overcome Europe and America. Thus, the secular Cain must not slay the religious Abel, but rather find a way to live as brothers and allies in an increasingly dark world.

Go Back To Where You Came From

Author : Sasha Polakow-Suransky
ISBN : 9781568585932
Genre : Social Science
File Size : 54. 62 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 372
Read : 461

Download Now


What if the new far right poses a graver threat to liberal democracy than jihadists or mass migration? Brexit and Donald Trump's victory were just the beginning--and Marine Le Pen's defeat does not signal a turning of the tide. --From the Introduction From Europe to the United States, opportunistic politicians have exploited the economic crisis, terrorist attacks, and an unprecedented influx of refugees to bring hateful and reactionary views from the margins of political discourse into the mainstream. They have won the votes of workers, women, gays, and Jews; turned openly xenophobic ideas into state policy; and pulled besieged centrist parties to the right. How did we get here? In this deeply reported account, Sasha Polakow-Suransky provides a front-row seat to the anger, desperation, and dissent that are driving some voters into the arms of the far right and stirring others to resist. He introduces readers to refugees in the Calais "Jungle" and the angry working-class neighbors who want them out; a World War II refugee-turned-rabbi who became a leading defender of Muslim immigrants; the children of Holocaust survivors who have become apologists for the new right; and alt-right activists and the intellectuals who enable them. Polakow-Suransky chronicles how the backlash against refugees and immigrants has reshaped our political landscape. Ultimately, he argues that the greatest threat comes not from outside, but from within--even established democracies are at risk of betraying their core values and falling apart.

Der Erleuchtung Ist Es Egal Wie Du Sie Erlangst

Author : Thaddeus Golas
ISBN : 9783641033156
Genre : Self-Help
File Size : 55. 39 MB
Format : PDF, Docs
Download : 418
Read : 403

Download Now


Der Sphinx-Klassiker als Neuausgabe Seit Jahrzehnten ein Kultbuch, das immer wieder zahlreiche Anhänger findet. Denn Thaddeus Golas bietet einen ganz besonderen, unkonventionellen Zugang zur persönlichen Erleuchtung und Bewusstseinserweiterung. Golas gibt dem Leser keine speziellen Übungen oder Regeln, die befolgt werden müssen, um erleuchtet zu werden, sondern ermutigt ihn mit einfachen und undogmatischen Leitsätzen, den ganz individuellen Weg einzuschlagen: Denn jeder Mensch trägt den für ihn passenden Weg zur Erleuchtung bereits in sich.

Die Satanischen Verse

Author : Salman Rushdie
ISBN : 9783641112677
Genre : Fiction
File Size : 40. 86 MB
Format : PDF
Download : 284
Read : 617

Download Now


Bejubelt und verdammt: Das Buch, für das Salman Rushdie zum Tode verurteilt wurde Über der englischen Küste wird ein Flugzeug in die Luft gesprengt. Die einzigen Überlebenden dieses Terroranschlags sind Gibril Farishta und Saladin Chamcha, zwei indische Schauspieler, die buchstäblich vom Himmel fallen und wie durch ein Wunder unversehrt bleiben. Doch nach dem Absturz gehen seltsame Dinge mit ihnen vor: Der Muslim Gibril zeigt immer mehr Ähnlichkeit mit dem Erzengel Gabriel, während sich Saladin, der stets seine Herkunft verleugnete, zu einem Abbild des Teufels entwickelt. Doch das ist erst der Beginn einer überwältigenden Odysee zwischen Gut und Böse, zwischen Fantasie und Realität.

W Hrend Die Welt Schlief

Author : Susan Abulhawa
ISBN : 9783641054229
Genre : Fiction
File Size : 88. 10 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 140
Read : 1146

Download Now


Jenin im Blumenmonat April: Früh morgens, bevor die Welt um sie herum erwacht, liest Amals Vater ihr aus den Werken großer Dichter vor. Es sind Momente des Friedens und der Hoffnung, die Amal ihr Leben lang im Herzen trägt — ein Leben, das stets geprägt ist vom scheinbar ausweglosen Konflikt zweier Nationen. Seit Generationen leben die Abulhijas als Olivenbauern in dem idyllischen Dorf Ein Hod. Ihr Leben ist friedlich — bis 1948 die Zionisten den Staat Israel ausrufen und sich alles verändert. Die Dorfbewohner werden mit Waffengewalt aus ihren Häusern vertrieben, müssen ihr Land, ihren Besitz und ihr Zuhause zurücklassen. Amal, geboren im Flüchtlingslager in Jenin, lernt die Heimat ihrer Vorväter nie kennen. Stattdessen erlebt sie Kriege, Gewalt und schreckliche Verluste, aber sie erfährt auch Freundschaft und Liebe in der Gemeinschaft der Vertriebenen. Weder Amal noch ihre Familie ahnen jedoch, wie eng ihr Schicksal und das von Israel und Palästina wirklich zusammenhängen ...

Joseph Anton

Author : Salman Rushdie
ISBN : 9783641076054
Genre : Biography & Autobiography
File Size : 52. 74 MB
Format : PDF, Docs
Download : 571
Read : 326

Download Now


Vom Tod bedroht und vogelfrei Am Valentinstag, dem 14. Februar 1989, erhält Salman Rushdie den Anruf einer BBC-Reporterin und erfährt, dass der Ayatollah Khomeini ihn »zum Tode verurteilt« hat. Zum ersten Mal hört er das Wort »Fatwa«. Sein Vergehen? Einen Roman mit dem Titel »Die satanischen Verse« geschrieben zu haben, dem vorgeworfen wird, sich »gegen den Islam, den Propheten und den Koran« zu richten. So beginnt die außergewöhnliche Geschichte eines Schriftstellers, der gezwungen wird, unterzutauchen und in ständiger Begleitung einer bewaffneten Polizeieskorte von Aufenthaltsort zu Aufenthaltsort zu ziehen. Als die Polizei ihn auffordert, sich einen Decknamen zuzulegen, wählt er eine Kombination aus den Vornamen seiner Lieblingsschriftsteller Conrad und Tschechow – Joseph Anton. Was heißt es für einen Schriftsteller und seine Familie, über neun Jahre lang mit einer Morddrohung zu leben? Wie gelingt es ihm, weiter zu schreiben? Wie beginnt und endet für ihn die Liebe? Wie fest hat die Verzweiflung sein Denken und Handeln im Griff, was lässt ihn straucheln, und wie lernt er, Widerstand zu leisten? Zum ersten Mal erzählt Salman Rushdie seine beeindruckende Geschichte; es ist die Geschichte eines der entscheidenden Kämpfe unserer Zeit: der Kampf um die Meinungsfreiheit. Rushdie erzählt vom teils bitteren, teils komischen Leben unter bewaffnetem Polizeischutz und von den engen Beziehungen, die er zu seinen Beschützern knüpfte; von seinem Ringen um Unterstützung und Verständnis bei Regierungen, Geheimdienstchefs, Verlegern, Journalisten und Schriftstellerkollegen; und davon, wie er seine Freiheit wiedererlangte. Ein einzigartig offenes, aufrichtiges Buch: fesselnd, provokant, bewegend und lebenswichtig. Denn das, was Salman Rushdie durchlebt hat, ist der erste Akt eines Dramas, das sich tagtäglich irgendwo auf dieser Welt vollzieht.

Top Download:

Best Books