plutocrats united campaign money the supreme court and the distortion of american elections

Download Book Plutocrats United Campaign Money The Supreme Court And The Distortion Of American Elections in PDF format. You can Read Online Plutocrats United Campaign Money The Supreme Court And The Distortion Of American Elections here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Plutocrats United

Author : Richard L. Hasen
ISBN : 9780300216745
Genre : Political Science
File Size : 51. 67 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 889
Read : 386

Get This Book


Campaign financing is one of today’s most divisive political issues. The left asserts that the electoral process is rife with corruption. The right protests that the real aim of campaign limits is to suppress political activity and protect incumbents. Meanwhile, money flows freely on both sides. In Plutocrats United, Richard Hasen argues that both left and right avoid the key issue of the new Citizens United era: balancing political inequality with free speech. The Supreme Court has long held that corruption and its appearance are the only reasons to constitutionally restrict campaign funds. Progressives often agree but have a much broader view of corruption. Hasen argues for a new focus and way forward: if the government is to ensure robust political debate, the Supreme Court should allow limits on money in politics to prevent those with great economic power from distorting the political process.

Democracy By The People

Author : Eugene D. Mazo
ISBN : 9781107177635
Genre : Business & Economics
File Size : 83. 49 MB
Format : PDF
Download : 337
Read : 559

Get This Book


Introduces citizens to solutions for reforming the American campaign finance system.

The American Supreme Court Sixth Edition

Author : Robert G. McCloskey
ISBN : 9780226296920
Genre : History
File Size : 71. 25 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 233
Read : 1102

Get This Book


For more than fifty years, Robert G. McCloskey’s classic work on the Supreme Court’s role in constructing the US Constitution has introduced generations of students to the workings of our nation’s highest court. As in prior editions, McCloskey’s original text remains unchanged. In his historical interpretation, he argues that the strength of the Court has always been its sensitivity to the changing political scene, as well as its reluctance to stray too far from the main currents of public sentiment. In this new edition, Sanford Levinson extends McCloskey’s magisterial treatment to address developments since the 2010 election, including the Supreme Court’s decisions regarding the Defense of Marriage Act, the Affordable Care Act, and gay marriage. The best and most concise account of the Supreme Court and its place in American politics, McCloskey's wonderfully readable book is an essential guide to the past, present, and future prospects of this institution.

Die Welt Ver Ndern

Author : David Bornstein
ISBN : 3608946136
Genre :
File Size : 32. 15 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 466
Read : 591

Get This Book



Die Ganze Geschichte

Author : Yanis Varoufakis
ISBN : 9783956142185
Genre : Political Science
File Size : 39. 29 MB
Format : PDF, ePub
Download : 799
Read : 482

Get This Book


Als griechischer Finanzminister löste Varoufakis eine der spektakulärsten und kontroversesten Auseinandersetzungen der jüngsten politischen Geschichte aus, als er versuchte, die Beziehung seines Landes mit der EU neu zu verhandeln. Trotz der massenhaften Unterstützung seitens der griechischen Bevölkerung und der bestechend einfachen Logik seiner Argumente – dass die gigantischen Kredite und die damit verbundene Sparpolitik, die seinem bankrotten Land aufgezwungen wurden, eine zerstörerische Wirkung haben – hatte Varoufakis nur in einem Erfolg: Europas politisches und mediales Establishment in Rage zu versetzen. Aber die wahre Geschichte der damaligen Geschehnisse ist beinahe unbekannt, weil so vieles in der EU hinter verschlossenen Türen stattfindet. In diesem couragierten Bericht deckt Varoufakis alles auf und erzählt die ganze Geschichte von waghalsiger Politik, von Heuchelei, Betrug und Verrat, die das Establishment in den Grundfesten erschüttern wird. Dieses Buch ist ein Weckruf, die europäische Demokratie zu erneuern, bevor es zu spät ist.

Fremde In Unserer Mitte

Author : David Miller
ISBN : 9783518754269
Genre : Philosophy
File Size : 51. 23 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 810
Read : 931

Get This Book


Das Thema Einwanderung wirft gewichtige gesellschaftspolitische, moralische und ethische Fragen auf, die seit einiger Zeit im Zentrum intensiver Debatten stehen. Der renommierte britische Philosoph David Miller verteidigt in seinem Buch eine Position zwischen einem starken Kosmopolitismus, der für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und offene Grenzen plädiert, und einem blinden Nationalismus, der oft in pauschale Ausländerfeindlichkeit und dumpfen Rassismus umschlägt. In ständiger Auseinandersetzung mit Gegenargumenten entwickelt er seinen Standpunkt, der die Rechte sowohl der Immigranten als auch der Staatsbürger berücksichtigen soll – und einen schwachen Kosmopolitismus ebenso einschließt wie das Recht von Nationalstaaten, ihre Grenzen zu kontrollieren. Ziel von Millers Ausführungen ist eine Immigrationspolitik liberaler Demokratien, die so gerecht ist wie möglich und so realistisch wie nötig. Ein beeindruckend präzise und nüchtern argumentierendes Buch, das zum Nachdenken anregt und zum Widerspruch reizt.

Media Control

Author : Noam Chomsky
ISBN : 9783492962537
Genre : Social Science
File Size : 39. 14 MB
Format : PDF, Docs
Download : 914
Read : 1218

Get This Book


Nicht erst im Irakkrieg spielten die US-Massenmedien eine fatale Rolle als Propagandainstrumente der Außenpolitik. Noam Chomsky, einer der wichtigsten Querdenker der USA, wirft den Medien vor, unbequeme Tatsachen bereitwillig zu verschleiern und die Verbrechen des »Feindes« wie mit der Lupe zu betrachten. Obwohl sie keiner direkten staatlichen Kontrolle unterliegen, verstehen sich die Massenmedien in den USA nicht als kritische Gegner, sondern als Partner der Regierung und ihrer hegemonialen Ziele.

Das Ist Bei Uns Nicht M Glich

Author : Sinclair Lewis
ISBN : 9783841213730
Genre : Fiction
File Size : 57. 18 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 392
Read : 573

Get This Book


Sinclair Lewis’ Roman aus dem Jahr 1935 führt einen Antihelden vor, der mit seinen Hetzreden die Begeisterung unzufriedener Wähler entfacht. Durch seine Lügen und eine Rhetorik des Populismus und der Ressentiments wird er Präsident der Vereinigten Staaten. Das klingt vertraut? „Eine unheimliche Vorwegnahme der aktuellen Ereignisse.“ The Guardian „Ein Populist im Weißen Haus? Literaturnobelpreisträger Sinclair Lewis hat es vor 80 Jahren durchgespielt.“ DIE ZEIT „Sinclair Lewis ist wieder aktuell.“ der Freitag „Ein Meister des absoluten Realismus." Bob Dylan 1935 in den USA ein aufsehenerregender Bestseller, heute wieder eine Sensation und aktuell wie selten zuvor. In der Übersetzung des bekannten Exilautors und Kleist-Preis-Trägers Hans Meisel – mit einem Nachwort von Jan Brandt. Sinclair Lewis wusste durch seine Frau Dorothy Thompson, Auslandskorrespondentin in Berlin, über den Aufstieg der Nazis Bescheid. In den USA beobachtete er, wie die Populisten nach Wirtschaftskrise und Sozialreformen des New Deal immer weiter an Einfluss gewannen. Der radikale Senator Huey Long versuchte Präsident Roosevelt aus dem Amt zu drängen, bevor Long 1935 einem Attentat zum Opfer fiel. Lewis diente er als Vorbild für den fanatischen Verführer Buzz Windrip in seinem Roman. Buzz Windrip, für seine Gegner ein „ungebildeter Lügner mit idiotischer Weltanschauung“ und ein gefährlicher Populist, will Präsidentschaftskandidat werden. Er gibt vor, sich für die kleinen Leute einzusetzen, und verspricht, „aus Amerika wieder ein stolzes Land zu machen“. Trotz völlig unglaubwürdiger Versprechen laufen ihm die Wähler zu, und er zieht ins Weiße Haus ein. Sogleich regiert er wie ein absolutistischer Herrscher, beschneidet die Freiheiten der Minderheiten, legt sich mit Mexiko an und lässt seine Kritiker rabiat verfolgen. Einer davon ist der liberale Zeitungsherausgeber Doremus Jessup, der sich nicht mundtot machen lassen will.

23 L Gen Die Sie Uns Ber Den Kapitalismus Erz Hlen

Author : Ha-Joon Chang
ISBN : 9783641041403
Genre : Business & Economics
File Size : 34. 56 MB
Format : PDF, ePub
Download : 137
Read : 410

Get This Book


Provokantes Debattenbuch über den Kapitalismus vor dem Hintergrund der aktuellen Weltwirtschaftskrise Mit seiner provokanten Streitschrift macht Ha-Joon Chang Front gegen die heiligen Kühe des Kapitalismus. In dreiundzwanzig Thesen und Gegenthesen analysiert er die Grundzüge der Marktwirtschaft des 21. Jahrhunderts, sagt, was sie ist und was sie nicht ist, was sie kann und was sie nicht kann. Dabei verbindet er ökonomischen Sachverstand mit gesellschaftlichem Scharfblick und Menschenkenntnis. Knapp, präzise und streitbar bietet Ha-Joon Chang dem Leser das Rüstzeug, die herrschenden Illusionen einer kapitalistischen Ökonomie zu durchschauen, ihre Möglichkeiten realistisch einzuschätzen und zum Wohle aller zu nutzen. Stellt elementare Lehrmeinungen der freien Marktwirtschaft in Frage.

The New Jim Crow

Author : Michelle Alexander
ISBN : 9783956141591
Genre : Political Science
File Size : 50. 42 MB
Format : PDF
Download : 178
Read : 1004

Get This Book


Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Top Download:

Best Books