privacy due process and the computational turn the philosophy of law meets the philosophy of technology

Download Book Privacy Due Process And The Computational Turn The Philosophy Of Law Meets The Philosophy Of Technology in PDF format. You can Read Online Privacy Due Process And The Computational Turn The Philosophy Of Law Meets The Philosophy Of Technology here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Privacy Due Process And The Computational Turn

Author : Mireille Hildebrandt
ISBN : 9781134619085
Genre : Computers
File Size : 43. 74 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 100
Read : 814

Get This Book


Privacy, Due process and the Computational Turn: The Philosophy of Law Meets the Philosophy of Technology engages with the rapidly developing computational aspects of our world including data mining, behavioural advertising, iGovernment, profiling for intelligence, customer relationship management, smart search engines, personalized news feeds, and so on in order to consider their implications for the assumptions on which our legal framework has been built. The contributions to this volume focus on the issue of privacy, which is often equated with data privacy and data security, location privacy, anonymity, pseudonymity, unobservability, and unlinkability. Here, however, the extent to which predictive and other types of data analytics operate in ways that may or may not violate privacy is rigorously taken up, both technologically and legally, in order to open up new possibilities for considering, and contesting, how we are increasingly being correlated and categorizedin relationship with due process – the right to contest how the profiling systems are categorizing and deciding about us.

Virtuality And Capabilities In A World Of Ambient Intelligence

Author : Luiz Costa
ISBN : 9783319391984
Genre : Law
File Size : 71. 38 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 641
Read : 879

Get This Book


This book is about power and freedoms in our technological world and has two main objectives. The first is to demonstrate that a theoretical exploration of the algorithmic governmentality hypothesis combined with the capability approach is useful for a better understanding of power and freedoms in Ambient Intelligence, a world where information and communication technologies are invisible, interconnected, context aware, personalized, adaptive to humans and act autonomously. The second is to argue that these theories are useful for a better comprehension of privacy and data protection concepts and the evolution of their regulation. Having these objectives in mind, the book outlines a number of theses based on two threads: first, the elimination of the social effects of uncertainty and the risks to freedoms and, second, the vindication of rights. Inspired by and building on the outcomes of different philosophical and legal approaches, this book embodies an effort to better understand the challenges posed by Ambient Intelligence technologies, opening paths for more effective realization of rights and rooting legal norms in the preservation of the potentiality of human capabilities.

Algorithmic Life

Author : Louise Amoore
ISBN : 9781317527374
Genre : Political Science
File Size : 24. 31 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 842
Read : 592

Get This Book


This book critically explores forms and techniques of calculation that emerge with digital computation, and their implications. The contributors demonstrate that digital calculative devices matter beyond their specific functions as they progressively shape, transform and govern all areas of our life. In particular, it addresses such questions as: How does the drive to make sense of, and productively use, large amounts of diverse data, inform the development of new calculative devices, logics and techniques? How do these devices, logics and techniques affect our capacity to decide and to act? How do mundane elements of our physical and virtual existence become data to be analysed and rearranged in complex ensembles of people and things? In what ways are conventional notions of public and private, individual and population, certainty and probability, rule and exception transformed and what are the consequences? How does the search for ‘hidden’ connections and patterns change our understanding of social relations and associative life? Do contemporary modes of calculation produce new thresholds of calculability and computability, allowing for the improbable or the merely possible to be embraced and acted upon? As contemporary approaches to governing uncertain futures seek to anticipate future events, how are calculation and decision engaged anew? Drawing together different strands of cutting-edge research that is both theoretically sophisticated and empirically rich, this book makes an important contribution to several areas of scholarship, including the emerging social science field of software studies, and will be a vital resource for students and scholars alike.

Privacy Arena

Author : Baumann, Joel
ISBN : 9783737603065
Genre :
File Size : 72. 90 MB
Format : PDF, ePub
Download : 680
Read : 868

Get This Book


Privatheit ist in Zeiten von Digitalisierung und Vernetzung umstritten und umkämpft. Nicht nur für Staaten entstehen neue Überwachungsmöglichkeiten, auch für Unternehmen eröffnen sich Geschäftsmodelle, die klassische Vorstellungen von Privatheit in Frage stellen. In dieser Situation der Neuorientierung hilft es, von Definitionsversuchen abzusehen und stattdessen in die vielen Kontroversen um die Zukunft der Privatheit einzutauchen. Diesen Ansatz verfolgt das BMBF-Forschungsprojekt „Kartografie und Analyse der Privacy-Arena“. In Zusammenarbeit der Disziplinen Soziologie, Rechtswissenschaft, Ethik und Visuelle Kommunikation wurden politische Kämpfe um die Bedeutung und den ethischen und rechtlichen Stellenwert von Privatheit wissenschaftlich und künstlerisch aufgearbeitet. Zu den konkret untersuchten Kontroversen gehören die politischen Momente von Technologien wie Kryptografie, die demokratischen Strategien gegenüber staatlicher Überwachung im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages, die unübersichtlichen Folgen der algorithmischen Realitätserzeugung durch Big Data und die widerstreitenden Interessen hinsichtlich der Einführung einer europäischen Datenschutz-Grundverordnung. Das Vorgehen des Forschungsvorhabens folgt Ansätzen der Science and Technology Studies, der Akteur-Netzwerk-Theorie, den Mapping-Verfahren der Situationsanalyse von Adele Clarke und der Theorie sozialer Welten und Arenen von Anselm Strauss. Ergänzt wurde bzw. wird dieser Band durch eine im Dezember 2016 in Kassel stattgefundene Ausstellung sowie der Homepage privacy-arena.net.

Europ Ische Grundrechte Und Grundfreiheiten

Author : Dirk Ehlers
ISBN : 9783110385700
Genre : Law
File Size : 56. 89 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 872
Read : 599

Get This Book


Already in its 4th edition, this standard textbook on European fundamental rights and freedoms has been revised and expanded. The new edition takes all amendments into consideration and also covers in detail the new additional protocol to the European Convention on Human Rights, the Treaty establishing a Constitution for Europe, as well as the Charter of Fundamental Rights of the European Union.

Leben 3 0

Author : Max Tegmark
ISBN : 9783843716703
Genre : Social Science
File Size : 89. 73 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 684
Read : 540

Get This Book


Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Akten

Author : Cornelia Vismann
ISBN : MINN:31951P00915535I
Genre : Akte
File Size : 27. 48 MB
Format : PDF
Download : 182
Read : 663

Get This Book



The Design Of Everyday Things

Author : Norman Don
ISBN : 9783800648108
Genre : Business & Economics
File Size : 85. 71 MB
Format : PDF, Docs
Download : 861
Read : 287

Get This Book


Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die Gesellschaft Der Gleichen

Author : Pierre Rosanvallon
ISBN : 9783518754627
Genre : Political Science
File Size : 38. 70 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 746
Read : 799

Get This Book


Pierre Rosanvallon spannt ein sozial- sowie begriffsgeschichtliches Panorama der Gleichheitsvorstellungen vom späten 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart auf. Und er diagnostiziert einen Riss, der durch die Demokratien der westlichen Welt geht: Immer größer werdende Einkommensunterschiede setzen das soziale Band unter Spannung. Zwar haben die Bürgerinnen und Bürger ihre Fähigkeit, sich einzumischen, beständig erhöht, doch die Bürgerschaft als soziale Körperschaft verschwindet. Hierin liegt die größte Gefahr für die Demokratie. Als »politische Form« ist sie an eine »soziale Form« gebunden, in der sich Gleiche als Freie und Freie als Gleiche begegnen können.

Maschinenethik

Author : Matthias Rath
ISBN : 9783658210830
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 27. 37 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 303
Read : 230

Get This Book


Der Band untersucht die besonderen ethischen Probleme, die die Entwicklung autonom „handelnder“ und „kommunizierender“ medialer Systeme aufwirft. Da sie Prozesse nicht nur eigenständig vollziehen, sondern zugleich steuern, stellt sich die Frage, inwieweit sie in diesem „Handeln“ und „Entscheiden“ normativ orientiert werden können. Über frühere Entwicklungen hinaus entsteht zudem eine computergesteuerte digitale Infrastruktur, die alle symbolischen Operationen integriert und an sich bindet. Ausgehend von der Mediatisierungstheorie werden die medienethischen Implikationen solcher Systeme diskutiert.

Top Download:

Best Books