reading media theory thinkers approaches and contexts

Download Book Reading Media Theory Thinkers Approaches And Contexts in PDF format. You can Read Online Reading Media Theory Thinkers Approaches And Contexts here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Reading Media Theory

Author : Brett Mills
ISBN : 9781317860471
Genre : Social Science
File Size : 34. 92 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 285
Read : 1090

Get This Book


What does the Frankfurt School have to say about the creative industries? Does the spread of Google prove we now live in an information society? How is Madonna an example of postmodernism? How new is new media? Does the power of Facebook mean we're all media makers now? This groundbreaking volume – part reader, part textbook - helps you to engage thoroughly with some of the major voices that have come to define the landscape of theory in media studies, from the public sphere to postmodernism, from mass communication theory to media effects, from production to reception and beyond. But much more than this, by providing assistance and questions directly alongside the readings, it crucially helps you develop the skills necessary to become a critical, informed and analytical reader. Each reading is supported on the facing page by author annotations which provide comments, dissect the arguments, explain key ideas and terminology, make references to other relevant material, and pose questions that emerge from the text. Key features: Opening chapters: ‘What is theory?’ and ‘What is reading?’ bring alive the importance of both as key parts of media scholarship Pre-reading: substantial Introductory sections set each text and its author in context and show the relevance of the reading to contemporary culture Post-reading: Reflection sections summarise each reading’s key points and suggests further areas to explore and think about 4 types of annotations help you engage with the reading – context, content, structure, and writing style .... as well as questions to provoke further thought Split into 4 sections – Reading theory, Key thinkers and schools, Approaches and Media Theory in context New to the second edition: New chapters on New Media, and Audiences as Producers Reading Media Theory will assist you in developing close-reading and analytic skills. It will also increase your ability to outline key theories and debates, assess different case studies critically, link theoretical approaches to a particular historical context, and to structure and present an argument. As such, it will be essential reading for undergraduate and postgraduate students of media studies, cultural studies, communication studies, the sociology of the media, popular culture and other related subjects.

Die Argonauten

Author : Maggie Nelson
ISBN : 9783446257894
Genre : Fiction
File Size : 86. 48 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 994
Read : 659

Get This Book


Es ist die Geschichte einer Liebe: Maggie Nelson verliebt sich in Harry Dodge, einen Künstler – oder eine Künstlerin? – mit fluider Genderidentität. Harry hat bereits ein Kind, Maggie wird schwanger, zu viert bauen sie ein gemeinsames Leben. "Die Argonauten" ist eine ergreifende Geschichte queeren Familienlebens, zugleich erfindet Maggie Nelson eine ganz eigene Form der philosophischen Erkundung. Memoir, Theorie, Poesie: Es ist ein Buch, das sich nicht einordnen lässt und das unsere Einordnungen herausfordert mit seinem radikal offenen Denken. Im Geiste von Susan Sontag und Roland Barthes verbindet Maggie Nelson theoretische und persönliche Erkenntnissuche, um zu einer neuen Erzählung des Wesens von Liebe und Familie zu gelangen.

Ausgew Hlte Schriften

Author : Stuart Hall
ISBN : 3886192601
Genre : Critical theory
File Size : 37. 59 MB
Format : PDF, Docs
Download : 931
Read : 178

Get This Book



Lean Startup

Author : Eric Ries
ISBN : 9783864146718
Genre : Business & Economics
File Size : 46. 68 MB
Format : PDF, ePub
Download : 806
Read : 717

Get This Book


Der Weg zum eigenen Unternehmen ist nie ohne Risiko. Und bis die Firma sich auf dem Markt etabliert hat, dauert es. Wer doch scheitert, verliert in der Regel viel Geld. Genau hier setzt das Konzept von Eric Ries an. Lean Startup heißt seine Methode. Sie ist schnell, ressourcenfreundlich und radikal erfolgsorientiert. Anhand von durchgespielten Szenarien kann man von vornherein die Erfolgsaussichten von Ideen, Produkten und Märkten bestimmen. Und auch während der Gründungphase wird der Stand der Dinge ständig überprüft. Machen, messen, lernen – so funktioniert der permanente Evaluationsprozess. Das spart enorm Zeit, Geld und Ressourcen und bietet die Möglichkeit, spontan den Kurs zu korrigieren. Das Lean-Startup-Tool hat sich schon zigtausenfach in der Praxis bewährt und setzt sich auch in Deutschland immer stärker durch.

Gewalt

Author : Steven Pinker
ISBN : 9783104016160
Genre : History
File Size : 86. 89 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 803
Read : 447

Get This Book


Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Postdramatisches Theater

Author : Hans-Thies Lehmann
ISBN : 3886612848
Genre : Experimental theater
File Size : 29. 4 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 409
Read : 1285

Get This Book



Die Gesellschaftliche Konstruktion Der Wirklichkeit

Author : Peter L. Berger
ISBN : OCLC:180439171
Genre :
File Size : 31. 55 MB
Format : PDF, ePub
Download : 123
Read : 1142

Get This Book



Soziologie Der Massenkommunikation

Author : Denis McQuail
ISBN : OCLC:164273591
Genre : Mass media
File Size : 27. 46 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 722
Read : 961

Get This Book



Freie Kultur

Author : Lawrence Lessig
ISBN : 3937514155
Genre :
File Size : 68. 71 MB
Format : PDF, Docs
Download : 358
Read : 268

Get This Book



Beyond The Bottom Line

Author : Andrew Spicer
ISBN : 9781441125125
Genre : Performing Arts
File Size : 31. 8 MB
Format : PDF, ePub
Download : 971
Read : 838

Get This Book


This is the first collection of original critical essays devoted to exploring the misunderstood, neglected and frequently caricatured role played by the film producer. The editors' introduction provides a conceptual and methodological overview, arguing that the producer's complex and multifaceted role is crucial to a film's success or failure. The collection is divided into three sections where detailed individual essays explore a broad range of contrasting producers working in different historical, geographical, generic and industrial contexts. Rather than suggest there is a single type of producer, the collection analyses the rich variety of roles producers play, providing fascinating and informative insights into how the film industry actually works. This groundbreaking collection challenges several of the conventional orthodoxies of film studies, providing a new approach that will become required reading for scholars and students.

Top Download:

Best Books