real freedom for all what if anything can justify capitalism

Download Book Real Freedom For All What If Anything Can Justify Capitalism in PDF format. You can Read Online Real Freedom For All What If Anything Can Justify Capitalism here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Real Freedom For All

Author : Philippe van Parijs
ISBN : UOM:39015034254998
Genre : Business & Economics
File Size : 46. 7 MB
Format : PDF, ePub
Download : 397
Read : 1147

Get This Book


Capitalist societies are full of unacceptable inequalities. Freedom is of paramount importance. These two convictions, widely shared around the world, seem to be in direct contradiction with each other. Fighting inequality jeopardizes freedom, and taking freedom seriously boosts inequality. Can this conflict be resolved? In this ground-breaking book, Philippe Van Parijs sets a new and compelling case for a just society. Assessing and rejecting the claims of both socialism and conventional capitalism, he presents a clear and compelling alternative vision of the just society: a capitalist society offering a substantial and unconditional basic income to all its members. Not just an exercise in political theory, this book reveals a new ideal of a free society and its meaning in the real world by drawing out its policy implications. It is essential reading for anyone concerned about the just society and the welfare state as we move into the twenty-first century.

Real Freedom For All

Author : Philippe van Parijs
ISBN : 9780198293576
Genre : Political Science
File Size : 76. 19 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 324
Read : 646

Get This Book


Capitalist societies are full of unacceptable inequalities. Freedom is of paramount importance. These two convictions are widely shared across the world. Yet they often seem in complete contradiction with each other. Fighting inequality jeopardizes freedom; taking freedom seriously boosts inequality. What can be done? Can the circle be squared? Philippe Van Parijs offers a ground breaking solution to the dilemma. Assessing and rejecting the claims of both socialism andconventional capitalism, he presents a clear and compelling alternative vision of the just society: a capitalist society offering a substantial unconditional basic income to all its members. Moving beyond pure political theory, Van Parijs shows what his ideal of free society means in the real world by drawing out its controversial policy implications. Real Freedom for All will be essential reading for anyone concerned about the just society and the welfare state as we move into the twenty first century.

Postkapitalismus

Author : Paul Mason
ISBN : 9783518744789
Genre : Political Science
File Size : 49. 41 MB
Format : PDF, Docs
Download : 143
Read : 1194

Get This Book


Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Die Verfassung Der Freiheit

Author : Friedrich August von Hayek
ISBN : 3161486285
Genre : Social Science
File Size : 24. 21 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 763
Read : 1075

Get This Book


English summary: In the first part of what is probably his most significant work, Nobel Prize winner Friedrich A. von Hayek provides a comprehensive systematic description of the fundamental principles of a liberal social philosophy which has formed the basis for the development of European civilization in the last centuries. In the second part of the book, the author deals with the origin of the rule of law and its significance for safeguarding personal freedom. In the third part, Hayek shows, using relevant examples, how important principles of the rule of law have been violated with the emergence of the welfare state and how this could lead to the destruction of personal freedom. German description: Wenn alte Wahrheiten ihren Einfluss auf das Denken der Menschen behalten sollen, mussen sie von Zeit zu Zeit in der Sprache und den Begriffen der nachfolgenden Generationen neu formuliert werden. (Hayek). Dies unternimmt F. A. von Hayek in der Verfassung der Freiheit, die nunmehr in 4. Auflage als Band B 3 der deutschen Ausgabe des Hayekschen Werks ( Gesammelte Schriften ) erscheint. Dieses wohl bedeutendste Werk des Nobelpreistragers bietet im ersten Teil eine umfassende systematische Darstellung der wesentlichen Prinzipien einer freiheitlichen Sozialphilosophie - der Grundlage fur die Entwicklung der europaischen Zivilisation in den letzten Jahrhunderten. Der zweite Teil befasst sich mit der Entstehung der rechtsstaatlichen Grundsatze - der rule of law - und ihrer Bedeutung fur die Sicherung der personlichen Freiheit. Im dritten Teil zeigt Hayek, wie mit dem Aufkommen des Wohlfahrtsstaates wichtige rechtsstaatliche Prinzipien verletzt werden und damit die personliche Freiheit zerstort zu werden droht. Dies verdeutlicht er anhand aufschlussreicher Beispiele aus den Bereichen Gewerkschaften und Beschaftigung, soziale Sicherheit, Besteuerung und Umverteilung, Landwirtschaft und Naturschatze, Erziehung und Forschung.

Das Kapital Im 21 Jahrhundert

Author :
ISBN : 3838905482
Genre :
File Size : 76. 11 MB
Format : PDF, Docs
Download : 259
Read : 698

Get This Book



Der F Rst

Author : Niccolò Machiavelli
ISBN : UOM:39015063055910
Genre : Political ethics
File Size : 85. 36 MB
Format : PDF, Docs
Download : 465
Read : 255

Get This Book



Bullshit Jobs

Author : David Graeber
ISBN : 9783608115062
Genre : Political Science
File Size : 54. 81 MB
Format : PDF, Docs
Download : 627
Read : 1275

Get This Book


Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Wer Ist John Galt

Author : Ayn Rand
ISBN : 3932564030
Genre :
File Size : 87. 65 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 789
Read : 871

Get This Book



Kapitalismusanalyse Und Kapitalismuskritik

Author : Johannes Berger
ISBN : 9783658048532
Genre : Business & Economics
File Size : 63. 61 MB
Format : PDF
Download : 147
Read : 746

Get This Book


​Der Kapitalismus, so hat Schumpeter gesagt, ist eine „Maschine der Massenproduktion, was unvermeidlich auch Produktion für die Massen bedeutet.“ Was immer man von diesem System halten mag: Kein anderes Wirtschaftssystem löst die Aufgabe, die Bevölkerung mit immer mehr und ständig neuen Konsumgütern zu versorgen, besser. Wie es aussieht, ist die Wohlstandsmehrung jedoch begleitet von materieller Ungleichheit, in ihrer Höhe schwankender Arbeitslosigkeit und ständig wiederkehrenden Wirtschaftskrisen. Zunächst wendet sich der Artikel den Grundzügen des modernen Kapitalismus zu. In einem zweiten Schritt wird dann der Gestaltwandel des Kapitalismus thematisiert. Im Anschluss daran wird die vielstimmige Kritik an diesem Wirtschaftssystem untersucht. Sie ist nicht nur Sozialkritik, sondern immer auch Kulturkritik gewesen. Der Beitrag schließt mit einem Ausblick auf die Zukunft dieses Wirtschaftssystems und skizziert denkbare, aber unwahrscheinliche Reformen, deren Verwirklichung in eine Wirtschaftsform jenseits der bestehenden führen würde.​

Sozialismus Warum Nicht

Author : Gerald A. Cohen
ISBN : 381350381X
Genre :
File Size : 35. 46 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 655
Read : 564

Get This Book



Top Download:

Best Books