reshaping defence diplomacy new roles for military cooperation and assistance adelphi series

Download Book Reshaping Defence Diplomacy New Roles For Military Cooperation And Assistance Adelphi Series in PDF format. You can Read Online Reshaping Defence Diplomacy New Roles For Military Cooperation And Assistance Adelphi Series here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Reshaping Defence Diplomacy

Author : Andrew Cottey
ISBN : 9781136056000
Genre : History
File Size : 24. 6 MB
Format : PDF, Docs
Download : 624
Read : 1089

Download Now


Over the last decade there have been major changes in patterns of international defence diplomacy. Defence diplomacy -- peacetime military cooperation and assistance -- has traditionally been used for realpolitik purposes of strengthening allies against common enemies. Since the early 1990s, however, the Western democracies have increasingly used defence diplomacy for a range of new purposes. These include strategic engagement with former or potential enemies, in particular Russia and China, encouraging multilateral regional cooperation, supporting the democratisation of civil-military relations and assisting states in developing peacekeeping capabilities. This Adelphi Paper analyses the new defence diplomacy and the policy challenges and dilemmas it poses. The new defence diplomacy runs alongside the old and there are tensions between the two, in particular between the new goal of promoting democracy and the old imperative of supporting authoritarian allies. These tensions cannot easily be resolved, but external defence diplomacy assistance is likely to play a continuing role in supporting conflict prevention, the reform and democratisation of armed forces and the development of peacekeeping capabilities.

India Asean Defence Relations

Author : Ajaya Kumar Das
ISBN : UCSD:31822038665469
Genre : India
File Size : 57. 79 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 272
Read : 182

Download Now



American Book Publishing Record

Author :
ISBN : UOM:39015066043210
Genre : American literature
File Size : 50. 61 MB
Format : PDF, Docs
Download : 735
Read : 315

Download Now



The British National Bibliography

Author : Arthur James Wells
ISBN : UOM:39015066099238
Genre : English literature
File Size : 39. 40 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 245
Read : 462

Download Now



Evangelisches Staatslexikon

Author : Hermann Kunst
ISBN : 0828823073
Genre :
File Size : 36. 22 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 364
Read : 1036

Download Now



Macht Und Frieden

Author : Hans J. Morgenthau
ISBN : 3571059468
Genre : International relations
File Size : 85. 11 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 599
Read : 254

Download Now



Der Weg In Die Weltdiktatur

Author : Thomas P. M. Barnett
ISBN : 3941956515
Genre :
File Size : 55. 64 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 122
Read : 778

Download Now



Die Evolution Der Kooperation

Author : Robert Axelrod
ISBN : 9783486851748
Genre : Philosophy
File Size : 79. 19 MB
Format : PDF, ePub
Download : 478
Read : 1232

Download Now


Wie ist Kooperation möglich in einer Welt von Egoisten, in der es keine zentrale Autorität gibt? Axelrod entwickelt aus der Spieltheorie - auf der Basis des "Gefangenendilemmas" - eine verblüffende Lösung. Nicht die raffinierteste, auch nicht die aggressivste, nicht die sanfteste Strategie sichert langfristig Erfolg, sondern die grundsätzlich wohlwollende, aber stets vergeltungsbereite: TIT FOR TAT, "wie Du mir, so ich Dir". Axelrod schließt daraus, dass in der globalen arbeitsteiligen Wirtschaftsweise geradezu ein innerer Zwang zur Kooperation besteht. Gewinnbringende Kooperationen sind für Unternehmen nützlicher als blinder Wettbewerb.

Spielball Erde

Author : Claus Kleber
ISBN : 9783641087777
Genre : Nature
File Size : 66. 92 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 813
Read : 407

Download Now


Der beliebteste deutsche Nachrichtenmoderator eröffnet die Debatte über die Neuverteilung der Welt Der Klimawandel verändert bereits jetzt das Antlitz unseres Planeten massiv. Davon ist »heute journal«-Moderator Claus Kleber überzeugt. Auf der Basis langjähriger Recherchen und aktueller Eindrücke an klimapolitisch brisanten Hotspots skizziert er zusammen mit seiner Koautorin Cleo Paskal die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – mit ihren Siegern und Verlierern. Extreme Wetterereignisse konfrontieren die komplexen Gesellschaften und ihre hochsensiblen Infrastrukturen mit dramatischen Einbrüchen. Eine eisfreie Arktis eröffnet dem Kampf um Ressourcen neue Dimensionen. So verschieben sich Machtverhältnisse infolge des Klimawandels tiefgreifend. Dass China im Rennen um eine weltweite Vormachtstellung die Poleposition besetzt, belegt Claus Kleber anhand von Indizien, die er rund um den Globus gefunden hat. Sein Buch beschreibt Entwicklungen, die erschrecken, mit denen wir uns aber jetzt auseinandersetzen müssen.

Der Islam

Author : Hans Küng
ISBN : STANFORD:36105112539627
Genre : Religion
File Size : 82. 72 MB
Format : PDF, ePub
Download : 522
Read : 1306

Download Now


Seit über zwei Jahrzehnten sind die Weltreligionen zentrales Thema von Hans Küng. Mit seinen weltweit einflußreichen Büchern hat er Pionierarbeit für einen Dialog der Kulturen geleistet. In seinem neuen großen Werk bietet er eine profunde Gesamtdarstellung des Islam. Er entfaltet eine fundierte Religionsgeschichte, die über Ursprung, Vergangenheit und Gegenwart des islamischen Glaubens bis in seine mögliche Zukunft reicht. Er beschreibt die Paradigmenwechsel im Lauf der 1400jährigen Geschichte des Islams, zeichnet die unterschiedlichen Strömungen nach und sichtet die Positionen des Islam zu den drängenden Fragen der Gegenwart. Detailliert analysiert der Autor zunächst das Feind-, das Ideal- und ein Realbild des Islam und stellt diese in den Kontext der Geschichte Arabiens an der Peripherie der Großreiche. Dabei liegt sein besonderes Augenmerk auf dem Verhältnis zu den beiden anderen abrahamitischen Religionen. Sehr ausführlich werden Inhalt und Bedeutung des Korans dargestellt. Dabei erweist sich vor allem die Analyse der von ihm sehr anschaulich herausgearbeiteten zentralen Paradigmen als hilfreich, denen er die entsprechenden jüdischen und christlichen Glaubensprinzipien gegenüberstellt. Das Buch bietet eine umfassende Analyse der politischen, kulturellen und religiösen Bedeutung der zahlenmäßig größten Weltreligion neben dem Christentum und zeigt: Ohne einen Dialog mit dem Islam wird es weder einen dauerhaften Weltfrieden noch ein konfliktfreies Miteinander mit den Muslimen in Europa geben. Küng versteht sein Weltethos-Projekt als Gegenentwurf zu dem Paradigma eines Clash of Civilizations, dem er unterstellt ideologische Schützenhilfe dabei geleistet zu haben, "nach dem Ende des Kalten Krieges das Feindbild Kommunismus durch das Feindbild Islam zu ersetzen, weiterhin eine amerikanische Hochrüstung zu rechtfertigen und, gewollt oder ungewollt, eine günstige Atmosphäre für weitere Kriege zu schaffen"

Top Download:

Best Books