schnelles denken langsames denken

Download Book Schnelles Denken Langsames Denken in PDF format. You can Read Online Schnelles Denken Langsames Denken here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Schnelles Denken Langsames Denken

Author : Daniel Kahneman
ISBN : 9783641093747
Genre : Psychology
File Size : 64. 44 MB
Format : PDF
Download : 271
Read : 518

Get This Book


Intuition oder Vernunft? - Menschliches Verhalten und das Verständnis von Wirtschaft Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und was passiert in unserem Gehirn, wenn wir andere Menschen oder Dinge beurteilen? Daniel Kahneman, Nobelpreisträger und einer der einflussreichsten Wissenschaftler unserer Zeit, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen mentalen Mustern wir folgen und wie wir uns gegen verhängnisvolle Fehlentscheidungen wappnen können.

Die Herrschaftsformel

Author : Kai Schlieter
ISBN : 9783864895968
Genre : Political Science
File Size : 64. 60 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 851
Read : 1166

Get This Book


"Künstliche Intelligenz ist die größte Gefahr für die Menschheit" Stephen Hawking Mit der gegenwärtigen technologischen Revolution ist der Traum einer umfassenden Möglichkeit der Steuerung der Gesellschaft wahrgeworden. Kai Schlieter zeigt, wie Politik und Wirtschaft "Big Data" für ihre Zwecke einsetzt, wie wir alle manipuliert werden und warum sich dem niemand entziehen kann.Überall hinterlassen Menschen Datenspuren und werden von immer mehr Playern dazu angehalten, immer mehr Daten preiszugeben. Immer neuere Sensoren messen nahezu jede Lebensäußerung in Echtzeit. Intelligente Algorithmen machen aus Datenuniversen das unbewusste Handeln der Menschen für die Inhaber der Algorithmen sichtbar. Ihnen erwächst damit eine ungekannte Macht. Das Menschenbild wird zunehmend durch Statistik und Vorhersage bestimmt. Und das verändert die Politik. Längst nutzen Politiker die Erkenntnisse für neue Formen des Regierens: Die Steuerung der Bevölkerung könnte künftig weniger über Gesetze und politische Überzeugungsarbeit ablaufen, als über "algorithmische Regulation".

Ich Bewusstsein Und Menschlicher Geist

Author : Kurt Widmaier
ISBN : 9783744846523
Genre : Science
File Size : 24. 81 MB
Format : PDF, ePub
Download : 178
Read : 877

Get This Book


Die Verbindungen und Gemeinsamkeiten der Erkenntnisse mehrerer Wissenschaften, die sich mit der Psyche, dem Geist oder dem Gehirn befassen, sowie spirituellen Aussagen lassen darauf schließen, dass das menschliche Bewusstsein eine innere Struktur besitzt, die nicht nur auf seiner biologischen Entwicklung beruht, sondern die auch von der Kultur geprägt wird, in der ein Mensch aufwächst. Die Interaktionen mit dem sozialen Umfeld bewirken in der frühen Kindheit unmerkliche Veränderungen in der Psyche und im Bewusstsein. Neben psychologischen Erkenntnissen weisen vor allem spirituelle Quellen darauf hin, dass unser Wohlbefinden dadurch stärker beeinflusst wird als wir meinen.

Die Logik Der Tat

Author : Alexander Horn
ISBN : 9783426422441
Genre : Psychology
File Size : 63. 39 MB
Format : PDF, Docs
Download : 371
Read : 969

Get This Book


Mord ohne Leiche – eine Frau verschwindet spurlos. Ein Unbekannter entführt Kinder aus Schullandheimen. Die Polizei sucht über viele Jahre die Mörder von acht Türken und einem Griechen. Das alles sind Fälle aus dem Alltag des Fallanalytikers Alexander Horn – Fälle, in denen die Polizei vor großen Rätseln stand und ihn und sein Team um Rat fragte. Alexander Horn schildert am Beispiel aufsehenerregender Kriminalfälle, wie die Fallanalyse systematisch arbeitet, und er erläutert, was im Kopf von Mördern vor sich geht, die schreckliche Verbrechen begehen.

Fair

Author : Suzann-Viola Renninger
ISBN : 9783641163495
Genre : Psychology
File Size : 25. 53 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 288
Read : 885

Get This Book


Kooperative Egoisten? Warum wir handeln, wie wir handeln Warum verhalten wir uns, wie wir uns verhalten? Es war der Psychologe Daniel Kahneman („Schnelles Denken, langsames Denken“), der die Rationalität unseres Handelns hinterfragte. Inzwischen machen sich die Verhaltensökonomen daran, eine weitere Zuschreibung des klassischen Homo oeconomicus zu untersuchen: Sind wir womöglich gar nicht die kalten Egoisten, sondern viel kooperativer? In „Fair“ werden die faszinierenden Annahmen und Denkfiguren der Verhaltensökonomie auf den Punkt gebracht. Zehn höchst anregende Lektionen über unser Sozialverhalten und die neueste Forschung dazu.

Marketing Sucht Zielgruppe Oder Was Macht Der Gorilla Am Pos

Author : Heino Hilbig
ISBN : 9783658077273
Genre : Business & Economics
File Size : 89. 90 MB
Format : PDF, ePub
Download : 290
Read : 615

Get This Book


Gibt es so was wie Digital Natives wirklich – oder sind sie nur ein Marketing-Phantom? Welchen Sinn haben blutleere Firmenvisionen, die Unternehmen für teures Geld erarbeiten lassen? Warum kann sogar ein Obsthändler auf dem Markt Big Data? Und weshalb sind viele Zielgruppenaffinitäten nichts anderes als Statistikfehler, die Sie mit Ihrem Mediaplan bezahlen? Fragen über Fragen, die Heino Hilbig in diesem Buch stellt und einige davon sogar beantwortet. Vergnüglich, unterhaltend, aber dennoch sachkundig werden alle Bereiche des Marketings seziert: Die Beispiele stammen aus der Strategieentwicklung ebenso wie aus Kommunikation und Marktforschung. Auch die Organisation von Marketingabteilungen wird gehörig aufs Korn genommen. Eine vergnüglich zu lesende Kritik eines Marketing-Insiders kombiniert mit einem durchaus ernstgemeinten Ratgeber in einem Buch.

Neuroselling Optimierung Des Verkaufsprozesses Durch Neueste Erkenntnisse Aus Der Hirnforschung

Author : Dietrich Brunner
ISBN : 9783656429470
Genre : Business & Economics
File Size : 74. 36 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 567
Read : 700

Get This Book


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7 , Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung befasst sich mit der Optimierung des Verkaufsprozesses. Dazu werden klassische Prinzipien der Überzeugung nach Robert Cialdini vorgestellt. Ziel ist es zu klären, inwiefern diese Prinzipien aus Sicht der aktuellen Erkenntnisse der Psychologie und der Hirnforschung bestätigt, ergänzt und optimiert werden können. Die Untersuchung erfolgt auf der Grundlage der Auswertung aktueller Fachliteratur und für den Verkaufsprozess relevanter neurowissenschaftlicher Studien. Im Ergebnis wird deutlich, dass die Wirksamkeit der vorgestellten Prinzipien der Überzeugung aus Sicht der Psychologie und der Hirnforschung bestätigt werden kann. Ebenso kann im Verlauf der Arbeit herausgearbeitet werden, dass Kaufentscheidungen unter dominantem Einfluss von Emotionen getroffen werden.

Spielt Urteilsheuristik Bei Der Personalauswahl Eine Rolle

Author : Igor Weber
ISBN : 9783668479302
Genre : Psychology
File Size : 29. 14 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 562
Read : 621

Get This Book


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, Business and Information Technology School - Die Unternehmer Hochschule Iserlohn, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Bachelorarbeit befasst sich mit der Fragestellung, ob Urteilsheuristiken bei der Auswahl von Personal verwendet werden. Untersucht wurden die Repräsentativitätsheuristik, Rekognitionsheuristik, Verfügbarkeitsheuristik, Affektheuristik und Ankerheuristik. Für die Untersuchung wurde ein Fragebogen mit 15 geschlossenen Items entwickelt, welche aus situativen Fragen aus dem Kontext der Personalauswahl bestehen. Für jede gemessene Urteilsheuristik wurden jeweils drei Items verwendet. Die Stichprobe (N=53; 60,4% männlich, 39,6% weiblich; Durchschnittsalter: 35,91 Jahre) besteht aus Personen, welche beruflich in der Personalauswahl tätig sind. Für die Auswertung wurden die Ergebnisse entsprechend einer Binomialverteilung in „heuristisch“ und „nicht-heuristisch gelöst“ umkodiert. Für die Prüfung der fünf Hypothesen (für jede gemessene Urteilsheuristik jeweils eine) wurden Bernoulli-Versuche verwendet, mit denen Ablehnungs- bzw. Annahmebereiche für die Nullhypothesen abgeleitet wurden. Dadurch konnte festgestellt werden, dass die Beantwortung der Fragen des Fragebogens eine Tendenz zur heuristischen Lösungsalternative aufweist und nicht zufällig gewählt wurden. Wie urteilen Menschen? Wie präzise und resistent sind diese Urteile? Lassen sich dabei systematische Fehler aufweisen? Seit der Geburtsstunde der Psychologie als Wissenschaft beschäftigen sich Forscher aus aller Welt mit diesen Fragen. Dabei geht es nicht allgemein darum, ob ein anderes Individuum gemocht oder nicht gemocht wird. Es geht vielmehr darum zu ergründen, mit welchen Methoden Urteile über Menschen und Situationen gefällt werden und welche kognitiven Prozesse sie dabei durchlaufen. Einen umfassenden Einblick in die menschliche Denkweise liefert das Werk „Schnelles Denken, langsames Denken“ (Thinking, Fast and Slow) von Daniel Kahneman aus dem Jahr 2012. Dabei tätigt Kahneman folgende Aussage: Menschen urteilen meist mit Hilfe von Urteilsheuristiken. Diese zeitsparenden und simplen „mentalen Abkürzungen“ erlauben es Menschen besonders unter Unsicherheit präzise Urteile und Problemlösungen zu finden. Den Vorteilen von der Anwendung von Urteilsheuristiken stehen allerdings mindestens genau so viele Nachteile entgegen. Fehlurteile und Verzerrungen der Denkweise sind dabei das größte Risiko. In den meisten Fällen sind solche Fehlurteile jedoch mit keinen weitreichenden Konsequenzen verbunden, sodass die Anfälligkeit der Fehlurteile bzw. die heuristische Denkweise überwiegend unbemerkt bleibt.

Verhaltens Konomie Wirkung Psychologischer Trigger In Facebook Werbeanzeigen Anhand Des Beispiels Der Verlustaversion

Author : Gabriela Oliveira Correa
ISBN : 9783668614260
Genre : Business & Economics
File Size : 56. 59 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 857
Read : 590

Get This Book


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Einsatz von theoretischem Kenntnisse aus dem Forschungsfeld der Verhaltensökonomie im Bereich Facebook-Werbung. Die Verwendung psychologischer Trigger, die das Phänomen „Verlustaversion“ auslösen, bildet dabei den Schwerpunkt dieser Thesis. Insbesondere widmet sich diese Forschungsarbeit den Auswirkungen der Verlustaversion auf das Konsumentenverhalten. Dabei wird untersucht, ob die Verlustaversion zu einer Erhöhung der Klickrate von Facebook-Werbeanzeigen führt. Da es sich bei jedem generierten Anzeigenklick um einen wesentlichen Schritt Richtung Conversion handelt, soll der Optimierung von Werbeanzeigen Beachtung geschenkt werden. Im Rahmen eines Testkonzeptes soll eine quantitative und anwendungsorientierte Datenerhebung erfolgen, in dem ein Vor- und ein Haupttest durchgeführt werden. Dabei werden zwei unterschiedlichen Werbeanzeigen gegeneinander getestet. Das Ergebnis wird statistisch ausgewertet und soll zeigen, welche Anzeige eine bessere Performance aufzeigt. Bei der Anwendung induktiver Statistik lassen sich Erkenntnisse, die aus dieser Forschungsarbeit gewonnen werden, auf ihre Allgemeingültigkeit überprüfen. Zum Schluss werden die Erkenntnisse bezüglich dem Einsatz psychologischer Trigger, im Allgemeinen und am Beispiel der Verlustaversion, sowie dem Facebook als Werbeplattform erörtert. Das Resultat der Forschungsarbeit soll als Handlungsempfehlung gelten und Raum für weitere Forschungsarbeiten bieten.

Prospect Theory Darstellung Und Implikationen F R Das Anlegerverhalten

Author : Stephanie Baumann
ISBN : 9783656678250
Genre : Business & Economics
File Size : 34. 6 MB
Format : PDF, Docs
Download : 534
Read : 850

Get This Book


Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,0, Frankfurt School of Finance & Management, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Welt gibt es zwei große Finanztheorien. Zum einem die Effizienzmarkthypothese, die davon handelt, dass der Mensch rational ohne Emotionen handelt und immer vollumfänglich informiert ist. Die andere Theorie, auch genannt Prospect Theory, behauptet das exakte Gegenteil, dass Anleger von Gefühlen bestimmt sind und einige Heuristiken, also Fehlverhalten, die Urteilsfindung täuschen. Im Folgenden wird die Prospekt Theorie beleuchtet. Zu Beginn werden Charakteristika der Theorie, sowie die konkreten Unterschiede zur Effizienzmarkthypothese herausgearbeitet. Daraufhin wird auf die erforschten Heuristiken bei der Urteilsfindung eingegangen. Diese sollen belegen, dass der Mensch eben nicht ein Homo Oeco-nomicus, also ein rational denkendes Wesen ist, sondern ein von Gefühlen gesteuer-ter Mensch, genannt Homo Behavioral [...]

Top Download:

Best Books