simulation in produktion und logistik 2017

Download Book Simulation In Produktion Und Logistik 2017 in PDF format. You can Read Online Simulation In Produktion Und Logistik 2017 here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Simulation In Produktion Und Logistik 2017

Author : Wenzel, Sigrid
ISBN : 9783737601924
Genre :
File Size : 53. 54 MB
Format : PDF
Download : 227
Read : 167

Download Now


Schlagworte: Simulation, Produktion, Logistik, Industrie 4.0, Modellbildung, Digitale Fabrik, Fabrikplanung, Fabrikbetrieb

Integrated Supply Chain Planning In Chemical Industry

Author : Thomas Kirschstein
ISBN : 9783658084332
Genre : Business & Economics
File Size : 31. 58 MB
Format : PDF
Download : 959
Read : 1120

Download Now


Thomas Kirschstein provides an overview on methods and approaches for planning and optimizing large-scale chemical production networks. The focus is on an integrated modelling of chemical production processes, logistical processes as well as environmental effects. Therefore, a hybrid simulation framework is designed taking into account time series models for modelling chemical production processes, linear optimization models for describing logistical processes as well as stochastic processes for modelling environmental effects.

Simulation In Der Logistik

Author :
ISBN : OCLC:798208080
Genre :
File Size : 82. 41 MB
Format : PDF
Download : 931
Read : 618

Download Now


ÂDas Buch vermittelt dem Leser einen kompakten Ãberblick zu den Einsatzmöglichkeiten der ereignisdiskreten Simulation bei der Lösung komplexer Probleme aus Logistik und Produktion. Neben einer EinfÃ1/4hrung in die Simulation und in einige dazugehörige Grundlagen aus der Statistik fÃ1/4hrt das Buch in die praktische Umsetzung mit dem Werkzeug 'Plant Simulation' ein. Anhand von drei kleinen Aufgaben erlernt der Leser die Logik und Handhabung des Werkzeuges und macht sich mit der Herangehensweise bei der Erstellung von Simulationsmodellen vertraut. Anhand von drei komplexen Simulationsstudien werden typische Problemstellungen und ihre LösungsvorschlÃ|¤ge entwickelt. Neben diesen Modellen regt das Buch ebenfalls zur DurchfÃ1/4hrung von Experimenten an und analysiert deren Ergebnisse. Das Buch ist sowohl zum Einsatz in der Lehre als auch zum Selbststudium geeignet. Es wendet sich sowohl an Praktiker als auch an Studierende aus den Bereichen Logistik/BWL, Wirtschaftsingenieurwesen und verwandter Fachrichtungen.

Simulationsgest Tzte Optimierung Eines Flie Produktionssystems Fps In Tecnomatix Plant Simulation

Author : David Schultzik
ISBN : 9783668579811
Genre : Technology & Engineering
File Size : 37. 40 MB
Format : PDF, Docs
Download : 762
Read : 567

Download Now


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,3, Hochschule Fulda (Elektro- und Informationstechnik), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Bachelorarbeit behandelt die simulationsgestützte Optimierung eines Fließproduktionssystems (FPS) in Tecnomatix Plant Simulation. Das Ziel dieser Thesis ist darzustellen, wie sich ein beispielhaftes Simulationsmodell eines FPS in Plant Simulation implementieren sowie erweitern lässt und wie sich Prozessprobleme durch gezielte Analysen und Verbesserungen des Modells eliminieren lassen. Es wird zunächst ein Simulationsgrundmodell eines FPS in Plant Simulation nach einem Vorgehensschema modelliert, simuliert, analysiert und Simulationsergebnisse festgehalten. Im Anschluss wird das Simulationsmodell nach realen Bedingungen erweitert und auf dieser Grundlage methodisch optimiert, simuliert und die Resultate mit dem Simulationsgrundmodell verglichen. Dabei werden sämtliche Schritte exemplarisch beschrieben und relevante Simulationsergebnisse auf eine abgezielte Verbesserung des Systems bewertet. Basis dieser Thesis ist eine Ausarbeitung eines Master-Projekts von Studenten der Hochschule Fulda aus dem Jahr 2013 mit dem Thema „Leistungsanalyse und Konfiguration von Fließproduktionssystemen mit Hilfe von Simulation“.

Die Digitale Fabrik Als Wegbereiter F R Die Industrie 4 0 F Hige Fabrik Der Zukunft

Author : Michelle Adam
ISBN : 9783668525764
Genre : Technology & Engineering
File Size : 78. 7 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 774
Read : 1049

Download Now


Masterarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Anlagenbau, Note: 1,3, Technische Universität Clausthal (Institut für Maschinelle Anlagentechnik und Betriebsfestigkeit), Sprache: Deutsch, Abstract: Vor allem große Unternehmen haben die Digitale Fabrik in den letzten Jahren in ihre Unternehmensstrategie implementiert. Aus diesem Grund spielen die digitalen Methoden und Werkzeuge der Digitalen Fabrik bei der Einführung von Industrie 4.0-Ansätzen eine entscheidende Rolle. Diese Arbeit widmet sich deshalb der Frage, welche notwendige Weiterentwicklung der Methoden und Werkzeuge der Digitalen Fabrik es geben muss, um zukünftig Industrie-4.0-fähige Produktionssysteme in der Smart Factory anhand von Praxisbeispielen planen und betreiben zu können. Dazu muss zuerst ein grundlegendes Verständnis für die Digitale Fabrik geschaffen werden. Im Rahmen dieser Arbeit soll der Frage nachgegangen werden, welche unterschiedlichen Definitionen bzgl. des Begriffes der Digitalen Fabrik existieren. Anhand einer wissenschaftlichen, systematischen Literaturrecherche wird der Forschungsstand der Digitalen Fabrik aufgezeigt, um einen vollständigen Überblick über das Konzept der Digitalen Fabrik zu erhalten. Anhand der einschlägigen Literatur werden die Zusammenhänge bzw. Unterschiede der Begriffe „Digitale Fabrik“, „Industrie 4.0“ und der „Smart Factory“ erläutert und voneinander abgegrenzt. Damit soll ein Beitrag zur begrifflichen und konzeptionellen Übersichtlichkeit dieser Begriffe geleistet werden. Zu diesem Zweck wird die einschlägige Literatur zu Industrie 4.0 und Smart Factory bearbeitet. Speziell setzt sich die Arbeit mit den verschiedenen industriellen Revolutionen auseinander und stellt diese anhand geeigneter Kriterien einander tabellarisch gegenüber. Daran anschließend wird zur Erörterung der Nutzenpotenziale von Industrie 4.0 übergegangen. Die Enabler von Industrie 4.0: Cloud Computing, Big Data, Cyber-physische Systeme und Internet der Dinge und Dienste werden jeweils erklärt, an Praxisbeispielen veranschaulicht und anschließend im Hinblick auf den Forschungsstand kritisch gewürdigt. Der Fokus liegt auf den Möglichkeiten, welche die Digitale Fabrik in Bezug auf die Industrie 4.0 bereit hält bzw. bereit halten kann. Es sollen die Flexibilität und die Vernetzung durch den gezielten Einsatz Industrie 4.0-fähiger Methoden und Werkzeuge entscheidend verbessert werden.

Digitale Fabrik

Author : Uwe Bracht
ISBN : 9783662557839
Genre : Technology & Engineering
File Size : 66. 43 MB
Format : PDF, ePub
Download : 444
Read : 549

Download Now


Seit Jahren wächst das Interesse am Konzept und der Umsetzung der digitalen Fabrik. Für viele Unternehmen stellt die digitale Fabrik eine Methode für die Beschleunigung von Produkt- und Produktionsentstehungsprozessen dar. Die Autoren definieren das Konzept, beschreiben sein Potenzial für die Industrie und seine Umsetzung. Dabei liegt der Fokus auf der frühzeitigen, mit allen Unternehmensprozessen abgestimmten Planung der Produktion und der Fabrikgestaltung. Beispiele aus verschiedenen Branchen veranschaulichen das Konzept und seine Umsetzung.

Energy Efficiency In Manufacturing Systems

Author : Sebastian Thiede
ISBN : 9783642259142
Genre : Business & Economics
File Size : 89. 79 MB
Format : PDF, Docs
Download : 279
Read : 1248

Download Now


Energy consumption is of great interest to manufacturing companies. Beyond considering individual processes and machines, the perspective on process chains and factories as a whole holds major potentials for energy efficiency improvements. To exploit these potentials, dynamic interactions of different processes as well as auxiliary equipment (e.g. compressed air generation) need to be taken into account. In addition, planning and controlling manufacturing systems require balancing technical, economic and environmental objectives. Therefore, an innovative and comprehensive methodology – with a generic energy flow-oriented manufacturing simulation environment as a core element – is developed and embedded into a step-by-step application cycle. The concept is applied in its entirety to a wide range of case studies such as aluminium die casting, weaving mills, and printed circuit board assembly in order to demonstrate the broad applicability and the benefits that can be achieved.

Lean Compendium

Author : Bruno Rüttimann
ISBN : 9783319586014
Genre : Technology & Engineering
File Size : 52. 13 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 928
Read : 745

Download Now


The book covers basic manufacturing theory and develops a Cartesian approach to explaining lean. It provides a structured fundament how a lean manufacturing system works. Students get a consistent approach, explaining lean by increased complexity (mono-product, multi-product, complex manufacturing systems) with theorems to be remembered. Instructors get explanations for lean based on a systemic model, helping to transmit a clear view about the theory of lean.

Visual Data Mining

Author : Simeon Simoff
ISBN : 9783540710806
Genre : Computers
File Size : 24. 42 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 141
Read : 332

Download Now


Visual Data Mining—Opening the Black Box Knowledge discovery holds the promise of insight into large, otherwise opaque datasets. Thenatureofwhatmakesaruleinterestingtoauserhasbeendiscussed 1 widely but most agree that it is a subjective quality based on the practical u- fulness of the information. Being subjective, the user needs to provide feedback to the system and, as is the case for all systems, the sooner the feedback is given the quicker it can in?uence the behavior of the system. There have been some impressive research activities over the past few years but the question to be asked is why is visual data mining only now being - vestigated commercially? Certainly, there have been arguments for visual data 2 mining for a number of years – Ankerst and others argued in 2002 that current (autonomous and opaque) analysis techniques are ine?cient, as they fail to - rectly embed the user in dataset exploration and that a better solution involves the user and algorithm being more tightly coupled. Grinstein stated that the “current state of the art data mining tools are automated, but the perfect data mining tool is interactive and highly participatory,” while Han has suggested that the “data selection and viewing of mining results should be fully inter- tive, the mining process should be more interactive than the current state of the 2 art and embedded applications should be fairly automated . ” A good survey on 3 techniques until 2003 was published by de Oliveira and Levkowitz .

Remanufacturing

Author : Rolf Steinhilper
ISBN : 3816752160
Genre : Remanufacturing
File Size : 57. 56 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 726
Read : 420

Download Now



Top Download:

Best Books