speaking of dance twelve contemporary choreographers on their craft

Download Book Speaking Of Dance Twelve Contemporary Choreographers On Their Craft in PDF format. You can Read Online Speaking Of Dance Twelve Contemporary Choreographers On Their Craft here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Speaking Of Dance

Author : Joyce Morgenroth
ISBN : 9781135884741
Genre : Music
File Size : 27. 31 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 481
Read : 217

Get This Book


Speaking of Dance: Twelve Contemporary Choreographers on Their Craft delves into the choreographic processes of some of America's most engaging and revolutionary dancemakers. Based on personal interviews, the book's narratives reveal the methods and quests of, among others, Merce Cunningham, Meredith Monk, Bill T. Jones, Trisha Brown, and Mark Morris. Morgenroth shows how the ideas, craft, and passion that go into their work have led these choreographers to disrupt known forms and expectations. The history of dance in the making is revealed through the stories of these intelligent, articulate, and witty dance masters.

Contemporary Choreography

Author : Jo Butterworth
ISBN : 9781317191575
Genre : Performing Arts
File Size : 49. 31 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 630
Read : 1198

Get This Book


Fully revised and updated, this second edition of Contemporary Choreography presents a range of articles covering choreographic enquiry, investigation into the creative process, and innovative challenges to traditional understandings of dance making. Contributions from a global range of practitioners and researchers address a spectrum of concerns in the field, organized into seven broad domains: Conceptual and philosophical concerns Processes of making Dance dramaturgy: structures, relationships, contexts Choreographic environments Cultural and intercultural contexts Challenging aesthetics Choreographic relationships with technology. Including 23 new chapters and 10 updated ones, Contemporary Choreography captures the essence and progress of choreography in the twenty-first century, supporting and encouraging rigorous thinking and research for future generations of dance practitioners and scholars.

Dance Now

Author :
ISBN : MINN:31951P01005418B
Genre : Dance
File Size : 77. 32 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 556
Read : 699

Get This Book



Cultural Capital

Author :
ISBN : CORNELL:31924109422224
Genre : Arts
File Size : 26. 39 MB
Format : PDF, ePub
Download : 538
Read : 1326

Get This Book



Dance Research Journal

Author : Committee on Research in Dance
ISBN : UCSC:32106019435632
Genre : Dance
File Size : 49. 34 MB
Format : PDF, ePub
Download : 946
Read : 477

Get This Book



American Book Publishing Record

Author :
ISBN : UOM:39015066043210
Genre : American literature
File Size : 78. 37 MB
Format : PDF
Download : 402
Read : 910

Get This Book



Non Representational Performance And Spectating Consciousness

Author : William J. Zack
ISBN : STANFORD:36105119731342
Genre :
File Size : 87. 22 MB
Format : PDF, Docs
Download : 593
Read : 1233

Get This Book



Die Kunst Des Game Designs

Author : Jesse Schell
ISBN : 9783958452848
Genre : Computers
File Size : 57. 2 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 929
Read : 975

Get This Book


Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Eine Geschichte Der Oper

Author : Carolyn Abbate
ISBN : 9783406655432
Genre : Music
File Size : 24. 41 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 401
Read : 217

Get This Book


Die Oper ist in vielerlei Hinsicht das außergewöhnlichste künstlerische Medium der letzten 400 Jahre: Opernhäuser, Ausstattung, Technik und nicht zuletzt die Künstler lassen sie zu einer nachgerade unerschwinglich teuren Kunstform werden – eine Kunstform, die zudem offenkundig unrealistisch ist. Und doch vermag nichts anderes menschliche Leidenschaften mit solch überwältigender Kraft, Dramatik und Gefühlsstärke auszudrücken wie gerade die Oper. Dieses Buch – seit langem die erste einbändige und zugleich umfassende Gesamtdarstellung zu diesem Thema – liest sich wie eine Ode an die Oper selbst. Seine beiden Autoren stellen zahlreiche Werke der bekanntesten Opernkomponisten vor: von Monteverdi, Händel und Mozart über Verdi, Wagner, Strauss und Puccini bis zu Berg und Britten. Sie bieten einen anschaulichen, oft amüsanten und stets informativen Überblick über die sozialen und politischen Hintergründe der jeweiligen Kompositionen, beziehen deren literarische Kontexte und die wirtschaftlichen Verhältnisse mit ein, unter denen sie entstanden sind, und vernachlässigen auch nicht die Polemiken, die das Operngeschehen über die Jahrhunderte kontinuierlich begleitet haben. Auch wenn inzwischen die beliebtesten und langlebigsten Werke aus einer längst vergangenen Epoche stammen, deren Lebensumstände uns heute völlig fremd sind – und auch wenn die zeitgenössische Oper heutzutage auf den Bühnen kaum eine Rolle spielt –, so hat die Oper doch nichts an Reiz, Lebendigkeit und Attraktion eingebüßt. Heute wie vor 400 Jahren lässt sie das Publikum Tränen vergießen, zischen, heftig debattieren oder in Begeisterungsstürme ausbrechen. In dieser Wirkungsmacht übertrifft sie jede andere Kunstform.

No Wind No Word

Author : Helmut Ploebst
ISBN : 3935456018
Genre : Choreography
File Size : 82. 58 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 270
Read : 198

Get This Book



Top Download:

Best Books