the changing legal regulation of cohabitation from fornicators to family 1600 2010 law in context

Download Book The Changing Legal Regulation Of Cohabitation From Fornicators To Family 1600 2010 Law In Context in PDF format. You can Read Online The Changing Legal Regulation Of Cohabitation From Fornicators To Family 1600 2010 Law In Context here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

The Changing Legal Regulation Of Cohabitation

Author : Rebecca Probert
ISBN : 9781107020849
Genre : History
File Size : 74. 94 MB
Format : PDF, ePub
Download : 307
Read : 836

Get This Book


This book is for anyone interested in the history of marriage and cohabitation, whether historian, lawyer or general reader. It is written in an accessible style, while providing a radical reassessment of existing ideas about the popularity, legal treatment and perceptions of cohabitation between 1600 and 2010.

Philosophical Foundations Of Children S And Family Law

Author : Elizabeth Brake
ISBN : 9780191089725
Genre : Law
File Size : 84. 69 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 257
Read : 481

Get This Book


This volume brings together new essays in law and philosophy on a broad range of topics in children's and family law. It is the first volume to bring together essays by legal scholars and philosophers for an integrated, critical analysis of key issues in this area, marking the 'coming of age' of a comparatively new field of family law. Debates in children's and family law are at once theoretical and empirical in nature. Not only does children's and family law have significant consequences for individuals' intimate lives, the field's impact on lived experience highlights the socially constructed nature of law. Approaching this area of law often involves exploring a legal concept familiar from daily life, such as the very notion of 'marriage' or 'family', and examining it within its social, economic, and historical context. The normative basis for law regulating intimate personal and family life extends beyond any narrow legal philosophy or social context to its broader foundations in theories of morality or justice. The chapters included bring together a representative and broad range of pieces that engage with long-standing and contemporary debates. A wide range of perspectives is represented on topics such as same-sex marriage, polygamy and polyamory, alimony, unmarried cohabitation, gestational surrogacy and assisted reproductive technologies, child support, parental rights and responsibilities, children's rights, family immigration, religious freedom, and the rights of paid caregivers. There is also philosophical discussion of concepts such as care, intimacy, and the nature of family and family law itself.

Bromley S Family Law

Author : Nigel Lowe
ISBN : 9780199580408
Genre : Law
File Size : 37. 37 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 488
Read : 1056

Get This Book


Relied on by generations of students and practitioners alike, Bromley's Family Law remains the definitive guide to the subject. Updated by experts in the area, Nigel Lowe and Gillian Douglas provide an accurate, detailed yet highly readable account of family law. The text presents a broad and comprehensive treatment of the key issues relating to adult and child law in a clear and distilled manner. Regular headings break up the text and allow easy navigation and quick reference for both students new to the subject and those in practice. The new edition has been fully edited and updated to take account of the latest case law and legislation, while also reflecting new debates and emerging issues in the area. Particular attention is also paid to the increasingly significant international dimension of family law, with a new chapter on this area added to the 11th edition.

Bergangsriten

Author : Arnold Van Gennep
ISBN : 3593378361
Genre : Rites and ceremonies
File Size : 80. 44 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 324
Read : 268

Get This Book



Argumentiert Paulus Logisch

Author : Moises Mayordomo
ISBN : 3161487931
Genre : Religion
File Size : 76. 82 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 750
Read : 857

Get This Book


English summary: Based on the simple question of whether Paul's argumentation is logical, this work seeks to find an answer by using ancient formal logic. After giving an introduction into the basics of ancient logic, the author analyzes three important Pauline argumentative texts exegetically and logically: 1 Cor 15:12-19, Gal 3:6-14, Rom 1:18-3:20. In each of these texts, the role of logic within the trias of pathos, ethos and logos varies considerably. By seeking to establish a new dialogue between logic and theology, this work makes a contribution to a better understanding of Paul as a complex theologian. German description: Jeder Versuch, Paulus zu verstehen, ist auch um einen Nachvollzug der zum Teil ebenso verwirrenden wie verworrenen Gedankengange des Juden aus Tarsus bemuht. Wie jeder Mensch, der argumentiert und Folgerungen zieht, wirft auch Paulus die Frage auf, wie sich seine Argumente zur Logik verhalten. Sind sie als schlussig einsichtig zu machen oder bewegen sie sich ausserhalb der Strukturen rationalen Redens? Moises Mayordomo geht dieser Frage auf der Grundlage antiker Logik nach. Er bietet zunachst einen Uberblick uber dieses faszinierende philosophische Gebiet und analysiert dann drei Argumentationsgange exegetisch und logisch: die Auseinandersetzung mit der Auferstehungsleugnung in 1Kor 15,12-19, die Verhaltnisbestimmung von Abrahamsbund und Rechtfertigung in Gal 3,6-14 und die Darlegung der Fol(gerun)gen menschlicher Schuld in Rom 1,18-3,20. Dabei stellt sich heraus, dass die Rolle logischer Stringenz bei Paulus unterschiedlich ausgepragt ist. Neben dem methodischen Ertrag im Hinblick auf Moglichkeiten und Grenzen formallogischer Textanalyse leistet dieses Buch einen Beitrag zum Verstehen der theologischen Leistung des Apostels und nimmt zugleich den Dialog zwischen Theologie und Logik erneut auf.

Warum Liebe Weh Tut

Author : Eva Illouz
ISBN : 3518296574
Genre : Interpersonal relations
File Size : 63. 64 MB
Format : PDF
Download : 674
Read : 528

Get This Book



Mythische Moderne

Author : Fernando Esposito
ISBN : 9783486709285
Genre : History
File Size : 87. 50 MB
Format : PDF
Download : 732
Read : 501

Get This Book


In Deutschland wie in Italien stellte sich der Faschismus als Aufbruch in eine neue Zeit und zugleich als Wiedergeburt einer zeitlosen Nation dar, welche durch die bürgerlich-liberale Ordnung verschüttet worden war. Die Aviatik wurde zum Sinnbild des Aufbruchs sowie des Aufstiegs einer vermeintlich ewigen Ordnung und der Flieger zu dem ihr entsprechenden Neuen Menschen. Fernando Esposito liest die Aviatik als Metapher des Faschismus selbst und legt den faschistischen Entwurf einer mythischen und dennoch genuin modernen Moderne offen. "10 VOR 11" auf RTL, 27.6.11 - Alexander Kluge im Gespräch mit Fernando Esposito. Die Moderne im 20. Jahrhundert entsteht auf zwei ganz verschiedenen Seiten: aus dem Projekt der Aufklärung und aus der 'Sehnsucht nach Ordnung'. In beiden Fällen, vor allem aber bei der Sehnsucht nach Ordnung, verschränken sich Mythos und Moderne. Der Zeitgeschichtler Fernando Esposito, London und Universität Tübingen, untersucht diese Frage sowohl für die Hochkunst wie in der massenhaften Populärkultur. Man versteht die Moderne schlecht, sagt er, wenn man die Linie der 'konservativen Umstürzler' auslässt. Das Idol, gleichzeitig für Mythos und Moderne, ist der homo volans, der fliegende Mensch, das Bild des Ikarus, der stürzt und wiederaufersteht. Die Futuristen sind nicht begriffen, wenn man sie bloß unter dem Faschismus subsumiert. Das Vertrauen in die Aufwärtsbewegung des Fliegens findet sich bei dem Aufklärer und analytischen Geist Aby Warburg ebenso wie bei Marinetti oder schon auf der Flugschau in Brescia 1909. "Gebt mir die Zukunft und ich werde die Welt bewegen! Fernando Esposito über die Verschränkung von Mythos und Moderne im 20. Jahrhundert".

Vom Sakrament Zum Vertrag

Author : John Witte
ISBN : 3374026990
Genre :
File Size : 64. 80 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 507
Read : 417

Get This Book


Was ist die Ehe - Ruckgrat einer stabilen Gesellschaftsordnung oder Kernmodell patriarchalischer Herrschaftsstruktur? Die Vielfalt von Meinungen daruber ist verwirrend. John Witte untersucht das komplexe Zusammenspiel von Recht, Theologie und dem Konzept der Ehe im Abendland. Er verfolgt die christlichen Normen und die abendlandischen rechtlichen Prinzipien zur Ehe und zum Familienleben besonders in den letzten 500 Jahren. Dabei stellt der Autor den besonderen Beitrag eines jeden Modells - des sakramentalen-katholischen, des lutherischen, calvinistischen, anglikanischen und des aufklarerischen Ehekonzepts - zur Ehetradition des Abendlandes jenseits moralischer Kategorisierungen heraus.

Politik Mit Dem K Rper

Author : Friedemann Kreuder
ISBN : 9783839412237
Genre : Performing Arts
File Size : 80. 4 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 548
Read : 622

Get This Book


Politik machte die 68er-Bewegung vor allem mit dem Körper: In Sit-ins, Teach-ins und Love-ins brachen ihre Akteure mit dem Habitus, den Normen, Werten und Kulturbegriffen der bürgerlichen Nachkriegsgesellschaft. Diese Revolte war meist performativer Natur und erschöpfte sich häufig in einem provokanten körperlichen Vollzug. Auch deshalb wird die politische bzw. kulturelle Rigorosität der Bewegung heute kaum noch erkannt - akademische und künstlerische Debatten verorten sie größtenteils als fernes, geschichtliches Ereignis. Die Beiträge dieses Bandes hingegen spüren den performativen Praktiken des Körperdenkens nach, die seit »1968« in Theater, Medien und Alltagskultur entstanden sind.

Klatsch

Author : Jörg R. Bergmann
ISBN : 9783110875195
Genre : Social Science
File Size : 54. 15 MB
Format : PDF, ePub
Download : 127
Read : 614

Get This Book



Top Download:

Best Books